Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Frage zu Autowachs
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 02.04.2010 um 10:59 Uhr   
Ein sonniges Hallo an Alle,

endlich scheint der lange Winter überstanden zu sein und ich habe auch jetzt die Sommerreifen wieder drauf gemacht. So aber nun verlangt auch der Lack meines Autos nach einer intensiven Pflege und dies ist auch meine Frage. Nach der Reinigung soll natürlich noch gewachst werden und es sollte natürlich auch ein gutes Wachs sein. Durch die Internet-Recherche bin ich auf mehrere Produkte gestoßen, unter anderem auf Swizöl, aber ich glaube für das Geld mache ich lieber einen Kurzurlaub Auch das angepriesene Sonax Premium Class ist finanziell eigentlich schon über der Schmerzgrenze. Doch da gibt es noch das anscheinend berühmte P21S Carnauba Concours aus den USA, hat jemand damit Erfahrung? Angeblich ist dieses Produkt in Deutschland nicht mehr zu bekommen, zumindest nicht mehr unter diesem Namen, es heißt jetzt R222 und lässt sich unproblematisch recht günstig bei Ebay ersteigern.

Für alle Antworten vielen Dank.

Ganz viel Sonne für alle

Paulinchen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 02.04.2010 um 15:38 Uhr   
aus eigener erfahrung kann ich sagen das ich mit dem A1 wachs sehr, sehr guter erfahrungen gemacht habe.....

sehr leicht auszupolieren und sehr tiefer glanz!

http://www.wackchem.com/a1-speed-wax-plus3-deutsch/a1-speed-wax-plus3-500ml.html



--
LG
Alex

SLK 230K FL schwarz / CLK200 Sport Smaragdschwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Heiko

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 683
User seit 22.12.2008
 Geschrieben am 02.04.2010 um 15:46 Uhr   
Hallo Alex,

dem kann ich nur zustimmen,

Das Wachs von Dr. Wack " A1" ist wirklich super und jeden Cent wert.

Läßt sich superleicht auftragen und abpolieren und der Glanz ist perfekt...


--
Gruß HEIKO

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Heiko    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 02.04.2010 um 15:49 Uhr   
Hallo
Das von A1 ist ganz gut in der verarbeitung nur die Haltwertszeit ist mau.

Profis benutzen M3 Hartwax 80 345 Orangenkopf ist genauso teuer genauso leicht in der Verarbeitung aber die Haltwertszeit um Meilen besser.Eigene Erfahrung mit beiden A1 u. 3M

mfG Peter

--
Der 2. neue 55er in Schwarz und mit vollster Ausstattung die es gibt.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 02.04.2010 um 16:33 Uhr   
zum thema halbwertszeit kann ich nicht viel sagen, da meine autos JEDEN monat gewachst werden...

ich weiss aber das die verarbeitung vom A1 wirklich spielend leicht ist.....wenn es getrocknet ist ist es wie abstauben...

--
LG
Alex

SLK 230K FL schwarz / CLK200 Sport Smaragdschwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   benzinkocher

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 992
User seit 28.05.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.04.2010 um 12:38 Uhr   
Hallo Paulinchen,
ich habe früher auch alles mögliche an Wachsen etc. ausprobiert - bin dann aber davon abgekommen und behandele den Lack nur noch mit Cerado, einer keramischen Versiegelung. Der Wagen wird damit jetzt nur noch max. 2x im Jahr behandelt, ohne großen Aufwand habe ich immer einen bestens geschützten Lack.
Das Thema wurde hier schon mal ausgiebig behandelt - guckst du hier:
http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=55742&forum=18&start=0&highlight=cerado
Wenn du allerdings gerne intensiv dein Auto putzt und polierst, ist das nichts für dich

Schöne Grüße
Waldemar

--
200er PreFL/2000, silber, (fast) alles original.
"Alles wird gut!"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an benzinkocher    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Bärnd

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7174
User seit 17.01.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.04.2010 um 16:21 Uhr   
iGude,

ich habe mit Petzoldts Carnauba Wachs wirklich gute Erfahrungen gemacht. 2 x im Jahr angewendet, ist leicht zu verarbeiten und erzielt verblüffende Ergebnisse.

--
Viele Grüße, Bernd
*** wir sind im Auftrag des Bembels unterwegs ***

R171 200K preFl obsidianschwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bärnd    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 188
User seit 23.05.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.04.2010 um 21:00 Uhr   
Hallo Paulinnchen,

gehe einmal in das Forum " fahrzeugpflegeforum.de " hier kannst du dir Informationen u.a. über Meguiars No. 16 rauslesen, dies habe ich jetzt auch bestellt und werde es demnächst verarbeiten.

Ich finde es ist ein wirklich gutes Forum, ähnlich wie MBSLK.

--
Schöne Grüße von Uwe aus dem Bergischen

(schmidti)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schmidti    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Gruni

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 336
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 11.04.2010 um 21:18 Uhr   
Hallo zusammen,

ich habe auf dem Auto von meinem Kumpel das Meguiars No. 16 verarbeitet, super schöner Glanz. Es handelt sich um ein reines Wachs was keinerlei reinigende Eigenschaften hat, das Auto sollte also vorher mit einem Lackreiniger o.ä. behandelt worden sein.

Gruß
Gruni

--
ich lebe über meinen Verhältnissen aber unter meinem Niveau

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Gruni    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   das Sülzkotlett

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2735
User seit 01.01.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.04.2010 um 22:27 Uhr   


R171 200 schrieb:
Hallo
Das von A1 ist ganz gut in der verarbeitung nur die Haltwertszeit ist mau.

Profis benutzen M3 Hartwax 80 345 Orangenkopf ist genauso teuer genauso leicht in der Verarbeitung aber die Haltwertszeit um Meilen besser.Eigene Erfahrung mit beiden A1 u. 3M


Kann ich zumindest bezüglich A1 bestätigen: toller Ersteffekt, aber hält nicht lange.

Das erwähnte 3M, Sonax Xtreme Wax, Swizoil oder andere Hartwachse, die in Pastenform aus der Dose kommen, halten da generell länger. Die unterscheiden sich untereinander nicht nur im Preis, im Anteil an langkettigen Wachsen. Hier muss jeder sein Lieblingsprodukt finden.

Gruß
Michael

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an das Sülzkotlett    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :722
Mitglieder:  13
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.741.547

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie trinkst Du Dein Bier am Liebsten?

Frisch vom Fass gezapft im Glas
Im Glas aus einer Flasche eingeschenkt
Im Glas aus einer Dose eingeschenkt
Im Glas aus einem Partyfass eingeschenkt
Direkt aus der Flasche
Direkt aus der Dose
Die Darreichungsform ist mir egal, ich trinke gerne Bier
Ich trinke gar kein Bier

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm