Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Mein Feind: Der TÜV-Prüfer | Mehrere Mängel
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 47
User seit 03.03.2009
 Geschrieben am 07.02.2011 um 18:47 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Hatschi0 am 07.02.2011 um 18:48 Uhr ]

Hallo Zusammen,
nach meinen zahlreichen Reparaturen bzw. der Tauscherei von Verschleißteilen bin ich heute - bei strahlendem Wetter offen - zum TÜV gefahren um mir die neue Plakette geben zu lassen. Leider erwischte ich einen ungenießbaren Prüfer und das mein ich nicht nur weil er mich nicht hat durchkommen lassen.

Nochmal: SLK R170 (200) ohne Kompressor mit 180.928 km auf der Uhr.

Also hier die Mängelliste:

214 - Lenkungsdämper: undicht
405 - Nebelscheinwerfer: einer leuchtet nicht rechts
413 - Fahrtrichtunganzeige: Glühampe Farbe: hinren rechts, hinten links, Seite rechts, Seite links
504 - Vorderachse-Radlager: übermäßiges Spiel: rechts, links
812 - KFZ ohne OBD: Abgasreinigungssystem: AU nicht i.O.

Hinweise:
108 - Feststellbremsanlage: ungleichmäßige Wirkung im zulässigen Bereich
116 - Feststellbremsanlage: Hebelweg sehr groß
128 - Bremstrommeln/Bremsscheibe: Randbildung
801 - Auspuffanlage: beginnende Korrosion
A01 - Der Untersuchungsbericht dokumentiert das Ergebnis der Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchtung
F03 - Verbandskasten: angegebenes Ablaufdatum überschritten

Zur AU:

Öltemperatur: i.O.

Bei Leerlauf - Drehzahl:
Drehzahl: i.O.
CO: i.O.

Bei erhöhtem Leerlauf:
Drehzahl:2700 (min. 2200; max. 2800) i.O.
CO: 0.087 (max. 0.30) i.O.
Lambda: 1.045 (min. 0.97; max. 1.03) NICHT i.O.

Regelkreisprüfung: i.O.

Er meinte das der Wagen irgendwo Falschluft ziehen würde.

Nun meine Fragen:

- Was kostet micht der Lenkungsdämpfer? Der Einbau sollte Problemlos sein oder?
- Kann man die Radlager (ohne spezial Werkzeug) selber wechseln und was kostet die?
- Wo könnte der Wagen Luft ziehen? Soll ich den Endtopf neu machen?

Die anderen Sachen sind alles Kleinigkeiten die ich ohne Probleme gemacht bekomme.

Jetzt noch was Unsachliches :
Was ist das für ein bekloppter Prüfer? Er meinte die Blinker wären zu weiß! Wären ausgeblichen und das ginge so nicht! Was für ein ****....

Beste Grüße,

Hatschi0

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hatschi0    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 61
User seit 21.08.2007
 Geschrieben am 07.02.2011 um 19:23 Uhr   
Hallo,
Das sind doch Kleinigkeiten. Natürlich ist es immer nervig, wenn man nochmal hin muss, also kann ich Deinen Ärger verstehen.
Zu 1) Lenkungsdäpfer kostet wenig (ca. 35 €) und bringt sehr viel. Schnell tauschen und gut ist alles.
Zu 2) Radlager kann man bei Mercedes nachstellen. Ist unter Tipps & Tricks beschrieben, wenn ich mich recht erinnere. Im Zweifelsfall in einer freien Werkstatt machen lassen.
Zu 3) Der Krümmer wird gerne mal undicht. Vielleicht ein Riss? Mal die Forensuche bemühen.

Viel Erfolg und viele Grüße Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pit161    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slk willi

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 169
User seit 15.03.2009
 Geschrieben am 07.02.2011 um 19:44 Uhr   
Hallo,
ein Glück, dass das TÜV-Monopol schon lange aufgehoben ist.
Ich fahre jedenfalls mit all meinen Fahrzeugen und mit den Fahrzeugen der geamten Verwandschaft zu einem freien Prüfer (GTÜ)
Wenn mal etwas eklatentes war, bin ich nach der Reparatur noch mal vorbei gefahren und bezahlte nie Wiedervorführungsgebühren
Und den aroganten Auftritt der TÜV-Prüfer (nicht alle) kann ich mir ersparen.

--
Schöne Grüße aus Aalen - mitten im Süden!
slk willi
(slk habi)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slk willi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 52
User seit 08.10.2008
 Geschrieben am 07.02.2011 um 20:11 Uhr   
Halllo zusammen,

unser Gesetzgeber hat die HU nun mal vorgeschrieben. Warum regt mann sich auf, wenn der TÜV Mitarbeiter nur seine Arbeit macht und die Mängel am Fahrzeug feststellt.
Mann kann auch sein Auto vorher selber durchsehen oder durchsehen lassen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an phhere    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.02.2011 um 20:52 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Odin am 07.02.2011 um 20:58 Uhr ]



phhere schrieb:
Halllo zusammen,

unser Gesetzgeber hat die HU nun mal vorgeschrieben. Warum regt mann sich auf, wenn der TÜV Mitarbeiter nur seine Arbeit macht und die Mängel am Fahrzeug feststellt.
Mann kann auch sein Auto vorher selber durchsehen oder durchsehen lassen.




Genau.
Der Feind des Einzelnen (Wenn Mängel festgestellt werden).
Der Freund aller Anderen ( Die vor Unfällen durch nicht mängelfreie Fahrzeuge verschont bleiben).
Schon eine defekte Blinkerbirne kann, wenn man denkt der Andere blinkt nicht und fährt geradeaus, zu einem schweren Unfall führen.
Und dann beweise man nachher mal was, und schon ist das Geschrei groß.

--
Gruß Odin,

Schönwetter:
SLK K 200, R170, Mod.2004 Obsidianschwarz-Nanolack,17Zoll Dezent mit 225 V/H
Sonst: BMW Limousine
Vita:12M,Capri 1500XL mit Vynildach,Opel GT,Innocenti De Tomaso,Golf 1,Porsche 944,Golf2,W124-230E,Fiesta.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 47
User seit 03.03.2009
 Geschrieben am 07.02.2011 um 21:09 Uhr   
Tagchen,
darum gehts doch gar nicht, dass der TÜV sinnvoll ist, ist keine Frage.
Die Fragen die ich habe, habe ich ja geschrieben.
Gruß,
Hatschi0

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hatschi0    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   accpralle

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 11519
User seit 13.07.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.02.2011 um 07:13 Uhr   
Moin Hatschi !
Lenkungsdämpfer:
http://www.te-taxiteile.de/shop/article_12200159/Lenkungsd%C3%A4mpfer-W201_W202_W124-Org.-Bilstein-Sonderposten.html?shop_param=cid%3D1%26aid%3D12200159%26
AU: Tank doch mal ein Drittel E85 zu und geh auf die Autobahn, dann müßte der Wert auch wieder passen !
Gerd

--
- http://www.accpralle.de -

MBSLK-NIEDERSACHSENSTAMMTISCH
********************************

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an accpralle    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SaarTom

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 362
User seit 08.01.2006
 Geschrieben am 08.02.2011 um 09:01 Uhr   
Moin,

die orangefarbigen Glühlampen für die Blinker gibts für wenige Euro, sind in 5 Minuten ausgewechselt und hast dann für Jahre wieder Ruhe beim TÜV. Die defekte Nebelleuchte sollte eigentlich auch schon im Kombiinstrument angezeigt worden sein (Lampenkontrollleuchte). Könnte eine defekte Glühlampe oder auch Kabelbruch sein, bestenfalls mal mit einem Durchgangsprüfer messen.

Schönen Tag, SaarTom.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SaarTom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 08.02.2011 um 09:18 Uhr   


SaarTom schrieb:
Moin,

die orangefarbigen Glühlampen für die Blinker gibts für wenige Euro, sind in 5 Minuten ausgewechselt und hast dann für Jahre wieder Ruhe beim TÜV. Die defekte Nebelleuchte sollte eigentlich auch schon im Kombiinstrument angezeigt worden sein (Lampenkontrollleuchte). Könnte eine defekte Glühlampe oder auch Kabelbruch sein, bestenfalls mal mit einem Durchgangsprüfer messen.

Schönen Tag, SaarTom.



Uuuups,
ich habe auch die silber verspiegelten Blinkerbirnen, die nur beim Blinken orange leuchten, drin.
Sind die nicht erlaubt???

--
Gruß Odin,

Schönwetter:
SLK K 200, R170, Mod.2004 Obsidianschwarz-Nanolack,17Zoll Dezent mit 225 V/H
Sonst: BMW Limousine
Vita:12M,Capri 1500XL mit Vynildach,Opel GT,Innocenti De Tomaso,Golf 1,Porsche 944,Golf2,W124-230E,Fiesta.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.02.2011 um 09:26 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von kauba1 am 08.02.2011 um 09:46 Uhr ]

Moin, HatschiO!
Es ist schon verständlich, dass bei einem TÜV Durchfall die Freund-Feind Erkennung durcheinandergeraten kann.
Zu Deinen Fragen:
1. Lenkungsdämpfer: Bezugsquelle lt. Vorschlag von Gerd ist optimal. Die zwei Schrauben unterm Auto kann meine Großmutter lösen. Wichtig: Wenn Du schon da drunter liegst: Nicht nur mit dem Wagenheber anheben - Unterstellböcke verwenden!
2. Du brauchst doch die Radlager nicht wechseln. Nur das Spiel nachstellen:
Fettkappe runter, die Einstellmutter, die mit 'nem Inbus gesichert ist, vielleicht eine Viertel Um-drehung im Uhrzeigersinn anziehen bis Rad schwergeht, dann wieder etwas zurück bis zur Leicht-gängigkeit. Rad mit beiden Händen oben und unten fassen, rütteln ob Spiel noch da ist, evtl. Einstellvorgang noch etwas nachbessern. Inbus wieder festziehen. Deckel drauf und gut ist's.
3. Die Ränder der Bremsscheiben kannst Du abkratzen, aber da müssen wohl die Räder runter.
4. Der Freund vom TÜV ist schon auf der richtigen Spur wegen dem Lambda: Entweder hilft Gerd's Vorschlag. Oder: In Motortalk schreibt einer: Ölwechsel und Zündkerzen neu, dann wäre Lambda wieder OK.
Bezüglich der Falschluft: Wenn der Auspuffkrümmer einen Riss hat, was bei dem Modell gerne vorkommt (war bei mir auch schon der Fall), dann stimmt die Diagnose vom Freund(lichen).
Gesamtkostenaufwand (o. Auspuffkrümmer): 25€ für den Lenkungsdämpfer. Viel Erfolg! Dieter.
Btw: Hattest Du bei der AU noch Deinen Billig-No-Name LMM drin?

--
DKW junior, Ford 17M P3, BMW: 2000, 2000tilux, 2500, 3.0CSi, 316, 316(E30), 318i(E30), aktuell: BMW316i(E36) + SLK 230A/98 177000km natürlich mit ÖSTK

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :600
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.491.449

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Verfolgst Du die Olympischen Spiele dieses Jahr im TV/Stream?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm