Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Bremsen und Gas geben gleichzeitig möglich?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 11.06.2008 um 12:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von wulfpac51 am 11.06.2008 um 12:40 Uhr ]

Hallo!

Wie schlau ist eigentlich die Automatik? Was passiert, wenn man versehentlich gleichzeitig auf die Bremse und das Gaspedal latscht?

Hab mal was davon gehört, dass die Steuerung kein Gas annimmt bei getretener Bremse. Bzw. die Kraft nicht auf den Wandler überträgt. Ist das bei den FL Automatikgetrieben auch so?

MfG

--
Mein R170:
Modell: SLK230 KOMPRESSOR, Automatik (mit Tiptronic), EZ: 9/2000 (MoPf, MJ 2001)
Ausstattung: Klima, Leder, Sitzheitzung, el. Sitze, Tempomat, Navi, Designo-Wurzelholz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Erik

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 684
User seit 09.01.2005
 Geschrieben am 11.06.2008 um 13:41 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Er!k am 11.06.2008 um 13:53 Uhr ]

Moin,
also im extrem Falle bekommst du das hier dann hin

http://www.youtube.com/watch?v=g7Dc0YIVPFE

Glückauf!
Erik

PS: Inwieweit das gut für deinen Wandler ist, lasse ich mal unkommentiert
Aber bei mir habe ich das mal ganz vorsichtig und nur für ne halbe Sekunde oder so ausprobiert, es geht, vor allem auch ohne Rauchentwicklung !!!
(aber nur mit abgeschaltetem ASR/ESP, weil 1 Knopf)
--
12 Zündkerzen = 12 Zyl....... lasst mich in dem Glauben !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Erik    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 421
User seit 06.12.2007
 Geschrieben am 11.06.2008 um 13:48 Uhr   


wulfpac51 schrieb:
Ist das bei den FL Automatikgetrieben auch so?



Hallo,
ist das überhaupt bei irgendeinem Automatikgetriebe so? Mir ist bislang noch kein solches untergekommen. In jedem Fall funktionieren bei meinem Gas und Bremse unabhängig von einander - wäre auch sauer, wenn dem nicht so wäre.
Gruß
Ralf

--
SLK 32 AMG, BJ 2001

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an gma23kls    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 11.06.2008 um 14:05 Uhr   
Ja, bei dem ML-Klassen soll das wirklich so sein.
Vielleicht weil es Offroader sind?

--
Mein R170:
Modell: SLK230 KOMPRESSOR, Automatik (mit Tiptronic), EZ: 9/2000 (MoPf, MJ 2001)
Ausstattung: Klima, Leder, Sitzheitzung, el. Sitze, Tempomat, Navi, Designo-Wurzelholz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lan

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 585
User seit 14.09.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.06.2008 um 22:05 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von lan am 11.06.2008 um 22:06 Uhr ]

hi,

beim golf 3 tdi war es so, dass beim bremsen über leerlaufdrehzahl nichts mehr eingespritzt wurde. ich bin fast mit dem kopf aufs lenkrad geknallt als ich das erste mal bei regen in gewohnter manier im 3. gang die bremsen trocknen wollte und nach 1-2 sekunden vollgas die leistung weg war.



viele grüße,

michael

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lan    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   HarryB

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4912
User seit 23.03.2004
 Geschrieben am 12.06.2008 um 09:57 Uhr   
Ist bei Automatikfahrzeugen der gängige Weg, um nen Burnout hinzulegen. Bisher hat das auch bei allen geklappt, die ich so "probiert" hab (und die genug Leistung hatten)

Gruß,
Harald

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HarryB    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Minchen

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10700
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.06.2008 um 10:13 Uhr   


HarryB schrieb:
Ist bei Automatikfahrzeugen der gängige Weg, um nen Burnout hinzulegen. Bisher hat das auch bei allen geklappt, die ich so "probiert" hab (und die genug Leistung hatten)

Gruß,
Harald




Moin Harald !
Jep, kann ich bestätigen

Armin

--
Einfach nur das Leben genießen und Spaß haben !


***********************************
HarzMiniEvent 2.0 reloaded 2008
18.07.2008 - 20.07.2008
Orgateam
***********************************

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Minchen    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SteveR

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1408
User seit 06.11.2003
 Geschrieben am 12.06.2008 um 10:48 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SteveR am 12.06.2008 um 10:50 Uhr ]

Hi!

Ich hab letztens mal probiert, bei gemütlicher fahrt (70km/h) Bremse und Gaspaedal gleichzeitig zu treten und mir kam's vor, als würde der Motor da nicht mehr die übliche Leistung bringen, bzw. abgeriegelt werden.
Bei gleichbleibender Pedalstellung von Bremse und Gas wurde das Auto langsamer und ich musste das Gaspedal tiefer treten um die gleiche Geschwindigleit zu halten, geschaltet hat er dabei nicht.
Ob die Automatik bei einem Kickdown hätte, kann ich leider nicht sagen, der Verkehrsfluss hat dann nicht mehr erlaubt, dies zu testen...werde es aber mal bei Gelegenheit tun.
Ganz 'normal' hat der Kleine ich jedenfalls nicht verhalten.

Gruss,
SteveR

--
SLK55 -iridiumsilber-

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SteveR    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 15
User seit 24.07.2006
 Geschrieben am 12.06.2008 um 11:04 Uhr   
Hi zusammen

Also bei meinem 230k FL ist Gasgeben und Bremsen gleichzeitig NICHT möglich. Also möglich natürlich schon... ...aber dann nimmt mein Gefährt kein Gas mehr an.

Lg niclink

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an niclink    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   HarryB

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4912
User seit 23.03.2004
 Geschrieben am 12.06.2008 um 11:14 Uhr   
Ich vermute, daß das einfach daran liegt, daß man normalerweise im linken Fuß nicht genug bzw. richtig Gefühl hat, um die Bremse zu bedienen - der ist eher für die Kupplungsbetätigung "konditioniert". Um bei einem Automatikwagen sanft bzw. nicht ruckartig mit dem linken Fuß abzubremsen (bis zum Stand), ist einiges an Übung nötig.

Vielleicht kommt es einigen dadurch so vor, daß der Motor an Leistung verliert - in Wirklichkeit bremst man aber wohl immer mehr, ohne es zu wollen.

Das gilt jetzt aber nur für den R170, beim R171 (Steve) kann es durchaus sein, daß da tatsächlich die Leistung zurückgenommen wird, um die Bremsen oder die Kraftübertragung zu schonen. Dann dürfe aber mit einem solchen Wagen kein Burnout mehr möglich sein...ist das so?

Gruß,
Harald

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HarryB    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :330
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.127.306

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Machst Du den Kauf eines Smartphones davon abhängig, wie gut es reparierbar ist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm