Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: 230er Kaufberatung; Preis & Ölundichtigkeit
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 51
User seit 01.01.2013
 Geschrieben am 02.04.2013 um 21:44 Uhr   
Hi Leute,
heute den 5. SLK angeschaut und 500Km gefahren (hin und zurück)
Zum Fahrzeug:
EZ 1/2004, 115.000 gelaufen, Klima, Sitzheizung, Xenon, vogelaugenahorn, scheckheftgepflegt, 17" Alshain.
Zustand: Mittelkonsole abgerockt (wußt ich vorher) Innenraum ungepflegt, Rost 1 Fingerbreit am Heckklappengriff, komisches Fahrwerk drin (vorne tief hinten hoch) Bremse war sehr weich, bremste auch nicht gut (Beläge waren relativ neu; Scheiben eingelaufen), tja und dann halt die Ölundichtigkeit vorne am Nockenwellenmagnet. war alles vollgesaut.
Ich hab´s leider nicht geschafft den Deckel abzukriegen (gibt´s da nen Trick) sonst hätte ich genauer schauen können. Auf der Bühne war das einzige Manko das der Auspufftopf vor dem Endtopf stark am rosten war. Das Hitzeblech drumrum.
Um den Ölverlust will sich der Händler kümmern (nicht Mercedes, anderer Vertragshändler) den Rost will er "mal sehen". Achja, die Winterreifen waren komplett runter, aber "die krieg ich ja gratis dabei"!
Hör ich schon zum 2ten Mal sowas.
Preis 10.900 runter auf 10.500. Ohne das ich was in Zahlung gebe!
Was sagt ihr zu den Preis???? Ich finds eigentlich zu hoch. Aber er schien nicht mit sich handeln zu lassen. Schade, der hat eigentlich meine favorisierte Innenausstattung.
Was kann das denn mit dem Öl sein? Ist schon der 2. SLK wo ich das sehe. Ist da "nur" der Nockenwellenmagnet undicht, oder ist da Schlimmeres zu erwarten.
Bin ich zu pedantisch? Kann man für 10K nichts anständiges mehr erwarten? Meine Erwartung ist eigentlich, das ich für den Preis was ordentlich gepflegtes ohne Rost und ohne Ölverlust mit gutem Innenraum vorstelle.
Wie seht Ihr das?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det1500    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Brillantsilberpfeil

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 45
User seit 28.02.2013
 Geschrieben am 02.04.2013 um 22:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Brillantsilberpfeil am 02.04.2013 um 22:39 Uhr ]

Hi Det1500,

habe mir das Inserat gerade mal angesehen, von "scheckheftgepflegt" steht da aber nichts.

Für mich persönlich wären da schon zu viele Ausschlusskriterien, insbesondere die Roststellen und der Ölverlust. Der Innenraum gefällt mir farblich grundsätzlich gut, leider ist das beige m. E. aber auch sehr anfällig. Den Preis empfinde ich bei einem Fahrzeug 2. Hand, der KM-Leistung gepaart mit deiner festgestellten Mängelliste als zu hoch. Aber selbst bei einem Preis um die 8000,- würde ich bei den Mängeln keine Kompromisse eingehen.

Weiterhin viel Glück.

--
Das Beste oder nichts.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Brillantsilberpfeil    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2096
User seit 04.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.04.2013 um 22:48 Uhr   


Det1500 schrieb:
Hi Leute,
heute den 5. SLK angeschaut und 500Km gefahren (hin und zurück)
Zum Fahrzeug:
EZ 1/2004, 115.000 gelaufen, Klima, Sitzheizung, Xenon, vogelaugenahorn, scheckheftgepflegt, 17" Alshain.
Zustand: Mittelkonsole abgerockt (wußt ich vorher) Innenraum ungepflegt, Rost 1 Fingerbreit am Heckklappengriff, komisches Fahrwerk drin (vorne tief hinten hoch) Bremse war sehr weich, bremste auch nicht gut (Beläge waren relativ neu; Scheiben eingelaufen), tja und dann halt die Ölundichtigkeit vorne am Nockenwellenmagnet. war alles vollgesaut.
Ich hab´s leider nicht geschafft den Deckel abzukriegen (gibt´s da nen Trick) sonst hätte ich genauer schauen können. Auf der Bühne war das einzige Manko das der Auspufftopf vor dem Endtopf stark am rosten war. Das Hitzeblech drumrum.
Um den Ölverlust will sich der Händler kümmern (nicht Mercedes, anderer Vertragshändler) den Rost will er "mal sehen". Achja, die Winterreifen waren komplett runter, aber "die krieg ich ja gratis dabei"!
Hör ich schon zum 2ten Mal sowas.
Preis 10.900 runter auf 10.500. Ohne das ich was in Zahlung gebe!
Was sagt ihr zu den Preis???? Ich finds eigentlich zu hoch. Aber er schien nicht mit sich handeln zu lassen. Schade, der hat eigentlich meine favorisierte Innenausstattung.
Was kann das denn mit dem Öl sein? Ist schon der 2. SLK wo ich das sehe. Ist da "nur" der Nockenwellenmagnet undicht, oder ist da Schlimmeres zu erwarten.
Bin ich zu pedantisch? Kann man für 10K nichts anständiges mehr erwarten? Meine Erwartung ist eigentlich, das ich für den Preis was ordentlich gepflegtes ohne Rost und ohne Ölverlust mit gutem Innenraum vorstelle.
Wie seht Ihr das?



Hm. Ist ein relativ junges Fahrzeug, trotzdem würde ich den für den Preis nicht nehmen. Roststellen oder Ölsiff am Magneten hatte mein Budget 97er mit 165t km für unter 6000€ z.B. nicht, dafür wohl ein abgewetztes Interieur, Wartungsstau (dürfte der ja nicht haben) und ein paar andere verstecke Macken. Naja - kommt immer drauf an, was man sich vorstellt.

Für 10.000 sollte eigentlich ein Siff- und rostfreies Modell mit gepflegtem Innenraum zu haben sein - weitersuchen...


--
http://www.highend-computer.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jcool    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ossi aus Herne

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 27
User seit 07.04.2011
 Geschrieben am 02.04.2013 um 22:48 Uhr   
Meinst du die Frage echt ernst? Der 1. April war doch gestern
Also wenn du mal hier die -zig Beiträge bzgl. Oelstoppkabel gelesen hättest, könntest du dir deine Frage eigentlich sparen. Wenn du schon ohne Entfernung der Sternkappe erkennst, dass alles versifft ist, kann man dir nur einen Rat geben: Finger weg von der Karre. Dieter (Kauba) hat da einige lesenswerte Beiträge verfasst. Ich denke, dass man für 10.000 € etwas Besseres bekommt.
Abgesehen vom Oelverlust, macht deine ganze Schilderung auf mich doch sehr den Eindruck, dass du dir da eine Gurke angesehen hast.
Bin mal gespannt auf die Resonanz der Gemeinde....
obwohl ich schon ahne, was da jetzt für Kommentare kommen.
Viel Glück bei der Suche.

--
Ab einer Geschwindigkeit von 200 km/h höre ich ab und zu ein Klappern. Habe lange gesucht... Jetzt weiß ich, dass es die Zähne meines Schutzengels sind

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ossi aus Herne    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 370
User seit 09.03.2013
 Geschrieben am 02.04.2013 um 22:58 Uhr   
Hallo Det1500,

ich sehe es auch so. Für DEN Preis würde ich kaum einen Kompromiss eingehen wollen.

Zum Vergleich, ich habe vor einigen Wochen zugeschlagen.
Meine Schmerzgrenze lag bei 10-12k. Bekommen habe ich einen 230k FL, Bj. 2001, mit Xenon, Leder, Sitzheizung etc. Silber/Schwarz. Innenraum nahezu perfekt (hochgerechnet 8-10 Sommersprösschen an der Mittelkonsole), sehr gepflegtes Leder. Laufleistung: 127.000 Km. 1.Hand, nachvollziehbares Scheckheft. Bremsen vorne waren runter, das hat der Verkäufer aber sofort gesagt. Neuer Nockenwellenmagnet (der modifizierte) der allerdings etwas suppt (dichte ich die Tage ab). Kabel und MSG trocken. Das Differential schwitzt etwas, aber das scheint fast normal. Eine Rostblase (1x1 cm) an der Kante der Motorhaube zum Scheinwerfer hin. Ansonsten rorstfrei. Der Wagen ist 8fach bereift, hat 16" Winterräder und 17" RH Vesuv.

Gezahlt habe ich weniger als 7.000,- ...

Gruß, Klaus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Der Klaus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.04.2013 um 23:37 Uhr   
Hauptmangel: Der Ölsiff!!! Schau hier rein: http://tinyurl.com/cbdpher.
In dem von Dir geschilderten, fortgeschrittenen Stadium sind Kosten bis zu 3000€ möglich, da u.U. das Öl schon bis zum Motorsteuergerät und der Lambda-Sonde gewandert ist. MB tauscht alles aus, was auf der Strecke liegt. Das sind: Nockenwellenverstell-Magnet, Motorkabelbaum, MSG und O2-Sonde. Wenn da der Verkäufer reinen Tisch macht, kannst Du ihn nehmen. Geschickte Schrauber (wie im Link Björn) können alles noch reinigen (wenn's nicht schon zu spät ist). VG Dieter.
NS: Die Sternhaube greift man unten und zieht hoch - geht schon, ohne Werkzeug.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 51
User seit 01.01.2013
 Geschrieben am 03.04.2013 um 18:57 Uhr   
Kann die Ölsuppe da vorne denn von was anderes kommen? Evtl. Ventildeckeldichtung? Ich weiß es ja nicht, kenn mich mit dem SLK noch nicht so aus...
Was anderes, ich hab gestern verzweifelt nach der Lenkradhöhenverstellung gesucht. Gibt´s die nicht? Hab nur in der Aufpreisliste gesehen das es eine Längsverstellung als extra gibt. Aber ne Höhenverstellung hat doch eigentlich jedes Auto?
Wie sieht das mit den Sitzverstellungsmöglichkeiten aus? Kann man die Sitzfläche in der Neigung verstellen?
Gestern hab ich irgendwie keine zufriedenstellende Position gefunden, ist mir bei den anderen die ich gefahren bin nicht so aufgefallen!
Was den gestern besichtigten SLK angeht, habe ich mich innerlich eigentlich schon verabschiedet. Sehr schade, weil das wäre genau meine Farbkombi gewesen. Schwarz, siambeige mit Vogelaugenahorn. Das sieht schon klasse aus!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det1500    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   d-n-h

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 735
User seit 10.11.2011
 Geschrieben am 03.04.2013 um 19:08 Uhr   
Eine Lenkradhöhenverstellung gibt es nicht, nur Längs-.
Alleine die Neigung der Sitze läßt sich nicht verstellen, dies kann man in beschränktem Umfang jedoch über die Sitzhöhe, welche die Neigung bei Verstellung ebenfalls geringfügig verändert.
Wo das Öl herkommt kannst Du nur selber herausfinden durch Abnahme des Stirndeckels, alles andere wäre Kaffeesatz-Leserei...

--
Gruß aus Hennef (bei Siegburg), Markus

http://www.dark-net-hunter.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an d-n-h    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.04.2013 um 19:19 Uhr   
Die Ölsuppe kommt mit 99.9%iger Sicherheit vom undichten Stecker am Nockenwellenverstellmagneten. Der Stecker an der runden Dose wird von innen undicht. Das Ölstoppkabel, welches man zwischensteckt, soll das verhängnisvolle Weiterwandern des Öls verhindern. Schlimm trifft das die FLs (außer 320iger). PreFLs sind kaum betroffen. Viel Erfolg bei Deiner Suche! Dieter.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 476
User seit 02.03.2013
 Geschrieben am 03.04.2013 um 19:52 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Sedge am 03.04.2013 um 19:57 Uhr ]



kauba1 schrieb:
Die Ölsuppe kommt mit 99.9%iger Sicherheit vom undichten Stecker am Nockenwellenverstellmagneten. Der Stecker an der runden Dose wird von innen undicht. Das Ölstoppkabel, welches man zwischensteckt, soll das verhängnisvolle Weiterwandern des Öls verhindern. Schlimm trifft das die FLs (außer 320iger). PreFLs sind kaum betroffen. Viel Erfolg bei Deiner Suche! Dieter.




Ich glaube das du dir da einfach mehr Zeit lassen musst.
Es gibt noch soooooviele SLK's am Markt, das du sicher etwas besseres finden wirst.
Von der Ölversifften Kiste würde ich die Finger lassen. Auch wenn dir die Farbkombi noch so gut gefällt. Was nützt es dir wenn du dir dann eine Baustelle kaufst.
Alleine schon das der Wagen über abgefahrene Winterreifen verfügt, müsste dir doch schon zu denken geben. Einen SlK fährt man im Winter nicht, das war bei meiner Suche Grundvorrausetzung! Das ist natürlich meine persönliche Meinung, andere fahren ihren SlK auch im Winter. Meiner ist und bleibt ein Zweitauto, der nur bei schönen Wetter die Strasse sieht, und im Winter bleibt er in der Garage. So wie es die Vorbesitzerin gehandhabt hat

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sedge    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :598
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.718.120

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm