.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator Autoteile

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: komisches Motorverhalten
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 87
User seit 12.03.2014
 Geschrieben am 19.04.2014 um 13:02 Uhr   
Hallo Leute,

ich habe Probleme mit meinem 200K BJ 01 (FL).
Gestern war ich mit dem Wagen unterwegs. Am Anfang alles super. Dann trat beim Beschleunigen immer so ein kurzes Rucken auf und das Auto zog nicht mehr richtig. Das ging dann soweit, dass man beim Anfahren ihn schon ordentlich treten musste, damit er nicht ausging. Sanft Anfahren war nicht mehr möglich. Trat man dann die Kupplung zum Runterschalten fiel die Drehzahl laut Drehzahlmesser immer so auf ca. 500U/min und kam dann wieder auf normale Lehrlaufdrehzahl hoch. Eben habe ich den Wagen (kalt bei 16 Grad Außentemperatur) nochmal gestartet. Er sprang gleich an, hatte für etwa 20-30 Sekunden erhöhte Lehrlaufdrehzahl (stabil) und ging dann zurück auf normale Lehrlaufdrehzahl. Dann allerdings hatte er in sporadischen Abständen so eine Art Aussetzer. Die Drehzahl sank etwas ab, dann kam ein kurzer "Gasstoß" und danach fiel er wieder auf normale Drehzahl. Ich habe ihn dann wieder ausgemacht und bin nicht gefahren. zwischendrin gab es minimale Drehzahlschwankungen.

Zur Vorgeschichte:
Er hatte im Stand seit ich ihn hab (etwa 1,5 Monate) leichte Drehzahlschwankungen, weshalb ich, wie hier beschrieben, erst den Kühlmitteltemperatursensor getauscht (war noch der erste drin) und eine Ladung Einspritzdüsenreiniger durchgefeuert. Den LMM (mit original MB-Nummer - Ist wohl der erste???)hatte ich schon ausgebaut, sah aber gut aus. Auch die Luftkanäle waren Ölfrei. Ich habe die vorsichtshalber mit Bremsenreiniger durchgespült und natürlich nicht nass eingbaut.

Wisst ihr, woran es liegen kann? Ich hoffe, dass es nicht die Steuerkette ist.

Viele Grüße und Frohe Ostern!


Max

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schuetze1988    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   umac

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3856
User seit 12.01.2008
 Geschrieben am 19.04.2014 um 13:25 Uhr   

Moin!

> Ich hoffe, dass es nicht die Steuerkette ist.

Da wird das Problem mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht liegen.

Entweder stimmt das Luft-Benzin-Gemisch nicht oder die Zündung macht nicht was sie soll. Du kannst jetzt entweder per try&error das große Teiletauschen beginnen oder die Steuergeräte auslesen (lassen) und gezielt vorgehen.

Was in jedem Fall hilfreich ist, um den Fehler sauber per Diagnose einkreisen zu können, wäre das K40 Modul auszubauen und akribisch nachzulöten.

km-Stand?

Ciao Uwe

--
*** Kaffee - der Tod aller Träume ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an umac    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 87
User seit 12.03.2014
 Geschrieben am 19.04.2014 um 13:31 Uhr   
Hi Uwe,

danke für die Antwort.

Kilometerstand liegt bei knapp unter 98.000. Zündkerzen sind etwa 1.500 km alt. Hatte ich direkt nach dem Kauf gewechselt. Reingekommen sind NGK - Iridium Zündkerzen IFR6D10.

Hab für Dienstag ein Termin in einer freien Werkstatt. Da sollen die mal den Fehlerspeicher auslesen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schuetze1988    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 366
User seit 25.08.2010
 Geschrieben am 19.04.2014 um 14:07 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von ShadoX am 19.04.2014 um 14:08 Uhr ]

Moin,

du schreibst du hast den LLM ausgebaut aber nicht gereinigt? Oder habe ich das falsch gelesen?

Also mein LMM sah bisher auch immer gut aus und es kam trotzdem ordentlich Schmutz raus, wichtig ist keinen Bremsenreiniger zu benutzen, sondern einen LMM Reiniger (muss nicht zwingend der von Liqui Moly sein) und den Injector cleaner würde ich wenn das bisher nur einmal gemacht wurde auf jedenfall nochmal wiederholen.

Und es gab hier im Forum mal eine Umfrage und das Ergebnis war, dass das mit dem K40 wohl überwiegend oder nur bei den PreFL auftritt..

Gruß Leif

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ShadoX    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Avioniker

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 226
User seit 05.08.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.04.2014 um 14:17 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Avioniker am 19.04.2014 um 14:19 Uhr ]

Hallo,
Ich habe ein 200k FL Bj 2003
Also das mit den sporadische Aussetzern hatte ich auch...zudem wie du beschreibst zeitweise schlechte Gasannahme...
Bei mir war es das K40...hatte es nachgelötet....half aber nicht...hatte nämlich festgestellt das einer der Relais im Modul nicht mehr richtig hielt(stellte ich fest indem ich im Leerlauf auf das K40 klopfte...da zuckte nämlich dann die Drehzahl)
Falls du das K40 noch nicht getauscht hast.. dann würde ich darauf tippen (das ist unser aller Freund, das K40)

Nach dem wechsel war alles wieder top!
MFG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Avioniker    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 87
User seit 12.03.2014
 Geschrieben am 19.04.2014 um 14:17 Uhr   
Hallo Leif,

na nur ausbaut und sanft durchgeblasen. Da ich nur Bremsenreiniger da hatte. Der LMM kam aber nicht mit Bremsenreiniger in Berührung.

OK, dann hol ich nochmal eine Flasche von dem Düsenreiniger.

Has du zufällig den Link dazu? Ich habe es auf die Schnelle nichr über die Suche gefunden.

Viele Grüße


Max


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schuetze1988    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 366
User seit 25.08.2010
 Geschrieben am 19.04.2014 um 14:26 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Toto am 19.04.2014 um 14:56 Uhr ]

Hallo Max,

meinst du vom injection cleaner? Da gibt es ja den günstigen:
http://www.ebay.de/itm/321332920731
und den Liqui Moly:
http://www.amazon.de/dp/B001CZKC3M
und wenn du kein Prime Kunde bist:
http://www.ebay.de/itm/330811234903
[Mod.-Edit: Links gekürzt]

Aber wie Norman berichtet scheint das K40 wohl doch auch bei den FL's anfällig zu sein..

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ShadoX    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 87
User seit 12.03.2014
 Geschrieben am 19.04.2014 um 14:32 Uhr   
Hallo Avioniker,

na super. Irgendwie binich beruhigter, obwohl es sich irgendwie nicht gerade billig anhört

Viele Grüße


Max

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schuetze1988    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Avioniker

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 226
User seit 05.08.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.04.2014 um 14:42 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Avioniker am 19.04.2014 um 14:49 Uhr ]

Tja...

Leider...aber dann hatte ich Ruhe. Ist aber keine Garantie in deinem Fall...ich würde vorschlagen wenn du löten kannst es erst einmal zu löten...bei manchen hatte es schon gereicht.

In Meinem Fall: ich hatte es sorgfältig gelötet...und auf der Bahn kam der Fehler wieder...und suchte Stunden weiter nach dem Fehler....ich hatte dann aus "Frust" dann auf das K40 leicht drauf gehauen....war also Zufall das ich den Fehler gefunden Hatte...manchmal dar man auch mal Glück haben
Und man kann es ganz leicht selber tauschen ...also keine weiteren Kosten für die Werkstatt!

MFG

--
200K Fl, , Dachmodul, große Kw- Riemenscheibe, Uni- LLK, Powersprint ESD und Sprintboost von RN E-Tech (Ramius)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Avioniker    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 87
User seit 12.03.2014
 Geschrieben am 19.04.2014 um 14:50 Uhr   
Weißt du noch, was das Teil gekostet hat und hast du zufällig die Teilenummer zur Hand? Ist das die A1705450205?

Viele Grüße


Max

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schuetze1988    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :295
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community28.758.364

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du oder hast Du das Finale der Fussball EM angeschaut bzw. anschauen?

Ja
Nein, interessiert mich seit dem Ausscheiden der Deutschen Elf nicht mehr
Nein, interessiert mich grundsätzlich nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm