Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Rostgefahr einer leeren Klima?
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1042
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 28.09.2012 um 21:00 Uhr   
Hallo,

mein Kleiner war beim Service. Die Klima geht schon länger (1-2 Jahre ?) nicht mehr.
Es wurde ein undichter Kondensator ermittelt.

Prinzipiell kein Problem, abgesehen von den Kosten.

Jetzt meinte mein Meister, daß sich bei längerer leer stehender Klima, im Inneren Rost bilden
könne. Wenn man sie dann befülle, bestünde Gefahr, daß sich der Rost löst und in den
Kompressor gelangt. Welcher dann drauf gehen könne.

Klingt plausibel, aber mich würde interessieren, wie wahrscheinlich das ist. Und ob ich vorab
etwas dagegen tun kann.
Z.B. die Klima mit "Rostlöser" fluten und spülen...

Zweites Thema.
MB will für einen Kondensator 300€ und für eine Trocknerpatrone 100€... + MwSt.

Im Internet hab ich spontan Angebote von 65 - 165€ für den Kondensator gefunden.
Ich mein, wenn da Hella drauf steht, kann man da doch sicherlich nicht viel falsch machen.
(Eher den für 165...)

Bei Bremsen würd ich jetzt nicht sparen.
Und aus Prinzip auch nicht zwangsweise das Billigste Teil nehmen.

Aber für eine Mercedes-Schachtel + Hologramm zahl ich jetzt nicht 200€ mehr...

Oder wie seht Ihr das ?

Viele Grüße
Tobi

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tobi F    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Mike 10

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1487
User seit 31.01.2005
 Geschrieben am 29.09.2012 um 07:30 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Mike 10 am 29.09.2012 um 07:32 Uhr ]

Moin,
also das mit dem Rost kannst du meiner Meinung nach vergessen. Die Leitungen sind aus Aluminium und es kommt auch kein Sauerstoff in das System sodaß wohl kaum eine Rostbildung stattfindet, Die preiswerten Teile kannt du auch bedenkenlos nehmen. Habe diese oft verbaut und nie Ärger damit gehabt.

s--
Gruß Mike10
Gib jedem Tag die Chance,der schönste deines Lebens zu werden!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mike 10    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   kapernaum

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 46
User seit 08.07.2011
 Geschrieben am 29.09.2012 um 16:37 Uhr   
Hallo!

Bei meinem vorherigen Wagen (CLK W208 Bj 2000- ich vermute die Klimaanlage ist technisch weitgehend identisch zum SLK) war die Klimaanlage fast 3 Jahre leer. Ich hatte dann selber den Klimakondensator getauscht (kein Hexenwerk) sowie Trocknerpatrone gewechselt. Der Kondensator hatte 60 Euro bei Ebay gekostet und die Trocknerpatrone ca. 25 € bei TE Taxiteile (wenn ich mich recht entsinne). Anschließend hatte ich die Anlage neu befüllen lassen und sie lief danach fast 2 Jahre bis zum Verkauf ohne Mucken!

Den Tausch der Teile kann man in Eigenregie durchführen, es ist nicht kompliziert nur eine Bühne sollte man haben....

--
CLK W208 230K Mopf aber mit Vor-Evo-Motor BJ:10/1999

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kapernaum    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Doc4matic

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 734
User seit 14.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.09.2012 um 19:27 Uhr   
Nabend

So ganz falsch ist die Aussage des Meisters nicht! Wenn die Klima komplett leer ist weil z.b. der Kondensator undicht ist kann über diese Stelle Luft eindringen (incl. Feuchtigkeit).
Irgendwann kann die Trocknerpatrone diese Feuchtigkeit nicht mehr binden!
Ob und wie schnell dieser Prozess abläuft hängt u.a. von den Betriebsbedienungen des Wagens ab.

Tschüss

--
Ein "A" (160), ein "C" (240T) zwei "E"(280T und 300TE 4matic) und ein "SLK" 230 R170!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Doc4matic    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Mike 10

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1487
User seit 31.01.2005
 Geschrieben am 29.09.2012 um 22:52 Uhr   
Kein Rost,glaub mir, geh da nicht mit Rostlöser ins System! Tausch die Teile selbst und arbeite sauber an den Dichtungen. Evtl. die kleinen Ventile an den Befüllung und Absaugung Zugängen erneuern.Sehen aus wie Reifenventile.Sind nicht teuer und machen mit der Zeit gerne schlapp.
Dann neu befüllen und das Ding geht wieder.

--
Gruß Mike10
Gib jedem Tag die Chance,der schönste deines Lebens zu werden!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mike 10    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1042
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 26.10.2012 um 22:13 Uhr   
Hat mir jemand einen Tipp, welchen Kondensator + Trockenpatrone ich da nehmen sollte ?
Shop und Hersteller Empfehlungen ?

Außerdem brauch ich noch eine Anleitung, wie man die Stoßstange abbaut.

Viele Grüße
Tobi

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tobi F    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 373
User seit 14.10.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.10.2012 um 22:45 Uhr   
Hallo Tobi,

die Anleitung zum Ausbau des Stossfängers kann ich dir schicken, schreib mir nur kurz eine PN.

Gruß Uwe


--
SLK 230K, PreFl, 08/97, smaragdschwarz, >160tskm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jabbathehutt    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 373
User seit 14.10.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.10.2012 um 16:02 Uhr   
Hallo Tobi,
PN ist raus.

Gruß Uwe

--
SLK 230K, PreFl, 08/97, smaragdschwarz, >160tskm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jabbathehutt    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 27.10.2012 um 16:13 Uhr   
Rostgefahr sehe ich weniger,

aber die Dichtungen trocknen aus, deswegen soll ja auch im Winter die Klimaanlage mindestens 1x / Monat kurz mitlaufen.

ciao

Ludo


--
SLK 230 R170 Final Edition Bj.8/2003 Brilliantsilber, Automatik, xcarstyle dachmodul, klarglaswindschot
Smart Roadster Ultimate Edition #21
Sprinter 316CDI "James Cook" mit Sprintshift
Honda DN-01 mit hydraulischem Automatikgetriebe (zu verkaufen)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1042
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 27.10.2012 um 23:42 Uhr   
Die Dichtungen hätt ich dann eh auch gleich mitgewechselt.

Aber welche Teile bestell ich nun.
Und vor allem We.

MB-Original ist mir zu teuer.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tobi F    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :600
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.608.680

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ein reines Elektroauto ...

... hatte ich mal, will ich nicht mehr
... habe ich aktuell (Zweitfahrzeug) - möchte aber wieder wechseln
... habe ich aktuell (Hauptfahrzeug) - möchte aber wieder wechseln
... habe ich aktuell (Zweitfahrzeug) - und bleibe möglichst dabei
... habe ich aktuell (Hauptfahrzeug) - und bleibe möglichst dabei
... hatte/habe ich noch nicht - möchte aber auch keines
... plane ich (Zweitfahrzeug)
... plane ich (Hauptfahrzeug)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm