.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Rost am Variodach
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK Pilot

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 509
User seit 04.12.2013

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.03.2014 um 23:05 Uhr   
Hallo.
Jetzt hat mich die braune Pest auch erwischt.
Laut dem Freundlichen kostet eine Dachlackierung ca.1200,00 Teuronen.
Weiss zufällig jemand was das Dachmittelstück kostet und wie schwer es ist sowas einzubauen.


   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK Pilot    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK Pilot

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 509
User seit 04.12.2013

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.03.2014 um 23:06 Uhr   
Bild 2

   

--
SLK 200K FL 2003 6-Gang 120 000 km Cubanit Silber Brabus 8,5 + 9,5x18 Monoblock V TFL Modul Beleuchteter Schaltknauf

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK Pilot    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Boo1966

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 806
User seit 25.12.2013
 Geschrieben am 31.03.2014 um 06:52 Uhr   
das ist aber schon länger am rosten....
n guter smart repairer sollte das hin bekommen.
Da brauchste kein neues Dach

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Boo1966    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 366
User seit 25.08.2010
 Geschrieben am 31.03.2014 um 07:54 Uhr   
Genau an der Stelle hatte ich das auch, allerdings deutlich früher wie du..

Ich weiß nicht woher du kommst, aber erkundige dich mal bei nem Smartrepairer, frag aber genau nach wie die das behandeln, weil es gibt auch schwarze Schaafe, die den Rost weg schleifen und drüber lackieren..

Hier muss mind. mit Rostumwandler dran gegangen werden und dann frisch grundiert und lackiert. Es reicht theoretisch aus nur den rechten teil zu lackieren, mein smartrepairer wollte 200€ dafür sehen. Wenn ers gut gemacht hat siehste danach keinen Unterschied.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ShadoX    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Chris170SLK

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 899
User seit 03.05.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.03.2014 um 17:11 Uhr   
Moin,

was soll daran nicht korrekt sein, wenn ein Lackierer den Rost wegschleift? Den Rost zu entfernen macht immer Sinn. Rostumwandler brauchst Du nur, wenn noch Rost vorhanden ist, den man "Umwandeln" kann.

LG
C.

--
SLK R170 FL Autom., ausschließlich mit Original- oder AMG Zubehör wie Felgen AMG Styling 1 und AMG Singleoval



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Chris170SLK    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4872
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 31.03.2014 um 19:03 Uhr   
Weil man Rost nicht wegschleifen kann,wer das behauptet hat keine Ahnung.
Einzige praktikable möglichkeit ist Sandstrahlen was auch schon schwierig ist weil der Sand viel Schaden anrichten kann wenn er hingelangt wo er nicht hinsoll.
In den Poren bleiben immer Rostpartikel,die kann man wandeln oder absolut von der Sauerstoffzufur abtrennen.Also eine Versieglung auftragen.
Ein guter Lackierer kann dich beraten und kennt die geeigneten Produkte.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Chris170SLK

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 899
User seit 03.05.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.04.2014 um 06:17 Uhr   
Hallo Jungs,

natürlich ist das Abschleifen von Rost - so z.B. mit der Zopfbürste - möglich und in vielen Fällen sinnvoll. Die Methode zu Entrosten ist aber je nach Art der Fläche und Tiefe des Rostes unterschiedlich. So ist das Sandstrahlen sehr effektiv, ist aber bei großen / glatten Flächen nicht möglich, da das Material sehr heiss wird und bei der Behandlung die Oberflächenspannung verliert. Deshalb kann dass Abschleifen mit der Zopfbürste durchaus eine sinnvolle Methode sein. Bei nicht nur oberflächlichem Rost bzw. tieferen verbleibenden Narben ist eine zusätzliche Behandlung mit Rostumwandler sinnvoll. Aber dies näher auszuführen könnte Seiten füllen ...

Lieben Gruss
Chris

--
SLK R170 FL Autom., ausschließlich mit Original- oder AMG Zubehör wie Felgen AMG Styling 1 und AMG Singleoval



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Chris170SLK    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 366
User seit 25.08.2010
 Geschrieben am 01.04.2014 um 09:48 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von ShadoX am 01.04.2014 um 09:49 Uhr ]

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen:

Heckschaden gehabt + übliche Roststelle am Heckdeckel unterm Griff (war schon vor Schaden da). Heckdeckel wurde komplett bei MB lackiert. Halbes Jahr später blühts wieder unterm Griff, zu MB gefahren, gefragt was da gemacht wurde. Antwort des Meisters: Abgeschliffen und drüber lackiert, Rostbeseitigung war nicht Teil des (3800€) Auftrags

Joa soviel zum Thema Niederlassung Heidelberg, das "große" Lackzentrum von Mannheim, Landau, Heidelberg..

Also: Nur drüber schleifen, reicht nicht aus. Mein SLK wurde diesen Winter komplett entrostet, da wurde alles blank geschliffen, dann Rostumwandler aufgetragen, der blieb dann mind. 24h drauf dann ordentlich grundiert und lackiert und hoffentlich ist nun ruhe..

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ShadoX    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 786
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 01.04.2014 um 10:14 Uhr   
Rost wo man drann kommt sollte, man immer entfernen.
Ganz weg, bekommt man den mit einer Bürste aber nicht.....
Ich habe sehr gute Erfahrung mit Bob-Rostversiegelung (Presto/Weyer).
Benutze ich seit Ewigkeiten. Mit Erfolg.
An unsichtbaren Stellen Unterboden usw, ist eine zus. Dickschicht aus Polyurethan als mech. Schutzschicht empfehlenswert.
z.B. Sikaflex 221.



--
Gruß Bernd

nähe: Koblenz, Bad Ems, Montabaur
230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97, knapp 100tkm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4872
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 01.04.2014 um 11:26 Uhr   
Ich benutz auch die Versieglung von Bob aber als Grundierung Zinkstaubspray.
Meine älteste Restauration hat im fast Alltagsbetrieb(außer Winter) noch keine Roststelle.20 Jahre her.
Und heutzutage kann man große Flächen strahlen,ich laß ganze Karossen strahlen.
Kommt halt aufs Strahlmittel an.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :452
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.518.470

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Vorfreude auf die Fussball-EM im eigenen Land?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm