Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Woran erkenne ich eine Tieferlegung?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 25
User seit 16.04.2011
 Geschrieben am 24.05.2011 um 21:51 Uhr   
Hallo,

als Neuling hier im Forum habe ich in den letzten Wochen viel mitgelesen und viel gelernt. Trotz Suchfunktion konnte ich allerdings meine aktuelle Frage nicht beantworten:

Woran erkenne ich, ob an meinem 230-170-PreFL eine Tieferlegung eingebaut wurde oder nicht?

Habe den Wagen seit etwa 6 Wochen, konnte aber vom Händler leider nichts zum Fahrwerk in Erfahrung bringen. Habe den Eindruck dass er ziemlich hart auf der Strasse liegt.
Also wo muss ich hinschauen, um Veränderungen am Fahrwerk feststellen zu können?

Besten Dank schonmal für eure Hinweise.

Gruss aus Frankfurt,

Stefan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an swalbrach    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18814
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.05.2011 um 22:30 Uhr   
Hallo Stefan und Herzlich Willkommen aus dem Frankfurter Norden. Am besten schaust du dir die Fahrwerksfedern deines SLKs genauer an. Die Serienfedern sind normalerweise schwarz und haben teils bunte Farbmarkierungen. Tieferlegungsfedern sind dagegen selten schwarz. Es steht dann auch eine Typennummer und i.d.R. der Hersteller auf der Feder. Wenn du schon mal dabei bist, schau gleich mal nach den Stoßdämpfern.
Im Zweifelsfall mache einfach ein Foto und hänge es in den Thread an.


Gude, Olli.

--
live vom TÜV aus Süderbrarup:

"Alles original AGM - das gehört so"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 24.05.2011 um 23:23 Uhr   


Olli aus Mainhattan schrieb:
. Wenn du schon mal dabei bist, schau gleich mal nach den Stoßdämpfern.


Gude, Olli.

--
live vom TÜV aus Süderbrarup:

"Alles original AGM - das gehört so"



UND NACH DEM ÖLSTOPPKABEL BZW: DEM SIFFENDEN MAGNETEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

--
Gruß Odin,

Schönwetter:
SLK K 200, R170, Mod.2004 Obsidianschwarz-Nanolack,17Zoll Dezent mit 225 V/H
Sonst: BMW Limousine
Vita:12M,Capri 1500XL mit Vynildach,Opel GT,Innocenti De Tomaso,Golf 1,Porsche 944,Golf2,W124-230E,Fiesta.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   Bestia negra
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.05.2011 um 23:35 Uhr   
Hallo Odin

Kann man am Ölstoppkabel erkennen welche Tieferlegung man hat?

Bitte bleibt doch beim Thema und werft nicht in jedem Thread diverse Begriffe rein, welche in ihren Threads bestimmt wertvoll und hilfreich sind aber das eigentliche Problem in anderen Themen eher torpedieren. Der "Suche"-Benutzende wird es euch irgendwann danken.

Grüße Ralph
Mod.-Team


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 25.05.2011 um 08:13 Uhr   
OK, hast recht. Ich war auch mal Neuling und bin froh, sofort auf dieses Problem hingewiesen worden zu sein.

--
Gruß Odin,

Schönwetter:
SLK K 200, R170, Mod.2004 Obsidianschwarz-Nanolack,17Zoll Dezent mit 225 V/H
Sonst: BMW Limousine
Vita:12M,Capri 1500XL mit Vynildach,Opel GT,Innocenti De Tomaso,Golf 1,Porsche 944,Golf2,W124-230E,Fiesta.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 95
User seit 25.03.2008
 Geschrieben am 25.05.2011 um 10:24 Uhr   
Hallo,

also auf die Farbe der Federn würde ich mich nicht verlassen. Meine Eibachfedern sind auch schwarz. Ich gehe mal davon aus, dass in Deinen Fahrzeugpapieren nichts drinsteht, sonst hätte Dein Händler Dir wohl was dazu sagen können. Wie sieht es denn mit den letzten TÜV-Berichten aus. Die Jungs sollten eine Tieferlegung definitiv erkennen und würden sich schon bemerkbar machen, wenn keine Eintragungen erfolgt sind.

Um ganz sicher zu sein, fahr zum MB-Händler und lass dort mal jemanden auf die Federn schauen, dann weißt Du es ganz sicher.

Gruß Maik

--
Dumm ist der, der Dummes tut (Forest Gump´s Mum)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mplinke    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schrauber-Paul

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 624
User seit 09.10.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.05.2011 um 11:27 Uhr   
Hi Stefan,

ich möchte zu diesem Thema auch noch ein paar Typ´s einbringen und Dir mal noch eine Ferndignose anbieten.
Wie bereits die Kollegen vor mir erwähnt haben, gibt es da einige Überprüfungsmethoden.

Mein Tipp:
Gehe zuerst mal mit einem "Zollstock" .... ich weiß dieser Begriff ist stark veraltet, aber immer noch weit verbreitet; an Deinen SLK und messe mal die Abstände wie auf dem Bild gezeichnet.
Vergleiche dann mit einem anderen SLK, von dem Du weißt, dass dieser nicht "tiefer" gelegt ist.

Ich kann da jetzt kein Standartmaß anbieten, weil zu den Federn auch noch sogenannte Gummiteller als zusätzlicher Abstand (Vorspannung) verwendet werden (mit 1-3 Zungen).
Solltest Du dann noch zu den Federn sehen können, gibt es auch da noch Merkmale zu erkennen (in Fahrtrichtung von hinten sichtbar).

Ich habe z.B. Eibach-Federn (30 mm) die sind schwarz lackiert (Kunststoff beschichtet), haben aber an der zweiten oder dritten Windung von unten eine weiße Zahlenreihe eingeprägt.
An denen kann man auch erkennen welches Teilegutachten diese besitzen.

Bei mir ist z.B. EW 2552102 VA für vorne und EW 2552102HA für hinten angegeben.
Sofern diese Federn eingebaut und nicht eingetregen sind, müsstest Du ein sogenanntes Teilegutachten bei den Fahrzeugpapieren mitführen.

Nr."e1*95/54*0039 für Mercedes Benz 170.

Diese Federn sind laut Hersteller für alle Reifengrößen zugelassen.

Ich hoffe, hiermit etwas beigetragen zu haben.

Viel Erfolg und viele Grüße
Dieter-Paul

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schrauber-Paul    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 161
User seit 11.04.2010
 Geschrieben am 25.05.2011 um 20:28 Uhr   
Hab da auch mal neh Frage zur Tieferlegung.Aber das von dir angegebene Bild Funtioniert bei mir so nicht .Da ich keinen Zwischenraum vorn habe ,die Reifen stehen eher weiter oben drin.
Würde aber gern mal wissen wieviel er tiefer ist.Habe von Unterkante Kotflügel zur Strasse 61,5 cm.Kann man damit was anfangen oder besser Radmitte nehmen wegen Felgendurchmesser 19".

--
SLK 230 PreFl.
8,5x19 235/35/19 ET 32
10x19 265/30/19 ET 40
Gewinde ca.40mm tiefer
schwarze Rückleuchten/Bremslicht

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an matthias    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 25
User seit 16.04.2011
 Geschrieben am 25.05.2011 um 21:56 Uhr   
Vielen Dank für die rege Beteiligung!!!

@Olli: Die Federn sind Schwarz, die Dämpfer auch. Auf den Dämpfern steht in hellblau "H2" drauf und irgendwie sieht das alles serienmäßig aus.

@Odin: Danke für den Tip. Da ich schon seit vielen Wochen hier mitlese, war das eine der ersten Maßnahmen, die ich überprüft habe. Ich hatte Glück - kaum Öl. Hab mir dann das Kabel (nach dem hier nicht gesucht werden soll) selbst gebaut.

@Maik: Ich hatte Glück und habe auch den alten Brief mitbekommen. Weder dort noch auf dem letzten TÜV-Bericht ist was eingetragen zur Tieferlegung.

@Dieter-Paul: Falls das dein Kleiner auf dem Foto ist, gratuliere ich zum guten Geschmack: schlicht und schwarz - so hab ichs auch. Aber Ernst beiseite, kann momentan leider nur abends an den PC und schaffe heute nicht mehr die Masse durchzugeben. Detailfrage: Meinst du den Abstand zwischen Kotflügel und Oberkante Rad oder Oberkante Felge?


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an swalbrach    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schrauber-Paul

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 624
User seit 09.10.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.05.2011 um 18:46 Uhr   
@Stefan
Detailfrage: Meinst du den Abstand zwischen Kotflügel und Oberkante Rad oder Oberkante Felge?


Hi Stefan, hallo Matthias.

Also jetzt bitte keine Erbsen zählen.
Ein bisschen mitdenken muss man schon.

Ich gab bewusst an, dass ich keine Standartmaße angeben kann, da diese Abstände von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich sein können. Deshalb solltest Du auch soweit möglich mit einem anderen SLK der bekanntlich nicht tiefergelegt ist vergleichen.

Dies ist natürlich nur eine einfache und oberflächliche Methode. So genannter 1. Eindruck.

Dann kann durch unterschiedliche Felgenwahl (15", 17" 19") die Fahrzeughöhe auch noch leicht verändern.
Wie auch schon Matthias anmerkte sind bei ihm bedingt durch die 19 Zoll Felgen die Räder innerhalb der Kotflügelaussenkante.
In dem Fall gilt der Abstand Unterkante Kotflügel-Straße bzw. Schweller-Straße.

Es ist auch noch zu bedenken, dass der 2000er zum 2300 und auch zum 3200 das Gewicht des Motor unterschiedlich schwerer ist und dadurch die Belastung auf die Federn anders ist.
---------------------------------------------
Also nochmal zum Mitschreiben, diese Methode der Abstandmessung, die ich vorschlug ist nicht gerade die Ideallösung.
Viel sicherer ist der Blick auf die Federmarkierung, sollte Dir dies nicht möglich sein, bleibt nur noch die auch hier schon bereits vorgeschlagene Lösung zum Fachmann auf die Hebebühne.

Ich in meinem Fall habe die Eibachfedern 30 mm verbaut.
Das bedeutet, dass das Fahrzeug zur Serie um ca. 30 mm tiefer liegt.
Aber selbst dies kann sich noch durch unterschiedliche Gummiplatten (1-3 Zungen) minimal verändern.
---------------------------------------------------------------
Danke auch noch für das Lob zu meinem SLK.
Ich habe vorne 225/45 R17 auf 8,0 J, und hinten 245/40 R17 auf 8,5 J Reifen/Felgen

Gruß Dieter-Paul

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schrauber-Paul    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :619
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.917.066

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Übst Du heute den Beruf aus, den Du Dir als Kind/Jugendlicher vorgestellt hast?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm