Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Unterschied SLK 230K Bj. 96-97 gegenüber 98-2000 PreFl.
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 105
User seit 09.05.2014
 Geschrieben am 24.07.2014 um 22:17 Uhr   
Hallo,

habe Paar Teile für meinen 230K, Bj. Ende 1996. Also der richtig Alte, dafür aber komplett ohne Rost

Dabei ist mir aufgefallen, dass es wahrscheinlich Unterschiede zwischen den PreFl gibt. Bis gewisse Fahrgestellnummer gibt es z.B. andere Bremsen hinten, etc.

Weiß jemand mehr? Was wurde alles im Jahr 1997/1998 geändert?



Danke Anton

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Anton2    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slkanfänger

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 721
User seit 21.02.2010
 Geschrieben am 24.07.2014 um 22:45 Uhr   
Hi,
Die ganz alten hatten wohl keine Sekundärlufteinblasung.
Gruß, Holger

--
- Eine Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten. - Mae West

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkanfänger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.07.2014 um 08:03 Uhr   
Im Zuge der kleinen Modellpflege zu den Betriebsferien im Sommer und auch während der lfd. Produktion kam eine Verbesserung am Kompressor: Ein zusätzliches dünnes Röhrchen oben am Kompi als Luftauslaß. Darauf steckt ein ca. 5 mm starkes schwarzes Schläuchlein, welches hochführt zum Ölabscheider. Die zusätzliche Lufteinblasung soll dessen Wirkung verstärken. Der andere Luftabgang am Kompressor ist ja für die SLE.
Meines Wissens kamen dann auch noch die beiden Seiten-Airbags hinzu sowie ASR zunächst als Extra, dann Serie. Im SKF (MSG) wurde dann (nach 98) ein kleiner Ventilator eingebaut. Ob das die Ausfälle bei den Lötstellen verringert? VG Dieter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   umac

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3550
User seit 12.01.2008
 Geschrieben am 25.07.2014 um 08:13 Uhr   

Moin!

Funkschlüssel statt IR-Schlüssel

Ciao Uwe

--
*** Kaffee - der Tod aller Träume ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an umac    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 307
User seit 31.01.2013
 Geschrieben am 25.07.2014 um 11:05 Uhr   
Bei den frühen SLK's wurden Zentralverriegelungspumpen vom W210 mit zwei Luftanschlüssen verwendet, ab ca. Ende '98 dann eigene R170-Pumpen mit drei Anschlüssen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an felixfix    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 105
User seit 09.05.2014
 Geschrieben am 26.07.2014 um 09:56 Uhr   


kauba1 schrieb:
Im Zuge der kleinen Modellpflege zu den Betriebsferien im Sommer und auch während der lfd. Produktion kam eine Verbesserung am Kompressor: Ein zusätzliches dünnes Röhrchen oben am Kompi als Luftauslaß. Darauf steckt ein ca. 5 mm starkes schwarzes Schläuchlein, welches hochführt zum Ölabscheider. Die zusätzliche Lufteinblasung soll dessen Wirkung verstärken. Der andere Luftabgang am Kompressor ist ja für die SLE.
Meines Wissens kamen dann auch noch die beiden Seiten-Airbags hinzu sowie ASR zunächst als Extra, dann Serie. Im SKF (MSG) wurde dann (nach 98) ein kleiner Ventilator eingebaut. Ob das die Ausfälle bei den Lötstellen verringert? VG Dieter.



Kann ich es ohne was zu demontieren sehen? Hast du ein Bild davon?
Heißt es ich habe weniger Leistung als ein 98er?

--
Gruß
Anton

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Anton2    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.07.2014 um 12:22 Uhr   
Du hast gleichviel Motorleistung. Die zusätzliche Lufteinblasung verbessert ja nur die Wirkung des Ölabscheiders (dem schwarzen Kasten oben am Motor, mit 2 Inbussen angeschraubt).
Wenn Du oben das Luftfiltergehäuse wegnimmst, sodass Du bis runter zum Kompressor siehst, erkennst Du oben am Kompressor so 2 kleine Röhrchen (falls vorhanden). VG Dieter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.07.2014 um 12:37 Uhr   
Zusatz: Wenn Du schon so viel wegmontiert hast, kannst Du Dich auch um den Ölstand am Kompresor kümmern. Du siehst oben eine schwarze Schraube/Mutter (13er). Am besten führst Du einen Teil-Ölwechsel durch. Soviel wie möglich mit einer Spritze absaugen und durch frisches Öl (gibt's am Tresen oder auch in der Bucht).
Noch besser wäre natürlich ein richtiger Ölwechsel. Dazu muss der Kompressor abmontiert und über Nacht auf den Kopf gestellt werden, damit alles alte Öl rauskommt. Aber meine zuerst beschriebene Methode genügt im Prinzip auch, da ja eigentlich von MB überhaupt kein Wechsel vorgesehen ist. Das aufgefüllte frische Öl hält auch durch seine Additives die Dichtungen geschmeidig. Das alte Öl (dunkelbraune Brühe) soll ja bestialisch stinken - heißt es. Viel Erfolg! Dieter.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.07.2014 um 13:11 Uhr   
Die paar ccm sind ja ziemlich teuer (so um die 30 € am Tresen). In der Bucht wurde mal dasselbe in einer blauen Flasche um etwa die Hälfte angeboten. Wenn ich es finde, stell' ich's rein.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.07.2014 um 13:18 Uhr   
Das meine ich: http://tinyurl.com/k4heaho

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :505
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.235.842

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ist Dir schon mal ein Smartphone abhanden gekommen?

Ja, es wurde gestohlen
Ja, ich habe es verloren
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm