Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Massenkarambolage auf der A 19 - Diskussion Temporegulierung
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 12.04.2011 um 10:17 Uhr   
Moin
Anläßlich der Massenkarambolage kommt erneut die Diskussion nach einer Temporegulierung auf.
Mich würde Eure Meinung dazu interessieren, da unsere SLK`s ja nicht gerade langsam sind und auch oft recht flott bewegt werden.

Ich glaube, dass das Eine nicht`s mit dem Anderen zu tun hat und wieder einmal ein Anlass gefunden wurde, Tempolimit`s einzuführen, bzw. daran zu popeln.

Gruß J.
---
http://www.werkstatt-treibholz.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jan

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 13693
User seit 20.12.2001
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.04.2011 um 10:24 Uhr   
huhu!
kennst du doch als jäger.
nach erfurt und winnenden waren wir lwb´s doch auch die bösen.

--> in anlassgesetzgebung sind wir deutschen weltmeister

ergo:
es werden eh mehr und mehr tempolimits verhängt. meist da, wo etwas passiert ist.

--
*****************************************
2000-2002 SLK 230 Pre FL, Handschalter
2002-2004 SLK 230 Pre FL, Automat
2004-2006 SLK 320, Automat
2006-2008 SLK 32 AMG
2008-20xx 987 S
1975-20xx 100 % F.C.B.

Servus
Jan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist ONLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16179
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.04.2011 um 10:35 Uhr   
Ich bin für Sandsturmsensoren mit ggf. temprorärem Limit auf der A19. Das ist sicher kein bundesweites Phänomen und daher als tragischer Einzelfall zu sehen.

Außerdem helfen bei 10 m Sicht auch Tempo 80 oder 100 nicht.

Gruß

Guido

--
*** R172 + W212 schwarz ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   TealC



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5191
User seit 24.09.2001

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.04.2011 um 11:58 Uhr   
Völliger Schwachsinn, da dies ein Wetterphänomen ist, für das keiner was kann, wie z.B. plötzlicher Sturzregen etc...

Dann dürfte man bundesweit nur noch 10 km/h fahren, also zurück zu den Postkutschen...

Mich würde mal eher interessieren ... was mit den Knicks in der Region so ist, denn normalerweise sollen Knicks solche Erosionen verhindern und den Wind brechen. Aber im Osten war durch die LPG Riesenfelder (konnte man ja leichter industriell per Flugzeug spritzen etc.) die Knicks entfernd worden. Somit kann der Wind die Felder großflächig abtragen.



Gruß

Teal´C

--
Supersprint-Doppeloval - Ist er zu laut, seid Ihr zu SCHWACH !

Webmaster Wikinger-Stammtisch Schleswig-Holstein & Hamburg http://www.mbslk-sh.de

Ich hab ihn gefahren, einen 190 SL BJ 1960.. jetzt noch den Flügeltürer und ich kann beruhigt sterben...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TealC    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9210
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.04.2011 um 12:06 Uhr   
Moin,

ich bin auch für Tempolimit bei Sandsturm..

Beste Grüße

--
Convertible
............................................................
230 Powerdome
///AGM - Aus Freude am Drehmoment

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1535
User seit 31.03.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.04.2011 um 13:37 Uhr   
Genau!
Einfach mal überall Tempo 30- Schilder auf die Autobahnen und dann eben noch ein Zusatzschild "Nur bei Sandsturm" drunter schrauben. Bei Bedarf könnte man diese Beschränkung später auch noch auf Tornados oder UFO- Landungen ausweiten.
Es lebe der Schilderwald.

Gruß
Günther

--
PROJEKT 171 - http://www.thocon.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an gl171slk350    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Anlernschwabe



Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2362
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.04.2011 um 21:02 Uhr   
Na toll,

da wird mal wieder diese Sau durchs Dorf gejagt ...

Wenn es irgendwo knallt, mit welchem Ausmaß auch immer, ist zumindest einer zu schnell gefahren oder hat nicht aufgepasst. Was lernen wir daraus: Auch in Deutschland kann es Sandstürme geben, die mit plötzlichem Nebel vergleichbar sind => Aufpassen und Mitdenken jedes einzelnen Fahrers ist gefordert und keine staatliche Regulierungswut und Aktionismus von irgendwelchen Hinterbänklern.

--
Grüße
Bernd
______________________
Nicht ärgern, nur wundern.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Anlernschwabe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 13.04.2011 um 22:00 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Stefan1985 am 13.04.2011 um 22:11 Uhr ]

Ursache war der Sandsturm, und nicht dass einer 250 oder 300 gefahren ist. Daher kann ich die Diskussion anlässlich dieses Unfalls nicht verstehen.
Nach der Logik wäre eine generell zulässige Höchstgeschwindikeit von 60 km/h immer noch zuviel, bei Blitzeis ist das schließlich auch zu schnell.

Verstehe sowiso nicht was dass soll. Gibt es einen Unfall, wird diskutiert ob mann auf der Autobahn nur noch rumschleichen darf. Gibt es einen Atomunfall, sollen bei uns plötzlich alle Kraftwerke abgeschalten werden (langfristig sicher keine schlechte Idee). Wenn das nächste mal einer an einem Fischgrät erstickt, ist sicher nur noch Filet zulässig?!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Heinz1

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 449
User seit 24.10.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.04.2011 um 23:17 Uhr   


Stefan1985 schrieb:

Ursache war der Sandsturm, ...


Ursache war der Mensch!
Wenn sich JEDER EINIGERMASSEN an die StVO halten würde (z.B. Sicherheitsabstand, angepasste Geschwindigkeit), gäbe es keine Unfälle!

Unfälle ereignen sich nicht, Unfälle werden verursacht!

--
königsblausilbergrau

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Heinz1    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 58
User seit 05.04.2005
 Geschrieben am 14.04.2011 um 16:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von wifi am 14.04.2011 um 16:30 Uhr ]



Ursache war der Mensch!
Wenn sich JEDER EINIGERMASSEN an die StVO halten würde (z.B. Sicherheitsabstand, angepasste Geschwindigkeit), gäbe es keine Unfälle!

Unfälle ereignen sich nicht, Unfälle werden verursacht!

--
königsblausilbergrau



Das sehe ich teilweise anders. Richtig: Ursache war der Mensch.
Aber sicher nicht der Autofahrer, der damit rechnen konnte/mußte, daß er sich plötzlich inmitten einer Sandwolke mit Sicht=0 wiederfindet. Sandstürme sind nun wirklich kein Wetterphänomen mit dem man in Deutschland rechnen muß, wie z.B. bei bestimmten Wetterbedingungen mit Nebel.

Ich schließe mich da Ösis, äh.. Stefs (TealCs) Meinung an. Ich habe mich in grauer Vorzeit sehr viel auf den Autobahnen S-Hs rumgetrieben, und kann mich nicht daran erinnern jemals auf einen Sandsturm getroffen zu sein. Und mir kann keiner erzählen, daß sich die Wetterbedingungen in S-H von MVP groß unterscheiden. Aber in S-H gibt es halt die "Knicks".

Ergo: Schuld ist der Mensch. Nämlich derjenige, der für die Gestaltung der Landschaft verantwortlich ist.

@hs171
Ich möchte Dich mal sehen, wenn Du mit 100 km/h bei Sonnenschein über eine deutsche Autobahn cruist, und Du Dich dann plötzlich in einer Sandwand wiederfindest. Und dann kommt jemand zu Dir, und erzählt Dir was von unangepasster Geschwindigkeit.....

Just my 2 cents

Michael

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wifi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :684
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.808.091

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, dass die Benzinpreise weiter (stark) steigen?

Ja, politisch gewollt (Steuer/Abgabenerhöhrung)
Ja, der Marktpreis für Öl steigt
Ja, beides
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm