Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: 230K Bj.98: Hinterradbremse: Bolzen einschlagen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 46
User seit 10.05.2003
 Geschrieben am 29.11.2006 um 16:46 Uhr   
Hallo zusammen,

ich habe bei meinem 98er 230K die Hinterradbremse, also Scheiben und Beläge, neu gemacht (die Teile kamen von Rolf: DANKE!).
Der neue Bolzen zum Halten der Bremsbeläge ist anders als der alte. Er paßt natürlich, nur habe ich den Eindruck als wenn er sich nicht so tief einschlagen läßt wie der alte. Der Kopf des alten war in der Bohrung ca. 2mm versenkt, der neue ist bündig.
Meine Frage:
Wie weit muß der Dorn des Bolzen außen am Bremssattel denn rauskucken?

Gruß
Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schommi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   lennon



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8678
User seit 26.09.2002
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.11.2006 um 16:59 Uhr   
Hi,

auf der "Einschlagseite" darf der Bolzen gar nicht rausschauen. Die letzten Millimeter gehen vielleicht etwas zäh, aber gerade durch das vollständige Versenken des Stiftes kann die Sicherung am vorderen Ende ihren Zweck erfüllen.


schöne Grüsse

Andy

--
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
They that can give up essential liberty to obtain a little temporary safety deserve neither liberty nor safety. - Benjamin Franklin
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lennon    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 46
User seit 10.05.2003
 Geschrieben am 29.11.2006 um 19:02 Uhr   
Hallo Andy,

hast Du für das Eintreiben einen Tipp?
Da ist ja der Anschluß für den Bremsschlauch im Weg um richtig zuschlagen zu können ...
Nimmst Du eher einen langen oder einen kurzen Durchschlag?

Gruß
Schommi

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schommi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hejoho

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 649
User seit 20.02.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.11.2006 um 19:48 Uhr   


Schommi schrieb:

Hallo Andy,

hast Du für das Eintreiben einen Tipp?
Da ist ja der Anschluß für den Bremsschlauch im Weg um richtig zuschlagen zu können ...
Nimmst Du eher einen langen oder einen kurzen Durchschlag?

Gruß
Schommi



Hallo Schommi.

Nimm´s mir bitte nicht übel, aber wenn Du für einen einzigen Handgriff, wie z.B. diesen Bolzen einzuschlagen, eine Anleitung benötigst, dann wäre es ggfs. besser wenn Du die ca. 20.-bis 30.-EUR Arbeitslohn in einer Werkstatt bezahlst und es von jemandem machen läßt, der Dir dann auch noch die Garantie darauf gibt das alles in Ordnung ist.
Auch bei so einer einfachen Sache, wie der Bremsklotzwechsel an der Hinterachse, gibt es ein paar Punkte die man beachten muß.

Übrigens ist es egal welchen Durchschläger Du dafür nimmst, im Notfall geht sogar ein stabiler Schraubendreher als Schlagverlängerung.

--
Viele Grüße
Joachim

http://www.kfz-horn.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hejoho    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 46
User seit 10.05.2003
 Geschrieben am 29.11.2006 um 20:08 Uhr   
Hallo Joachim,

sei mir bitte auch nicht böse, aber bei der Erfahrung, die ich mit Werkstätten habe mache ich meine Bremsen besser selbst. Da weiß ich das nicht geschlampt wurde.

Zu meiner Frage:
Es gibt immer ein paar Wege zum richtigen Ergebnis. Viele komplizierten und einen einfachen.
Ihr Profischrauber habt alles schon 1000 mal gemacht und kennt die einfachen Wege.
Ich wollte einfach nur einen kleinen Tipp ...

Gruß
Schommi

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schommi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hejoho

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 649
User seit 20.02.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.11.2006 um 20:20 Uhr   


Schommi schrieb:

Hallo Joachim,


Zu meiner Frage:
Ich wollte einfach nur einen kleinen Tipp ...

Gruß
Schommi



Hast Du doch auch bekommen, oder??

--
Viele Grüße
Joachim

http://www.kfz-horn.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hejoho    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:








zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :669
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.084.767

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R170: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm