.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Reifenbreite 245 oder 255/35 R18.
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mb_michael

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 176
User seit 12.11.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.01.2024 um 19:52 Uhr   
Hallo,
habe einmal eine Frage zur Reifenbreite. Ich möchte auf meinen SLK CDI neue Reifen aufziehen. Vorne wird es 225/40 R18. Hinten habe ich die Möglichkeit laut Felgenrechner zwischen 245 oder 255/35 R18.

Da auf meinem Dieselchen, trotz sehr moderater Fahrweise (überwiegend Langstrecke Italien) die Reifen nicht lange halten, zur Frage.

Hat jemand Erfahrung mit der 255 Breite auf der AMG-Felge und bringt der Breitenzuwachs einen Vorteil bzw. Nachteil?

Anbei noch die Felgendaten:

VA A172 401 2602 7,5J 18H2 ET42
HA A172 401 2702 8,5J 18H2 ET36

Grüße
Michael


--
It isn't easy being perfect, but somebody has to be.
Niki Lauda


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mb_michael    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3811
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.01.2024 um 20:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 12.01.2024 um 20:24 Uhr ]

Was ist den "nicht lange" genau in Zahlen?

Sonst meine "2 Cents" dazu:
Ich glaube nicht, dass die 2x10mm mehr Reifen den entscheiden (Haltbarkeits)Vorteil bringen. Die Haltbarkeit hängt (neben der Fahrweise) überwiegend von der Mischung ab und da ist die (nicht ganz richtige) Faustformel Pi x Daumen je härter desto haltbarer desto weniger Performance / Haftung.
Es hängt also auch davon ab, wo dein Fokus liegt...

Daneben spielen Faktoren wie korrekter Luftdruck natürlich auch eine Rolle. Speziell beim Luftdruck sind solche pauschalen Ratschläge wie "immer 0,2 Bar über Vorgabe" mMn oftmals auch kontraproduktiv weil der Reifen sich - speziell bei längeren Fahrten mit höheren Geschwindigkeiten - erwärmt und somit der Luftdruck steigt, da werden dann aus 0,2 Bar mehr auch gerne 0,5 Bar und das Verschleißbild fällt dann entsprechend aus.
Darüber hinaus wissen viele Menschen auch nicht, dass die Herstellervorgaben sich auf eine Lufttemperatur von ca. 20°C beziehen...

Des weiteren solltest du beachten, dass die Auswahl in 255/35 R18 deutlich kleiner ist als in 245/35 R18 und dass 255 auf einer 8,5er-Felge - je nach Reifen - auch sehr ballig aussehen kann.

Für mich, mit dem 55er und somit einigermaßen vergleichbarem Drehmoment, liegt die Performance im Vordergrund, Haltbarkeit ist eher zweitrangig, auch aufgrund meiner überschaubaren Jahreskilometer. Wenn der Reifen 10-15 TKM (= 3-5 Jahre) hält ist das für mich OK.
Ich fahre dort den Michelin Pilot Sport 5 in 255/35 R18 auf der HA und das Verschleißbild ist nach rund 5 TKM OK bzw. der Verschleiß ist nicht optisch nicht groß erkennbar.
Der Pilot Sport 5 fällt in 255/35 R18 übrigens relativ schmal aus, so dass der auf einer 9er-Felge einen leichten Stretch hat. Auf einer 8,5er-Felge sollte der also auch noch passabel aussehen.

Früher hab ich auf dem R171 200er Pilot Sport PS2 gefahren, die haben wenn ich mich recht erinnere auf der HA auch nur rund 50 TKM gehalten, die Performance hat diesen "Nachteil" dafür aber auch mehr als wettgemacht.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mb_michael

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 176
User seit 12.11.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.01.2024 um 20:36 Uhr   
Der Reifen ( Fulda SportControl 2) hält so 18.000 Km. Sicherlich brauche ich eine eher weichere Reifenmischung, sonst habe ich Probleme. Da ich leider nur ein einfaches Differential habe, ist der Verschleiß halt größer. Aber immer noch besser als rutschende Reifen beim Anfahren.

Grüße
Michael


--
It isn't easy being perfect, but somebody has to be.
Niki Lauda


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mb_michael    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3811
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.01.2024 um 21:19 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 12.01.2024 um 21:23 Uhr ]

Eine Differentialsperre wäre natürlich auch eine Option, beim Vor-MOPF-Diesel ist das Differential A2033503474 drin, d.h. also 200er-Tellerrad mit 2,47er-Übersetzung.
Drexler hat auch Sperren für 200er-Tellerräder im Angebot (DSD-100-100-00229), das ist allerdings deutlich kürzer übersetzt - müsste man ggf. mal bei Drexler anfragen.

Ist natürlich die Frage ob du eine solche Investition in Erwägung ziehen möchtest, auch im Hinblick auf deinen Anspruch & deine Fahrweise.
Falls ja, würde ich persönlich ggf. vorher zunächst beim Fahrwerk ansetzen (KW V3 + evt. Sturzkorrektur), da lässt sich u.U. auch einiges an Haftung holen.
Das ist dann so die übliche "Performance-Reise": Gute Reifen -> gutes Fahrwerk samt passendem Setup -> Differentialsperre

Aber das geht jetzt ein wenig weiter als deine eigentliche Frage...

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mb_michael

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 176
User seit 12.11.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.01.2024 um 21:57 Uhr   
Hallo chris_slk,

ich fahre mit dem SLK überwiegend mit meiner Frau durch die Schweiz und Italien. Da läuft nie etwas über 120/130 Km/h. Danke für den Tipp mit der Firma Drexler, denke aber, dass ist mit Kanonen aus Spatzen geschossen (in meinem Fall).

Mit meinem Skoda TDI halten die Reifen 60 – 80.000 km, und ich dachte, den fahre ich auch nicht anderst als den SLK.

Grüße
Michael



--
It isn't easy being perfect, but somebody has to be.
Niki Lauda


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mb_michael    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 35
User seit 18.08.2023
 Geschrieben am 13.01.2024 um 07:14 Uhr   
Du hast doch einen 250CDI, richtig? Ich sehe da in der BDA nicht, dass 255er erlaubt sind. Nur beim C55 AMG

--
SLC - die paar Schritte kann ich auch fahren
Meiner: SLC 180 , 04/2016

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an benello    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mb_michael

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 176
User seit 12.11.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.01.2024 um 08:11 Uhr   
Hallo benello,

wie eingangs beschrieben habe ich diese Idee von einem Felgenrechner. Da wären bei 8,5J eine maximale Breite von 255 mm erlaubt.

Das würde ich natürlich vor dem Kauf noch mit meiner Prüfstelle abklären. Sicherlich ist dein Gedanke mit dem 255 beim AMG richtig, denke aber, dass der vom Werk ab eine 9J Felge hat.

Grüße
Michael


--
It isn't easy being perfect, but somebody has to be.
Niki Lauda


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mb_michael    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 35
User seit 18.08.2023
 Geschrieben am 13.01.2024 um 11:28 Uhr   
Du willst die also auch eintragen lassen?

--
SLC - die paar Schritte kann ich auch fahren
Meiner: SLC 180 , 04/2016

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an benello    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3811
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.01.2024 um 11:59 Uhr   
Die AMG-Varianten des R172 sind vom Bauraum her identisch zu den nicht-AMG-Varianten. Dementsprechend lassen sich auf jedem R172 problemlos die serienmäßigen AMG-Größen von 235/40 R18 & 255/35 R18 fahren.
Technisch würde auf der HA auch noch 265 funktionieren, siehe auch https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=4nAlbum&file=index&do=showgall&gid=2048.

Und ja, die AMG-Varianten haben serienmäßig 8J- & 9J-Felgen, wobei die auf der VA im Bett speziell geformt sind um die Freigängigkeit der 360er-Bremse zu gewährleisten. Bei Zubehörfelgen muss daher i.d.R. zu 19 Zoll gegriffen werden.
Da die nicht-AMG-Varianten maximal eine 340er-Bremse haben existiert diese Einschränkung dort nicht.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike_bu

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5728
User seit 03.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.01.2024 um 11:05 Uhr   
Hallo

Fahre auch einen 250 CDi mit der Kombination 225 vorn und 245 hinten auf AMF Felgen. Bei mir halten die Hinteren üblicherweise ca. 15-18.000 km. Bin aber auch eher ein Landstraßencruiser und jage den Kleinen nur höchst selten, obwohl gerade der Diesel mit den 500 Nm Drehmoment zum Kurvenfahren animiert. Aber aus dem Alter bin ich langsam raus

Es stellt sich doch folgende Frage: Was ist dein Hintergedanke auf von 245 auf 255er zu wechseln:

Optik = kaum sichtbar
Preis = teurer
Aufwand = größer, da ABE oder Eintrag notwendig
Fahrverhalten = für "Otto Normalverbraucher" wahrscheinlich kaum spürbar

Wenn du also einen für dich wichtigen Grund identifizierst........mach es.
Wenn du aber keinen sehr wichtigen Grund für dich findest.....lass es.


--
------ mike -------
** carpe diem **

SLK 250 R172 CDI
Audi Q2
Audi Q3

Der grösste Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht (Sophie Scholl)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike_bu    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :814
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.528.256

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Vorfreude auf die Fussball-EM im eigenen Land?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm