Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Karosserie Steifigkeit
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 05.08.2004 um 17:58 Uhr   
Habe mich heute über einen kleinen Lackschaden an der Tür gewundert.

Nach näherem hinsehen, stellte ich fest, dass nicht nur die Tür,
sondern auch der ‚Rahmen’ an exakt der gleichen Stelle beschädigt war.

Noch erstaunter war ich, als ich feststellte, dass nicht nur die Fahrerseite sondern auch die Beifahrerseite betroffen war.
An der gleichen Stelle, und fast gleicher Größe.


Ist die Karosserie nicht so verwindungssteif wie gedacht?

Denn nur wenn die Tür an den ‚Rahmen’ stößt lässt sich dieses erklären ?!

Hat Euer slk dieses auch?


   

--
Gruss Stefan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 05.08.2004 um 17:58 Uhr   
und am 'Rahmen'

   

--
Gruss Stefan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tepfi

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2999
User seit 07.03.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.08.2004 um 20:06 Uhr   
Hallo

Hat meiner nicht. Für mich sieht es eher so aus, als wenn die Türen beim Zuschmeissen zu weit zu gehen. Werde es aber trotdem mal im Auge behalten. Danke!!!

--
MfG
André

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tepfi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7678
User seit 13.04.2003
 Geschrieben am 06.08.2004 um 10:38 Uhr   


slk350 schrieb:

Habe mich heute über einen kleinen Lackschaden an der Tür gewundert.

Nach näherem hinsehen, stellte ich fest, dass nicht nur die Tür,
sondern auch der ‚Rahmen’ an exakt der gleichen Stelle beschädigt war.

Noch erstaunter war ich, als ich feststellte, dass nicht nur die Fahrerseite sondern auch die Beifahrerseite betroffen war.
An der gleichen Stelle, und fast gleicher Größe.


Ist die Karosserie nicht so verwindungssteif wie gedacht?

Denn nur wenn die Tür an den ‚Rahmen’ stößt lässt sich dieses erklären ?!

Hat Euer slk dieses auch?


--
Gruss Stefan



hat meiner auch nicht, denke die Steiffigkeit kann man recht schnell testen indem man mit einem Rad auf einem hohen Bordstein steht und dann das Dach betätigt, die Franzosen verabschieden sich bei diesem Test , dem R170 wie Ihr wisst hats nichts ausgemacht


--
Irridiumsilber und Alpakagrau muss er sein

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an colognehunter    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Boon

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 468
User seit 27.02.2004
 Geschrieben am 06.08.2004 um 11:13 Uhr   
Bei mir ist auch nichts am Wagen.
Ist vielleicht etwas dazwischen geraten?

--
gruß
Matthias
http://www.slk-bremen.de - Stammtisch BREST
EX: R170 230K Bj. 06/2003 Brilliantsilber
R171 200K Bj. 07/2004 Obsidianschwarz
Nasenbärfraktion

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Boon    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   AStein

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1465
User seit 11.01.2004
 Geschrieben am 06.08.2004 um 12:10 Uhr   
Hallo Stefan,

komisch, dass es auf beiden Seiten, an den gleihcen Stellen ist.
Kann mir nicht vorstellen, dass es an der Steifigkeit liegt, da Du die extreme Belastung ja gleich zweimal haben musstest.

Ich vermute mal eher, dass es Beim Tansport oder bei der Produktion passiert ist. Also irgendein Greifer, der nicht richtig gesichert war.
Bin mal gespannt, was DC dazu sagt.

Achim

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AStein    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 7
User seit 05.05.2004
 Geschrieben am 06.08.2004 um 18:03 Uhr   
Hallo,

Maile heute das erste mal muß sagen das mir das forum sehr gut gefällt .

diese erscheinung mit dem lackschaden hatte ich an der motorhaube rechts und am kotflügel auf gleicher höhe habe mich erst eschrocken aber bei genaueren hinsehen stellte ich fest das dies keine beschädigung ist habe mir dann pölitur geholt und es wegpoliert ich denke das dies wachs war.

Gruß Slk Uli

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkuli    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Bueller

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 331
User seit 18.09.2003
 Geschrieben am 07.08.2004 um 13:37 Uhr   


slk350 schrieb:
Habe mich heute über einen kleinen Lackschaden an der Tür gewundert.
Nach näherem hinsehen, stellte ich fest, dass nicht nur die Tür,
sondern auch der ‚Rahmen’ an exakt der gleichen Stelle beschädigt war.
Noch erstaunter war ich, als ich feststellte, dass nicht nur die Fahrerseite sondern auch die Beifahrerseite betroffen war.
An der gleichen Stelle, und fast gleicher Größe.
Ist die Karosserie nicht so verwindungssteif wie gedacht?
Denn nur wenn die Tür an den ‚Rahmen’ stößt lässt sich dieses erklären ?!
Hat Euer slk dieses auch?
--
Gruss Stefan




Hallo Stefan.
Ich hatte an ähnlicher Stelle bei meinem R170 damals auch dieses Problem!!Es stellte sich raus,das die Tür "zu weit zuging"!Soll heißen,wenn ich dieTür "zugeworfen" habe,bekam die Tür mit der Karosse Kontakt!In der Werkstatt wurde die Tür neu einjustiert und das Problem war behoben!!!!



--
Ich habe fertig!
Gruß
Manni

___________________________________________
Der, dessen 350`er wohl am 12.08. seine Endabnahme bekommen wird ?!!!!
___________________________________________
230K FL
BUELL 1203ccm V2

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bueller    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ap1300

Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 21
User seit 21.04.2004
 Geschrieben am 07.08.2004 um 21:44 Uhr   
Hallo Stefan,

kann mir nicht vorstellen, was da passiert ist, ich habe dieses Phänomen nicht feststellen können und kann nur sagen, dass m. E. die Karosseriefestigkeit beim R 171 merklich höher ist, als beim R 170, Verwindungen habe ich auch bei sehr schlechten Wegstrecken bisher nicht feststellen können.

Grüße aus Hamburg (mit bekanntermaßen schlechten Straßen)
André

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ap1300    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Stefan Hendricks

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 256
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 24.08.2004 um 22:07 Uhr   
Nach 4000 km DLR habe ich nun denselben Fehler und auf der DLR gab es noch einen weiteren 171er, der betroffen war. Ich kann nur empfehlen, die entsprechenden Stellen zu beobachten.

--
Gruss
Stefan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Stefan Hendricks    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :350
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.713.890

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm