.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: SLK ist da, leider beschädigt
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mm-slk

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 775
User seit 08.04.2011
 Geschrieben am 27.06.2011 um 09:15 Uhr   
Nachdem letzte Woche mein SLK zu meiner Freude knapp 6 Wochen früher als erwartet bei meinem niederländischen MB-Händler angekommen ist, habe ich den Fronleichnamstag genutzt, um mir den Wagen schon einmal genau anzuschauen, bevor er diese Woche zugelassen wird.
Checkliste brav abgearbeitet, der Wagen ist auch wirklich schick (konnte mit Wechselkennzeichen sogar schon eine Runde drehen).
Bei der genauen Untersuchung des Lacks fiel dann aber eine vorstehende Plastikkante unterhalb des Seitenschwellers auf der Fahrerseite auf. Kurzer Vergleich mit Beifahrerseite und Blick unters Auto, dann war klar, da ist etwas gerissen (Transportschaden ?). Der Wagen ging dann in die Werkstatt. Bis Mittwoch ist er dann hoffentlich ordungsgemäß hergerichtet (hatten ja dann fast eine Woche Zeit). Anbei mal ein Foto (leider mit Handykamera) vom Schaden. Da dies mein erster Benz ist, war ich schon verwundert, dass dem Kunden ohne vorherigen eigenen Check Autos gezeigt werden, auch wenn die abschließende Wagenaufbereitung wohl erst diese Woche erfolgt.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mm-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mm-slk

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 775
User seit 08.04.2011
 Geschrieben am 27.06.2011 um 09:17 Uhr   
So, hier auch mal ein Foto vom ganzen Fahrzeug.
Ich hatte den Wagen mit Standardfelgen und Winterreifen bestellt. Sommerreifen wollte ich mir nunmehr besorgen, im Moment sind keine SLK R172-Felgen in 17 bzw. 18 Zoll lieferbar (weder ab Zwischenlager Köln noch von einem Zentrallager).

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mm-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 468
User seit 14.02.2004
 Geschrieben am 27.06.2011 um 09:48 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Chargeback am 27.06.2011 um 09:50 Uhr ]

uhh, das sieht aber schon nach mechanischer Beschädigung aus. Mit Transportschaden könntest Du also recht haben.

Ich nehme das mal mit in die Checkliste zum R172 auf.

Darüber hinaus der Hinweis den Farbton der Stoßfänger vorn und hinten genauestens, auch unter den unterschiedlichen Blickwinkeln und Lichtverhältnissen, auf Stimmigkeit zum Lack der Karosse zu prüfen. Es gibt aktuell noch immer mal wieder sehr starke Farbabweichungen, insbesondere bei den AMG Teilen. Da hat sich die Sache mit den Zulieferern wohl noch immer nicht eingespielt.

Solche Dinge werden dann später über Kulanzanträge abgewickelt. Hierzu ist die klare Empfehlung einen solchen Wagen erst im einwandfreien Zustand zu übernehmen, sprich bei einer Werksabholung in Bremen mit solchen Abweichungen z.B. dann gar nicht, auch wenn es weh tut.

--
Viele Grüße!

R172 mit AMG Sportpaket

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Chargeback    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mm-slk

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 775
User seit 08.04.2011
 Geschrieben am 27.06.2011 um 10:16 Uhr   
Bei Werksabholung hat man wohl keine Chance, sofern Plastikteile ausgetauscht werden müssen, welche lackiert sind. Ich werden den Wagen am Mittwoch nochmals genau unter die Lupe nehmen, sollten die nur geflickt haben, muss das Teil halt neu bestellt werden und später ausgetauscht. Will jetzt meinen SLK haben, der Spass an meinem 90 PS Tigra-Twintop hat selbst bei jetzigen besten Cabriowetter stark nachgelassen.

Bei mir ist das jetzt eine Beschädigung gewesen, wo man die Abholer nur ermutigen kann, auch mal unter das Auto zu schauen, oder besser noch auf eine Bühne heben zu lassen. Ansonsten übersieht man dies schnell und streitet anschließend darüber, ob der Schaden schon da war oder man selber zwischenzeitlich irgendwo aufgesetzt hat.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mm-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 468
User seit 14.02.2004
 Geschrieben am 27.06.2011 um 12:12 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Chargeback am 27.06.2011 um 12:22 Uhr ]



mm-slk schrieb:
Bei Werksabholung hat man wohl keine Chance, sofern Plastikteile ausgetauscht werden müssen, welche lackiert sind. Ich werden den Wagen am Mittwoch nochmals genau unter die Lupe nehmen, sollten die nur geflickt haben, muss das Teil halt neu bestellt werden und später ausgetauscht. Will jetzt meinen SLK haben, der Spass an meinem 90 PS Tigra-Twintop hat selbst bei jetzigen besten Cabriowetter stark nachgelassen.

Bei mir ist das jetzt eine Beschädigung gewesen, wo man die Abholer nur ermutigen kann, auch mal unter das Auto zu schauen, oder besser noch auf eine Bühne heben zu lassen. Ansonsten übersieht man dies schnell und streitet anschließend darüber, ob der Schaden schon da war oder man selber zwischenzeitlich irgendwo aufgesetzt hat.




Hi, gerade da hat man im Werk ggf. Glück. Sämtliche Plastikteile kommen vom Zulieferer bereits komplett montagefertig lackiert an. Daher hat man ja aktuell noch ab und an Probleme mit Farbabweichungen. Also man könnte im Bedarfsfall sogar ein bereits in passender Lackierung benötigtes Teil für den schnellen Austausch da haben. Die Schweller z.B. sind, soweit mir bekannt ist, eingeklippt.

--
Viele Grüße!

R172 mit AMG Sportpaket

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Chargeback    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 468
User seit 14.02.2004
 Geschrieben am 27.06.2011 um 12:19 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Chargeback am 27.06.2011 um 12:20 Uhr ]



mm-slk schrieb:
So, hier auch mal ein Foto vom ganzen Fahrzeug.
Ich hatte den Wagen mit Standardfelgen und Winterreifen bestellt. Sommerreifen wollte ich mir nunmehr besorgen, im Moment sind keine SLK R172-Felgen in 17 bzw. 18 Zoll lieferbar (weder ab Zwischenlager Köln noch von einem Zentrallager).



Ja, sowas ähnliches hatte ich auch vor. Ging aber irgendwie nicht (hab mich da nicht weiter reingehängt) bei Bestellung mit AMG Sportpaket.

Drücke Dir die Daumen noch schnell an Sommerbereifung zu kommen, bevor Du bei den momentanen Temperaturen mit den Winterreifen schwarze Streifen auf der Autobahn ziehst...

Hast Du Dich schon für eine bestimmte MB Felge entschieden? Ich persönlich finde die MB 5-Arm 18" Felge ganz nett. Die würde ich dann als Winterrad nehmen wollen.

--
Viele Grüße!

R172 mit AMG Sportpaket

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Chargeback    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mm-slk

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 775
User seit 08.04.2011
 Geschrieben am 27.06.2011 um 12:30 Uhr   
Die 5-fach 18-Zoll würde ich auch nehmen, obwohl mir eigentlich die 10-Speichen- 17-Zoll (Standard 350er) aus Kostengründen reichen würden. Zur Not muss ich warten, ich will keine Zubehörfelge haben. Der Weg zur Arbeit ist nicht sonderlich reifenverschleissend, aber auch kein Dauerzustand für Winterreifen. Und kaltes Wetter wünsch ich mir halt auch nicht.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mm-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16801
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.06.2011 um 13:24 Uhr   
Hallo,

erst mal Glückwunsch zum neuen SLK!

Da es sich offensichtlich eher um einen Transportschaden handelt, frage ich mich wie sinnvoll so eine Kontrolle bei der Abholung im Werk wäre. Der Wagen wird ja im Werk auf eigener Achse bewegt. Und wo soll man die Grenze ziehen? Soll man sich mit einer Lampe unter das Auto legen oder eine Hebebühne verlangen?

Dass ein Händler tatsächlich so ein Auto ausgeliefert hätte, ist natürlich schlimm. Aber wäre es wirklich dazu gekommen, oder hätte vielleicht auch der Händler das Fahrzeug noch mal kontrolliert?

Gruß

Guido

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mm-slk

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 775
User seit 08.04.2011
 Geschrieben am 27.06.2011 um 13:38 Uhr   
Definitiv war der Wagen noch nicht zur Schlussabnahme aufbereitet. Es lagen noch die Kartons im Fussraum, Plastikfolie über den Ledersitzen und auch nicht gereinigt. Ob sowas also noch auffällt oder nicht, bleibt Spekulation.
Allerdings weiss ich nicht wie MB das mit Transportschäden regelt, welche erst mehrere Tage nach Ablieferung beim Händler reklamiert werden.
Ich weiss zumindest wo ich am Mittwoch bei der Abholung ganz besonders intensiv hinschauen werde. Alsdann werde ich mich rangeben, um die Umstellung von Opel auf MB möglichst schnell zu vollziehen und nicht immer erst alle Funktionen suchen zu müssen. Sollte aber nicht allzu lange dauern.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mm-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 468
User seit 14.02.2004
 Geschrieben am 27.06.2011 um 13:49 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Chargeback am 27.06.2011 um 13:51 Uhr ]



SLK172 schrieb:

Da es sich offensichtlich eher um einen Transportschaden handelt, frage ich mich wie sinnvoll so eine Kontrolle bei der Abholung im Werk wäre. ...

... Und wo soll man die Grenze ziehen? Soll man sich mit einer Lampe unter das Auto legen oder eine Hebebühne verlangen?

Gruß

Guido



OB bei Werksabholung oder beim Händler vor Ort, jegliche Kontrolle ist mit Sicherheit gut investierte Zeit.

o Wie gesagt, im Nachhinein zu reklamieren geht nur über den langwierigen Kulanzantrag (Antwort in der Regel binnen 3 Wochen).
o Super flott - nämlich gleich - wird aber hingegen immer alles veranlasst, wenn man den Wagen eben wegen den eventuell bei einer Kotrolle aufgefallenen Probleme oder Beschädigungen gar nicht erst übernimmt.

Wo man die Grenze zieht, ist eine gute Frage:
Wenn Du so eine Beschädigung unter dem Fahrzeug erst nach einer Woche feststellst, wird Dir mit Sicherheit keiner ernsthaft abnehmen, dass der Wagen so ausgeliefert wurde.
Einen Gutachter mit zur Auslieferung zu nehmen, würde ich aber auch für etwas übertrieben halten, aber auf das Offensichtliche zu prüfen (vgl. Checkliste) oder das mit dem bloßen Auge inspizierbare, das würde ich immer empfehlen. Einmal unter den Wagen schauen, zählt für mich in jedem Fall dazu. Eine Hebebühne braucht man da nicht zwingend (siehe diesen Fall hier).

Bestes Beispiel war mal ein BMW Z1, der beim Abladen beim Händler vom Transporter gefallen ist und - weil optisch nicht auf den ersten Blick zu erkennen - an den Kunden ausgeliefert wurde. Der Kunde musste damals klagen um zu seinem Recht zu kommen. Alles vermeidbar. Aber in der Regel klappt ja immer alles. Nur wenn man mal zur sprichwörtlichen Ausnahme gehört, fällt man ohne Kontrolle durch das Raster.

Ich wünsche mm-slk alles Gute mit seinem neuen Wagen, und dass der Händler vor Auslieferung selbst nochmal alles durchcheckt - wie es eben sein sollte.

--
Viele Grüße!

R172 mit AMG Sportpaket

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Chargeback    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :643
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.539.850

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Vorfreude auf die Fussball-EM im eigenen Land?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm