Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Rost an B-Säule
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sniper

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 449
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 05.06.2010 um 16:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Sniper am 05.06.2010 um 16:17 Uhr ]

Servus zusammen,

ich habe gerade an meinen SLK an beiden B-Säulen Rost entdeckt.
Ist ein FL Baujahr 2000, gekauft 2002.
Bei dem Alter ist Kulanz wohl schwierig.

Aber er hat diesbezüglich auch noch eine Geschichte. Als ich ihn gekauft habe, war die Heckscheibe undicht. Diese wurde dann auf Gewährleistung in 2002 von meinem damaligen Händler gewechselt. Dabei hat er rundum die B-Säulen Angrenzung zur Heckscheibe und die Kante unten an der Heckscheibe zum Kofferraum verkratzt. Habe das damals auch reklamiert, woraufhin ein Mensch mit einem Farbtöpfchen und Pinselchen bewaffnet rauskam und die Stellen händisch überpinselt hat.
Mehr war damals nicht zu machen.

Aber ich gehe davon aus, das der jetzige Rostbefall damit zusammen hängt. Mein SLK ist topgepflegt und ein Garagenfahrzeug.
Das Scheckheft ist komplett aber leider nicht immer mit Mercedes-Stempeln. War auch mal ein Pitstop dabei.

Wie seht Ihr die Chancen hinsichtlich eines Kulanzantrages insbesondere mit der Geschichte des Pfuschs beim Heckscheibentausch?

Gruß
René

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sniper    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Andreas_Bot

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 109
User seit 25.03.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.06.2010 um 17:33 Uhr   
Servus,

es wird schwierig, dem Händler nachzuweisen, dass es davon kommt. Hast DU damals Fotos / ein Gutachten gemacht?

Grüße,

Andi.

--
"War is not about what's right, it's about what's left." Bertrand Russell
-------------------
Hinterher weiß man immer mehr.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Andreas_Bot    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sniper

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 449
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 06.06.2010 um 11:47 Uhr   
Natürlich nicht.
Jo, der Nachweis wird schwierig werden.

Gruß
René

--
Aequo animo audienda sunt imperitorum convicia.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sniper    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 400
User seit 15.06.2009
 Geschrieben am 06.06.2010 um 12:17 Uhr   
Ich muss mich immer wieder wundern, wie lange die Hersteller doch kulant sein sollen.
Selbst wenn die Reparatur nicht fächmänisch durchgeführt wurde, einen Zusammenhag damit nachzuweisen wird nach 8 Jahren nicht nur schwer, es dürfte unmöglich sein.
Rost am hinteren Scheibenrahmen kommt beim SLK übrigens des öfteren vor.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tigra    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 70
User seit 30.11.2007
 Geschrieben am 06.06.2010 um 21:47 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Scharmindt am 06.06.2010 um 21:57 Uhr ]

Hallo Rene

was für ein Zufall , EZ.6/2000 gekauft 6/2002,im Herbst 2009 Rost entdeckt auf Kulanz 50% (Scheckheft) gemacht. Nur kannst Du damit rechnen das danach die Dichtung von der Heckscheibe oben "Scheiße" aussieht,angeblich wurde das orig. Ersatzteil geändert und das ganze sieht einfach nur sehr bescheiden aus ! Wie die sache bei Dir ausgeht würde mich mal interessieren?
Wenn Du lust hast Schicke mir mal eine e-mail,da ich ab morgen im Urlaub bin. Werde mich dann bei interesse,nach dem Urlaub auch mal bei Dir melden! LG Armin
PS: 2 Wochen nach den Aktionen entdeckte ich noch Rost am Heckabschlußblech,wurde auch gemacht 25% Kulanz und vor 3 Wochen habe ich gesehen das der Unteboden jeztt auch leichten Ansatz hat,welcher bei der letztn HU noch nicht zu sehen war( 6/2009),also der SLK war immer mein Traumwagen den ich ewig behalten wollte,nur so langsam wird Er zum Albtraum

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Scharmindt    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sniper

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 449
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 11.06.2010 um 15:57 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Sniper am 11.06.2010 um 15:58 Uhr ]

So,

Kulanzantrag abgelehnt.
Obwohl mir der Meister zu verstehen gab, dass die damalige Reparatur von Mercedes völliger Murks war.

Begründung für Ablehnung: 2 Stempel in meinem Serviceheft sind nicht von Mercedes.
Auf meinen Hinweis, dass dies doch kein Grund sein könne, da der Rost auch da wäre, wenn diese 2 Stempel auch von Mercedes wären.
Wohlgemerkt, die letzten 2 Inspektionen waren wieder bei Mercedes und da ist nix aufgefallen. Also eine Argumentation, dass Mercedes auf sowas ein Auge hat und solche Mängel frühzeitig erkennt und beseitigt, zieht also nicht.
Tja, aber so isses nun.

Dann hat er mir noch einen Kostenvoranschlag über knapp EUR 1.600,- in die Hand gedrückt.

Ich bin dann anschließend zu unserer ortsansässigen Karosserie- und Lackwerkstatt, die auch Oldtimer restauriert gefahren. Die sind in solchen Dingen also auch fit. Der Chef hat recht große Augen bei dem Kostenvoranschlag bekommen. Er meinte, dass die bei Mercedes ja eine ordentliche Gewinnspanne hätten. Er würde so ca. EUR 500,- ansetzen.

Soweit der Sachstand.
Da ich von Mercedes wohl nix mehr erwarten kann, ziehe ich damit meine Konsequenzen. Das war mein letzter Mercedes und eine Mercedes-Werkstatt sieht mich auch nicht mehr.

Freie Werkstätten machen auch gute und teilweise sicher sogar bessere Arbeit und in jedem Fall zu einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gruß
René


--
Aequo animo audienda sunt imperitorum convicia.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sniper    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 11.06.2010 um 17:37 Uhr   
Unverschämt.

Ich bin immer froh,wenn ich die möglichkeit hab mir selbst zu helfen.
Ich versuche so lange ich kann jegliche Werkstätten,egal von welchem
Verein
zu meiden.

Du wirst überall verarscht.Leider....

Dann lass mal deinen Restaurierer ran an deinem Brenner,der machts sicherlich nicht schlechter...und fürn drittel

--
Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 400
User seit 15.06.2009
 Geschrieben am 11.06.2010 um 17:43 Uhr   


Sniper schrieb:
Er meinte, dass die bei Mercedes ja eine ordentliche Gewinnspanne hätten. Er würde so ca. EUR 500,- ansetzen.

Na dann wärst du doch mit 50% Kulanz, wenn es sie gegeben hätte, auch nicht besser gefahren.
Also ist doch alles in Ordnung.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tigra    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sniper

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 449
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 11.06.2010 um 19:50 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Sniper am 11.06.2010 um 19:52 Uhr ]

Richtig Tigra,

den Gedanken hatte ich auch schon. Ein Grund mehr, die langjährige Beziehung zu Mercedes zu beenden.

Mich kotzt einfach diese Mercedes-eigene Arroganz an.
Es wäre so einfach Kunden zu binden. Stattdessen werden Kunden kontinuierlich vergrault.
Ich werde mal gespannt beobachten, wie lange der Lernprozess bei Mercedes noch dauern wird. Aber auf jeden Fall werde ich das nur noch vom Rande beobachten. Mich hat Mercedes in den vergangenen 8 Jahren mit 2 Mercedes-Fahrzeugen hinreichend kuriert. Die wollen einfach keine Kunden binden und glücklich machen. Da sind andere Hersteller viele Schritte voraus. Von einer Premiummarke erwarte ich jedenfalls was anderes.
Und das ist es, was wirklich nervt.

Dann wird der Nächste eben nicht wie geplant ein 55er oder gar der nächste SLK. Wiesmann bspw. baut ja auch nette Cabrios.

Gruß
René

--
Aequo animo audienda sunt imperitorum convicia.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sniper    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 70
User seit 30.11.2007
 Geschrieben am 16.06.2010 um 21:43 Uhr   
Hi Rene

also da hast Du nicht unrecht,wobei der neue BMW Z4 ist auch nicht von schlechten Eltern!?

LG Armin

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Scharmindt    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :629
Mitglieder:  13
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.094.222

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R170: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm