Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R172+allgemein: Abschied von Becker?
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16313
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.12.2013 um 10:05 Uhr   
Moin,

die folgende Meldung hörte sich im April noch relativ harmlos an: http://tinyurl.com/q7jcafr

Garmin wird neuer Partner von MB und liefert zukünftig Karten, keine Software, vorzugsweise für das Comand Online in neuen Baureihen.

Wer sich aber die Preisliste vom W205 (C-Klasse) angesehen hat, stellt fest, dass hier plötzlich nicht mehr vom Becker MAP Pilot die Rede ist, sondern vom Garmin MAP Pilot. Ups! Garmin liefert also doch Hardware, und Becker scheint raus zu sein.

Ich finde es ärgerlich, wenn man seinen Becker MAP Pilot nicht mehr fahrzeugübergreifend einsetzen könnte und hoffe auch, dass die Updates von Becker trotzdem noch viele Jahre verfügbar sein werden.

Immerhin scheint es die Umstellung ja nur bei neuen Baureihen zu geben, der W212 MOPF wurde z.B. nicht umgestellt, und so bleibt zu vermuten, dass auch der R172 noch bis zu seinem Ende irgendwann 2019 noch mit dem MAP Pilot bestellt werden kann.

Weiß jemand von euch mehr dazu oder etwas über die Hintergründe?

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W176 ///AMG-Line

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Bärnd

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7174
User seit 17.01.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.12.2013 um 12:43 Uhr   


SLK172 schrieb:
Garmin wird neuer Partner von MB und liefert zukünftig Karten, keine Software, vorzugsweise für das Comand Online in neuen Baureihen.


iGude,

dann kann man ja noch von Glück reden, dass Garmin keine Software liefert. Garmin Navis hatte ich schon einige im Einsatz, die Hardware war immer super, aber die Software "Banane" - reift beim Kunden.
Das Schlimme: selbst in den einschlägigen Anwender-Foren hat man sich wohl daran gewöhnt. "Ja, ist bekannt, geht halt nicht so wie beschrieben", "wird sicher in einem späteren Release behoben werden", das sind so gängige Aussagen.

--
Viele Grüße, Bernd

+++ wir sind im Auftrag des Bembels unterwegs +++

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bärnd    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18765
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.12.2013 um 13:36 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olli aus Mainhattan am 31.12.2013 um 13:37 Uhr ]

Was mich mittlerweile an den ganzen Werksnavis ärgert, dass praktisch immer der Kunde doppelt und dreifach die Zeche zahlt. Die Preise bei der Anschaffung sind schon nicht gerade ein Schnäppchen, für die updates wird man ordentlich zu Kasse gebeten und dann ist einfach aus politischen Gründen irgendwann Schluß, weil die Firma durch eine andere übernommen wird. Selbst so ehemals große Namen wie Becker sind leider keinen Cent mehr wert. Das einzige was bei den Werksnavis wirklich gut ist, ist die Fahrzeugintegration. Aber auch hier holen die Zulieferer deutlich auf. Das im Sommer eingebaute Alpine kann praktisch alles besser als jedes Comand im R171 und wahrscheinlich auch vieles des Comand Online im R172.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16313
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.12.2013 um 16:05 Uhr   


Bärnd schrieb:


SLK172 schrieb:
Garmin wird neuer Partner von MB und liefert zukünftig Karten, keine Software, vorzugsweise für das Comand Online in neuen Baureihen.


dann kann man ja noch von Glück reden, dass Garmin keine Software liefert.

Hallo Bernd,

ups, da hatte ich mich sogar noch verschrieben: urspünglich war nur von Software die Rede, nun liefern sie wohl beides...

Becker hat den MAP Pilot m.E. auch reichlich beim Kunden reifen lassen und sich ziemlich blamiert mit dem Teil. Inzwischen ist aber ein rundes Produkt daraus geworden, und mit 65€ und 2 Updates p.a. kann ich gut leben, zumal sich die Kosten bei mir auf zwei Fahrzeuge verteilen.

Wenn das ganze Theater allerdings mit Garmin jetzt von vorne losgeht....?

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W176 ///AMG-Line

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   sudiste

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 506
User seit 17.07.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.12.2013 um 21:35 Uhr   
Was auch immer passiert, nichts kann schlimmer sein als Becker.

Mit Garmin Navis hatte ich bis anhin gute Erfahrungen,
seit dem Garmin Navigon gekauft hat hat sich das ohnehin gute Kartenmaterial nochmals verbessert.

Gruss
Marc

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an sudiste    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Robert J

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1970
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.01.2014 um 07:34 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Robert J am 03.01.2014 um 19:26 Uhr ]

Also ich habe mit Garmin auch (fast) nur gute Erfahrungen gemacht. Ich habe eine Lifetime Update abgeschlossen für 99 €. Das Gerät ist also immer relativ up to date.

"Fast" gute Erfahrungen da die Update Software nicht immer so will wie ich

edit: ich muss "fast" revidieren: der Thread hat mich daran erinnert mal wieder ein Update zu machen...schwupp, nach ca 2 Std. war das erledigt, neue Karten Europa eingespielt und Gerätesoftware aktualisiert. So soll es sein-das war das erste Mal
--
---------------------------
Dumme Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Robert J    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   R172-Red

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 297
User seit 10.03.2011
 Geschrieben am 06.05.2014 um 11:26 Uhr   
Da ich mit dem MapPilot Becker so zufrieden bin, insbesondere mit der Spracherkennung, habe ich für meine Frau auch ein Becker gekauft. Das Prof 50 LMU.
Nach 2 Tagen zurück geschickt, da Spracherkennung nur 1 von 10 Orten erkennt und Straßen dazu fast gar nicht. Interessanter weise noch weniger von meiner Frau wie von mir (normalerweise werden Männerstimmen schlechter erkannt).
Zusätzlich war die Straßenführung zumindest gewöhnungsbedürftig.

Schade!

--
R172-Red

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an R172-Red    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3024
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 06.05.2014 um 17:31 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 06.05.2014 um 20:53 Uhr ]

@ Olli

Dein Kommentar...
Das einzige was bei den Werksnavis wirklich gut ist, ist die Fahrzeugintegration. Aber auch hier holen die Zulieferer deutlich auf. Das im Sommer eingebaute Alpine kann praktisch alles besser als jedes Comand im R171 und wahrscheinlich auch vieles des Comand Online im R172. ...

führt nur nicht weiter, weil alle neueren Fahrzeuge so im Bereich Multi-Media "designed" werden, dass ein Nachrüstradio auch in 2-DIN nicht mehr unterzubringen ist. Von der neuen Masche mit Tablets vor der Nase, mal abgesehen. Da wird dann auch das Ansetzen von Nachrüstnavis immer schwieriger.

Fahre zum Beispiel aktuell dienstlich einen C-Max. An dem A-Brett ist ein portables Navi nirgendwo anzusetzen, auch nicht mit den Klebepads- oder Tellern für den Saugpömpel. Alles ist zu schräg und kurvig. Die Brodithalter gehen auch nicht, alles zu tief oder das Navi ist im weg. An der Frontscheibe ist es mir überall zu weit weg, aber es geht halt nicht anders.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:








zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :705
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.545.561

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Haben die gestiegenen Preise eine Auswirkung auf Deine Urlaubsplanung?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm