Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Traumfahrwerk!
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 09.07.2012 um 23:38 Uhr   
Hallo SLKaner,
sicherlich gibt es hier schon einige Beiträge über KW-Gewindefahrwerke, aber ich bin so begeistert, dass ich mich einfach diesbezüglich mitteilen muss.

Ich habe mir ein KW-Gewindefahrwerk Variante 2 einbauen lassen. Zuerst wurde die Tieferlegung um 40 mm runter geschraubt, dass war dann aber doch ein wenig to much! Hab es dann wieder um 10 raufgedreht. Die Höhe ist jetzt perfekt für mich. Das ist eben eine schöne Sache, wenn du dir die Höhe frei und mm weise einstellen kannst und nicht beten musst, das die Fahrwerkshöhe nach Kauf und Einbau deinem Geschmack entspricht.

Aber jetzt zum Eigentlichen: STRASSENLAGE !!! Der mega Hammer!!!
Ich wurde alles was ich jemals in den SLK eingebaut habe wieder rausreissen, aber niemals dieses himmlische Fahrwerk!

Du fragst dich nur noch: Warum gibt es so viele Geraden zwischen den Kurven? Die kleine Heckschleuder zieht jetzt wie auf Schienen um jede Ecke, dass es ein wahre Pracht ist.

Und das Unglaublichste: Zum Serienfahrwerk absolut kein Komfortverlust, egal ob Bodenwelle oder Kanaldeckel.

Aber weil ich ja immer noch ein Bisschen mehr will hab ich mir danach noch den stärkeren AMG Frontstabi eingebaut, um auch noch den letzten Versuchen eines ausbrechenden Hinterteils vorzubeugen. Was soll ich sagen, deutlich weniger Rollneigung und der Hintern bleibt absolut auf Spur, auch bei noch mehr Kurvenspeed. Der Frontstabi hat dann aber doch etwas Komfort bei einseitigem Einfedern (Schlagloch) gekostet, nicht bei beidseitigem (Bodenwelle). Aber egal, es lebe die pace

Fazit: jeden Cent wert, Und wer nochmal behauptet man kann aus einem r170 keinen Sportwagen machen, dem kann ich nur widersprechen.

Gruß
Hobi

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9213
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.07.2012 um 23:49 Uhr   
Sehr schön Hobi,
freut mich, dass Du so sehr damit zufrieden bist

--
Convertible
............................................................
230 Powerdome
///AGM - Aus Freude am Drehmoment

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   speedy63



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7831
User seit 28.05.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.07.2012 um 23:56 Uhr   
Hallo Hobi,
erst mal Glückwunsch wenn du so zufrieden bist, ABER du fährst doch einen PreFL?!?
ich habe es jetzt nirgends gelesen aber hast du den hinteren Stabi schon nachgerüstet?
Ich muß sagen das war DIE lohnenste Investition damals bei meinem PreFL

--
Grüße von Vice(nte) alias speedy63,
dem Spanischen Schwaben aus der Schwabenmetropole!
***Rems-Murr Stammtisch***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an speedy63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 10.07.2012 um 00:11 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von hobi am 10.07.2012 um 00:21 Uhr ]

Danke Convertible und hallo Speedy63,

ich hab vor dem Fahrwerkseinbau sehr lange über den Heckstabi nachgedacht und gelesen. (z.B. Bilstein Anti-Roll-Kit)
Habe mir aber dann erst mal das KW gegönnt. Beim studieren der theoretischen Fahrzeugdynamik habe ich dann erfahren, das ein härterer Heckstabi (oder dann halt überhaupt einer ) das Übersteuern fördert (weil er dem Untersteuern entgegen wirkt) und mir deshalb nur den stärkerern AMG vorne eingebaut der dann natürlich das Übersteuern verringert. Und das tun unsere Kleinen doch am Liebsten.
Ohne härterem Fahrwerk wäre das sicherlich Unsinn, da die Kiste sonst hinten zu weich bleibt. Aber mit dem KW wird das Heck richtig gut und verträgt den harten Stabi vorne sehr gut. Wenn ich jetzt ein Rennfahrer wäre würde ich sagen: Ist eben immer eine Frage des gesamten Setups

Es kommt ja nicht darauf an "alles" drin zu haben, sondern die "Problemzonen" zu optimieren.
Übrigens werden im Rennsport manchmal sogar der hintere oder vordere Stabi komplett ausgehängt um das Auto zu atabiliesieren wenn es uner- oder übersteuert.
Ich für meinen Fall will hinten jetzt gar keinen Stabi mehr haben.

Gruß
Hobi


--

R170 Pre Fl: Mit dem kleinen Schwarzen ist man eben immer gut angezogen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18708
User seit 26.07.2000
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.07.2012 um 08:19 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olli aus Mainhattan am 10.07.2012 um 08:54 Uhr ]

Servus Hobi,

viel Spaß mit deinem neuen Fahrwerk. Ein Gewindefahrwerk ist natürlich nut so gut wie seine Abstimmung. Da hast du wohl ein gutes Setup gefunden.
Ein Stabi auf der HA hat aber noch keinem SLK geschadet .


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8172
User seit 02.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.07.2012 um 08:51 Uhr   
Moin,

dankeschön für den Hinweis auf das KW Fahrwerk, ich spiele auch schon mit dem Gedanken das Serienfahrwerk gegen ggf dieses KW zu ersetzen.

Was kostet denn das nackte Fahrwerk ohne Einbau und TÜV?

--
Viele Grüsse

Ralf

Westfalenstammtisch:

http://www.westslk.de
________________________________________
SLK 230 K Special Edition, Brilliantsilber
&
SportQP 230 K AMG Sport Edition, Iridiumsilber
----------------------------------------------

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Renni

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 394
User seit 21.10.2008
 Geschrieben am 10.07.2012 um 11:50 Uhr   
Hallo, hört sich gut an.
Was hat der Spaß insgesamt gekostet, wenn man fragen darf.
Gruß Renni

--
Klar soweit !!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Renni    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Kruemmel

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 83
User seit 01.09.2009
 Geschrieben am 10.07.2012 um 17:06 Uhr   
Freut mich das dir das FW so viel Spaß macht.
Aber vertraue mir die größte Schwachstelle ist der fehlende hintere Stabi.
Durch das Anti-Roll-Kit habe ich sehr viel mehr spaß am Auto.
Der Komfortverlust ist jedoch deutlich. Mir persönlich war die Sportlichkeit allerdings wichtiger.

--
SLK 230 Pre
CLK 430 Coupe Matt Schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Kruemmel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2096
User seit 04.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.07.2012 um 18:57 Uhr   


Kruemmel schrieb:
Freut mich das dir das FW so viel Spaß macht.
Aber vertraue mir die größte Schwachstelle ist der fehlende hintere Stabi.
Durch das Anti-Roll-Kit habe ich sehr viel mehr spaß am Auto.
Der Komfortverlust ist jedoch deutlich. Mir persönlich war die Sportlichkeit allerdings wichtiger.

--
SLK 230 Pre
CLK 430 Coupe Matt Schwarz



Hallo Kruemmel,

ist ja witzig - für mein Empfinden war es genau anders herum. Der Einbau des Eibach Anti-Roll Kits hat den Fahrkomfort mit Serienfahrwerk gefühlt eher verbessert, gerade in Kurven auf schlechten Straßen sind die "Schläge" doch etwas diskreter geworden.

Ich überlege mir auch noch, am restlichen Fahrwerk was zu machen. Komfort sollte aber nicht schlechter werden... meine bisherigen Erfahrungen mit Gewindefahrwerken gehen eher in die Richtung "Hauptsache sportlich".

--
http://www.highend-computer.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jcool    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 10.07.2012 um 21:45 Uhr   
Hallo Ralf, hallo Renni,

was mich nur das Fahrwerk gekostet hat kann ich gar nicht sagen, da ich einen Komplettpreis ausgehandelt habe. Wenn du im Netz suchst kostet es ca. 1.400 €. Ich habe komplett mit Einbau, Achsvermessung und TÜV-Eintragung 1.700 € bezahlt. Und das Beste: Setup-Einstellungen bis es mir passt inklusive!

Bei der KW Variante 2 kann man ja nicht nur die Höhe, sondern auch die Druckstufe einstellen. Die Druckstufe finde ich bei der Werkseinstellung allerdings sehr gut. Allerdings habe ich die Höhe nochmal ändern lassen. Und das ist beim r170 PreFl nicht so einfach, weil man an die Verstellung nicht hinkommt, da die obere Federaufnahme einen sehr hohen Rand hat (wie eine Tasse) und deshalb das Verstellwerkzeug nicht angesetzt werden kann. Also haben die nochmal das Fahrwerk ausgebaut, neu auf gewünschte Höhe eingestellt und wieder eingebaut (ohne Mehrkosten).

Gruß
Hobi

--

R170 Pre Fl: Mit dem kleinen Schwarzen ist man eben immer gut angezogen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :647
Mitglieder:  10
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.094.182

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R170: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm