Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Dreiecksfenster Fahrerseite bleibt beim Öffnen oben...
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   d-n-h

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 735
User seit 10.11.2011
 Geschrieben am 11.07.2013 um 08:34 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von d-n-h am 11.07.2013 um 08:47 Uhr ]

Moin...

...in den letzten beiden Wochen blieb gelegentlich das Dreiecksfenster auf der Fahrerseite beim Öffnen des Dachs oben. Mittlerweile ist es umgkehert, es bleibt fast immer oben und geht nur noch gelegentlich runter. Beim Schließen des Dachs gab es bisher keine Probleme und das Fenster fährt regelmäßig hoch.

Was kann dafür die Ursache sein? Ich habe keinen Thread gefunden wo jemand dasselbe Problem hat. Einen mechanischen Defekt kann man wohl ausschließen, da das Fenster gelegentlich ja beim Öffnen auch einwandfrei funktioniert, beim Schließen immer, ebenso wohl auch einen Defekt des Stellmotors. Es ist zwar ein X-Carstyle AIO Modul verbaut, Kabel wurden alle verlötet, allerdings ist dort nach meinem Kenntisstand keine Leitung der Dreiecksfenster unmittelbar angeschlossen weshalb ich ungern a la try&error da die Lötstellen alle lösen würde.

Wenn ich es richtig gelesen habe, wird das Dreiecksfenster geöffnet oder geschlossen durch eine Umkehrung der Polarität +/- am Motor. Das läßt mich vermuten, das auch ein Kabeldefekt nicht als Ursache in Frage kommt, da der Schließvorgang grundsätzlich einwandfrei funktioniert, sondern ein Defekt an dem Ort vorliegen muß, wo die Polarität umgekehrt wird. "Wo" soll ich jetzt aber "was" durchmessen, um den Defekt weiter einzugrenzen? Wo laufen die Leitungen des Stellmotors M10/5 des Dreiecksfenster der Fahrerseite auf und wo wird die Polarität umgekehrt, direkt im/vom MSG an Pin 16/17? ... oder evtl. nur ein hängendes Relais irgendwo? Das müßte aber doch dann ebenso wie die Sicherung der Dreiecksfenster M2 beide Seiten gleichzeitig regeln/schalten...?

Vielen Dank im voraus...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an d-n-h    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   d-n-h

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 735
User seit 10.11.2011
 Geschrieben am 11.07.2013 um 12:22 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von d-n-h am 11.07.2013 um 12:26 Uhr ]

Ursache gefunden! Wollte gerade den Fensterheber ausbauen um dort Kabel, Stecker, Motor etc. mal zu prüfen und dabei fiel mir direkt auf, dass die Scheibe komplett lose oben in der Dichtung steckt (Dach auf, Scheibe mal wieder oben geblieben).
Die Scheibe hat sich lediglich aus der Führung gelöst, der Kleber, also ähnlich wie bei den vorderen Scheiben, aufgelöst und hält nicht mehr. Dadurch blieb die Scheibe beim Öffnen durch die Dichtungen, die der Scheibe offensichtlich hierfür ausreichend Halt gaben, dann einfach oben stehen, und der Motor fuhr die Halteschiene alleine runter. Also sowohl elektrisch als auch mechanisch alles in Ordnung.
Beim wiederhochfahren rutschte die Scheibe glücklicherweise immer wieder exakt in die Schiene und verkantete nicht; das hätte wohl ansonsten Glasbruch bedeutet...Glück muss man haben!

Ich habe die Scheibe mit Sikaflex neu verklebt und morgen nach dem Aushärten sollte das Thema dann, ebenso wie beim Anschlagsbegrenzer der vorderen Seitenscheibe, erledigt sein.

--
Gruß aus Hennef (bei Siegburg), Markus

http://www.dark-net-hunter.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an d-n-h    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 27
User seit 30.05.2013
 Geschrieben am 11.07.2013 um 13:48 Uhr   
Wow!
Ich stelle mir grade das Szenario vor wie du mit offenem Dach und 100 km/h dein nur von einer Dichtung gehaltenes Dreiecksfenster verlierst....

--
Viele Grüße

Robert

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Peter Pan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   d-n-h

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 735
User seit 10.11.2011
 Geschrieben am 11.07.2013 um 16:33 Uhr   


Peter Pan schrieb:
Wow!
Ich stelle mir grade das Szenario vor wie du mit offenem Dach und 100 km/h dein nur von einer Dichtung gehaltenes Dreiecksfenster verlierst....

--
Viele Grüße

Robert



Ich bin keinen Meter offen mit ausgefahrenem Dreiecksfenster gefahren.
Aber grundsätzlich hast Du natürlich Recht, da sollte man wenn die kleinen Scheiben plötzlich mal oben bleiben in der Tat direkt nachschauen, ob die Scheibe sich nicht gelöst hat. Da reicht evtl. sogar ein Schlagloch und die Dinger fliegen bei Tempo 50 schon weg, hoffentlich dann nicht Richtung Bürgersteig...

--
Gruß aus Hennef (bei Siegburg), Markus

http://www.dark-net-hunter.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an d-n-h    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:








zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :774
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.698.251

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm