Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Thread zur Bundestagswahl 2009 (und Umfrage "Wie politisch aktiv bist Du?")
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ABC

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3838
User seit 08.08.2005
 Geschrieben am 22.09.2009 um 07:09 Uhr   
Hallo zusammen,

es gibt hier also doch wirklich bis dato 7 aktive und 3 passive Parteimitglieder! Zu den Aktiven: Ist hier gar jemand Bundestagskandidat, oder was macht Ihr politisch so außer aktuell Wahlplakate aufzustellen ?

Allgemein zur Wahl am Sonntag und insbes. zur Erststimme: Ich hatte bisher immer konsequent Zweit- und auch Erststimme der FDP gegeben. Leider bringt die Erststimme ja so erfahrungsgemäß nie etwas, weil FDP-Kandidaten nie die Mehrheit in einem Wahlkreis bekommen, sondern fast immer jemand von CDU oder SPD. Deshalb gebe ich meine Erststimme diesmal an die CDU, denn die sind zwar nicht 100% optimal, aber immer noch tausendmal besser als die SPD, und bekommen so vielleicht noch ein paar mehr der wichtigen Überhangmandate. Splittet Ihr auch?

PS: Ich finde es kein Geheimnis, zu sagen, was ich wähle. Manche machen dagegen ein Staatsgeheimnis daraus. Wie seht Ihr das?

--
Grüße
ABC
____________________________________________________________________

SLK Nr. 6 seit '97: R171 350 7G iridiums., EZ 07/2004
Es gibt immer Ausnahmen von der Regel - deshalb ist die Regel aber nicht falsch!
Themen statt Personen kritisieren!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ABC    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   leggalandwurscht

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 952
User seit 24.08.2007
 Geschrieben am 22.09.2009 um 08:58 Uhr   
Was wird Deine nächste "Umfrage"? Es gibt Dinge, die dich wirklich nichts angehen.

--
Grüße,
Christoph

--
Mein SLK trägt den Namen "Eightball" - Schwarz, endgültig und auch dann noch im Spiel wenn alle anderen schon versenkt wurden!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an leggalandwurscht    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ABC

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3838
User seit 08.08.2005
 Geschrieben am 22.09.2009 um 09:09 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von ABC am 22.09.2009 um 09:20 Uhr ]

1. Man muss nicht antworten, nur wer Lust hat.
2. Ich hatte drei Fragen eröffnet (Was machen die aktiven Parteimitglieder? Splittet Ihr? Ist Eure Wahl für Euch geheim, oder seht Ihr das lockerer?). Du kannst Dir eine aussuchen, auf alle antworten oder gar nicht, wie Du magst.
3. Dieses Forum heißt "Klatsch & Tratsch".
4. Was ist an der Partei, die man wählt, so existentiell privat? Ich frage nicht nach Deinem Einkommen, und es wird deshalb niemand hier ein Attentat auf Dich verüben!
5. Ein bißchen mehr Sachlichkeit, manchmal auch Lockerheit würde Dir allgemein gut tun

Als Antwort von Dir hätte gereicht "ich sage nicht, was ich wähle", evtl. noch mit "weil...". Der gewohnte persönliche Angriff auf mich ("Umfrage") langweilt nur, oder glaubst Du, das gibt noch jemandem "Thrill"?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ABC    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   leggalandwurscht

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 952
User seit 24.08.2007
 Geschrieben am 22.09.2009 um 09:21 Uhr   
Du fragst nach Gewohnheiten: Meine ist es, das Wahlgeheimnis aufrecht zu erhalten.

Da hast du Deine Sachlichkeit.

Ich habe mich schon gefragt, beim wievielten Edit Du Deinem post das Lamentieren über den üblichen persönlichen Angriff hinzufügst - es hat bis zur 3. Version gedauert. Ob DA wohl noch jemand drauf schaut? Man gewinnt keine Diskussion indem man versucht die Argumente der Gegenseite als "nicht sachlich" und "persönlichen Angriff" abzustempeln.

--
Grüße,
Christoph

--
Mein SLK trägt den Namen "Eightball" - Schwarz, endgültig und auch dann noch im Spiel wenn alle anderen schon versenkt wurden!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an leggalandwurscht    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   drrerpol

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1652
User seit 22.06.2005
 Geschrieben am 22.09.2009 um 09:22 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von drrerpol am 22.09.2009 um 09:28 Uhr ]

Hallo ABC,

ich habe eben die aktuelle Unfrage beantwortet und passives Parteimitglied angekreuzt.

Ich bin abgesehen davon, dass ich meinen jährlichen Obulus an besagte Partei abtrete sehr inaktiv und spielte vor gewisser Zeit nach ein paar Äußerungen eines Herrn Sö... bereits mit dem Gedanken, auszutreten.

Zur Mitgliedschaft bin ich damals mehr oder weniger überredet worden. Ein Kollege an meinem damaligen Praktikumsplatz war Ortsvorsitzender der Jugendorganisation einer Partei - und da sich bis dato das Parteiprogramm dieser Partei am meisten mit meiner Einstellung deckte und ich quasi zu den Stammwählern zählte (man kann auch sagen ich hab immer das geringere Übel gewählt) hab' mich damals beschwatzen lassen und bin beigetreten.

EDIT: Christoph, ich verstehe die Angriffe gegen ABC nicht. Wenn hier einer etwas schreibt, dann wird er sich dessen folgen schon bewusst sein. Schließlich sollte hier jeder zu den mündigen Bürgern zählen (wenn ich manchmal in das 170er Forum schau, kann man zwar hin und wieder anders denken, aber das gehört jetzt nicht hierher..), da man, wenn man in einem Automobilforum aktic ist, eigentlich das 18. Lebensjahr vollendet haben sollte.

EDITII: Ich möchte hier meine politische Einstellung nicht wirklich breittreten, aber wer sich in der Parteienlandschaft ein wenig auskennt, kann eins und eins zusammenzählen...

doc

PS: Schicker neuer Avator.



--
... jetzt Audi TT Roadster!
http://www.spritmonitor.de/de/user/drrerpol.html

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an drrerpol    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ABC

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3838
User seit 08.08.2005
 Geschrieben am 22.09.2009 um 10:02 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von ABC am 22.09.2009 um 10:02 Uhr ]



drrerpol schrieb:
PS: Schicker neuer Avator.



Hallo Doc,

den hab ich Michael (dem Sülzkotelett) zu verdanken:
http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=59260&forum=7&start=20&highlight=

Ist aber natürlich nur temporär (mal sehen, ob Hal auch noch mitspielt ).

PS: Dass Du Parteimitglied bist, hätte ich nicht gedacht - finde Deine Kollegen aber im Prinzip ganz gut

--
Grüße
ABC
____________________________________________________________________

SLK Nr. 6 seit '97: R171 350 7G iridiums., EZ 07/2004
Es gibt immer Ausnahmen von der Regel - deshalb ist die Regel aber nicht falsch!
Themen statt Personen kritisieren!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ABC    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16397
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.09.2009 um 10:11 Uhr   


Ich hatte bisher immer konsequent Zweit- und auch Erststimme der FDP gegeben. Leider bringt die Erststimme ja so erfahrungsgemäß nie etwas, weil FDP-Kandidaten nie die Mehrheit in einem Wahlkreis bekommen, sondern fast immer jemand von CDU oder SPD.


Moin ABC,

es wundert mich etwas, dass du als kluger Rechner da jetzt erst drauf gekommen bist. . Ich habe bisher nicht bei jeder Wahl meine Zweitstimme an die gleiche Partei gegeben, die Erststimme aber schon. Wenn ich nicht eine der großen Parteien gewählt hätte, wäre ja das ja sonst u.U. eine Stimme für die gegnerische Koalition/Partei gewesen.

Ich sage auch nicht wen ich dieses Mal wähle und tue das deshalb nicht, weil ich es grundsätzlich für unklug halte, die politische Richtung öffentlich breit zu treten. Das bezieht sich jetzt aber nicht auf Diskussion zu einzelnen Sachthemen.

Das Thema "welche Partei" ist aus meiner Erfahrung immer mit Vorsicht zu genießen, insbesondere auch bei Gesprächen mit Kunden und Kollegen, da können recht schnell Nachteile entstehen. Das ist zwar eigentlich ungerecht und sollte nicht so sein, aber es ist eben eines der richtigen "Hitzethemen" so wie hier im Forum die üblichen Themen Apple, Kinder, Hund etc.

Gruß

Guido

P.S.: ich verstehe auch nicht, warum du hier wieder angegriffen wirst. Wer nicht antworten will, soll es halt bleiben lassen. Kein muss etwas schreiben, ich behalte meine Partei auch für mich.

--
*** C220CDI Avantgarde schwarz/schwarz ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Coach

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 91
User seit 18.07.2009
 Geschrieben am 22.09.2009 um 10:48 Uhr   
Guten Morgen,

ich bin einer der politisch aktiven, wenn auch nur als Stadtrat und im Bau- und Umweltausschuss. Mitglied der FDP seit 8 Jahren.

Momentan genervt von der Gemeindegebietsreform in Sachsen-Anhalt und einigen gesperrten Fördermitteln des Landes, die wir für die Sanierung unserer Sportanlage dringend benötigen. Hallendach leckt, und Rasenplatz wurde von Wildschweinen überfallen.

Politische Aktivität heißt für mich den Mund für die aufzumachen, die es nicht selbst können - in erster Linie Kinder, von denen ich als Nachwuchstrainer jede Menge kenne.

Mein Leitsatz: "Alles was über Kommunalpolitik hinausgeht ist Kungelei und Korruption!"

--
Die SLK-ler aus dem Harz - http://www.hagenwinkel.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Coach    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4935
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.09.2009 um 12:40 Uhr   
Im Augenblick vertritt eigentlich keine Partei die mir wichtigen Dinge so richtig.

Ich bin nicht politisch engagiert, aber interessiert und werde am Wochenende doch nicht dem Drang nachgeben, mich der Nichtwählerpartei anzuschließen und werde wählen gehen, vermutlich eben das aus meiner Sicht geringste Übel!

Ein Thema was mich brennend interessiert und wo nach meinem Dafürhalten nur heiße Luft gemacht wird, ist das Thema Energiepolitik.

Da ich hier beruflich bedingt doch größeren Einblick habe, kriege ich sehr oft einen dicken Hals was von allen Parteien hier populisitsch für ein Mist gesagt wird.

Einer meiner Kunden wollte ein neues Kraftwerk, mittelgroß, bauen und rund EUR 600 Mio. investieren. Politik hat schlußendlich das Projekt gekippt. Nach meiner Meinung wird dadurch ein Standort in den kommenden Jahren zum Sterben verurteilt, Arbeitsplätze fallen weg, ferner werden alte Blöcke die weniger umweltfreundlich sind noch weiter betrieben und der Stromverbraucher wird irgendwann die Rechnung dafür zahlen, da der Strom woanderst eingekauft werden muß, wahrscheinlich eher teuerer, da ja noch jemand damit verdienen will.

Als Alternativen werden Biogas- oder Biomasseanlagen, Photovoltaik oder Wind genannt. Da kriege ich einen Lachkrampf! Das ist alles sicherlich richtig und nicht schlecht, aber damit kann man keine Kohleblöcke oder gar Kernkraftwerke ersetzen, zumindest zur Zeit noch nicht!

Liebe Investoren, baut zuhauf Biogasanlagen vor den Hütten der Politiker!!! Mich würde freuen, wenn die den umweltfreundlichen Gestank abkriegen!

Auch das schöne Thema Abwrackprämie läßt mich erschauern. Über die sinnhaftigkeit manches Autokaufes und der Umweltverträglichkeit der gekauften Modell will ich hier nicht sprechen, aber von den vielen kleinen Werkstätten, die die alten Fahrzeuge repariert haben und die wahrscheinlich zu hauf Probleme mangels Aufträge kriegen werden. Auch die Autohäuser und Händler können sich auf die folgenden Monate freueun, wenn kein Schwe... mehr ein Auto kauft, weil der Markt gesättigt ist.

Aber das ist nunmal Polikt, speziell in einem Wahljahr!

Ich wünsche mir mal wieder mehr hemdsärmeligere Politiker aus dem Volk bzw. auch Handwerk und Industrie, die Ahnung davon haben, wie es im echten Leben zugeht und keine Parteisoldaten die gelernt haben, wie man sich einschleimt, durchmogelt, mit wenig Worten noch weniger sagt um nicht daran gemessen zu werden und und und!

Gruß

Frank Peter

PS: Die Rente und Krankenversicherung habe ich nicht angesprochen weil sonst meine Gesundheit leidet und ich nicht mehr in den Genuß einer Rente komme, da mich der Schlag trifft !



--
Was wären wir ohne Katzenhaare auf der Butter?
Ganz arme Menschen!!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Gerd122

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4142
User seit 23.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.09.2009 um 13:11 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Gerd122 am 22.09.2009 um 13:13 Uhr ]

Hi,

also ob man dieses Jahr seine Erststimme der SPD oder der CDU gibt ist eigentlich fast egal, raus kommt sowieso die große Koalition, da es schwarz/gelb wohl nicht ganz schaffen wird. Wichtig ist nur, das die Zeitstimme nicht versehentlich in Richtung rot-rot-grün geht.
Weil bei einem bin ich mir sicher, wenn der Steinmeier die Chance bekommt, Kanzler zu werden, werden ihn die Absagen von "gestern" hinsichtlich der Linken nach der Wahl nicht mehr interessieren.
Somit kann es aktuell nur eine Lösung geben um die Linken nicht an die Macht kommen zu lassen und die heißt: Zweitstimme ist gelb.

Gruß

Gerhard

--
SLK 55 AMG - cubanitsilber
**************************
die Verbindung von zwei Geraden ist eine Kurve

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Gerd122    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :373
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.113.180

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Machst Du den Kauf eines Smartphones davon abhängig, wie gut es reparierbar ist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm