.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator Autoteile

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Batterie bekommt keine Ladespannung
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 433
User seit 02.01.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2013 um 19:23 Uhr   
Hallo zusammen.

fahre einen 320 Bj 2002 mit ca.85000km.
Habe am Wochenende mein Dach nicht mehr zu bekommen, und meine Instrumente waren plötzlich am Spinnen. Wollte dann auch mal ohne Motor an
probieren,klappte nicht, danach sprang der Motor nicht mehr an.
Da ich ein fleißiger Forenleser bin, war ich schnell zu der Meinung gekommen,
das nicht genug Spannung vorhanden ist.
Batterie ist ein Jahr alt, und mit 11,5V wohl ziemlich leer, wird jetzt erst mal wieder geladen.
Die Spannung bei laufendem Motor war unter 11V, das heißt von der Lichtmaschine kommt nix.
Jetzt kommen meine Fragen, wie kann ich am besten feststellen was defekt ist? Lichtmaschine oder Regler?
Von oben kann ich die Kabelanschlüsse der Lichtmaschine nicht sehen, muß ich von unten ran?
Kann es eventuell auch das Massekabel von der Lichtmaschine sein(lose)?
Und, ja Dieter ich habe das Massekabel von der Batterie an die Karosserie
glöst, alles blank gemacht und wieder richt feste angeschraubt( Vielen Dank für Deine unzähligen Tipps hier im Forum)
Bin echt gespannt was der Auslöser für die Spannungsprobleme ist.

Bin für alle Tipps dankbar

Gruß Dieter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an borki    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2013 um 19:57 Uhr   
Hallo, Namensvetter!
Ist ja gut, dass Du den Anschluss des Hauptmassekabels blank gescheuert hast. Als allgemein pflegende Maßnahme ist das sicher gut für die Elektrik. Den Tipp hättest Du aber gewiss nicht für dieses Problem von mir bekommen.
Schon eher könnte natürlich, wie Du schreibst, das Massekabel an der Lima nicht mehr in Ordnung sein. Das gilt es auf alle Fälle zu prüfen, genauso wie den Antrieb mit dem Keilriemen. Früher (vor 30 Jahren) wäre naheliegend der Schaden abgenützte Kohlen (das 'Gebiss') gewesen - auch nach der Laufzeit, aber heute? Das müßte ein Ausrutscher in der Qualität sein.
Ein Bosch-Dienst findet das sicher schnell heraus.
In der Erwartung, dass noch technisch fundiertere Tipps eintrudeln viele Grüße! Dieter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 433
User seit 02.01.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2013 um 20:08 Uhr   
Hallo Dieter,

danke für die schnelle Antwort.
Ich habe ja auch das Massekabel der Lichtmaschine in Verdacht, kann ich das nicht von oben mit einem Messgerät messen? Wenn ich ein Anschluß des Messgerätes an Plus halte und den anderen an das Gehäuse der Lichtmaschine?
Dann müssten doch bei laufendem Motor über 14V anliegen
Oder denk ich da zu einfach?

LG

Dieter

--
320 special-Edition Bj 2002

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an borki    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2013 um 20:19 Uhr   
Ich bin auch kein Elektro-Spezialist - vielleicht meldet sich pebu noch - aber nach meiner laienhaften Kenntnis müßte das schon so funktionieren. Dann kannst Du ja probieren, ob bei Masse an der Lima und Masse am Motorblock oder woanders ein Unterschied ist, was eigentlich nicht sein sollte. Viel Erfolg! Dieter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 433
User seit 02.01.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2013 um 20:27 Uhr   
OK, werd ich Morgen mal so probieren, vielleicht gibts dann neue Erkentnisse

--
320 special-Edition Bj 2002

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an borki    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6221
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2013 um 20:29 Uhr   
Hallo ihr beiden,

ich weiss leider nicht von was für einem Massekabel an der Lichtmaschine ihr da sprecht - die serienmässige Bosch-LiMa hat keinen gesonderten Masseanschluss und auch wenn wäre der Spannungsverlust durch das Weglassen trotzdem nicht derart immens das die Batterie gar nicht mehr geladen wird - sie ist ja mit dem Motorblock und damit der Karosse verbunden. (Grössere Aftermarket Lichtmaschinen haben in der Tat einen separaten Masseanschluss zur Verstärkung der Masse).

Die Anschlüsse der LiMa siehst du hier: http://emea.resource.bosch.com/AA/internet/enfinity/img/products/M0986039860.jpg

(Am Beispiel der M111-LiMa, die M112 LiMa hat einen MB-üblichen Winkel von 60 Grad und kann auch durch Bosch-LiMas mit bis zu 180A Kalt ausgetauscht werden).

Das dickere Kabel B+ ist die Ladeleitung für die Batterie, das dünnere D+ die Ladekontrolle. Wenn du das Multimeter am B+ und an der Karosse hälst sollte die selbe Spannung wie an der Batterie rauskommen.
Da die Lichtmaschine bei dir wohl gar nicht zuckt glaub ist was 'grösseres' defekt (Gleichrichterbrücke etc.). Ein defekter / verschliessener Regler äussert sich eigentlich durch Unregelmässigkeiten bei der Bordspannung.

Bleibt die Spannung bei eingeschaltetem Motor und >2000rpm ebenfalls auf Batterieniveau?

Viele Grüsse und Erfolg

--
Mercedes-Benz SL 500
Mercedes-Benz ML 500
Mercedes-Benz SLK 230
Mercedes-Benz A140

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2013 um 20:33 Uhr   
Danke, CLK, auf diese kompetente Antwort habe ich gewartet. VG Dieter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6221
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2013 um 20:35 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-CLK am 07.05.2013 um 20:39 Uhr ]

Hallo Dieter,

Elektro-Spezi bin ich (leider) auch nicht, das steht ja alles bei den 'technischen Daten' der Lichtmaschine.

Hier mal paar Bilder von einer bzw. meiner LiMa mit eben extra Masseanschluss: http://tinyurl.com/dy2mebw

Viele Grüsse und noch schönen Abend

P.S.: 'Kohlen' sind nach wie vor ein Thema, zB bei den grossen 200A-LiMas der W211er Diesel etc. Abhängig vom Fahrprofil und 'Stromverbrauchsverhalten' - je mehr Strom gebraucht wird desto 'stärker' wird die LiMa belastet.

--
Mercedes-Benz SL 500
Mercedes-Benz ML 500
Mercedes-Benz SLK 230
Mercedes-Benz A140

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 433
User seit 02.01.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2013 um 20:39 Uhr   
Hallo Clk,
habe nur im Leerlauf gemessen, werde Morgen mal bei 2000 UM probieren.
Danke erstmal für Deine Tipps

Gruß Dieter

--
320 special-Edition Bj 2002

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an borki    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6221
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2013 um 20:47 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-CLK am 07.05.2013 um 20:56 Uhr ]

..die erhöhte Drehzahl deshalb um zu sehen ob dein Problem evtl am Erregerstrom liegt. Ab 5000 LiMa-Umdrehungen (1:3 Ratio) sollte sie sich selbst erregen.

Bei dem ersten Testvideo meiner LiMa kann mann das ganz gut sehen/hören als er mit dem spitzem Stecker mit Strom an der D+ Klemme geht.

http://youtu.be/njRlY0wK4iE
Hier auch gut zu sehen: http://youtu.be/i615h6UCnGY
und der Peak http://youtu.be/o1_eBj3j-hM

Viele Grüsse und Erfolg

--
Mercedes-Benz SL 500
Mercedes-Benz ML 500
Mercedes-Benz SLK 230
Mercedes-Benz A140

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :829
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community28.789.968

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Angst vor Spinnen?

Ja
Nein, aber einen gewissen Respekt
Nein, überhaupt nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm