Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Probleme mit der Elektronik/Motorsteuerung und andere beim 55er
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 3
User seit 14.06.2013
 Geschrieben am 14.06.2013 um 22:01 Uhr   
Hallo,
habe seit einem guten Jahr den neuen 55er (21.000 km), der bisher sehr viel Spaß gemacht hat, aber leider auch gewisse Schwächen hat. Aus eigener Erfahrung folgende Punkte:

- Vor einiger Zeit ging die Instrumentenbeleuchtung nur noch im dunkelsten Tunnel an. D.h. das Fahrlicht ging normal an, aber ich konnte keine Anzeigen sehen. Ergebnis: Nach erfolglosem Softwareupdate wurde das Cockpit ausgewechselt . Ob es was gebracht hat, weiß ich noch nicht, den Wagen bekomme ich erst nächste Woche wieder.

- Das größte Problem war, dass die gelbe Motorblockanzeige aufleuchtete und der Wagen im Standgas plötzlich selbst beschleunigte und wieder nachgab. Auch der MB-Servicemann hatte Probleme beim Einparken. Befund lt. Werkstatt: Das Luftansaugrohr musste ausgetauscht werden. Wartezeit auf das Ersatzteil 3 Wochen!!

Nächste Woche bin ich schlauer, ob das alles wieder in Ordnung ist. Ansonsten:

- Ruckelige Schaltung zwischen 1., 2. und 3. Gang im "stop and go", vor allem wenn auch noch die Zylinderab-/zuschaltung dazu kommt. Eine neue Software für die Motorsteuerung konnte keine Abhilfe schaffen. Wird nur besser, wenn die Zylinderabschaltung ausgeschaltet ist.
- Probleme mit den Klappen in der Abgasanlage. Klappen wurden ausgetauscht.

Bin ich der einzige der diese Probleme mit seinem 55er hat?

... Spaß macht dieser Wagen trotzdem

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AM-I-G-O    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tim55

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 514
User seit 03.04.2008
 Geschrieben am 14.06.2013 um 22:37 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tim55 am 14.06.2013 um 23:01 Uhr ]

Hallo, habe meinen 55er seit März letzten Jahres und bin 20.000 Km gefahren. Alle deine Probleme kenne ich zum Glück nicht....der einzige Mangel den ich hatte, war das bekannte Auspuffklappenproblem. Sonst macht die Technik wie Motor, Zylinderabschaltung, Getriebe etc. einen perfekten Eindruck, alles läuft wie in Butter Der Wagen macht sehr viel Spaß und ich würde mir jederzeit wieder einen 55er zulegen. Besonders zu meinem vorherigen 55 R171 hat der "neue" einen großen Evolutionssprung gemacht. Egal ob Motor, Getriebe, Fahrwerk etc... fast alles ist meiner Meinung besser, bis evtl. die Bremsanlage die auch optisch beim 55 R171 mehr hergibt wie auch der bessere Auspuffsound in einigen Drehzahlbereichen.

Viele Grüße
Tim

--
2001-2004 SLK200 R170 yellowstone
2004-2007 SLK200K R170 linaritblau
2008-2010 SLK 55 AMG R171 obsidianschwarz
2011-2012 SLK 200 R172 AMG obisidianschwarz
2012 - SLK 55 AMG R172 Edition 1 obsidianschwarz, OZ HLT Ultraleggera 19", KW V3

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tim55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 3
User seit 14.06.2013
 Geschrieben am 14.06.2013 um 23:35 Uhr   
Hallo Tim,

ich bin von einem 350er auf den 55er umgestiegen und kann Deine positiven Erfahrungen was Performance, Fahrspaß usw. angeht nur bestätigen. Ich denke auch, dass Mercedes mit dem neuen 55er eine technische Meisterleistung hingebracht hat. Ärgerlich sind die technischen Probleme trotzdem. Zumindest habe ich das Gefühl, dass die MBler sich alle Mühe geben, den Wagen wieder hinzubekommen. Ich hoffe nur, dass die Aufhebung der Abriegelung nicht die Probleme verursacht. Eigentlich müsste ein solcher Motor die 280 km/h locker aushalten.

Gruß Jörg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AM-I-G-O    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 207
User seit 14.06.2007
 Geschrieben am 15.06.2013 um 22:40 Uhr   
Hallo Tim, Hallo Jörg!

Ich fahre nun schon den zweiten SLK 55 AMG R172.
Der erste war von März 2012 und mein neuer ist von März 2013.
Es wurden in diesem Jahr schon ein paar Dinge verändert. Manches zum positiven, aber auch einiges zum Negativen.

Zuerst die positiven Veränderungen:

Die Karosseriequalität ist deutlich besser geworden.
Jetzt klappert nichts mehr.
Durch eine neue Software vom Steuergerät ist die Umschaltung vom 8 auf den 4 Zylinder Modus nicht mehr spührbar. Jetzt kann man es eigentlich nur noch an der Anzeige sehen.
Die Scheinwerfer beschlagen nicht mehr
Die Bremsanlage wurde etwas anders abgestimmt. der Druckpunkt ist etwas besser und die Bremse spricht etwas besser an.
Optisch ist die Bremsanlage jedoch ein Witz und ich frage mich jedes Mal wenn ich einen C 63 sehe warum nicht auch der SLK die selbe Bremsanlage bekommen hat.
Die Standfestigkeit muss sie jedenfalls noch beweisen, da ich nich keine Zeit hatte das Auto auf der Rennstrecke zu fahren.
Bei meinem 2012 er SLK war die Bremse nach 4 Runden fertig und ich brauchte neue Scheiben. Das war übrigens nur das Fahrertraining für 280km/h
Das Schaltverhalten des Getriebes ist jetzt sanfter.

Das ist für mich auch einer der größten Kritikpunkte.
Das Getriebe schaltet für mich zu sanft und daher auch deutlich langsamer als beim 2012er Modell. Das harte Reinknallen der Gänge im M Modus ist eigentlich weg und auch das Zwischengas kommt nur noch bei sehr hohen Drehzahlen.
Das Auto ist jetzt auch deutlich leiser und man merkt eigentlich keinen Soundunterschied mehr zwischen C und S Modus. Das ist super schade.

Das Klappenproblem wurde immer noch nicht gelöst. Ich bekomme jetzt schon wieder neue Klappen. Bis jetzt quietschen sie munter vor sich hin und Abschmieren hat logischerweise auch nicht geholfen.

Zum Glück bin ich bei beiden Autos von weiteren Mängeln verschont geblieben.
Trotz dieser Kleinigkeiten macht das Auto immer noch sehr viel Spass und würde es jederzeit wieder kaufen.

Noch ein kleiner Erfahrungswert zum Handling Package:
Mein alter hatte eins und der neue hat keins mehr.
Das Fahrwerk ohne HP ist deutlich komfortabler, was auf der Autobahn mehr Ruhe ins Auto bringt. 280km/h kann man sehr schön damit fahren.
Was ich jedoch vermisse ist das Sperrdifferential. Schade, dass es nur als Paket angeboten wird. optimal wäre das Standart Fahrwerk mit Sperrdifferential. Ohne geht zu viel Kraft beim Herausbeschleunigen aus Kurven verloren.

Markus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Captain    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   guenny171

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 241
User seit 20.02.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.06.2013 um 08:44 Uhr   
Hallo zusammen,
bei meinem klappern die Klappen ( links ) schon bei Zündung ein, allerdings auch, wenn der Motor läuft.
Angeblich bekomme ich jetzt einen neuen Klappenstellmotor eingebaut.

Die Zylinderabschaltung macht mir bei etwas höheren Geschwindigkeiten einen unentschlossenen Eindruck ( als ob ständig hin und her gewechselt würde ).

Ansonsten ein wirklich gutes ( geiles ) Auto.
.......... bis jetzt.

Der Auspuffsound könnte im Vergleich zum c 63 einiges besser sein - schade.



--
Gruß Günny

____________________________________________

SLK 55 AMG Bj. 02.2012

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an guenny171    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 187
User seit 29.06.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.06.2013 um 15:18 Uhr   
Hallo zusammen,
das Problem mit der Klappensteuerung hatte ich mit meinem auch. (Erstzulassung 21.12.2011)
Schaltrucke wie beschrieben treten bei mir auch auf. insbesondere im C - Modus. Weiterhin "rupft" der Wandler wenn man sehr langsam im ersten Gang oder rückwärts bergauf rollt.
Das Klappenproblem wurde durch eine neue Abgasanlage gelöst.
Mit dem Getriebe ist meine Werkstatt wohl überfordert. Die wollen mir das als " Stand der Technik" verkaufen.

Gruß
Bernd

--
The problem is not the problem. The problem is your attitude about the problem. Do you understand ? (Captain Jack Sparrow)


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BerndP    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16065
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.06.2013 um 18:11 Uhr   
N'abend,

in dem entsprechenden Thread hatte ich auch schon etwas über die Schaltrucke geschrieben.

Beim ersten Werkstattaufenthalt wurde die EHS (elektrohydraulische Steuereinheit) gewechselt und eine Adaption durchgeführt mit mäßigem Erfolg. Beim zweiten Aufenthalt wurde das Getriebe neu adaptiert speziell für die problemtatischen Schaltvorgänge (4->5, 6->5 und 7->5). Seitdem bin ich zufrieden. Er schaltet zwar immer noch nicht so sanft wie die E-Klasse, aber das dürfte an Leistung und Getriebeabstimmung insgesamt liegen. Ich bin jedenfalls jetzt zufrieden.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W212

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tim55

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 514
User seit 03.04.2008
 Geschrieben am 18.06.2013 um 11:20 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tim55 am 18.06.2013 um 15:16 Uhr ]



AM-I-G-O schrieb:
Hallo Tim,

....Ich hoffe nur, dass die Aufhebung der Abriegelung nicht die Probleme verursacht. Eigentlich müsste ein solcher Motor die 280 km/h locker aushalten.

Gruß Jörg



Hallo Jörg, wo hast du denn entriegeln lassen ? Meiner ist ab Werk (AMG Drivers Package) bis 280 Kmh freigeschaltet und das fährt der Wagen locker und gerne


@all
Man hört und liest einiges negatives über das Getriebe... Nach dem mein letztes Getriebe im 55 R171, so schrecklich mit unsanften Schaltschlägen genervt hat, habe ich echt Glück Das aktuelle Getriebe schaltet perfekt, sehr sanfte Übergänge und relativ schnell, auch im M Modus ausreichend schnell. Also für mich ist dieses Getriebe eine echte Überraschung. Wobei meines anscheinend doch ein positiver Einzelfall ist.

Gruß
Tim

--
2001-2004 SLK200 R170 yellowstone
2004-2007 SLK200K R170 linaritblau
2008-2010 SLK 55 AMG R171 obsidianschwarz
2011-2012 SLK 200 R172 AMG obisidianschwarz
2012 - SLK 55 AMG R172 Edition 1 obsidianschwarz, OZ HLT Ultraleggera 19", KW V3

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tim55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 23
User seit 23.02.2009
 Geschrieben am 23.06.2013 um 13:33 Uhr   
Soar ... nun hats meinen auch.
Am Freitag auf der Ab mit einem Kilometerstand von 5600km ging der Motor beim voller Beschleunigung ins Notprogramm. Total dumpfer Sound von Hinten und kein durchzug mehr... Und es gibts nix schlimmeres als mit nem 55 keinen durchzug zu haben. Bin einmal auf Rastplatz um zu schauen was ist und kaum noch auf die Ab raufgekommen... Weil platz macht einem keiner -.-
Direkt zur Werkstatt. Die haben Motor/ Zündung aus und wieder an = Motor läuft wieder normal.... Fehlerspeicher war nichts auszulesen.... Ganz Toll !!!!!!!!

Tippe aber meines erachtens auf die Klappen da sie beim Beschleunigen klappern und ab und an auch sehr starke metallische Geräusche von sich geben ....

Werde am Montag nochmal zum freundlichen... Und wehe die zucken mit den Schultern Und das alles noch im Urlaub.... grml.


grüße Felix
P.s. Wagen ist Baujahr 02/2013

--
Hier könnte Ihre Werbung stehen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Felix241    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   guenny171

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 241
User seit 20.02.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.06.2013 um 14:11 Uhr   
Status :
Klappenproblem beseitigt.
Sound vieeeeel bessssser l

--
Gruß Günny

____________________________________________

SLK 55 AMG Bj. 02.2012

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an guenny171    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :475
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.243.102

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ist Dir schon mal ein Smartphone abhanden gekommen?

Ja, es wurde gestohlen
Ja, ich habe es verloren
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm