Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Die Niederlande trauert...
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mrossen

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 249
User seit 29.09.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.05.2009 um 00:18 Uhr   
Heute sollte ein schöner Tag werden.
Für die meisten Niederländer is Königinnentag einer der schönsten und feierlichsten Tagen des Jahres.

Ihr habt ganz bestimmt vom versuchten Attentat an unserer Königing und dem Verbrechen an unserer gesamten Nation Kenntniss genommen.
Ich verurteile das Verbrechen, da es Tote und Verwundete gab und weil unser nationales Fest innerhalb weniger Sekunden nationweit in Trauer umgewandelt wurde.

Mein herzlichstes Beileid gilt denen, die den Opfern nahe waren.

Ein Auto is keine Waffe...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mrossen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   0692

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2867
User seit 26.11.2003
 Geschrieben am 01.05.2009 um 07:23 Uhr   
ein Attentat auf die beliebte Konigin ist schwer zu verstehen, wie man liest, soll der Attentaeter wohl psychische Probleme haben...

--
Servus aus Wien,
Herbert


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an 0692    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SteveR

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1408
User seit 06.11.2003
 Geschrieben am 01.05.2009 um 11:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SteveR am 01.05.2009 um 11:39 Uhr ]



mrossen schrieb:
Mein herzlichstes Beileid gilt denen, die den Opfern nahe waren.
Ein Auto is keine Waffe...



Hi!

Verrückte gibt es leider überall und in der Hand eines Verrückten kann ALLES zur Waffe weden! ...angefangen bei einem Feuerzeug, aufgehört bei einer Boeing 757.
Ansonsten wünsche ich den Opfern und Hinterbliebenen viel Kraft und Mut in den nächsten Monaten!

Gruss,
Steve

--
SLK55 -iridiumsilber-

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SteveR    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sven_Kamm



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7499
User seit 28.04.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.05.2009 um 12:37 Uhr   
Hallo ins Nachbarland,
nach den Geschehnissen in Winnenden - der Stadt in der ich lebe und aufgewachsen bin - kann ich nachempfinden, was für ein Schock das ist.
Ich wünsche Euch, dass Ihr Antworten auf Eure Fragen bekommt um dann mit der Situation umgehen zu können.
Unfassbar, unbegreiflich - solche Taten sind eben einfach nicht zu verstehen und deshalb auch schwer aus dem Kopf zu bekommen.

Alles Gute für Euch!

--
Sven Kamm

MBSLK.de - The SLK Community
http://www.mbslk.de
info@mbslk.de

http://www.HUB-car.com

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sven_Kamm    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7678
User seit 13.04.2003
 Geschrieben am 01.05.2009 um 17:39 Uhr   
Schlimm was da passiert ist, unfassbar wie man bewusst Menschen tot fahren kann.........

--
Gruß
Thomas

schaut doch mal bei Xing.com da gibts auch SLK ler

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an colognehunter    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 129
User seit 22.02.2008
 Geschrieben am 01.05.2009 um 18:39 Uhr   


0692 schrieb:
ein Attentat auf die beliebte Konigin ist schwer zu verstehen, wie man liest, soll der Attentaeter wohl psychische Probleme haben...

--
Servus aus Wien,
Herbert





Attentate sind gernerell schwer zu verstehen. Egal ob sie politisch motiviert sind oder nicht. Das es sich hierbei um eine beliebte Königin handelt ist da eher zweitrangig. Vor kurzem gab es ja auch einen Amokläufer in einem Kindergarten in Belgien. Solche Taten sind einfach sinnlos.

Gruß
Martin

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an natas    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mrossen

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 249
User seit 29.09.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.05.2009 um 20:28 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von mrossen am 01.05.2009 um 20:36 Uhr ]

Danke generell für eure Einfühlsamkeit.

Herbert,
Du hast recht, Attentäter wird es immer geben.
Ein solcher Gedanke ist wohl "a bissl" fatalistisch, doch ich finde du hast recht.
Auch mit optimaler Security kann man sich nicht völlig gegen Attentäter schützen.
Meine Meinung ist, dass wir nur in einer - verhältnissmässig - sicheren Gesellschaft leben, weil 99,999% der Menschheit es so wünscht. Sicherheitsdienste können da nur in teilweise etwas hinzufügen, glaube ich.

Ein Attentat war's übrigens nicht so richtig in meinen Augen, denn meiner Meinung nach war unsere königliche Familie nicht richtig lebensbedrohlich in Gefahr. Wie hätte er denn mit "nur" dem kleinen Suzuki den Bus und dessen Insassen ergreifen wollen? Das hätte er nie geschaft und ich glaube, dass der Täter sich dessen auch bewusst war (er ist übrigens mittlerweile verstorben).
Die Tat würde ich eher als Terror, oder Terrorismus bestempeln.

Die Frage bleibt natürlich: "Was ist Terror"?
Meiner Meinung nach ist Terror ein überwältigender Vorgang, der sich in sehr kurzer Zeit volzieht, von vielen Menschen wahrgenommen wird, eine ganze Nation, oder sogar die ganze Welt in Schock bringt und vor allem auf grausame Weise und willkürlich Opfer verursacht. Vor allem die 180-gradige Wende der gesamten "Grupenemotion" spielt dabei eine grosse Rolle (von Feierstimmung auf völliges Entsetzen).

Eins ist sicher; wir werden auf jeden Fall wieder feiern! Auch wenn der SLK Anlass dazu ist.

Schönes Wochenende allerseits!

Marco



natas schrieb:


0692 schrieb:
ein Attentat auf die beliebte Konigin ist schwer zu verstehen, wie man liest, soll der Attentaeter wohl psychische Probleme haben...

--
Servus aus Wien,
Herbert





Attentate sind gernerell schwer zu verstehen. Egal ob sie politisch motiviert sind oder nicht. Das es sich hierbei um eine beliebte Königin handelt ist da eher zweitrangig. Vor kurzem gab es ja auch einen Amokläufer in einem Kindergarten in Belgien. Solche Taten sind einfach sinnlos.

Gruß
Martin


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mrossen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :636
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.525.528

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du Schwerelosigkeit im Weltraum mal gerne selbst erleben?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm