Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Österreich und Holland wollen gegen deusche Maut klagen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ralle2011

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1044
User seit 12.07.2011
 Geschrieben am 29.11.2013 um 20:41 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Ralle2011 am 29.11.2013 um 20:41 Uhr ]

Österreich Die im Koalitionsvertrag von Union und SPD angekündigte Pkw-Maut für deutsche Autobahnen alarmiert die Regierungen in zwei Nachbarländern. Österreich droht mit rechtlichen Schritten. «Dies wäre ein Verstoß gegen geltendes EU-Recht, der von Österreich mit Vehemenz bekämpft werden würde», hieß es in einer Stellungnahme von Verkehrsministerin Doris Bures (SPÖ) am Donnerstag in Wien. Wien werde den Europäischen Gerichtshof anrufen, sollte die Maut nur für Ausländer Kosten verursachen. Die Niederlande prüften, ob sie sich einer solchen Klage anschließen werden, sagte Infrastrukturministerin Melanie Schultz im Parlament in Den Haag.

Die Niederlande wollten auch die EU-Kommission auffordern, die deutschen Mautpläne so rasch wie möglich nach deren Vorliegen auf die Vereinbarkeit mit dem EU-Vertrag zu prüfen. Der Lissabon-Vertrag verbietet die Diskriminierung aus Gründen der Staatsangehörigkeit. Schultz sagte, sie sei «überhaupt nicht glücklich» mit allem, was bisher über die deutschen Mautpläne bekannt sei. Die Wiener Ministerin sagte, im Falle einer Diskriminierung österreichischer Autofahrer wolle die Regierung alle Mittel ausschöpfen, um dieses «EU-rechtswidrige» Modell zu bekämpfen. Union und SPD haben im Koalitionsvertrag vereinbart: «Zur zusätzlichen Finanzierung des Erhalts und des Ausbaus unseres Autobahnnetzes werden wir einen angemessenen Beitrag der Halter von nicht in Deutschland zugelassenen Pkw erheben (Vignette).» Verknüpft wird dies mit der «Maßgabe, dass kein Fahrzeughalter in Deutschland stärker belastet wird». Inwiefern dies umsetzbar ist, gilt als offen.

Quelle:

http://www.ffh.de/news-service/ffh-nachrichten/nController/News/nAction/show/nCategory/topnews/nId/36285/nItem/holland-will-deutsche-pkw-maut-verhindern.html>

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ralle2011    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3849
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.11.2013 um 20:47 Uhr   
Unglaublich was alles als "Diskriminierung" bezeichnet wird...
Am Ende läufts doch eh wieder drauf raus dass es für alle teurer wird, egal ob man die AB überhaupt benutzt oder Deutscher ist oder nicht.
Ansich wäre eh nur die Abrechnung über die gefahrene Strecke sinnvoll, warum soll ein Stadtauto wie der Smart der 1 oder 2 mal im Jahr auf die AB fährt genausoviel kosten wie ein SUV des Vertreters der jeden Tag zich Kilometer auf der AB abspult?

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   BlauWal

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1253
User seit 25.02.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.11.2013 um 21:15 Uhr   
Was die Ösis jetzt auf der Inntal-Autobahn abziehen wollen zeugt doch nur von deren eigener Gier...

http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/1491633/MautStreit-eskaliert_Autobahnblockade-geplant-

http://www.sueddeutsche.de/bayern/pickerlstreit-oesterreich-besteht-auf-mautpflicht-1.1831732

so denn - Walter


--
...SLK55AMG - die Macht der Acht...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BlauWal    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3923
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 29.11.2013 um 21:18 Uhr   
Was soll ich da sagen,6 angemeldete Fahrzeuge und für alle werd ich wohl zahlen dürfen obwohl ich der einzige Fahrer bin und immer nur einen gleichzeitig fahren kann.Außerdem fahre ich besonders mit meinen Oldis extrem selten auf der AB.Ganz verzichten kann ich aber nicht bei weiter entfernten Treffen zb.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   silverstone

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2532
User seit 10.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.12.2013 um 10:06 Uhr   
Hallo zusammen,

bei den Holländern kann ich die Ablehnung gut verstehen, denn die Holländer verlangen für die Benutzung Ihrer Autobahnen auch keine Maut.
Bei den Österreichern erscheint mir die Empörung eher scheinheilig, denn Sie verlangen ja von jedem Deutschen der ihre Autobahnen benutzt (und sei es nur 1 KM) kräftig Maut, während sie bei uns kostenlos die Autobahn benutzen. Für einen Österreicher sicher ein aus seiner Sicht angemessener Zustand, für mich ein Grund zum Ärgern.
In Zeiten eines vereinten Europas, in dem jede Gurke und jeder Bachlauf genormt ist, braucht man bald eine zweite Frontscheibe am Auto damit man bei einer Fahrt durch Europa alle Mautaufkleber ordnungsgemäß anbringen kann. Sicher werden die Bürokraten in Brüssel auch hierzu eine weltfremde bürokratische Lösung finden. Über die zu erwartenden Lösungsansätze freue ich mich schon Heute.

Gruß Rainer

--
SLK 280 (R 171)
Tuning: Parktronic hinten, kurze Antenne, Glaswindschott, Jet-Streaming-Performance-Flaps (mehr brauche ich nicht)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an silverstone    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3026
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.12.2013 um 17:50 Uhr   
Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann EU-weit eine Einheits-Maut kommt und eine Spritpreisreglementierung kommt.

--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, AIO-Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval, Eibach-Federn...das H-Kennzeichen muss noch etwas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 85
User seit 13.04.2013
 Geschrieben am 01.12.2013 um 19:10 Uhr   
Hallo zusammen
Wir haben die Gier satt die uns mehrmals in Österreich entgegengebracht
wurde. Wir sind leidenschaftliche Camper ( Winter wie Sommer ).Seit zwei Jahren vermeiden wir es, dieses Land zu bereisen. Kann jeder halten wie er will,
wir tuns nicht mehr.
m.f.G Georg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Cervello    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 30
User seit 22.03.2013
 Geschrieben am 02.12.2013 um 11:20 Uhr   
Hallo

Nun ich bin einer dieser gierigen Österreicher.

Ja lebe in Ö und zahle auch die Vignette. Zahle auch die Maut für Slow. und natürlich auch für Italy.
Gut in Deutschland habe ich bis jetzt noch nichts gezahlt für die Autobahn.
Wenn jetzt eine Maut kommt – werde ich diese auch dort zahlen.

Jedoch wenn die Maut nur für Nichtdeutsche ist finde ich das nicht OK.

Durch Österreich fahren fast alle nur Durch. Es wäre schön wenn Ihr das mal bedenkt.
Wir erhalten die Autobahn nur für Durchreisende. Der Eigennutzen für den Österreicher ist da sicherlich geringer als Ihr glaubt.
In D ist das nicht so.
Finde es OK wenn Ihr eine Maut erhebt, nur dann für ALLE. Es sollte euch nicht wundern wenn ein so kleines Land da aufschreit.

Und Ö und teuer – Na Ja - wenn ich in D unterwegs bin ( z.b. auf die Veterama) habe ich nicht so den Eindruck das man bei euch günstiger lebt. Für ein Hotel (ohne Stern) und den Parkplatzgebühren und den Eintritt könnte man ein schönes Wochenende am Wörtersee verbringen und der ist wirklich nicht günstig.
Nur beim Einkauf von den Lebensmitteln da seid Ihr wirklich günstiger.

Nicht gleich immer alles verteufeln seht mal über den Tellerrand.

Gruß ROTER STERN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ROTER STERN    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   silverstone

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2532
User seit 10.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.12.2013 um 11:48 Uhr   
Hallo Roter Stern,

wenn ich von Holländern und Österreicher geschrieben habe, dann meine ich eher die Regierungen (Politik) und nicht die einzelnen Bürger dieser Länder. Deine Einschätzung bezüglich der Fremdnutzung der Autobahnnetze in Deutschland und Österreich kann ich nicht teilen.
Selbstredend habt ihr in Österreich einen sehr hohen Anteil an Transitverkehr, nur ist der Großteil eures Transitverkehrs schon als solcher durch Deutschland gefahren. Aufgrund der geografischen Lage von Deutschland ist das auch nicht besonders verwunderlich.
Der deutsche Autofahrer bezahlt Heute schon mehr KFZ-Steuer als letzendlich für Instandsetzung und Neubau von Straßen aufgewandt wird. Wenn wie momentan geplant bei Einführung der Maut eine Absenkung der KFZ-Steuer erfolgt, halte ich persönlich für angebracht. Ansonsten würde ich es als angemessen ansehen, daß alle Länder mit bestehender Maut neben dieser auch eine nationale KFZ-Steuer in vergleichbarer Höhe wie in Deutschland einführen, bevor sie gegen Deutschland klagen.

Gruß Rainer

--
SLK 280 (R 171)
Tuning: Parktronic hinten, kurze Antenne, Glaswindschott, Jet-Streaming-Performance-Flaps (mehr brauche ich nicht)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an silverstone    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18705
User seit 26.07.2000
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.12.2013 um 12:06 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olli aus Mainhattan am 02.12.2013 um 12:07 Uhr ]



ROTER STERN schrieb:

Durch Österreich fahren fast alle nur Durch. Es wäre schön wenn Ihr das mal bedenkt.




Österreich hat auch einen sehr starken Tourismus, daher sehe ich Ö nicht als Transitland. Was mich in Ö wirklich ärgert ist die streckenweise doppelte Maut. Auf der einen Seite ist das Mautpickerl auf Autobahnen Pflicht und auf der anderen Seite werden einzelne Strecken zusätzlich mit einer Streckenmaut berechnet. Das passt für mich nicht zusammen.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :647
Mitglieder:  10
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.083.252

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R170: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm