Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Spritgeruch im Öl
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3861
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.12.2012 um 10:41 Uhr   
Hi,
habe vor 2 Tagen nach ner kleinen Ausfahrt (vielleicht 30 - 40 km) mal den Öleinfülldeckel aufgemacht und mir das Öl angeschaut und mal die Nase drüber gehalten.
Optik wie immer recht dunkel, keine Ablagerungen oder Verfärbungen, allerdings riecht es unabhängig von der Temperatur leicht nach Sprit.
Vermutlich hat sich durch die häufige Kurzstreckenfahrerei das Öl verdünnt, im Web gibts einiges zu dem Thema. Denke nicht dass die Kolbenringe einen weg haben.
Als Abhilfe wird von einer Langstreckenfahrt bis zum Ölwechsel alles mögliche geraten, was hilft denn nun?
Muss man überhaupt irgendwas unternehmen oder ist nach 10 x Kurzstrecke schon wieder soviel Sprit im Öl?
Gruß,

HdK

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9218
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.12.2012 um 11:53 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von convertible am 22.12.2012 um 12:17 Uhr ]

Hallo HDK,

das ist es, was viele nicht bedenken wenn sie über 229.5 und Intervall- Verlängerung diskutieren. Für Langstreckenfahrzeuge macht das alles Sinn.
In der Kaltstartphase gelangt viel Kraftstoff in die Brennräume, ein Teil davon unverbrannt in´s Öl. Da hilft nur den Motor längere Zeit warm zu fahren, ein Öl mit gutem Aufnahmevermögen von Kraftstoff zu verwenden sowie ein vorgezogener Ölwechsel bei Kurzstreckenbetrieb.
Das ist auch einer der Gründe, weshalb MB neben dem Km Intervall auch das Zeitintervall programmiert hat.
Wenn man hier liest, dass einige Members 3000 Km im Jahr fahren und dann die Meldung ''Zum Service fahren'' mit '' '' kommentieren, kann man sich nur wundern.......
Absolut sinnvoll in diesem Zusammenhang erscheint mir auch die Vorgehensweise, die Batterie zwischenzeitlich abzuklemmen um das Zeitintervall ''zu retten'' ........
--
Convertible
............................................................
SLK 230 PreFL, Das Original
///AGM-NonEco R171

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 22.12.2012 um 12:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Ludo am 22.12.2012 um 13:15 Uhr ]

Hi,

eigentlich war die Kaltstartanreicherung ein Relikt aus der Vergaserzeit.

Sollte beim Multipoint-Einspritzer gar nicht (oder wirklich nur ganz kurz) nötig sein.

Tausch doch mal den Temp.Sensor, und beobachte Deinen Spritverbrauch.

ciao

Ludo


--
SLK 230 R170 Final Edition Bj.8/2003 Brilliantsilber, Automatik, xcarstyle dachmodul, klarglaswindschot
Sprinter 316CDI "James Cook" mit Sprintshift
Prius Sol, Navi, Einparkautomatik, SmartEntry

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3861
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.12.2012 um 13:50 Uhr   
Hi,
Spritverbrauch ist gefühlt eigentlich normal, da ich regelmäßig nur 2 - 3 km einfach fahre natürlich höher als 9 l/100 km.
Allerdings habe ich seit ungefähr 2 Jahren nicht mehr wirklich nachgerechnet, solange alles funktioniert brauchter halt was er braucht. (muss bei meiner geringen jährlichen Fahrleistung nicht auf 1 Liter hin oder her achten)
Werde aber mal volltanken, ne längere Strecke fahren und dann zurückrechnen. Dann sollte eigentlich auch gleich der ganze Sprit im Öl verdampfen.
Gruß,

HdK


P. S.: Kaltstartanreicherung ist afaik auch heute noch aktuell.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6046
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.12.2012 um 14:07 Uhr   
Hallo,

solch Kurzstrecken sind natürlich Gift fürn Motor. Interessant wäre auch was für ein Öl verwendet wird und die KM-Leistung des Motörchens.

Viele Grüsse nach Regensburg

--
Mercedes-Benz SL 500
Mercedes-Benz ML 500
Mercedes-Benz SLK 230
Mercedes-Benz A140

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9218
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.12.2012 um 14:46 Uhr   


Herr der Kringel schrieb:
Hi,
Spritverbrauch ist gefühlt eigentlich normal, da ich regelmäßig nur 2 - 3 km einfach fahre natürlich höher als 9 l/100 km.
Allerdings habe ich seit ungefähr 2 Jahren nicht mehr wirklich nachgerechnet, solange alles funktioniert brauchter halt was er braucht. (muss bei meiner geringen jährlichen Fahrleistung nicht auf 1 Liter hin oder her achten)
Werde aber mal volltanken, ne längere Strecke fahren und dann zurückrechnen. Dann sollte eigentlich auch gleich der ganze Sprit im Öl verdampfen.
Gruß,

HdK


P. S.: Kaltstartanreicherung ist afaik auch heute noch aktuell.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"



Hallo,

2-3 Km ist natürlich gar nicht gut für den Motor, dann hat der Thermostat am Ende der Fahrt noch nicht einmal ausgeregelt.
Der 55er ist nach ca. 15 Km betriebswarm, beim Kaltstart steht der Verbrauch auf 16 L/100 Km, nach 3 Km sinkt er dann allmählich.
Kraftstoffeintrag im Öl mindert natürlich die Schmierfähigkeit erheblich.
Bei meinem 230er wechsel ich das Öl ca. alle 7000 Km, beim AMG alle 10.000 Km. Vor Saisonbeginn kommt auf jeden Fall neues Öl rein.

--
Convertible
............................................................
SLK 230 PreFL, Das Original
///AGM-NonEco R171

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 22.12.2012 um 17:03 Uhr   


Herr der Kringel schrieb:
P. S.: Kaltstartanreicherung ist afaik auch heute noch aktuell.



Sicher,

aber früher galt es das Kondensieren vom Sprit in den unendlichen Ansaugwegen zu überbrücken, bei der Multipointeinspritzung wird direkt vor bzw. auf dem Einlassventil gespritzt.

Nach einer Minute passiert da nix mehr, da ist in nächster Umgebung des "Knalls" alles zumidest mal "warm".

ciao

Ludo


--
SLK 230 R170 Final Edition Bj.8/2003 Brilliantsilber, Automatik, xcarstyle dachmodul, klarglaswindschot
Sprinter 316CDI "James Cook" mit Sprintshift
Prius Sol, Navi, Einparkautomatik, SmartEntry

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3861
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.12.2012 um 19:13 Uhr   
Hi,
das Kühlwasser erreicht nach ca. 2 km 80°C, leider halt das Öl nicht.
Hab heute mal 200 km runtergerissen, die ersten 80 km noch sehr gemächlich mit 100 - 120 auf der BAB, danach aber auch mal ein bisschen mehr Gas zwischendurch. Werde morgen oder übermorgen mal tanken und dann posten was er denn verbraucht hat. Da die Anzeige jetzt nach knapp über 200 km ungefähr auf 3/4 steht gehe ich von absolut normalem Verbrauch aus, zumal die letzten 60 km vorm Kaltfahren Durchschnittstempo 160 waren. Leistung ist auf jeden Fall wie gewohnt vorhanden.

Allerdings riecht er immer noch nach Sprit, vermute dass die Kurbelgehäuseentlüftung dicht sein könnte, das würde (so denke ich) die Benzindämpfe erklären. Ölstand immer recht konstant bei 2/3 Max.
Gruß,

HdK

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.12.2012 um 19:41 Uhr   
Deine Erklärung im letzten Abschnitt macht keinen Sinn! Der fingerdicke Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung verstopft ja wohl kaum. Der Druck im Motor würde ja ins Unerträgliche steigen. Vielleicht hast Du die beiden 1,1mm durchmessenden Düsen der Teillastentlüftung gemeint. Das gibt's schon öfters, führt aber keineswegs zu Benzingeruch. Eher denke ich, dass daneben am Rail der Einspritzdüsen eine Undichtigkeit vorliegt, dem nachzugehen wäre. VG Dieter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3861
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.12.2012 um 20:58 Uhr   
Hi,
du meinst dass die Leitung der Düsen undicht ist und nicht die Düsen selbst?
Würde das Benzin denn dann direkt ins Öl gelangen?
Mit den Entlüftungen eines Motors hab ich mich bisher nie befasst, weiß daher auch nicht wie sie genau funktionieren.
Wie gesagt, der Geruch kommt eindeutig nur vom Öl, sobald der Einfüllstutzen zu ist riecht man nichts.
Kann man die Einspritzdüsen denn zugänglich machen ohne groß am Motor rumzureissen? Hab momentan nicht wirklich viel Zeit um am Auto zu arbeiten, aber auch kein großes Problem damit ihn einfach stehen zu lassen.
Gruß,

HdK

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :617
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.934.128

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Übst Du heute den Beruf aus, den Du Dir als Kind/Jugendlicher vorgestellt hast?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm