Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Fast neu Mercedes SLK oder relativ neu Mercedes SL
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 16
User seit 28.03.2012
 Geschrieben am 10.10.2012 um 20:29 Uhr   
Hallo Allerseits

In den nächsten 6 bis 12 Monaten möchte ich meinen R-170 abgeben und da ich sehr zufrieden mit dem Auto bin, ist natürlich ein neuer SLK mein Favorit. Nach zahlreichen Kommentaren eurerseits ist mein momentaner Favorit ein Cdi, natürlich gute Ausstattung, werde wohl einen gebrauchten mit rund 3000km zulegen. Wenn ich nun auf den Gebrauchtwagenseiten auch beim SL rumstöbere, dann habe ich folgendes festgestellt: Einen SL, Modelljahr 2009/2010, mit rund 40tm, guter Zustand, entspricht in etwa demselben Preis. Nun frage ich mich: was ist da der bessere Kauf? Für den SLK spricht natürlich das moderne Auto, teilweise neue Features wie Distronic etc., bzw. der sehr niedrige Verbrauch. Für den SL natürlich die Verarbeitung, der grosszügiger bemessene Innenraum usw. Die Ausstattung anno 2008 scheint mir schon recht modern zu sein: kurvenlicht, Bi-xenon, Panoramadach, Direktlenkung usw. Sicher ist der Verbrauch höher, aber macht dies bei meinem 12tkm/Jahr wirklich so viel aus? Da sind die Reperaturkosten, wobei laut Volksmund 40tkm für einen Benz noch sehr wenig sind. Bezüglich Design etc. gefallen mir beide sehr gut. Beide sind auch toll zu fahren. Eigentlich war bisher der SLK mein Favorit (mercedes sowieso); wenn man die Preise von gebrauchten Sls sieht, dann kommt man dennoch ins Grübeln (der Wertverlust ist bei solch Luxuswagen, gerade nach Vorstellung eines neuen Modells, schon heftig). Wo liegt da der Haken? sind es die vielleicht exorbitant höheren monatlichen Kosten, die sich über die Jahre summieren?
Eure Meinungen würden mich sehr interessieren; Danke im Voraus und Gruss aus der Schweiz!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Christer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18819
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.10.2012 um 20:53 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olli aus Mainhattan am 10.10.2012 um 20:56 Uhr ]

Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Durch das der SL nicht mehr das aktuelle Modell ist, ist der Preisverfall natürlich größer. Dafür schlägt der SL früher oder später im Unterhalt zu.
Ob es überhaupt ein Diesel sein muss, hängt nach wie vor von der jährl. Fahrleistung ab. Unter 15tkm ist es purer Luxus und hat mit sparen nichts mehr zu tun. Da du aus der Schweiz kommst, werden es bei den Dieselpreisen noch ein paar km mehr bis sich der Diesel rechnet.
Was für dich besser ist, kann dir keiner sagen. Hier hilft dir nur die eine oder andere Probefahrt.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)sel rechnet.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   olderich

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 266
User seit 28.06.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.10.2012 um 21:19 Uhr   
Hallo,

unabhängig von den Kosten, die beim SL höher sind, ist das n.m.M. Geschmacksache.
Mir ist der SL zu groß und zu teuer, er passt momentan nicht zu meinen Lebensumständen, wohl aber ein kleiner SLK. Sollte ich mal im Lotto gewinnen und eine große Villa mit vielen Garagen haben, wäre sicherlich ein SL dabei.
Als Normalbürger ohne große Villa ist mir der SLK lieber, klein, handlich und relativ unauffällig, sozialverträglich in (fast) allen Umgebungen.
ciao olderich

--
SLK 200K Automatik 5/2007

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an olderich    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   syltfan

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 415
User seit 24.09.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.10.2012 um 09:07 Uhr   
moin,
der SL bietet wahrscheinlich das bessere Preis/Leistungs-Verhältnis,ist jedoch ein ganz anderes Fahrzeug als der neue SLK, dessen Wertverlust Du dann zunächst tragen musst.
Aus "Vernunftgründen" würde ich mich wohl eher für den SLK entscheiden (neuer,Garantie,geringere lfd.Kosten,Aussenwirkung,ökologische Gründe).
Emotional betrachtet ist es aber wirklich eine schwere Entscheidung.
Beide Benz haben ihre Vor- und Nachteile.
Ich sehe es ähnlich wie Olli; es sind Äpfel und Birnen.
Bei dem CDI sehe ich es etwas anders.Der bietet geilen,antrittstarken Fahrspaß verbunden mit einem guten "grünen" Gewissen.
Gruß in die schöne Schweiz
Thore

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an syltfan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wusblum

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3059
User seit 23.06.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.10.2012 um 09:07 Uhr   
Moin Christer,

nicht nur das Du, wie Olli bereits schreibt, Äpfel mit Birnen vergleichst, sind Deine Gedanken m.E. extrem widersprüchlich!

a) sprichst Du von einem SLk als Diesel ... und...
b) redest Du von einem SL, welchen es natürlich NICHT als Diesel gibt

Wo liegen denn nun Deine Primärziele für die Zukunft?

Wäre ich an Deiner Stelle, wäre ein SLK-CDI auf jeden Fall meine erste Wahl! Ein SL käme, aus den bereits von meinen Vorrednern beschriebenen Gründen nie in Frage!

--
Grüsse aus Köln, Wilfried

+++ Fahrzeugdaten?? +++ hier geht's zu meiner Website
»» SLK Colonia »»» [http://www.wusblum.de/slk.html]

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wusblum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mm-slk

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 774
User seit 08.04.2011
 Geschrieben am 11.10.2012 um 10:31 Uhr   
Ich würde mich wohl auch eher für das aktuellere Modell entscheiden.
In Autobild gab es mal einen Vergleichsbericht mit neuem SLK und altem SL: http://www.autobild.de/artikel/mercedes-slk-350-gegen-sl-350-test-1602164.html

--
mm-slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mm-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3898
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.10.2012 um 10:46 Uhr   
Hallo,

der SL ist ein tolles Auto keine Frage!
Ich würde beide Fahrzeuge Probe fahren und dann das Herz entscheiden lassen, man lebt ja nur einmal.

Grüße
Steffen


--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   GG AD 600

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1462
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 11.10.2012 um 12:59 Uhr   
Hi !

Da sich bis Anfang des Jahres noch ein R230 in unserem Besitz befand und ich die beiden Autos schon im direkten Vergleich miteinander gefahren bin, kann ich Dir vielleicht ein paar Hinweise geben.

Wie zuvor schon gesagt, handelt es sich um einen echten Apfel-Birnen Vergleich.

Das Hauptproblem: Der SL ist ein altes Auto das in seiner Basis auf dem Entwicklungstand von 2001 befindet. Zwischen beiden Autos liegen fast 10 Jahre Fahrzeug Entwicklung. Selbst das SL Facelift mit Sportpaket unterscheidet sich im Charakter nicht grundsätzlich von der Ursprungsversion.

Wenn Du beide Autos im direkten Vergleich fährst spürst Du das auf jedem Meter. Was am meisten auffällt: Obwohl die Seitenschweller des SLK nicht mal halb so dick wie des SL sind, ist der SLK wesentlich verwindungssteifer. Gerade beim überfahren von Fahrbahnkanten oder Unebenheiten wackelt der SL bis in die Außenspiegel. Der R172 gibt da keinen Mucks von sich.

Beim Fahrkomfort ist der SLK nicht viel schlechter, trotzdem aber wesentlich agiler, egal ob Sportpaket und Direktlenkung verbaut sind. Auch die Verarbeitungs- und die Materialqualität ist beim R172 ebenbürtig, wenn an manchen Stellen nicht sogar besser. Man werfe nur mal einen Blick auf die Heizungsregler im SL...
Auch das Leder hat mich im R172 im Vergleich zu SL positiv überrascht.

Wir sind die beiden 350er Varianten im Vergleich gefahren und da fand ich den "alten" 350er Sportmotor im SL die bessere Motorisierung.Damit ist der SL ausreichend schnell. Allein schon der Klang des Sportmotors ist besser, wobei man zur Ehrenrettung des neuen Motors sagen muss, das bei mir im R231 der Motorklang ab 10.000km wesentlich besser und lauter wurde und ich den Sportmotor nicht vermisse.

Die Unterhaltskosten der 350er Varianten dürfen sich nicht viel geben. Wertverlust ist bei beiden hoch, beim SL eben noch ein bisschen mehr. Wenn Du den zusätzlichen Platz nicht brauchst und Dir der SLK gefällt, würde ich zum SLK greifen.

Der R172 ist ein sehr ausgewogenes Auto, das dem SL in vielen Bereichen sehr nahe kommt, aber auch in vielen Dingen besser als der R230 ist.

Grüße

Andy

P.S. Noch ein kleines Foto von der Testfahrt.




   

--
Rothe Golf R20 - E 220 T CDI - SL350 R231

if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an GG AD 600    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16390
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.10.2012 um 16:07 Uhr   
Mahlzeit,

was ebenfalls nicht stimmt an dem Vergleich ist die Behauptung, der SL hätte den größeren Innenraum. Das Gegenteil ist der Fall. Der R172 hat eine wesentlich größere Innenhöhe, das gilt sogar noch im Vergleich zum R231. In der Breite (da wo man es nicht unbedingt braucht) mag der SL zwar etwas größer sein, in der Innenhöhe ist er es nicht.

Also bitte einfach in die technischen Daten gucken und nicht von den Außenmaßen blenden lassen.

Gruß

Guido

--
ECO8 + EQP (2012)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 16
User seit 28.03.2012
 Geschrieben am 11.10.2012 um 22:56 Uhr   
Hallo Andy; sehr interessant dein direkter Vergleich und beeindruckend, wie der R-172 an Verwindungssteifheit und Materialqualität zugelegt hat.
Interessieren würde mich z.B auch, wie die beiden im Vergleich bei einem Crash- Test abschneiden. Obwohl ich mich tatsächlich durch die Aussenmasse in Bezug auf den Innenraum habe blenden lassen, würde ich durch die grössere Masse und die Aussenmasse annehmen, dass der SL da besser abschneidet. Ist dies so? Der SLK hat natürlich Vorteile durch das Fahrassistenzpaket, wobei dies komischerweise bei den Gebrauchten auch im Modelljahr 2013 recht selten enthalten ist. Da setzt natürlich jeder seine eigenen Prioritäten.
Bin auf eure Antworten gespannt!
Gruss aus Basel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Christer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :667
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.933.940

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Übst Du heute den Beruf aus, den Du Dir als Kind/Jugendlicher vorgestellt hast?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm