.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Rezession im Tourismus angekommen?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike_bu

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5724
User seit 03.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.12.2023 um 10:51 Uhr   
Ich bin gerade zurück vom Urlaub auf den Kanaren. Habe dabei festgestellt, dass der Anteil deutscher (bzw. deutsch sprechender) Urlauber massiv zurückgegangen ist. So etwas habe ich in mehr als 20 Jahren Weihnachtsurlaub in der Sonne noch nicht erlebt.
Im Hotel waren die Deutschen inzwischen eine Minderheit, aber auch in Restaurants war so gut wie nie eine deutsche Unterhaltung von den Nachbartischen zu hören.

Ich glaube, dass in den Urlaubsgebieten 2024 ein schwieriges Jahr für den Tourismus wird.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike_bu    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1832
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 29.12.2023 um 12:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von zermanik am 29.12.2023 um 12:18 Uhr ]

Es sollen doch so viele krank sein hört man doch laufend.
Vielleicht deshalb so wenige aus D.

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16799
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.12.2023 um 12:53 Uhr   
Hallo Mike,

war es denn insgesamt so voll wie früher, so dass sich nur der Anteil verändert hat, oder war es leerer als sonst?

Letztes Jahr im Mai waren wir auf der Durchreise an einem Wochenende am Genfer See, so leer habe ich es da auch noch nie gesehen. Auf der anderen Seite war das letzte Jahr wohl ein sehr gutes Jahr für die Branche aufgrund des Corona-Nachholeffektes.

Vielleicht dämpfen die wirtschaftlichen Aussichten die Reiselust für 2024. Wir werden sehen.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213

Montags zur Arbeit statt Fridays for Future

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike_bu

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5724
User seit 03.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.12.2023 um 15:22 Uhr   


SLK172 schrieb:
Hallo Mike,

war es denn insgesamt so voll wie früher, so dass sich nur der Anteil verändert hat, oder war es leerer als sonst?

Letztes Jahr im Mai waren wir auf der Durchreise an einem Wochenende am Genfer See, so leer habe ich es da auch noch nie gesehen. Auf der anderen Seite war das letzte Jahr wohl ein sehr gutes Jahr für die Branche aufgrund des Corona-Nachholeffektes.

Vielleicht dämpfen die wirtschaftlichen Aussichten die Reiselust für 2024. Wir werden sehen.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213

Montags zur Arbeit statt Fridays for Future




Hallo Guido

Nein, es war auch erheblich leerer in den Orten, egal ob in Puerto del Carmen, Costa Teguise oder Playa Blanca. Da fehlte geschätzt 30% der üblichen Gäste. Und die Autovermieter haben wenige Tage vorher massiv die Preise gesenkt (1 Woche Opel Cascada statt 546,- nur noch 356,- €). Auch das ist sehr ungewöhlich, steigen doch eigentlich die Preise, je kurzfristiger man vor Weihnachten bucht.

--
------ mike -------
** carpe diem **

SLK 250 R172 CDI
Audi Q2
Audi Q3

Der grösste Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht (Sophie Scholl)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike_bu    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1832
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 29.12.2023 um 16:39 Uhr   
Also ich freue mich immer, wenn es nicht so voll ist, egal wo ich hinfahre.

Hängt wohlmöglich mit der Jahreszeit, gepaart mit dem schlechten Wetter der letzten Wochen und der Erkrankungswelle zusammen, das weniger als sonst da waren und hat bestimmt weniger mit abnehmenden Wohlstand in D. zu tun.

Einfach mal genießen.
Und wenn mal was billiger wird, ist es erst recht ein Grund zur Freude.
Auch wenn es ungewöhnlich ist.

Ich wünschte mir das wäre hier zu Lande auch so, das mal was billiger wird.
Die Steuererhöhung ab Jan. 2024 in der Gastronomie auf Speisen und Getränke lässt jedenfalls Böses erahnen.


Schöne Grüße !

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lennon



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8864
User seit 26.09.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.12.2023 um 18:05 Uhr   


zermanik schrieb:
...
Die Steuererhöhung ab Jan. 2024 in der Gastronomie auf Speisen und Getränke lässt jedenfalls Böses erahnen.
...



Es ist keine Steuererhöhung, sondern die von Anfang an bekannte Rückführung auf den früheren Stand - also der Wegfall einer befristeten Vergünstigung.

sG, Andy

--
SLK 200 K Special Edition R170 linaritblau / SLK 55 AMG R172 designo graphit / SLK 32 AMG R170 yellowstone
--
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
Buffalo Bill (1846-1917), eigentl. William Frederick Cody
--
http://www.huk.de/vm/andreas.krimm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lennon    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1832
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 29.12.2023 um 18:33 Uhr   
Ja gut der Hebesatz wird von 7 % zurück auf 19 % geführt.
Das ist gerade deswegen Ärgerlich. weil die Wirte zwischenzeitlich ihre Preise auch erhöhen mussten wegen gestiegener Energiekosten und die Verteuerung im Lebensmittehandel aus Gründen des Inflationären Euros.
Aber das ist glaube ich jedem bekannt.
Nur wird uns das jetzt aber nicht vor einer weiter steigenden Preisspirale retten.
Die 12% kommen on top.

SG
Werner

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16799
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.12.2023 um 22:56 Uhr   


zermanik schrieb:

Die Steuererhöhung ab Jan. 2024 in der Gastronomie auf Speisen und Getränke lässt jedenfalls Böses erahnen.


Hallo Werner,

am Steuersatz auf Getränke ändert sich 2024 gar nichts.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213

Montags zur Arbeit statt Fridays for Future

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1832
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 30.12.2023 um 10:54 Uhr   


SLK172 schrieb:

am Steuersatz auf Getränke ändert sich 2024 gar nichts.




Guido !

Da habe ich den Ampelkoalitionären zu unrecht eins übergebraten.
Was aber nicht heißen soll, das der geringere Steuersatz von derzeit nur 7% immer so stehen bleiben muss.
Es signalisiert doch gerade zu, das noch Spielraum nach oben besteht.
Ups... schon wieder Schwarzmalerei !

SG
Werner

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5401
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.12.2023 um 11:24 Uhr   
Die Preise steigen eben auf breiter Front!

Alles wird teurer, egal ob Energie, staatlichen Dienstleistungen, Sprit usw.. Da der Tourismus auch leben will, muss er diesen nun mal weiter geben.

Zum 1.1. wird dann dank CO2-Abgabe auch der Sprit wieder mal teurer nicht nur der!

Der Staat ist gierig geworden, Geld wird teilweise im Unverstand aus dem Fenster geworfen, völlig blödsinnige Vorschriften treiben die Preise weiter hoch! Uns sobald man etwas Geld hat wird es noch schlimmer, Du darfst eigentlich nur noch zahlen!

Im Rahmen unseres Projektes Altersruhesitzes hat der Staat in 2022 und 2023 mehr Geld kassiert als jemals zuvor in meinem nun auch schon 64 Jahre zählendem Leben.

Gebühren, Grunderwerbsteuer, Mehrwertsteuer für eine komplett neue Einrichtung und das Ganze summiert sich auf einen deutlich 6-stellgen Betrag!

Und das, obwohl vorher alles eingesetzte Geld bereits versteuert war, Zinsabschlag und what ever dafür bezahlt wurde!

Das Einzige was mich davon abhält zurück zu schlagen ist das Alter! Streng genommen müsste ich jetzt investieren, Schulden machen und irgend ein Abschreibemodell beginnen! Aber ehrlich, kurz vor der Rente wenig sinnvoll, und dann lieber das Geld sinnvoll ausgeben!

Und nicht nur der Tourismus leidet, es wird Alle inklusive Wirtschaft treffen!

Und egal welche Regierung drann ist oder kommt! Die Einen mit Ihren spinnerten grünen Ideen, die Anderen mit Wirtschaftsförderung zu Lasten der Arbeitnehmerschaft und die Anderen, welche € 50 Bürgergeld mehr aks den Heilsbringer schlechthin feiern!

An Stelle ständig nur Geld auszugeben sollte man mal endlich für Entlastung sorgen! Ich habe in meinem Leben noch nie eine solch irre Politik erlebt!

Ich persönlich hoffe dass sich mein sehr alter Wunsch den ich immer wieder zum Jahreswechsel vorbringe verwirklicht! „Ich hoffe nächstes Jahr geht es uns genauso schlecht wie dieses Jahr, dann bin ich zufrieden“ !

In diesem Sinne einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Gruß

Frank

--
Manchmal frage ich mich, ob die Welt von klugen Menschen regiert wird, die uns zum Narren halten, oder von Schwachköpfen, die es ernst meinen. (Mark Twain)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :833
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.493.598

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Seit einem Jahr gibt es das Deutschland-Ticket. Hast Du eines?

Ja
Nein, ich habe es nicht mehr
Nein, habe ich nicht und nicht probiert

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm