.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator Autoteile

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Kühlwasser ablassen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   anderd

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 164
User seit 21.05.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.10.2009 um 16:53 Uhr   
Hallo Ihr,

mal wieder eine "doofe", aber notwendige Frage
Wo kann ich am SLK Kühlwasser ablassen? Ich muss Kühlerfrostschutz nachfüllen, da ich nur -10 Grad Schutz habe..

Grüße,
Andreas

--
Freie Fahrt für freie Bürger!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an anderd    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 17.10.2009 um 17:13 Uhr   
Hi Andreas,
wenn du vor dem Motorraum stehst, müsste sich die Ablassschraube rechts unten am Wasserkühler befinden.

Gruss

Manfred

--
"Wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   fmw

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 680
User seit 16.01.2008
 Geschrieben am 17.10.2009 um 20:11 Uhr   
Hallo Andreas,

Manfred hat Dir den Ort zum ablassen ja schon genannt, ich würde Dir empfehlen die Kühlflüssigkeit komplett zu erneuern, dann hast Du gleich wieder ordentliche Flüssigkeit im Kühlsystem.
Außer dem Frostschutz hat diese noch zusätzliche Aufgaben, - Korrosion und Kavitation verhindern.

Und Vorsicht, nichts falsches einfüllen, dass kann echte Probleme machen.
Bei der originalen Erstbefüllung wurde silikathaltigen Glykol eingefüllt,
z.B. BASF Glysantin G 48, -Mischungsverhältnis 50:50.

Gruß
Franky


--
SLK * Air Race *

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fmw    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slkguru2008

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 455
User seit 16.11.2007
 Geschrieben am 18.10.2009 um 11:27 Uhr   
Welches Kühlmittel bekommt der SLK denn eigentlich ? Meiner steht ab nächste Woche Samstag so oder so in einer beheizten Garage und wird erst wieder rausgeholt bei einer Jahresmindesttemperatur von konstant 10 Grad Plus und mehr

--
**********************************
Ich bin jung und brauchte das Geld
**********************************
SLK230 PreFL Agedr.Kompresorrad / Starre Magnetkupplung v. Carlsson, ACC LLK, TechTec Riemenscheibe, Versetzter LMM, SS-Doppeloval, Leven Fro

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkguru2008    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 114
User seit 16.04.2003
 Geschrieben am 18.10.2009 um 14:08 Uhr   
Hallo, anderd, links am Motorblock (wenn Du davor stehst) ist noch eine Ablaßschraube für die Kühlflüssigkeit. Ist nicht zu sehen, allenfalls zu ertasten. Silbernes Blech abschrauben (Inbusschrauben) hilft etwas beim Finden! Einen Schlauch auf den Stutzen schieben und eine 17er (?) Schraube aufschrauben (nicht abschrauben) - dann läuft es. Ohne die geduldige Ortsbeschreibung von Luckyslk hätte ich vor Jahren die Schraube nie gefunden.
schubidu

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an schubidu    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   anderd

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 164
User seit 21.05.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.10.2009 um 23:24 Uhr   
Danke für die Hilfen. Unten am Kühler kommt man ohne Unterbodenabdeckungdemontage schwer dran. Ich habe den Schlauch vom Kühler zum Motorblock abgezogen, so kann liefen rund 2l Wasser aus, das sollte zum Nachfüllen reichen. Eine Messung der Frostschutztemperatur wird morgen Genaues ergeben

--
Freie Fahrt für freie Bürger!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an anderd    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   schraubi

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1179
User seit 03.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.10.2009 um 08:07 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von schraubi am 20.10.2009 um 08:11 Uhr ]



Wo kann ich am SLK Kühlwasser ablassen? Ich muss Kühlerfrostschutz nachfüllen, da ich nur -10 Grad Schutz habe..



Es gibt 2 Schrauben zum Ablassen, eine wie schon beschrieben Vorne unten Rechts. Da bekommst du ca 4.5l heraus. Und eine am Motorblock für den Rest. Hatte mal einen Teilwechsel gemacht und dazu auch nur den Vorne unten rechts benutzt. Da 4.5l im Austausch eigentlich reichen. Man soll es auch soweit mir bekannt ist 1:1 mixen und nicht 8.5l unverdünt nehmen.

Ob dir -10 Grad ausreichen kannst du dir eigentlich selbst beantworten.
Wenn du da wohnst wo es nicht kälter wird.
Nur bedenke, wenn dir der Motor auffriert wegen 7,99 Euro wäre das sehr ärgerlich...


--
________________________________________

Gruß
Schraubi

[SLK 200 Kompressor / FL Modell 2002 / 6 G-Schalter / Keine Umbauten]

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an schraubi    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   anderd

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 164
User seit 21.05.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.10.2009 um 08:51 Uhr   
Das ist richtig. Mit dem "Schlauch abziehen" o. l. am Motorblock (Draufsicht von Vorne) (der Schlauch, der nach tief unten links in den Kühler geht) kann man ca. 3l Wasser ablassen.
Mal sehen, nachher hier auf der Arbeit in der Tiefgarage, was für ein Frostschutz bei rumgekommen ist, nachdem ich mit 1l Frostschutz und dem Rest Wasser aufgefüllt habe.

--
Freie Fahrt für freie Bürger!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an anderd    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 24
User seit 25.03.2010
 Geschrieben am 01.12.2012 um 17:46 Uhr   
Alter Fred frisch aufgewärmt.

Mit der Quick and dirty Methode (Schlauch oben links) bekommt man genau 5 Liter raus, wenn man den Schlauch ganz flach nach unten drückt und den Deckel am Ausgleichsbehälter löst (klaro).

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an butch111    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK200SE

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 113
User seit 16.01.2012
 Geschrieben am 01.12.2012 um 19:15 Uhr   
Ich werde bei meinem SLK nächste Woche Öl und die Filter wechseln und hab festgestellt, dass im Serviceheft bis jetzt kein einziges mal ein Kreuz beim Kühlmittel gemacht wurde.... was hat das denn für Wechselintervalle?

Kann man nach dem Ablassen das neue Kühlmittel einfach wieder einfüllen und fertig, oder muss man irgendwas entlüften? Bei meinem Porsche muss man den Motor mit offenem Entlüftungsstopfen laufen lassen...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK200SE    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :376
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community28.758.431

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du oder hast Du das Finale der Fussball EM angeschaut bzw. anschauen?

Ja
Nein, interessiert mich seit dem Ausscheiden der Deutschen Elf nicht mehr
Nein, interessiert mich grundsätzlich nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm