Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Hohlraumversieglung sinnvoll & wer hat's gemacht?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 147
User seit 06.04.2014
 Geschrieben am 18.05.2014 um 18:57 Uhr   
Hallo Zusammen,

ist eine nachträgliche Hohlraumversieglung beim SLK sinnvoll oder eher nicht?

Bei einem Preis von ca. 450€ eigentlich doch eine sinnvolle Investition!?

Wer diese bei sich machen lassen?

Gruß

JimMorrison

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JimMorrison    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8433
User seit 17.04.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.05.2014 um 19:07 Uhr   
Thema verschoben aus dem Forum >Klatsch und Tratsch< in das Forum >Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend<

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 389
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 18.05.2014 um 19:48 Uhr   
Hallo JimMorrison ,

ich habe es nach der Abholung in Bremen machen lassen.
Kosten 1350,00 € für die Hohlraumversiegelung mit Tuff Kote-Dinol + Unterboden.
Bis jetzt alles tip-top...
Das ganze fand am 31.08. 2001 statt.

Ein anderer Wagen wurde damals mit Mike Sanders Fett behandelt. Mittlerweile
wurde der schon verkauft. Das Fett wird erhitzt und in die Hohlräume eingebracht.
Hatte damals grosse Schwierigkeiten eine Firma zu finden die damals das machte.
Wollten alle nicht mit heißem Fett hantieren...

Gruss Wolfgang

--
Vom Wahrsagen lässt sich wohl leben, aber nicht vom Wahrheit sagen.
Georg Christoph Lichtenberg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Berber    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.05.2014 um 20:32 Uhr   
Ich schwöre auf Mike Sanders für die Hohlräume den Unterboden mache ich immer mit Fluid Film Perma. Bei meinem 55er habe ich 8kg Fett und 4 Liter für den Unterboden verarbeitet.
M&S machen nur spezielle Firmen da es aufwändiger ist, das lassen sie sich gut bezahlen.
Ich finde es allerdings relativ einfach zu verarbeiten wenn man einmal das nötige Equipment hat, was ich mir selbst angefertigt habe um das Fett zu erhitzen und die Sonden vor zu wärmen.
Gruß Carsten

--
genieße jeden Tag so als wäre es dein letzter!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 147
User seit 06.04.2014
 Geschrieben am 18.05.2014 um 21:58 Uhr   
Uih, da habe ich mich wohl mit dem Preis ganz schön vertan

Bin aber weiterhin dankbar für jeden Tip.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JimMorrison    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 18.05.2014 um 23:04 Uhr   
Keine Ahnung. Habe meinen als 4-jahres Wagen bei DB gekauft.
Wenn Rost kommt, wird ein neuerer gekauft. So einfach ist die Welt.

--
Wieder einen Monat in Tirol
SLK 200K 11/03 obsidianschwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 389
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 18.05.2014 um 23:49 Uhr   
Hohlraumversiegelung lohnt sich nur für Wagen
die man länger fahren will oder behalten möchte.

Gruss Wolfgang

--
Vom Wahrsagen lässt sich wohl leben, aber nicht vom Wahrheit sagen.
Georg Christoph Lichtenberg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Berber    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3838
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 18.05.2014 um 23:56 Uhr   
Ich bewege mich ja seit Jahrzehnten im Oldtimerbereich und da kommen immer wieder Autos zum Vorschein die Blechmäßig super dastehn.
Das hat verschiedene Ursachen,wurde kaum benutzt-stand lange in der trockenen Scheune-aus Kalifornien uswusw.
Und natürlich diejenigen die beim Kauf oder wenige Jahre später eine Behandlung bekommen haben.
Die profesionelle zb von Castrol oder Leinöl oder U-Boden mit altem Mötoröl einschmieren bis hin zu Seilfettbehandlung und irgendwelche Mittel aus dem Bereich der Schiffskonservierung.
Alle haben eins gemeinsam-irgendwo hats wohl gewirkt.
Ich benutz übrigends auch M.Sander.Aber Sauerei das Zeug und wenns zu viel ist kricht es im Sommer überall hin.
Mein A-Kadett hat nach 2 Sommern gelbe Flecken am Himmel bekommen an allen Säulen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 366
User seit 25.08.2010
 Geschrieben am 19.05.2014 um 11:14 Uhr   
Bei mir wurden 12Kg Mike Sander benutzt. Das meiste für die Hohlräume, ein Teil für den Unterboden. Richtig toll ist es dann wenn das Zeug anfängt zu tropfen und die Einfahrt verschmiert -.- Aber es gibt gute Reiniger damit bekommt man das im Handumdrehen weg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ShadoX    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 315
User seit 12.03.2009
 Geschrieben am 19.05.2014 um 11:29 Uhr   
Habe ich auch mal erwogen, jedoch nach Aussage eines guten Karosseriebauers/-instandsetzers wieder fallen gelassen.

Seine (ehrliche, nicht sehr kaufmännische..) Aussage war sinngemäß:
- Der R171 hat schon ab Werk einen ganz guten Korrosionsschutz
- Lohnt sich nur wenn man die Kiste wirklich "ewig" fahren will....
- Wenn man es dann "richtig" machen will, recht aufwendig wegen Demontage der Verkleidungen etc. um wirklich alle nostalgischen Stellen zu erreichen

Ich habe dann für mich entschieden, daß meiner eben KEIN Klassiker werden wird.
Dazu müsste man den Wagen egtl. erstmal Jahrzente konserviert, kühl, trocken und lichtgeschützt in der Scheune stehen lassen, und nicht zig-tausende km durch Regen, Salz und Winter fahren...

Trotzdem pflege ich den Wagen natürlich gut und versuche ihn noch möglichst viele Jahre zu fahren.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HC    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :633
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.764.878

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm