Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: ..und dann geht er einfach aus..
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 41
User seit 23.08.2010
 Geschrieben am 11.04.2012 um 10:01 Uhr   
Hallo,
also irgendwie geht es bei mir nicht so recht voran - im wahrsten Sinne des Wortes ;o(

Habe mein K40 nachgelötetet, Magnet Nockenwellenversteller ist bestellt da er ölt, Ölstop eingebaut (schadet ja nie) - und trotzdem wilkl er nicht so recht...
Gestern Abend einmal eine Probefahrt gemacht, Regen. Na gut, ich also losgefahren, alles normal, schaltet schön, alles gut. Nach ca. 6 oder 7km gings dann los - während der Fahrt alles normal. Werde ich dann langsam, halte an (oder rolle nahe dem Stillstand) und will los "verschluckt" sich der Kleine, läuft unrund, nimmt kein Gas an, macht mal ne Fehlzündung, läuft "auf 3 Pötten", geht manchmal komplett aus (wenn Gas gegeben wird). Auto aus, Auto an, läuft wieder - bei höheren Drezahlen normal, bis zum nächsten Halt. Wird dann schlimmer, also hab cih Ihn in die Garage gefahren und Ende. ich dann rein, mbslk an, Stunden gelesen. Was hab ich gefunden:

Öl im MSG - ich also heute Morgen raus, ungewaschen und vor dem Frühstück weil mich dieses Worst-case-Scenario die halbe Nacht wach gehalten und beschäftigt hat - Deckel ab, Stecker ab, alles furztrocken, nicht mal eine Spur von Öl.... Ich hoffe - gut.

K40 (Schliesse ich jetzt erst mal aus, sah auch unter der Lupe gut aus, hab trotzdem alles nachgelötet)
Zündspulen
LMM (hab ich mit LMM Reiniger sauber gemacht, was aber ja nichts heissen soll)
Lambdasonde
Zündkerzen (sind bestellt), sehen rehbraun bis weiss aus
Zündkabel (Hab ich mal nachgesehen was die Kosten, wenn ich da an Früher denke - paar Stecker gekauft, 1m Kabel und gut war´s...)

Was noch auffällt - manchmal schaltet er ein wenig später/bei höherer Drehzahl.. Zusammenhang???

So, nun kann ich ja nicht mal auf gut Glück alles tauschen - Krösus wohnt nebenan und besucht mich nie ;o(
Habt Ihr eine Idee, wie ich Dinge auschliessen kann? Zündspulen/Stecker messen? - gibt´s da Standard Werte oder Prüfverfahren?
LMM messen?

Lieben Gruß und Dankeschön,

LeoNrw



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Leonrw    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   c-man

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3430
User seit 08.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.04.2012 um 10:12 Uhr   


Leonrw schrieb:

So, nun kann ich ja nicht mal auf gut Glück alles tauschen - Krösus wohnt nebenan und besucht mich nie ;o(


Eben. Orakeln führt zu nichts. Deshalb würde ich jetzt mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.

--
c-man

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an c-man    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Osiris

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 238
User seit 30.07.2011
 Geschrieben am 11.04.2012 um 11:06 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Osiris am 11.04.2012 um 11:08 Uhr ]

fehlerspeichrauslesen ist nie verkehrt... ich habe nur die Erfahrung bei solch einem fehlerbild gemacht, dass meist nix oder nix brauchbares rauskommt!

Was mir noch zu prüfen einfällt wenn Du einen Prefacelift hast dann sogar doppelt:

- Sicherungen im Sicherungskasten auf der Fahrerseite im Motorraum. Dort war bei meinem Prefacelift die Hauptsicherung so stark korrodiert dass er auch manchmal wie von geisterhand ausgegangen ist. Also mal rausziehen und prüfen ob die Kontakte sauber sind.

- Massepunkte prüfen

- K40 unter Umständen austauschen wenn gar nix mehr hilft. Es ist durchaus möglich, dass ein relais hier ne macke hat.


EDIT:
Wie ist das im übrigen genau wenn er ausgeht. geht nur der Motor aus oder ist alles Tot?

--
SLK 230 Facelift

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Osiris    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 41
User seit 23.08.2010
 Geschrieben am 11.04.2012 um 11:19 Uhr   
Hallo,

Danke erst einmal.
Also, wenn er ausgeht, dann so als ob er sich "verschlucken" würde beim Gasgeben. Im Prinzip läuft er also im Leerlauf unrund, nimmt kein Gas an und "säuft" dann ab...

Nebenbei ist keine Motorkontrolleuchte oder ähnliches mit im Spiel!

LG,
LeoNrw

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Leonrw    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Osiris

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 238
User seit 30.07.2011
 Geschrieben am 11.04.2012 um 13:19 Uhr   
Ok das hört sich nicht nach einem meiner verdächtigten Punkte an.

So etwas hatte ich bei einem Mercedes Motor noch nicht. Ich denke da wird noch der ein oder andere Tipps zu haben.

Bei nem BMW hatte ich das mal, dass das MSG zu viel benzin in dem Motor gepumpt hat wenn man den wagen ausgemacht und gleich wieder anmachte... aber das ist ja auch was anderes.

--
SLK 230 Facelift

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Osiris    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   aik1980

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 217
User seit 25.04.2009
 Geschrieben am 11.04.2012 um 18:35 Uhr   
Hallo, ich würde erstmal den LMM von Pierburg kaufen,hab seiner Zeit auch erst Ausfall des Kompressors gehabt u. nach Neustart war es einige Zeit besser. Dann irgendwann mal Batterie abgeklemmt u. dann hatte er die gleichen Symtome wie deiner, neuen Pierburg rein (Danke Dieter u. er lief besser wie am ersten Tag.
Gruß Frank

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an aik1980    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.04.2012 um 18:39 Uhr   
... ist auch meine Meinung! VG Dieter.
http://www.ebay.de/itm/360404924829?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 41
User seit 23.08.2010
 Geschrieben am 11.04.2012 um 18:54 Uhr   
Hi,

noch mal Danke für die vielen Antworten!
Ich habe ja gelesen, dass der Pierburg wohl DER LMM schlechthin ist - aber zum "ausprobieren", ob´s daran liegt - kann man da nicht ein noch preiswerteres Modell probieren, zB den hier
http://www.ebay.de/itm/Luftmassenmesser-Gehause-Mercedes-NEU-Top-Qualitat-Werkstattqualitat-/190656971674?pt=DE_Autoteile&fits=Model%3ASLK&hash=item2c640a839a

Zum Zweiten - hat der LMM solche Auswirkungen auf einzelne Zylinder (Fehlzündungen etc) und das Schaltvorgehen (Drehzahl, bei der geschaltet wird)?? Ich kenne bei defekten LMM immer nur Leistungsverluste, egal ob beim 320d von BMW oder bei meinem alten CDI....

Ach ja, als ich das Motorsteuergerät draussen hatte, war ich etwas erstaunt - hier im Forum hab ich von "mit dem Dremel öffnen" und "Dosenöffner - Prinzip" gelesen, um es trocken zu legen. Meins kann ich einfach mit Torx aufschrauben und reinsehen- ist dass erst nach FL anders geworden oder hab ich das falsche Modul erwischt? (das mittlere mit den beiden Steckern mit Metallbügeln wars)???

Danke Euch!

Gruß, LeoNrw

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Leonrw    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.04.2012 um 19:22 Uhr   
Zum Pierburg 09 gibt es keine billigere Alternative, die was taugt. Der Kauf lohnt immer, da Du den auf alle Fälle mal brauchen kannst.
Deine Frage 2 nennt schon typische LMM-Defekte und zwar im fortgeschrittenen Stadium, wenn er nur auf 3 Pötten läuft. Das späte Hochschalten (bei Automatik) signalisiert verölte Metallflächen am LMM, welche man noch einfach blank polieren kann.
Am MSG gibt's nichts zu dremeln. So wie Du es gemacht hast, ist's schon OK. Aber: Wieso trockenlegen??? Da hat's noch nie Feuchtigkeit gegeben schon allein nicht wegen der heissen Umgebung. Wenn Du damit ölige Stecker meinst, stimmt's, aber i.d.R. nur beim FL, der ja eher mit diesem Problem zu kämpfen hat. VG Dieter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   accpralle

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 11519
User seit 13.07.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.04.2012 um 19:25 Uhr   
Das Geld für einen "preiswerteren" China-Ebay-LMM kannst du dir absolut sparen, die taugen ALLE GAR NICHTS !!!
Gerd

--
- http://www.accpralle.de -

MBSLK-NIEDERSACHSENSTAMMTISCH
********************************

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an accpralle    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :677
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.807.925

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, dass die Benzinpreise weiter (stark) steigen?

Ja, politisch gewollt (Steuer/Abgabenerhöhrung)
Ja, der Marktpreis für Öl steigt
Ja, beides
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm