Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Unrunder Motorlauf nach Kaltstart
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   werner71

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 197
User seit 21.06.2014
 Geschrieben am 22.06.2014 um 19:43 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von werner71 am 22.06.2014 um 19:44 Uhr ]

Hallo zusammen,

ich besitze meinen SLK 200 erst seit wenigen Tagen und mir ist aufgefallen, das der Motor nach einem Kaltstart ziemlich unrund läuft, schlecht Gas annimmt und sich im Leerlauf etwas schüttelt. Wenn ich ihn etwa 20-30 Sekunden laufen lasse und 2-3 mal Gas gebe, ist alles wieder ok.
Den LMM habe ich schon mit Bremsenreiniger gereinigt, jedoch ohne Erfolg.
Es handelt sich um einen SLK 200 ohne Kompressor mit 136 PS.

Woran kann es noch liegen ?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an werner71    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 205
User seit 03.07.2013
 Geschrieben am 22.06.2014 um 22:18 Uhr   
Hallo,

dieses Problem hatte ich auch. Und, den LLM hatte ich auch gereinigt. Was mir geholfen hatte, ein neuer LLM von Pierburg. Benutze dafür die SuFu.

Benno

PS. herzlich willkommen im Forum

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Benno69    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 205
User seit 03.07.2013
 Geschrieben am 23.06.2014 um 08:42 Uhr   
Hallo Werner,

hier noch ein kleiner Nachtrag. Dieser Thread http://www.mbslk.de/modules.php?&name=Forums&file=viewtopic&topic=80262&forum=5 war meiner bezüglich des gleichen Problems. Dort findest Du auch weitere Hinweise auf mögliche "Fehlerquellen".

Benno

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Benno69    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1218
User seit 01.02.2008
 Geschrieben am 23.06.2014 um 09:42 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von sansibar am 23.06.2014 um 09:43 Uhr ]

Den LMM habe ich schon mit Bremsenreiniger gereinigt, jedoch ohne Erfolg.

******************

Moin

Bremsenreiniger ist nicht das richtige Mittel um Luftmassenmesser zu reinigen.

Es gibt Sprays für Elektronikbauteile die den Kunststoff bzw. die Verklebung der Bauteile nicht angreifen....

Grüsse Sansibar

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an sansibar    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.06.2014 um 03:52 Uhr   
Bremsenreiniger für den LMM -- Au weia!
Das Zeug ist viel zu scharf. Der Tipp kursiert noch in (sehr) alten 'Tipps & Tricks'-Anleitungen. Wenn Du Glück hast, wurde der LMM bei so einer erstmaligen Misshandlung noch nicht beschädigt. Bei intensiver Einwirkung dringt das Zeug in die Platine und weicht dort die Vergussmasse auf. Dann ist er kaputt.
Es gibt dafür den speziellen LMM-Reiniger (von Liqui Moly und CRC) im Autozubehlrhandel. Den CRC habe ich vom CONRAD. Auch damit muss man behutsam vorgehen, denn vor allem die entcheidende, vorne verdeckt sitzende Sensormembran, ein dünnes Häutchen mit drei eingelassenen Leiterfäden, könnte durch einen scharfen Strahl schon reißen. Daher nur vorsichtig, indirekt reinsprühen, bzw. die Flüssigkeit reinlaufen lassen. Dann kann man Erfolg haben, falls die Membran sonst noch intakt ist. Viel Erfolg! Dieter.
NS: Meiner Meinung deutet Dein Störbild nicht auf LMM Schaden. Dann würde er nämlich bei mehrmaligem Gasstoß eher noch mehr absaufen.
Evtl. ist es auch die Sekundärlufteinblasung (hat die der 200er/Sauger?). Diese wirkt in den ersten 90 sec. des Kaltlaufs und kann Stottern bewirken, falls das Rückschlagventil verklebt ist. Test: Nach Neustart stottert er nicht mehr. Dann war's die SLE.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.06.2014 um 04:09 Uhr   
LMM-Reiniger:

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   werner71

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 197
User seit 21.06.2014
 Geschrieben am 24.06.2014 um 19:06 Uhr   
Danke erstmal für die Tipps. Heute ist der motor nach dem Kaltstart sogar ausgegangen. Zuerst ist er im Leerlauf total unrund gelaufen und die Gasannahme war total mies. Dann ist er ausgegangen. Habe dann sofort neu gestartet und der Motor lief super sauber mit leicht erhöhter Drehzahl. Gasannahme war dann auch sehr gut.
Sollte es vielleicht die von Dieter vermutete Sekundärlufteinblasung ( falls vorhanden ) sein ?
Kann mir jemand sagen, ob der 200er Sauger sowas hat und wo ich evtl. das besagte verklebte Ventil finde ?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an werner71    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.06.2014 um 20:35 Uhr   
That's it! Das linke Teil ist das Rückschlagventil. Es verklebt bei höherem km-Stand gerne. Dann ruckelt der Kaltlauf. Neustart schafft sofort Abhilfe.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9209
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.06.2014 um 20:41 Uhr   
Beim Kompressor Motor arbeitet die Sek. L. Einblasung mit der Kompr. Luft. Beim Sauger muss eine Sekundärluft Pumpe vorhanden sein!
Es gibt dort zwei Ventile, ein Rückschlagventil das gerne verkokt und das eigentliche Steuerungsventil. Da verklebt nix, es ist Membran gesteuert. Angesteuert wird dieses Ventil durch ein Magnetventil, welches die Information zur Regelung vom Motor Steuergerät bekommt (90 Sek Warmlaufphase).
Es könnte sein, dass das Magnetventil defekt ist, dann wäre aber ein Fehler im Speicher gesetzt und Dein Verbrauch wäre ca. 20% zu hoch.

Die Ursache für Dein Problem liegt m.E. an der Ansteuerung der Umluftklappe, da kommt erst nach Neustart das richtige Signal an. Die Umluft Klappe wird vom K40 Relais angesteuert. Gib mal K40 in die Suche ein, da gibt es ne Menge Lesestoff

--
Beste Grüße
............................................................
SLK 230 PreFL, Das Original
///AGM-BigBlock NonEco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.06.2014 um 20:52 Uhr   
Hier ist das SLE-Ventil zu sehen. Das Rückschlagventil sitzt ganz in der Nähe unter dem dicken gerippten Luftschlauch.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :504
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.235.870

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ist Dir schon mal ein Smartphone abhanden gekommen?

Ja, es wurde gestohlen
Ja, ich habe es verloren
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm