.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: SLK 320 - Motor ruckelt leicht im Leerlauf
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 134
User seit 14.07.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.07.2014 um 08:26 Uhr   
Hallo Community,

Ich bin noch ganz frisch hier und darf einen R170 SLK 320 mein Eigen nennen Baujahr 2000 mit 161tkm, also ein FL in typischem Silbermetallic.

Da es zugleich auch mein erstes eigenes Auto ist (davor immer Firmenautos) habe ich da ein paar Fragen und bin für jegliche Tipps dankbar.

Im Leerlauf/Stand spürt man ein leichtes Ruckeln. So als würde jemand immer mal wieder in zufälligen Abständen das Auto anrempeln.

Was ich bisher getan habe:
- Mich etwas in das Thema eingelesen und div. Postings bzgl. LMM gelesen und Injection Cleaner besorgt, aber noch nicht verwendet
- Außerdem war ich bei einem ADAC zugelassenem Gebrauchtwagencheck -> der nette Herr hat festgestellt, dass das Gummi der Riemenscheibe verrutscht ist. Das ist soweit ich das gelesen habe wohl ein teilweise bekanntes Problem, welches sogar aus Kulanz gewechselt wurde. Ob das nach 14 Jahren auch noch auf Kulanz geht?
- Laut Vorbesitzer wurden auch Zündkerzen gewechselt, habe allerdings keinen Beleg dafür
Ich überlege, mir ein Fehlerauslese-Gerät zu kaufen oder evtl. kann mir jemand dazu einen Tipp geben, wo ich das machen lassen kann?

Ich bin definitiv gewillt, auch selbst Hand anzulegen, allerdings ist am Auto schrauben Neuland für mich. Sowohl technisch als auch was das Werkzeug angeht etc.

Gibt es denn jemanden aus dem Raum Augsburg/München, der Spaß daran hat und wir mal Kontakt aufnehmen können?

Ich bin natürlich auch für alle weiteren Tipps dankbar.

Falls ich etwas Grundlegendes vergessen haben sollte -> sorry

Grüße
Mani

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mani    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   umac

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3856
User seit 12.01.2008
 Geschrieben am 19.07.2014 um 13:00 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von umac am 19.07.2014 um 13:06 Uhr ]



Mani schrieb:
Im Leerlauf/Stand spürt man ein leichtes Ruckeln. So als würde jemand immer mal wieder in zufälligen Abständen das Auto anrempeln.

der nette Herr hat festgestellt, dass das Gummi der Riemenscheibe verrutscht isti



Moin!

Das Ruckeln wird vom Riementrieb kommen, entweder von dem diagnostizierten, defekten Schwingungsdämpfer oder der mit Riemen verbundenen "Geräte" incl. Spannrolle + Umlenkrollen.

Da das extrem teuer wird, wenn sich der Schwingungsdämpfer zerlegt, würd' ich den asap tauschen lassen und die Lager aller Rollen prüfen lassen. Zuletzt dann noch einen neuen Riemen aufziehen lassen und alles wird gut.

Der Schwingungsdämpfer ist mit ~500nm festgeschraubt... das ist Werkstattarbeit, der geht nur mit "richtigem Werkzeug" ab/an.

Ciao Uwe

--
*** Kaffee - der Tod aller Träume ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an umac    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 134
User seit 14.07.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.07.2014 um 14:09 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Toto am 19.07.2014 um 14:24 Uhr ]



umac schrieb:

Moin!

Das Ruckeln wird vom Riementrieb kommen, entweder von dem diagnostizierten, defekten Schwingungsdämpfer oder der mit Riemen verbundenen "Geräte" incl. Spannrolle + Umlenkrollen.

Da das extrem teuer wird, wenn sich der Schwingungsdämpfer zerlegt, würd' ich den asap tauschen lassen und die Lager aller Rollen prüfen lassen. Zuletzt dann noch einen neuen Riemen aufziehen lassen und alles wird gut.

Der Schwingungsdämpfer ist mit ~500nm festgeschraubt... das ist Werkstattarbeit, der geht nur mit "richtigem Werkzeug" ab/an.

Ciao Uwe

--
*** Kaffee - der Tod aller Träume ***



Hi Uwe,

Vielen Dank für die Antwort.

Hab heute mal fleißig quer durch DE rumtelefoniert und leider hat MB den Preis wohl "etwas" angehoben für die Riemenscheibe:
Früher ~60€, jetzt 210€

Mit etwas Glück bekomme ich bei ebay eine, wäre dann aber gebraucht. Ist das OK oder ist das ein Verschleißteil und geht früher oder später immer wieder kaputt?

Teilenummer sollte diese hier sein (wurde wohl mehrfach verbessert...):
A 112 035 14 00

Kann man alternativ Nachbauten empfehlen? Habe von der Firma Febi gelesen und auch für mich andere unbekannte Hersteller, aber da das Thema KFZ Neuland für mich ist frage ich einfach mal lieber nach.

Für den Austausch würde ich mal div. freie Werkstätten in der Nähe abtelefonieren und hoffen, dass die entsprechendes Werkzeug haben.

Wäre natürlich sehr gut, wenn das die Ruckler abstellt... ich glaub nur noch nicht so ganz dran weil es kein gleichmäßiges Ruckeln ist und das würde ich vermuten. Kann mich aber auch mangels praktischer Erfahrung komplett täuschen Auf jeden Fall werde ich das Teil definitiv tauschen lassen, um nicht mehr kaputt zu machen.

Grüße
Mani

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mani    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Doc4matic

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 734
User seit 14.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.07.2014 um 15:06 Uhr   
Hallo Mani

Von wo kommst Du den genau her?

Habe zwar in meinem SLK einen 2.3 Komp aber den M112 Motor in meinem ML und
da auch schon etwas Hand angelegt.

Tschüss

--
Zwei "A" (190), ein "C" (240T) ein "ML"(320) und ein "SLK" 230 R170!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Doc4matic    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   umac

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3856
User seit 12.01.2008
 Geschrieben am 19.07.2014 um 15:28 Uhr   
Moin!

Würdest Du auch einen gebrauchten Herzschrittmacher nehmen, weil der günstiger ist?

Die Riemenscheibe sitzt direkt auf der Kurbelwelle. Wenn die Scheibe nicht 100%ig läuft und sich das Ding zerlegt, ist vorn am Motor alles im Eimer - und Kurbelwellenlager finden Unwuchten auch zum schlagen schön.

Schau' in die Sonderkonditionen (Link links unten im blauen Balken), da bekommst Du die Scheibe vermutl. günstiger, als beim Freundlichen "um die Ecke".

Meine persönliche Meinung... soetwas würde ich vermutl. wg. der Gewährleistung bei MB tauschen lassen. Die haben auch gleich die anderen Teile da, wenn sich herausstellt, daß die Umlenk-/Spannrollenlager defekt sind (wovon ich ausgehe).

Ruf' Deinen Freundlichen doch einfach 'mal an und frag' nach Kulanz bzw. Rabatt, wenn Du aus der Kulanzzeit 'raus bist... er ist ja nicht umsonst "der Freundliche".

Ciao Uwe

--
*** Kaffee - der Tod aller Träume ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an umac    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 134
User seit 14.07.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.07.2014 um 16:25 Uhr   


Doc4matic schrieb:
Hallo Mani

Von wo kommst Du den genau her?

Habe zwar in meinem SLK einen 2.3 Komp aber den M112 Motor in meinem ML und
da auch schon etwas Hand angelegt.

Tschüss

--
Zwei "A" (190), ein "C" (240T) ein "ML"(320) und ein "SLK" 230 R170!



Hi auch,

Ich bin aus Augsburg.

Grüße, Mani

--
SLK 320, Bj. 2000, 162tkm, soweit bekannt unverbastelt

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mani    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 134
User seit 14.07.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.07.2014 um 16:30 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Mani am 19.07.2014 um 16:48 Uhr ]



umac schrieb:
Moin!

Würdest Du auch einen gebrauchten Herzschrittmacher nehmen, weil der günstiger ist?

Die Riemenscheibe sitzt direkt auf der Kurbelwelle. Wenn die Scheibe nicht 100%ig läuft und sich das Ding zerlegt, ist vorn am Motor alles im Eimer - und Kurbelwellenlager finden Unwuchten auch zum schlagen schön.

Schau' in die Sonderkonditionen (Link links unten im blauen Balken), da bekommst Du die Scheibe vermutl. günstiger, als beim Freundlichen "um die Ecke".

Meine persönliche Meinung... soetwas würde ich vermutl. wg. der Gewährleistung bei MB tauschen lassen. Die haben auch gleich die anderen Teile da, wenn sich herausstellt, daß die Umlenk-/Spannrollenlager defekt sind (wovon ich ausgehe).

Ruf' Deinen Freundlichen doch einfach 'mal an und frag' nach Kulanz bzw. Rabatt, wenn Du aus der Kulanzzeit 'raus bist... er ist ja nicht umsonst "der Freundliche".

Ciao Uwe

--
*** Kaffee - der Tod aller Träume ***



Hehe, der Vergleich mit dem Herzschrittmacher klingt plausibel

Der Preis des Oringalteils schreckt mich halt nur gerade etwas ab... aber da möchte ich nun keine Grundsatzdiskussion lostreten von wg. wer spart zahlt doppelt oder SLK ist ein Fun-Auto etc. Vorallem, wenn das mal bei 60€ lag und mal eben vervierfacht wurde... nicht so nett.

Deshalb überlege ich halt, evtl. ein "Noname" Teil zu kaufen oder direkt beim Lieferanten, sofern ich den herausfinde.

Werde auf jeden Fall mal in eine MB Werkstatt schauen und mich dann wieder melden, wenn ich mehr weiß.

Grüße, Mani

--
SLK 320, Bj. 2000, 162tkm, soweit bekannt unverbastelt

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mani    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Doc4matic

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 734
User seit 14.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.07.2014 um 15:31 Uhr   
Na dann bin ich ja nicht so weit weg von Dir (Neu-Ulm)!
Gebraucht kannst Du vergessen!!!! Febi ist OK. Du solltest vorab klären ob
sie angelieferte Teile einbauen. Der M112 Motor sitzt im SLK schon etwas beengt.
Könnte etwas Arbeit sein die Kerzen zu wechseln. An meinem ML war das
ganz gemütliches Schrauben!!!!
Wenn Du Lust hast und mal in der Nähe bist können wir uns mal Treffen. Dann kann
ich Dir ein paar Sachen und entsprechendes Werkzeug am/für den M112 zeigen.

Tschüss

--
Zwei "A" (190), ein "C" (240T) ein "ML"(320) und ein "SLK" 230 R170!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Doc4matic    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   umac

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3856
User seit 12.01.2008
 Geschrieben am 20.07.2014 um 17:16 Uhr   


Mani schrieb:

Deshalb überlege ich halt, evtl. ein "Noname" Teil zu kaufen oder direkt beim Lieferanten, sofern ich den herausfinde.



Moin!

Der Schwingungsdämpfer von MB wird ausgewuchtet geliefert... frag' bitte Deinen Lieferanten, ob sein Teil ebenfalls gewuchtet ist.

Und schau' bei der Abholung in jedem Fall nach Wuchtspuren an dem Ding

Ciao Uwe

--
*** Kaffee - der Tod aller Träume ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an umac    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 134
User seit 14.07.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.07.2014 um 18:49 Uhr   


Doc4matic schrieb:
Na dann bin ich ja nicht so weit weg von Dir (Neu-Ulm)!
Gebraucht kannst Du vergessen!!!! Febi ist OK. Du solltest vorab klären ob
sie angelieferte Teile einbauen. Der M112 Motor sitzt im SLK schon etwas beengt.
Könnte etwas Arbeit sein die Kerzen zu wechseln. An meinem ML war das
ganz gemütliches Schrauben!!!!
Wenn Du Lust hast und mal in der Nähe bist können wir uns mal Treffen. Dann kann
ich Dir ein paar Sachen und entsprechendes Werkzeug am/für den M112 zeigen.

Tschüss

--
Zwei "A" (190), ein "C" (240T) ein "ML"(320) und ein "SLK" 230 R170!



Das freut mich zu lesen

Ich schaue dann mal, so eine Riemenscheibe zu bekommen, evtl. auch von Febi, sofern die gewuchtet ist (wie Uwe unten vorgeschlagen hat, zu prüfen).

Eine der Werkstätten hätte auch eigens mitgebrachte Riemenscheibe verbaut, allerdings halt zum MB Stundenlohn -> glaube knapp 200€?

Vllt. lässt sich ja mal ein Treffen organisieren, wenn die Riemenscheibe wieder funktioniert

Grüße, Mani

--
SLK 320, Bj. 2000, 162tkm, soweit bekannt unverbastelt

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mani    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :562
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.158.227

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nutzt du Streamingdienste?

Ja, Netflix
Ja, Amazon Prime Video
Ja, Apple TV
Ja, Waipu
Ja, Joyn
Ja, Magenta TV
Ja, Sky bzw. WOW
Ja, DAZN
Ja, mehrere für Fußball oder Sport (z.B. DAZN, WOW, Amazon Prime)
Ja, mehrere, andere Gründe
Ja, anderer Anbieter
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm