Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Wann ist der SLK endlich auf der Höhe der Zeit? (z.B. 9G-Tronic)
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 20.12.2013 um 00:43 Uhr   
Liebe Leute,

der Kaufvertrag über meinen SLK 250 CDI, Baujahr 2012, wird kurz nach Neujahr rückabgewickelt werden, weil nach drei erfolglosen Werkstattaufenthalten weder das Scheppern des geöffneten Variodachs abgestellt noch die überaus träge 7G-Tronic Plus an das hammermäßige Drehmoment des Bi-Turbo-Diesels angepasst ist.

Ich glaube, ein "Montagsauto" aus Bremen abgeholt zu haben, und möchte mich nochmals auf den SLK 250 CDI einlassen, jedoch hergestellt nach den nächsten Werksferien.

Wer von Euch weiß, ob bis dahin bzw. bis wann die Anpassung an die Abgasnorm Euro 6 und die Einführung der 9G-Tronic erfolgen werden?

Das fragt Euch - mit herzlichen Weihnachtsgrüßen - Manfred aus Dortmund.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16178
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.12.2013 um 08:46 Uhr   
Hallo Manfred,

die Frage aus der Überschrift habe ich mir auch schon ein paar Mal gestellt und kann dir leider keine Antwort dazu geben.

Zu den Mängeln: Klappern bei geöffnetem Dach hatte ich bei meinem ersten R172 auch. Nach zwei Werkstattaufenthalten konnte das Problem mit entsprechenden Filzmatten beseitigt werden. Das wird doch sicher kein Rücktrittsgrund sein, oder?

Was ist genau das Problem mit dem Getriebe? Das würde mich interessieren.

Hat der Werksingenieur das Fahrzeug begutachtet und zugestimmt?

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W176 ///AMG-Line

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16178
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.12.2013 um 08:49 Uhr   


Hammerdiesel schrieb:

Wer von Euch weiß, ob bis dahin bzw. bis wann die Anpassung an die Abgasnorm Euro 6 und die Einführung der 9G-Tronic erfolgen werden?


Noch ein Nachsatz dazu: ich stehe mittlerweile auf dem Standpunkt niemals mehr neu eingesetzte und womöglich "exotische" Technik zu kaufen (Beispiel SLK55, Klappenauspuff etc.), sondern auf Bewährtes zurückzugreifen, auch wenn du jetzt mal Pech hattest mit der 7G.

Wer weiß was es am Anfang alles für Probleme mit der 9G geben wird?

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W176 ///AMG-Line

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 20.12.2013 um 09:10 Uhr   
Hallo

Das Neues in der Fz -Technik immer eine gewisse Gefahr für die ersten Nutzer mit sich bringt, das glaube ich, dürfte bekannt sein.

Aber das die 7 G- jetzt immer noch Probleme bereitet, ist schon erstaunlich. Ich selbst fuhr zwei SLK mit der 7 G, wobei ich ein Fz wegen Schaltprobleme zurückgab, der Neue (auch wieder mit 7 G) funktionierte dann aber problemlos.

Was ich aber auch feststellen musste ist, das die Schaltvorgänge etwas träge abliefen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Bärnd

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7174
User seit 17.01.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.12.2013 um 09:21 Uhr   
Hab die Überschrift mal etwas präzisiert, damit klar wird worum es geht.

--
Viele Grüße, Bernd

+++ wir sind im Auftrag des Bembels unterwegs +++

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bärnd    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 20.12.2013 um 10:13 Uhr   
Hallo Bärnd

Wenn ich jetzt auf die Konkretisierung des Titels eingehen darf, ist Mercedes tatsächlich nicht mehr auf der Höhe der Zeit.

Die 8 G- Automatik meines Z4 ist das Besste was ich bis jetzt an Automatikgetrieben gefahren habe und das liest man von vielen die das Getriebe ebefalls kennen.
Mercedes täte gut daran, sich für das 7 G was besses (9 G) einfallen zu lassen, oder sie geraten noch weiter in Rückstand, was inovative Technik betrifft.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 20.12.2013 um 11:06 Uhr   
Hi Guido,

gern beschreibe ich die Probleme der 7G-Tronic Plus in Kombination mit dem OM651:

Wird das Fahrpedal beim Anfahren nicht regelrecht gestreichelt, steigt die Motordrehzahl gegen 3000 1/min und hält sich dort für eine gefühlte Ewigkeit, bis einen Gang höher geschaltet und dann endlich der höchstmögliche Gang eingelegt wird.

Schaltet das Getriebe beim Bergauffahren einen Gang zurück, bleibt der niedrigere Gang auch in der sich anschließenden Ebene eingelegt, so dass ich manuell eingreifen muss.

Wird das Fahrpedal einen Tick zu tief - nicht etwa bis zum Anschlag oder gar Kick-Down - getreten, dreht der Motor bis zur Höchstdrehzahl. Verringere ich den Pedalhub, folgen träge und unsanfte Schaltvorgänge. Zwischenspurts mit nur etwas zu temperamentvollem Gasfuß werden so zur nervenden statt freudigen Angelegenheit.

Das hohe und sehr genüssliche Drehmoment lässt sich nur oberhalb von etwa 60 km/h im manuellen Getriebemodus voll auskosten. Der gewaltige Schub geht kaum hörbar vonstatten, und der Abstand zum Fahrzeug hinter mir wächst rasant. Besonders deutlich ist dieser Effekt beim Beschleunigen von 90 km/h (1400 1/min) bis 200 km/h (3000 1/min) in Fahrstufe 7.

Nur sehr bedachtes Treten des Fahrpedals im E-Modus mit frühen Fahrstufenwechseln lässt erahnen, wie sehr das enorme Durchzugsvermögen des Dieselmotors bei niedrigen Drehzahlen nach einem reaktionsschnellen Getriebe verlangt. Dies zeigt sich auch daran, dass das Drehmomentmaximum des OM651 gerade einmal zwischen 1600 1/min und 1800 1/min anliegt und danach steil abfällt. Darüber hinaus ist der Geräuschkomfort bei unnötig hohen Mototdrehzahlen gering.

Der von mir ermittelte durchschnittliche Kraftstoffverbrauch auf den zurückgelegten 23000 km belief sich auf 5,3 L je 100 km und war jeweils um etwa 0,3 bis 0,4 L je 100 km höher als angezeigt.

Viele Grüße von Manfred.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18661
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.12.2013 um 11:13 Uhr   
Hallo Manfred,

wenn ich das so lese, wird dir eine Automatik wahrscheinlich nie gerecht. Ein Schaltgetriebe ist für dich die bessere Option nach dem was ich gelesen habe.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 20.12.2013 um 14:40 Uhr   
Hallo

Ein modernes Automatikgetriebe passt sich den Fahrgewohnheiten des Fahrers an (selbstlernend) Mein 8 G z.B. schaltet im kalten Zustand schnell in die höheren Gänge und hält so den Motor im niedrigen Drehzahlbereich. Fahre ich bergige Strecken, bleibt das Drehzahlniveu etwas höher, aber sobald ich wieder in der ebene bin, schaltet das Getriebe wieder in den 8. Gang.
Schalte ich auf Sportmodus, bleibt das Drehzalniveu etwas höher und die Gänge werden weiter ausgedreht, so wie es sein soll.

Fahr ich auf der Ebene, merke ich nur an der Drehzahlmessernadel das ein Gangwechsel stattgefunden hat.

Übigens, einen Diesel in der SLK - Klasse würde ich nie mit Schaltgetriebe kaufen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4663
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 20.12.2013 um 19:37 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Taunusboy am 20.12.2013 um 19:49 Uhr ]



Olli aus Mainhattan schrieb:

wenn ich das so lese, wird dir eine Automatik wahrscheinlich nie gerecht.


Die Automatik im CDI Probefahrzeug konnte mich auch nicht überzeugen: In Eco lahm, bei Sport zu hektisch und ähnlich wie der TO beschreibt. Wobei ich die Arbeitsweise von des Gähn- und Hektimodus weniger einem Defekt, sondern unsensibler Abstimmung zuschreibe. Es fehlte mir ein Norm-Modus irgendwo in der Mitte beider Einstellungen.

Habe die Wahl des Handschalters nicht bereut: Permanente Drehzahlkontrolle.

--
R170: 320 --- R171: 55 --- R172: CDI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :680
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.807.936

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, dass die Benzinpreise weiter (stark) steigen?

Ja, politisch gewollt (Steuer/Abgabenerhöhrung)
Ja, der Marktpreis für Öl steigt
Ja, beides
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm