Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Motordiagnose leuchtet mit fehlendem "Blubbern" bei Gaswegnahme
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 53
User seit 22.08.2014
 Geschrieben am 22.08.2014 um 22:44 Uhr   
Hallo zusammen,
meine abendlichen Ausfahrt wurde durch das aufleuchten der gelben Leuchte jäh beendet. Zuvor fiel mir schon Tage vorher das fehlende schöne Blubbern bei der Gaswegnahme auf. Motor und alles läuft rund - kein Notlauf usw.
Fahrzeug-Daten: SLK 350 Sportmotor, BJ 07.2010, 37000 km, grosser Kundendienst 06.14 mit Zündkerzenwechsel bei Daimler Untertürkheim. Zuvor gebraucht privat gekauft 05.14 -Top Zustand. Wagen steht in Garage wegen Marderbiss u.ä. Ist evtl. die Bordspannung zu gering? - obwohl Wagen sauber anspringt und das Dach auch nur mit der Batterie sauber auf und zugeht - hatte mal Probleme bei einem Peugeot, der Fehler im Display anzeigte - nach Tausch der Batterie kam die Meldung nie wieder....
Wird dies was grösseres? - aufgrund des Kundendienstes könnte ich noch eine "Junge Sterne Garantie" abschliessen für satte € 700 p.J. - im Moment habe ich noch keine Meldung an Daimler gemacht bzgl. dieses Vorfalles - was schlagt ihr vor, sollte ich tun -wir hatten fast unser ganzes Geld zusammengekratzt für diese Kiste, grad mal jetzt 5000km gefahren und nun dies - wir sind i.M. etwas am Boden....
Kann mir jemand einen Tipp geben wir ich vorgehen soll? besten Dank im Voraus für eure Mühe - Bernd01

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bernd01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4043
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.08.2014 um 22:54 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von MyFirstSLK am 22.08.2014 um 22:54 Uhr ]

Hi,
erst mal mein Beileid, die gelbe Funzel muss aber nicht bedeuten. Kann auch eine Kleinigkeit sein.
Wenn Du das Wägelchen erst 05.2014 gekauft hast, steht der Verkäufer m.E. noch in der Pflicht, den Schaden zu beheben.
Da würde ich gar nichts selber machen oder machen lassen, sondern gleich beim Verkäufer reklamieren.


--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   Hubi
 Geschrieben am 23.08.2014 um 02:40 Uhr   
Er hat den Wagen Privat gekauft und somit keine Gewähr.

Hubi






MyFirstSLK schrieb:

Hi,
erst mal mein Beileid, die gelbe Funzel muss aber nicht bedeuten. Kann auch eine Kleinigkeit sein.
Wenn Du das Wägelchen erst 05.2014 gekauft hast, steht der Verkäufer m.E. noch in der Pflicht, den Schaden zu beheben.
Da würde ich gar nichts selber machen oder machen lassen, sondern gleich beim Verkäufer reklamieren.


--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SL47

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 876
User seit 17.09.2009
 Geschrieben am 23.08.2014 um 07:44 Uhr   
Hallo Bernd,

so hart es klingt, aber wenn ich mir Deine Ausführungen so durchlese ("fast unser ganzes Geld zusammengekratzt"; "wir sind i.M. etwas am Boden") habt Ihr Euch mit diesem Auto wohl finanziell ganz gewaltig übernommen. Auch wenn das Auto "nur" 4 Jahre alt ist und noch nicht viele Kilometer gelaufen hat kann immer von einem Tag auf den anderen ganz unvermittelt etwas kaputt gehen. Da steckt man einfach nicht drin. Und umso teurer das Auto bzw. umso mehr komplizierte Technik drinsteckt, desto teurer wird - im Regelfall - auch die Reparatur.

Wieso gibt man bitte "fast sein ganzes Geld" für ein teures Auto aus, wenn man dann im Schadensfall schlaflose Nächte bekommt und nicht weiß, wie man etwaige Reparaturen bezahlen soll?

Auch besitzt hier im Forum niemand eine Glaskugel mit der er Dir ganz genau sagen kann, was Deiner "Kiste" fehlt. Die gelbe Kontrollleuchte kann vieles bedeuten.

Was hat es eigentlich mit dem Satz zur Garage und Marderschaden auf sich? Ich werde daraus nicht ganz schlau. Der Wagen hat i.M. einen nicht reparierten Marderschaden, oder was?

Meine Empfehlung:
1. Fehlerspeicher auslesen lassen
2. Junge Sterne Garantie abschließen
3. Fahrzeug reparieren lassen
4. Fahrzeug in Ruhe und mit möglichst wenig Verlust abstoßen
5. Adäquates Fahrzeug kaufen

Mit der Junge Sterne Garantie bist Du wenigstens auf der sicheren Seite, bis Du das Auto verkauft hast. Da ich die Garantiebedingungen nicht kenne, weiß ich allerdings nicht, ob die Junge Sterne Garantie den aktuellen Schaden überhaupt übernimmt. Schließlich ist der Schaden vor Abschluss der Garantie eingetreten.

Grüße
SL

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SL47    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3706
User seit 28.12.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.08.2014 um 09:42 Uhr   
Hallo Bernd,

erst mal herzlich willkommen bei MBSLK!

Die gelbe Leuchte muss nicht unbedingt was bedeuten, ich habe auch den 350er Sport, 08/2008!

Evtl. hast Du dieses Problem, hatte ich auch und ist einfach zu lokalisieren, ich habe auch ein paar Bilder dazu eingestellt!

http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=70408&forum=4&start=490&highlight=

Die Gute Nachricht, die JSG hat alles übernommen und auch die Öl-Stopp-Kabel bezahlt!

Viel Erfolg!

Grüße
Steffen


--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Bärnd

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7174
User seit 17.01.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.08.2014 um 09:44 Uhr   


SL47 schrieb:
so hart es klingt, aber wenn ich mir Deine Ausführungen so durchlese ("fast unser ganzes Geld zusammengekratzt"; "wir sind i.M. etwas am Boden") habt Ihr Euch mit diesem Auto wohl finanziell ganz gewaltig übernommen.


Moin,

sorry, aber jetzt liest DU aus der Glaskugel! Außerdem wollte der TE sicher keine Finanzberatung sondern einen Tip zu seinem Problem!

Der Wagen steht wohl in einer Garage um einen Marderbiss zu verhindern, das war wohl nur als Problemeinschränkung zu verstehen. Ansonsten würde ich auch empfehlen, die Junge Sterne Garantie abzuschliessen, da kann schnell mal was passieren. Ob das aktuelle Problem überhaupt ein Problem ist - Fehlerspeicher auslesen lassen! Für mich hört sich das erstmal nicht bedrohlich an.

Lass Dir den Spass an Deinem schönen SLK nicht verderben! Klar, etwas geknickt wäre ich da auch.

--
Viele Grüße, Bernd

+++ V8 - völlig sinnlos, aber geil ! +++

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bärnd    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   T1000

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 122
User seit 24.07.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.08.2014 um 10:19 Uhr   
Hallo Bernd!

Ich persönlich finde es bemerkenswert das man bis an seine Grenzen geht um ein so tolles Auto sein Eigen nennen zu dürfen. Im Forum hier bin ich schon lange angemeldet aber den SLK konnte ich mir auch erst vor nicht ganz einem Jahr leisten. Dafür musste auch ich einiges an Stunden machen und das über Jahre hinweg. Ich bin zwar nicht an meine Finanziellengrenzen gegangen aber aus der Portokasse kam das auch nicht. Ich hoffe für Dich das es nur eine Kleinigkeit ist und lass Dich nicht ärgern denn der Sachverhalt ist ja nun schon übel genug.
Wie es auch ausgeht es wäre nett wenn Du hier weiter berichten würdest. Da von lebt das Forum welches ja auch zukünftig immer für Dich da ist.

Grüsse und viel Glück Axel

--
Erstkontakt 09.2013 SLK350SM...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an T1000    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 53
User seit 22.08.2014
 Geschrieben am 23.08.2014 um 11:25 Uhr   
Hallo Steffen,
danke für Deine Ausführungen.
wie ich lese, sind immer wieder Ölstoppkabel einer der Gründe. Jedoch:
Es fing an, dass der Wagen das berühmte Blubbern bei der Gaswegnahme nicht mehr tat, meines Erachtens liegt evtl. hier schon der Grund für den Fehler.....
Erst Tage später leuchtete die gelbe Lampe zusätzlich.
Öl ist zwischen min/max = o.k., die Batterie hat fast 13 Volt, 4, 6 Jahre alt, scheint o.k., wie es unter Belastung mit der Mindestspannung aussieht, habe ich keine Ahnung, wie schon erwähnt, können bei Unterspannung allerlei unsinnige Displays/Meldungen/Leuchten usw. erscheinen (wie bei meinem Peugeot, Batterie gewechselt und o.k. wars)
Im Moment habe ich noch keine JSG, könnte Sie aber abschliessen (nach meinem Kundendienst habe ich Zeit 6 Monate Zeit u. nicht mehr wie 10.000 km, diese abzuschliessen) , Falls ich die Garantie mache, wollte ich diesen Fehler
natürlich Kostenmässig einbezogen haben, blos wie stell ich es an, da der KM-Stand angegeben werden muss, mach ich jetzt die Garantie und melde den Fehler erst Tage später...????
Der Witz ist, dass ich nach dem grossen KD gerademal 1.500km fuhr und jetzt der Fehler auftaucht - hätten die bei DB dies nicht schon feststellen können, dass u.U. was "im Brennen" ist?
Seit dem Vorfall bin ich ca. 10 km nach Hause gefahren, kann ich noch ca. 40 km nach Untertürkheim (MB Niederlassung) zur Fehlerauslese fahren, ohne noch mehr kaputt zu machen?
Im Moment bin ich etwas ratlos, wie ich vorgehen soll....
Viele Grüsse Bernd01

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bernd01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16178
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.08.2014 um 11:34 Uhr   


Bernd01 schrieb:
Im Moment bin ich etwas ratlos, wie ich vorgehen soll....


Also entweder fährt man noch in eine nahe gelegene Werkstatt (hier im Schwabenländle ist die nächste MB Werkstatt sicher keine 40km entfernt) oder man lässt den Wagen abschleppen.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W176 ///AMG-Line

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3706
User seit 28.12.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.08.2014 um 11:58 Uhr   
Hallo,

das Auslesen des Fehlerspeichers müsste jede Werkstatt hinbekommen.
Ich habe auch ein 08/15 Gerät (60,-) nur zum Auslesen des Fehlerspeichers und Kurzbeschreibung des Fehlers anhand der Codes!

Laut Betriebsanleitung MB:
Sofort eine Werkstatt aufsuchen!
Also kann laut MB das Fahrzeug bewegt werden!

Grüße
Steffen

--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :679
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.808.014

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, dass die Benzinpreise weiter (stark) steigen?

Ja, politisch gewollt (Steuer/Abgabenerhöhrung)
Ja, der Marktpreis für Öl steigt
Ja, beides
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm