Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Mitteldüse im Armaturenbrett schließt nicht
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 636
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 07.10.2007 um 12:45 Uhr   
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Die rechte Mitteldüse im Armaturenbrett läßt sich nicht mehr schließen. Das Einstellrad bewegt sich ganz normal, aber es kommt immer noch Luft aus der Düse. Vielleicht kann mir jemand erklären, wie man dieses Teil demontiert und repariert.

MfG

Frank

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.10.2007 um 13:06 Uhr   
Moin moin Frank,

als 1. muss das Brillenfach/Cupholder raus. Es ist links und rechts mit 2 Torx-Schrauben befestigt die unter 2 Gummipröppeln versteckt sind.

Ich mache nachher mal ein paar Bilder.

Beste Grüße
Frank

--
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfliessen.
Zitat: Walter Röhrl

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 636
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 07.10.2007 um 13:13 Uhr   


Frank-WOB schrieb:

Moin moin Frank,

als 1. muss das Brillenfach/Cupholder raus. Es ist links und rechts mit 2 Torx-Schrauben befestigt die unter 2 Gummipröppeln versteckt sind.

Ich mache nachher mal ein paar Bilder.

Beste Grüße
Frank

--
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfliessen.
Zitat: Walter Röhrl




Hallo Namensvetter,

ich wußte, das du mir helfen kannst. Ich danke dir schon mal.

MfG

Frank

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.10.2007 um 18:12 Uhr   
Sodele...SLK halb zerlegt und wieder zusammengebaut.

Meine olle Digi gibt keine besseren Bilder her, zeigen aber das wesentliche.

Nun folgen die einzelnen Schritte.

Bitte nichts dazwischentippseln.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.10.2007 um 18:13 Uhr   
Brillenfach/Cupholder öffnen. Die beiden Gummipröppel links und rechts vorsichtig mit einem kleinen Schraubendreher anheben und abnehmen. Nun die beiden Torx T20 Schrauben herausdrehen und das Fach herausziehen.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.10.2007 um 18:14 Uhr   
Das Fach ist raus.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.10.2007 um 18:15 Uhr   
Die Luftdusche vorne kräftig aber mit Gefühl nach oben drücken, sie ist an beiden Seiten ca. mittig von 2 Klammern gehalten. Sie sitzen ziemlich stramm. Aber nicht mit purer Gewalt komplett nach oben reissen, da sie seitlich noch in 2 Führungsschienen fixiert ist. Sind die beiden Klammern frei, die Luftdusche mit Gefühl nach vorne schräg nach oben herausziehen. Achtung, am hinteren oberen Ende befindet sich eine kleine Führungsnase.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.10.2007 um 18:16 Uhr   
Ein großes schwarzes Loch. Hinten sieht man den Heizungswärmetauscher.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.10.2007 um 18:17 Uhr   
Hier sieht man die beiden seitlichen Führungsschienen, auf jeder Seite 2. Über den Schienen siehst du das schwarze Rechteck mit dem kleinen Pfeil darunter, da sitzt normalerweise eine der beiden Klammern, bei mir waren sie aus der Halterung gerutscht, darum das Loch. Man kann die Luftdusche hinterher auch ohne die Klammern einsetzen, ist wesentlich einfacher, hält auch und es klappert nichts.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.10.2007 um 18:18 Uhr   
Hier sieht man rechts das Verstellrädchen für die Klappeneinstellung. Das Rädchen hat eine Doppelfunktion: Auf dem Bild unten ist das Plaste-Gestänge für die seitlichen Luftdüsen neben der Luftdusche, das obere Gestänge ist für deine defekte Luftdüse zuständig. Vielleicht ist es ausgehängt, verbogen oder gebrochen. Du wirst es herausfinden.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :582
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.784.303

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm