Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Leasing Wechsel Erfahrungen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 39
User seit 19.12.2011
 Geschrieben am 06.08.2013 um 10:25 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von madmax am 06.08.2013 um 20:17 Uhr ]

Hallo zusammen,

Da wohl bald Nachwuchs ins Haus kommt würde ich gerne einen Leasing Wechsel vom aktuellen slk auf ein anderes Modell von MB wohl in gleicher Preisklasse vollziehen.

Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht wie sowas geht. Mein Kundenberater ist noch zwei Wochen in Urlaub und ich will nicht ganz unvorbereitet sein.

der Wagen würde dann nach 21 Monaten anstatt 36 zurück gehen.
Bei einer Laufleistung von schätzungsweise 21000.
Die eigentliche Laufleistung beträgt bei 36 Monaten 45000 km.

Hoffe es kann mir jemand helfen. Vielen Dank

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkneuling13    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16178
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.08.2013 um 13:03 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK172 am 06.08.2013 um 13:03 Uhr ]

Hallo,

in der Regel ist eine vorzeitige Vertragsbeendigung immer mit Kosten verbunden, und es hängt davon ab wie der Restwert des aktuell geleasten Fahrzeuges heute eingeschätzt wird. Hier kann etwas ganz anderes rauskommen als ursprünglich kalkuliert. Helfen kann hier natürlich, dass MB ein neues Geschäft macht, das gilt aber nur dann vollumfänglich, wenn das neue Fahrzeug beim gleichen Händler/NL geleast wird, da dieser dann am Ende nicht einen Wagen mehr auf dem Hof stehen hat.

Also einfach fragen und vom Verkäufer beraten lassen. Im Zweifel die Räumlichkeiten verlassen und auf das Geschäft verzichten.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W212

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 39
User seit 19.12.2011
 Geschrieben am 06.08.2013 um 13:20 Uhr   
Ja ich würde selbstverständlich einen neuen bei der selben NL leasen. Wäre halt interessant wenn jemand es schon mal gemacht hat und seine Erfahrungen hier mitteilt.
Wenn ich ja eine klasse oder Preisklasse höher steige denke ich mir das es wohl kein Problem sein wird da ja auch die NL gerne neue wagen verkauft und die zuhlassungszahlen ja auch immer wichtiger werden.

Bin mal gespannt; -)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkneuling13    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18661
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.08.2013 um 14:06 Uhr   
Die Sache ist mit Sicherheit sehr individuell und hängt auch nicht unerheblich vom Engagement des Verkäufers ab.


Viel Erfolg, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1491
User seit 22.12.2007
 Geschrieben am 06.08.2013 um 23:34 Uhr   
Interessante Frage. Bei einer Immobilienfinanzierung nennt sich sowas "Objektwechsel" und ist in der Regel kein Problem, solange das neue Objekt gleichwertig oder teurer ist. Wie das bei Autos und vor allem beim Leasing aussieht, würde mich auch mal interessieren...

--
Gruß,
Markus
___________________________________________

SLK 350 7G (55AMG-Optik) iridiumsilber (09/2004) - http://www.myslk.de.vu/

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RPGamer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 109
User seit 11.09.2012
 Geschrieben am 08.08.2013 um 15:38 Uhr   
Als Autoverkäufer kann ich Dir sagen, es hängt hauptsächlich davon ab, wie hoch die Leasingablöse ist und was der Wagen dann tatsächlich Wert ist, bzw. für was der Händler das Fahrzeug ankauft. Lukrativ ist es dann nur für beide Seiten, wenn die Differnz nicht hoch ist.
Gruß Christian

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an CS55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 759
User seit 29.12.2011
 Geschrieben am 09.08.2013 um 09:54 Uhr   


RPGamer schrieb:
Interessante Frage. Bei einer Immobilienfinanzierung nennt sich sowas "Objektwechsel" und ist in der Regel kein Problem, solange das neue Objekt gleichwertig oder teurer ist. Wie das bei Autos und vor allem beim Leasing aussieht, würde mich auch mal interessieren...





Das Problem aber ist, dass Leasing KEINE Finanzierung ist, auch wenn viele aufgrund der niedrigeren Raten dieses als Finanzierung missbrauchen.

Leasing ist eine Art Mietvertrag auf Zeit. Wird dieser nicht erfüllt, hat die Leasingfirma alle Rechte der Welt, diesen zu beenden.

In der Praxis sieht es jedoch so aus, wie mein Vorredner es bereits schrieb: Wenn die bereits bezahlten Raten und die daraus kalkulierte Ablösesumme den eigentlichen Restwert einigermaßen deckt, kommt man ganz gut raus.

Je vorzeitiger man allerdings aus dem Leasing raus will, desto höher wird die Differenz sein, weil ja die Fahrzeuge im ersten Jahr bekanntlich den höchsten Wertverlust haben. Dieser ist dann seltenst durch die Raten gedeckt.

BTW. Leasinggeschäfte sind von Haus aus die teuersten, da die Verzinsung (obwohl man beim Leasing nicht von Zinsen redet) die höchsten sind.

--
Aphrodisiakum: R171 Facelift SLK 350

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TonyDom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 39
User seit 19.12.2011
 Geschrieben am 11.08.2013 um 10:10 Uhr   
Hallo und erstmal Vielen Dank für die vielen Hilfreichen Antworten.
Also ich werde wohl abwarten müssen was meine Freundlicher sagt.
Aber ich stelle mir die Frage ob bei einem Neuwagenwert von 4169,00 netto ich einfach meine Raten von 416,00 netto monatlich abziehen kann oder ob damit die ersten Monate wohl noch Kosten gedeckt werden!?
Sonst könnte ich abzüglich der Minderkilometer ja einen Restwert errechnen und diesen mit dem Zeitwert vergleichen und dann ist wohl klar das um die Differenz verhandelt wird mit dem Autohaus.

Hoffe ich habe keinen Denkfehler drin!?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkneuling13    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 759
User seit 29.12.2011
 Geschrieben am 12.08.2013 um 08:12 Uhr   
Ich verstehe deine Aussage zwar nicht wirklich, aber ich glaube schon dass du einen Denkfehler hast.

Ausschlaggebend beim Leasing ist der eigentliche Wert des Fahrzeugs, bzw. der Preis, zu dem der Händler das Fahrzeug von der LeasingBank kauft.

Angenommen, das Fahrzeug kostete 40.000 Euro neu. Nach 12 Monaten ist das Fahrzeug höchstens nur noch 33.000 Euro wert, und wenn du Glück hast, kauft ihn der Händler für 30.000 Euro.

Nach einem Jahr und einer Rate von 400 Euro, hast du dann zwar bereits 4800 Euro bezahlt, was aber nicht wirklich viel bringt.

Die Ablösesumme schätze ich in diesem Fall auf höchstens 38.000 Euro, weil ja die Verzinsung am Anfang sehr hoch ist und kaum getilgt wird.

So, der Händler kauft nun das Auto für 38.000 Euro von der LeasingBank. Das ist ihm natürlich zuviel, weil er dafür schon einen Neuwagen vom Werk bekommt. Also möchte er von dir die Differenz zwischen Ablösesumme und eigentlichen Wert.

Die wohl günstigste Lösung, um aus einem Leasing rauszukommen ist, wenn du selbst das Auto auslöst, und dann verkaufst. Das jedoch ist nicht dein Recht, sondern Gutwill der LeasingBank, wenn sie dir das Auto geben. Ich kenne jedoch keinen Fall, wo sie das Auto nicht dem Kunden verkaufen.

--
Aphrodisiakum: R171 Facelift SLK 350

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TonyDom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 39
User seit 19.12.2011
 Geschrieben am 12.08.2013 um 13:47 Uhr   
Ah sorry, in der Eile einen Fehler gemacht. Neuwagenwert von 41690,00.
Ja ein Verkauf wäre bestimmt auch möglich wenn ich das Auto rauskaufen würde, aber der Markt ist voll mit gebrauchten SLk Modellen finde ich. Da wird es schwierig.
Eine Leasingübernahme ist wohl auch interessant.
Hab das Auto mal bei Leasingtime reingesetzt zur Übernahme.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkneuling13    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :707
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.807.809

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, dass die Benzinpreise weiter (stark) steigen?

Ja, politisch gewollt (Steuer/Abgabenerhöhrung)
Ja, der Marktpreis für Öl steigt
Ja, beides
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm