Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Umbau der VorMopf nach Mopf Hinterachse
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   DB98

Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 21
User seit 05.08.2012
 Geschrieben am 31.10.2012 um 02:39 Uhr   
Hallo Zusammen,
ich habe einen SLK200 R170 (EZ3/1998) ohne Stabilisator an der Hinterachse.
Einen Nachrüstung von Eibach scheidet aus da H&R 30mm Federn verbaut sind.
Der Umbau von der Firma bei Frankfurt (Name entfallen) für 450 Euro mit MB Stabi gefällt mir nicht.
Deshalb hier einmal die theoretische Frage. Passt die komplette Mopf Achse ab 2000 an das Vormopf Modell und wird der Heckstabi irgendwo an der Karosserie befestigt?
Falls jemand Teilenr. und Exploxionszeichnungen griffbereit hat, wäre ich dankbar für die Info.
Ich mir des Aufwandes bewusst und weiß auch, dass ich dies nicht als Onemanshow in der Garage hinbekomme.
Besten Dank in Voraus.

Gruss
DB98

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an DB98    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   dave

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 669
User seit 16.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.10.2012 um 05:40 Uhr   
Moin,

du kannst einfach den Stabi vom FL als Ersatzteil kaufen und am PRE-FL anbauen. Es müssen an der Karosserie ein paar Löcher gebohrt werden, wenn ich mich recht erinnere.

Hatte ich mal bei meinem 99er damals in Deutschland gemacht und es war ein spürbarer unterschied auch zusammen mit Eibach und Koni gelb.

Dave

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an dave    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   accpralle

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 11519
User seit 13.07.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.10.2012 um 07:43 Uhr   
...oder hier:
http://www.kfz-horn.de/exklusiv/slkpreface/index.html
Gerd

--
- http://www.ACCPRALLE.de -
01.06. - 09.06.2013 - Gardasee Revival
********************************
MBSLK-NIEDERSACHSENSTAMMTISCH
********************************

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an accpralle    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18575
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.10.2012 um 08:44 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olli aus Mainhattan am 31.10.2012 um 08:44 Uhr ]

Hallo DB98,

der Umbau der HA hilft dir in dem Punkt nicht weiter, da es um die Halter bzw. Befestigungspunkte an der Karosse geht, die beim preFL nicht verbaut sind.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   DB98

Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 21
User seit 05.08.2012
 Geschrieben am 31.10.2012 um 11:39 Uhr   
Guten Morgen!
Erstmal besten danke für die Infos.



dave schrieb:

du kannst einfach den Stabi vom FL als Ersatzteil kaufen und am PRE-FL anbauen. E
Dave




Diese Antwort gefällt mir am Besten.



Gerd schrieb:

http://www.kfz-horn.de/exklusiv/slkpreface/index.html




Genau, die ist die Firma bei Frankfurt, die mir nicht so zusagte.





Olli aus Mainhattan schrieb:

der Umbau der HA hilft dir in dem Punkt nicht weiter, da es um die Halter bzw. Befestigungspunkte an der Karosse geht, die beim preFL nicht verbaut sind.





Ich habe mich hier auf das Bild einer Achse vom W202, ich sehe hier nicht wo der Stabilisator an die Karosse gehen soll.

[URL=http://www.pic-upload.de/view-16691906/Achse-W202-2.jpg.html]

Hier die Teileliste des Eibach Kits:

Anbauteilliste
Position Anzahl Benennung Teilenr.
01 1 Hinterachsstabilisator 25 523 320 HA
02 2 Kunststofflager HA 25 523 100
03 2 HA-Stütze 25 32 3 102
04 2 HA-Bügel Schelle 25 32 3 103
05 1 HA-Lagerhalter 25 52 3 101
06 1 HA-Lagerhalter 25 52 3 102
07 4 Schraube M12x1,5 x70 25 52 3 103
08 4 Mutter M12x1,5 25 52 3 104
09 2 Unterlage d=12,5 x 5 dick DA 25 mm 25 52 3 105
10 4 Schraube M8 x 15 25 52 3 106
11 2 Schraube M8 x 60 49 01 9 107
12 2 ss Mutter M10 20 13 3 10x
13 2 ss Mutter M8 20 03 3 103


Anzahl Benennung Bemerkung
1 Hinterachsstabilisator logisch
2 Kunststofflager HA Befestigung am Achsträger re und links
2 HA-Stütze Befestigung aussen Stabi + dann unten
2 HA-Bügel Schelle Befestigung Achsträger re und links
1 HA-Lagerhalter Befestigung Achsträger links
1 HA-Lagerhalter Befestigung Achsträger rechts
4 Schraube M12x1,5 x70 für Bügelschelle re und links
4 Mutter M12x1,5 für Büggelschelle re und links
2 Unterlage d=12,5 x 5 dick DA 25 mm für Büggelschelle re und links
4 Schraube M8 x 15
2 Schraube M8 x 60
2 ss Mutter M10
2 ss Mutter M8

Mit den letzten 4 Positionen müssen die 2 senkrechten Streben befestigt werden.

So wie ich die Teileliste verstehe bleibt nicht über was an die Karosserie geht.
Bei einem Hinterachskörper ab MOPF spart man Position 2 die Unterlage. Sind die 4 Löcher auch bei PreFl?

Die Einbauanleitung sagt Achsträger mit Drehmoment wie Werkstatthandbuch anziehen, Seitenbefestigung mit 80Nm und die Schellenbefestigung mit 50Nm.

... und wieder nichts mit Karosserie.

Am Einfachsten wäre wohl sich einen MOPF auf einer Hebebühne anzuschauen.

Ich möchte nicht im Vorfeld Geld ausgeben und dann bei einer zerlegten Hinterachse feststellen, es geht nicht. Der TÜV ist ja dann noch die andere Sache.

Gruss DB98






 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an DB98    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1218
User seit 01.02.2008
 Geschrieben am 31.10.2012 um 12:09 Uhr   
Gerd schrieb:

http://www.kfz-horn.de/exklusiv/slkpreface/index.html

*******************************************************

DB 98 schrieb: "Genau, die ist die Firma bei Frankfurt, die mir nicht so zusagte."

***********************************************************

Moin

Die Fa. Joachim Horn befindet sich in Köln !! (Einfach mal den Link öffnen...)

Grüsse Sansibar

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an sansibar    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18575
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.10.2012 um 12:09 Uhr   
Das nächste Problem wird eine identische Achsübersetzung sein. Änderst du die Übersetzung, ändern sich die Abgaswerte im Fahrbetrieb. Eine Legalisierung halte ich für eher schwierig. Die Firma KFZ Horn ist übrigens bei Köln und nicht bei Frankfurt und geniest hier einen sehr guten Ruf. Es gibt keinen Grund dort nicht hin zu gehen.



Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   DB98

Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 21
User seit 05.08.2012
 Geschrieben am 31.10.2012 um 13:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von DB98 am 31.10.2012 um 14:25 Uhr ]



Olli aus Mainhattan schrieb:
Das nächste Problem wird eine identische Achsübersetzung sein. Änderst du die Übersetzung, ändern sich die Abgaswerte im Fahrbetrieb. Eine Legalisierung halte ich für eher schwierig. Die Firma KFZ Horn ist übrigens bei Köln und nicht bei Frankfurt und geniest hier einen sehr guten Ruf. Es gibt keinen Grund dort nicht hin zu gehen.



Gude, Olli.




Hallo,
von mir ausgesehen ist Frankfurt oder Köln das gleiche, beides ist über 200km entfernt.
Die Frage mit der kpl. Achse war, um die Sache leichter zumachen, theoretisch gemeint. Da mein SLK noch keine 50000km auf der Uhr hat werde ich natürlich nur die Teile tauschen die wirklich nötig sind. Das Differenzial zutauschen wäre totaler Blödsinn. Nur meine Wunschvorstellung lässt sich, wenn man die Fachleute hier liest, so nicht umsetzen.
Dass die Firma Horn einen guten Ruf hat ist ja auch schon mal etwas wert zu wissen.

Gruss
DB98

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an DB98    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Martin 57

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2487
User seit 18.05.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.10.2012 um 14:34 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Martin 57 am 31.10.2012 um 15:22 Uhr ]



DB98 schrieb:
Hallo Zusammen,
ich habe einen SLK200 R170 (EZ3/1998) ohne Stabilisator an der Hinterachse.
Einen Nachrüstung von Eibach scheidet aus da H&R 30mm Federn verbaut sind.




Und wo ist das Problem heist das wenn ich meinen SLK 30mm tiefer lege passt das Stabi Kit für den preFL. nicht mehr ???

wenn ich ihn 30mm runter hole ist doch wohl egal ob die Federn von H&R, Eibach oder sonst wem sind, vielleicht klärt mich ja mal jemand auf warum das nicht geht


LG. Martin
-------------------------------------------------
MBSLK. - NIEDERSACHSENSTAMMTISCH
Gardasee Revival Tour 01.06. - 09.06.2013
***********************************

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Martin 57    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   DB98

Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 21
User seit 05.08.2012
 Geschrieben am 31.10.2012 um 14:57 Uhr   
Hallo,
ganz einfach.
Im Eibach Stabikitgutachten steht entweder Serienfedern oder Tieferlegung mit Eibach Federn und nichts anderes.
Das ist eigentlich Quatsch aber Gutachten ist Gutachten.

Gruss
B98

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an DB98    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :426
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.243.063

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ist Dir schon mal ein Smartphone abhanden gekommen?

Ja, es wurde gestohlen
Ja, ich habe es verloren
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm