Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: SLK R171 200 K PreFL vs. FL - Fahrleistungs- u. Verbrauchsvergleich
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 222
User seit 10.12.2007
 Geschrieben am 05.09.2014 um 16:34 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von wop am 05.09.2014 um 16:41 Uhr ]

Hallo,
nachdem mein neuer gebrauchter 200 K PreFL wg. Kompressorschaden ein paar Tage in der Werkstatt war, konnte ich ihn gestern und heute ein paar KM bewegen.
Auffällig ist der IMO geringe Verbrauch von 8 - 9 L bei durchaus flotter Fahrweise.

Nun hat mich mal interessiert wie denn der 200 K FL mit angeblich 184 PS im Vergleich zum PreFL bei Verbrauch und Fahrleistungen liegt.

AMS hat beide getestet, und ich bin schlicht Erschüttert.
Nicht nur die 200 K FL Fahrleistungen im Vergleich zu TT und Z4, auch im Vergleich zu PreFL wirft die Frage auf: Was zum Teufel hat Mercedes da gebastelt?
Auch wenn man immer eine Serienstreuung berücksichtigen muß, die anderen vielleicht optimale Aggregate hatten, der getestete SLK hatte doch niemals 184 PS (0-100 km/h 8,5 s).

R171 200 K PreFL 163 PS
0-100 km/h: 8,3 s
0-160 km/h 20,9 s
Testverbrauch L/100 km: 9,1

R171 200 K FL 184 PS
0-100 km/h 8,5 s
0-160 km/h 20,9 s
Testverbrauch L/100 km 10,6

AMS -> test mercedes SLK 200 kompressor

Was meint Ihr?

(Ich bin ja vom R170 200 K FL zum R171 aufgestiegen, und z. Z. bin ich ... : Na ratet mal ... Stichwort: Tiefsitzender Innenspiegel, der hängt genau da wo ich hinsehe wenn Rechts-vor-Links beachtet werden muß. Aber das wird eine anderer Thread.)

Wolfgang

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wop    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SL47

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 887
User seit 17.09.2009
 Geschrieben am 05.09.2014 um 18:27 Uhr   
Vielleicht solltest Du diesen einen Bericht nicht auf die Goldwaage legen sondern mal nach weiteren Test verschiedener Autozeitschriften suchen und dann einen Mittelwert bilden?! Das gilt sowohl für PreMopf und Mopf vom R171 als auch für dessen Wettbewerber.

Es war noch nie gut, immer nur blind einer Quelle zu vertrauen.

Beim Vergleichen natürlich auch auf die gleiche Ausstattung - insbesondere Getriebe und Radgröße - achten. Nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

Wenn Du das gemacht hast, können wir nochmal drüber reden.

Grüße
SL

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SL47    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 222
User seit 10.12.2007
 Geschrieben am 06.09.2014 um 06:49 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von wop am 06.09.2014 um 06:50 Uhr ]

Hallo SL47

Die Testwagen werden von den Herstellern den Journalisten kostenlos für einen Zeitraum x zur Verfügung gestellt.
Nicht ich muß nach Tests besser gehender und verbrauchsärmeren 200 K FL suchen, sondern der Hersteller muß vor Übergabe die Fahrzeuge überprüfen.

Sicher hast Du auch Ratschläge für Neuwagenkäufer parat.
Etwa für den Käufer, der von einem PreFL auf den FL gewechselt ist, und dann nach ein paar Wochen Einfahrzeit feststellt, dass ihm eine Gurke wie der AMS Testwagen angedreht wurde.
Das Prozedere einer Kfz-Kaufrückabwicklung ist leider nicht so wie bei Amazon, innerhalb 4 Wochen kostenlos Rücksenden.

--
Gruß Wolfgang (Bremen)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wop    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SL47

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 887
User seit 17.09.2009
 Geschrieben am 06.09.2014 um 08:31 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SL47 am 06.09.2014 um 09:28 Uhr ]

Du bist ja ein Lustiger. Schon einmal was von Messtoleranzen gehört? Wer sagt denn, dass das besagte Fahrzeug tatsächlich derart schlecht im Futter stand? Vllt. waren die Testbedingungen beim Mopf einfach schlecht (extreme Temperaturen, nasse Fahrbahn, etc). Vllt. hatten die Tester einen schlechten Tag. Vllt. hatte der Mopf 18-Zoll-Bereifung und Automatik, der PreMopf hingegen 16 Zoll und Handschaltung. Denk mal darüber nach.

Außerdem verstehe ich Dein Problem nicht. Du hast den PreMopf - also ist doch für Dich alles gut. Und jeder Mopf-Besitzer der meint, sein Wagen stünde schlecht im Futter, kann doch einfach auf einem Prüfstand die Leistung ermitteln lassen und ggf. eine Wandlung einklagen. Dazu gibt es schließlich genug Rechtssprechung. So what?!

Es tut mir übrigens schrecklich Leid für Dich, dass Dich das "schlechte" Testergebnis des Mopf derart "erschüttert" hat. Wirklich.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SL47    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 315
User seit 12.03.2009
 Geschrieben am 06.09.2014 um 11:52 Uhr   
Moin,

also ich denke auch, daß Messungen unter vergleichbaren Bedingungen stattfinden müssen, um eine Aussagekraft zu besitzen.

Die Werksangaben sagen dem Mopf ja klar einen Minderverbrauch und bessere Fahrleistungen nach.

Ich erreiche die Werksangabe von 7,7 l/100km mit meinem Mopf spielend, berechnet über 100.000 km gut 7,0 l/100 km.
Die Beschleunigungszeit 0-100 km/h 7,6 s scheint mir auch realistisch angegeben.
Aber auch das ist nicht repräsentativ, da relativ wenig Stadtverkehr, gemütliche Fahrweise, Handschaltung, Minimalbereifung 205er usw.

Den PreMopf bin ich leider nie gefahren.

Aber es gibt bestimmt Leute, die schon beide gefahren sind, die können sicher Ihre Erfahrung schildern.
Ich kann für meinen Teil nur die Angaben des Mopf im Grunde bestätigen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HC    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sara

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 91
User seit 07.06.2014
 Geschrieben am 06.09.2014 um 15:32 Uhr   
Mein 200er von 2006 verbraucht rund 7,9l/100km jedoch fahre ich immer offen mit Abblendlicht und Airscarf, Sitzheizung und beheizbares Lenkrad ist auch sehr oft an. Verbraucher also, welche den Spritverbrauch nicht gerade senken.
Kaum Stadtverkehr, wenig Autobahn nur Langstrecken über 80km.
Vorne fahre ich 225 und hinten 245er Reifen.
Ich finde, dass ist ein guter Wert, denn vergleichbare neue Fahrzeuge meiner Freunde sind leider auch nicht besser.
Hersteller und Presse schreiben ja viel über neue Autos, man muss jedoch nicht alles glauben was die Medien verbreiten.


   

--
Liebe Grüße
Sara

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sara    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 122
User seit 02.10.2005
 Geschrieben am 27.09.2014 um 10:08 Uhr   
Moin, Moin,
ich habe über 8 1/2 Jahre und 76.000km einen Verbrauch von 8,62l/100km ermittelt.
Das ist ein realer und wie ich finde akzeptabler Wert.
Viele Grüße
Frischluft


--
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/135921.html

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frischluft_Köln    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :650
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.115.806

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R171: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm