.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Wie lange hält der SLK?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   cadsimon

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 128
User seit 22.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.06.2007 um 11:38 Uhr   
Hallo zusammen,
da ich ein Vielfahrer bin, ( 45 TSD km / Jahr ) würde mich mal intressieren, was Ihr so für Erfahrungen gemacht habt.

Bei guter Pflege, und wenn man ordentlich mit dem Wagen umgeht .

Was meint Ihr ? sind mehr als 250 TDS möglich ohne nur noch Ärger zu haben ??

Grüße vom Gasheizer cadsimon

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an cadsimon    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   kern1710

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3799
User seit 26.05.2005
 Geschrieben am 19.06.2007 um 11:49 Uhr   
Hallo,

ehrlich Meinung:

Da steckt man nicht drinn und das kann man nicht pauschal beantworten!

--
MFG
Jan

http://www.HEBROST.de
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
Ich kann nichts dafür...ich bin so...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kern1710    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Player26

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2338
User seit 04.01.2007
 Geschrieben am 19.06.2007 um 12:16 Uhr   
Also ne E klasse hat mit dem 230 Kompressor 232000km geschafft und wurde dann verkauft. Der Wagen war aber fast nur auf der Autobahn unterwegs. Ich denke es ist aber so wie Kern schreibt. Man kann glück haben oder Pech. Wenn du dich um die Kinderkrankheiten vom SLK rechtzeitigst kümmerst ist das aber bestimmt möglich!!!

--
Du bist allein? Du bist crazy? Du willst Party? Dann schick eine SMS mit "Feuer" an die 112!

Und schon steht ein Partymobil mit Schaumkanone, Lichtanlage und 20 Partyboys vor deiner Tür!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Player26    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Martin200k

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 138
User seit 31.01.2006
 Geschrieben am 19.06.2007 um 12:21 Uhr   
Hi,

also meiner hat jetzt ca.180.000km drauf... Ich fahr auch zw. 35.000 und 40.000km im Jahr.
Bis 140.000km hatte das Auto gar keine Probleme. Dann giengs los:
- Zwei Radlager kaputt
- Ditterential kaputt
- Kat kaputt
- Scheibenwischermotor kaputt
- Lamdasonde kaputt
- Gebläseregler kaputt
- Öl im Motorkabelbaum

Das alles zusammen hat mich in einem Jahr rund 5.500,- Euros gekostet!
Seitdem läuft er aber wieder wie geschmiert... Kein Wunder ist ja alles neu!


Ich will aber nicht pauschal sagen, dass die SLK´s schlecht sind. War halt bei mir so. Und wenn er jetzt die nächsten 100.000km keine Probleme macht, bin ich vollkommen zufrieden mit meinem Flitzer!

Gruß,
Martin

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Martin200k    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 148
User seit 25.02.2006
 Geschrieben am 19.06.2007 um 12:32 Uhr   


Martin200k schrieb:

Hi,

also meiner hat jetzt ca.180.000km drauf... Ich fahr auch zw. 35.000 und 40.000km im Jahr.
Bis 140.000km hatte das Auto gar keine Probleme. Dann giengs los:
- Zwei Radlager kaputt
- Ditterential kaputt
- Kat kaputt
- Scheibenwischermotor kaputt
- Lamdasonde kaputt
- Gebläseregler kaputt
- Öl im Motorkabelbaum

Das alles zusammen hat mich in einem Jahr rund 5.500,- Euros gekostet!
Seitdem läuft er aber wieder wie geschmiert... Kein Wunder ist ja alles neu!


Ich will aber nicht pauschal sagen, dass die SLK´s schlecht sind. War halt bei mir so. Und wenn er jetzt die nächsten 100.000km keine Probleme macht, bin ich vollkommen zufrieden mit meinem Flitzer!

Gruß,
Martin




Der Kat und das Radlager sind normale verschleißteile. Bei BMW gehen die Radlager nicht bei 140.000 kaputt sondern bei 70-80.000 km.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dom    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Kiwi

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1041
User seit 18.11.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.06.2007 um 12:36 Uhr   
Hai,

wenn Du nicht das absolute Montagsauto hast, kannst nur Du und nur Dir selbst die Frage beantworten.
Wer permanent bei 5.500 Touren hängt, jeden Gullideckel überfahren muß und sich nicht um die Kiste kümmert - damit meine ich nicht in die Waschstraße und zum Assyst fahren, wird wohl mehr reinstecken müßen als andere.
Mein Fiat Tipo, der während seiner gesamten Produktionszeit auf den letzten Plätzen der ADAC Pannenstatisik klebte, machte mir bei insgesamt 300 tkm keinen Ärger. Insgesamt fielen neben Reifen, Bremsen, Öl nur 1x Lichtmaschine überholen und eine gebrauchte WaPu an nennenswerten Defekten an - beide meldeten sich frühzeitig an, so daß ich sie vor einem Liegenbleiben beheben konnte.
Allerdings muß man dafür wohl ein Ohr haben - ich kenne Leute, die fahren selbst mit nem Plattfuß los und rufen mich dann erst zig km später an "Kiwi der fährt so komisch?"

Ich find den 170er recht solide. Hab meinen jetzt 2 Jahre und 50tkm ausreichend probegefahren und werd ihn wohl nächsten Monat kaufen (Leasingende). Mal schauen wie es wird, hatte schon lange nicht mehr so ein "altes" Auto da ich alle 3 Jahre gwechselt hatte.

Gruß - Kiwi

--
"Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen,
hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen!"
(Ozzy Osbourne)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Kiwi    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   cadsimon

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 128
User seit 22.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.06.2007 um 13:18 Uhr   
Hi,
ich hatte gute Erfahrungen mit meinem C180 gemacht.
Daher entscied ich mich auch für den 200er.

Ich mache alle 15 TSD selbst die Insp. Ö lund Filter werden gewechselt. Der Luftfilter bei 30 TSD, geanu wie die Platinkerzen ( obwohl die ewig halten sollen )
Auf den letzten 18 TSD hat er 3 Tropfen Öl verbraucht.

Das Ziehl sollten ca. 300 TSD sein, dann suche ich mir einen etwas frischeren R170.

Grüße
cadsimon

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an cadsimon    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SilverCruiser

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8014
User seit 06.08.2005
 Geschrieben am 19.06.2007 um 13:45 Uhr   


Kiwi schrieb:

Wer permanent bei 5.500 Touren hängt, jeden Gullideckel überfahren muß und sich nicht um die Kiste kümmert - damit meine ich nicht in die Waschstraße und zum Assyst fahren, wird wohl mehr reinstecken müßen als andere.




Mein Reden !!!

Pflege ist das A & O ... damit meine ich auch nicht nur einmal die Woche durch die Waschanlage fahren und den Schlüssel zur Assyst abzugeben, sondern mal selbst Hand anzulegen.
Warum gibt es denn noch Oldtimer ? ---- Antwort: Weil es rührige Leutchen gibt, die eben mehr machen als den klassischen "Kundendienst" ... und die Technik ein wenig erfühlen wenn sich ein Defekt ankündigt.
Kilometer machen da das Wenigste - besser wäre ein Betriebsstundenzähler wie bei Traktoren oder Baumaschinen. DAS hat weit mehr Aussagekraft als die gefahrene Wegstrecke....
Kurzstreckenautos im Stadtverkehr über Holperpisten genagelt "sterben" früher als Autos, die eine gemäßigte bei weite Strecke gefahren werden...

Radlager / Bremsen / Stoßdämpfer ect. sind Verschleissteile - Öl im Kabelbaum z.B. ein vermeidbarer Defekt, wenn man sich mal selbst bemüht den Wagen etwas Durchsicht zu gönnen. Infos gibts dazu zuhauf im Forum !
Regelmässig den Karren hochbocken (alle 2- 3 Monate), drunter die Mechanik inspizieren und nicht nur den Mech. alle 20 tsd. drunter durchschlendern lassen bewahren einen vor größeren Schäden.
Etwas Wissen um die Technik und das es eben keine "Lebendauerfüllung" von Getriebe & Differential gibt vorausgesetzt lassen den Wagen nahezu "ewig" laufen....

Legenden von Autos die 500.000 km fahren sind auch nur zum Teil wahr. Entsprechende Behandlung, keine Kurzstrecken und Wartung mit dem "quämtchen Mehr" machen das aus ....


Dann mal gute Fahrt !!!


--
"... follow the white Rabbit"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SilverCruiser    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Martin200k

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 138
User seit 31.01.2006
 Geschrieben am 19.06.2007 um 16:29 Uhr   


SilverCruiser schrieb:

Radlager / Bremsen / Stoßdämpfer ect. sind Verschleissteile - Öl im Kabelbaum z.B. ein vermeidbarer Defekt, wenn man sich mal selbst bemüht den Wagen etwas Durchsicht zu gönnen. Infos gibts dazu zuhauf im Forum !
Regelmässig den Karren hochbocken (alle 2- 3 Monate), drunter die Mechanik inspizieren und nicht nur den Mech. alle 20 tsd. drunter durchschlendern lassen bewahren einen vor größeren Schäden.




Hi Leute,

also ich glaube schon, dass ich technisch keine absolute Null bin.
ABER ich bin eben auch kein Automechaniker... wie bitte soll denn ein Normalsterblicher wie ich draufkommen, dass mir Öl in den Kabelbaum läuft???
Klar, danach hab ichs in der Forensuche gefunden, aber wie hätt ich da draufkommen können, dass sowas überhaupt passieren kann?

Und ich hab echt keine Lust mein Auto alle zwei Monate aufzubocken und die Mechanik zu inspizieren!?
Wie hoffentlich der großteil aller Menschen, die keine Vollprofimechaniker sind!
Wobei´s mir ja nicht mal was gebracht hätte bei den Schäden... glaub ich?

Und ich hoff mal, dass Mercedes Autos baut, die man eben nicht alle zwei Monate komplett durchchecken muß... Für faule nicht-Automechaniker wie mich!



Gruß,
Martin

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Martin200k    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Player26

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2338
User seit 04.01.2007
 Geschrieben am 19.06.2007 um 17:51 Uhr   
Ja solche Autos baut Mercedes! Der SLK 170 gehört dazu!!!

--
Du bist allein? Du bist crazy? Du willst Party? Dann schick eine SMS mit "Feuer" an die 112!

Und schon steht ein Partymobil mit Schaumkanone, Lichtanlage und 20 Partyboys vor deiner Tür!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Player26    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :1001
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.366.351

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Magst Du Spargel?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm