.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Freie Werkstatt & TÜV - kleine Adventgeschichte
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist ONLINE

   Sam Mumm

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 398
User seit 17.10.2022
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.12.2023 um 09:06 Uhr   

Servus miteinander,

letzte Woche war mein Gustav (SLK R 170 200K Mopf) bei "meinem" (EX) Schrauber.
Aufgaben waren Ölwechsel...Bremsflüssigkeit testen ev. wechseln und TüV.

Ich habe den Kleinen am selben Tag wieder abgeholt, der TüV war gemacht...Rechnung wolle er (Mechaniker) mir zusenden...OK.

Zuhause auf den TüV-Bericht geschaut..."Kleine Mängel"!

-Auf die Hinterreifen achten wegen Profil....OK, es sind noch 5mm

Ich habe am selben Tag noch meine Winterreifen mit anderen Alus aufziehen lassen, mein Reifendealer meinte, die sind noch vollkommen i.O.

-Etwas Ölschwitze am unteren Motorbereich ?? Der kleine ist jetzt 23 J. darf er. Ich habe keinen Ölverbrauch.
Aber egal, steht so im Bericht.
Die Rechnung kam....


524 € inkl. TüV Gebühren (143 €) Jetzt kommt es, es steht drauf TüV-AU Durchsicht...hmmm die Frage was hat er "Durchgeschaut" wenn der TüV kleine Mängel wie beschrieben gefunden hat ?
Insgesamt 24 AW a 8 € ...

Jetzt kommt es, am Dienstag diese Woche habe ich bei einem Boschdienst die B-Pumpe wechseln lassen. Ich bin dabei gewesen und durfte mit in die Werkstadt.
Natürlich habe ich meine Verwunderung und Ärger mitgeteilt.
Der Inhaber sagte das ist totaler Mist das Ölthema wäre keins....allerdings wundert er sich das ich TüV erhalten habe ! Ich ..Warum...er schau deine Bremsschläuche an...
Soeben habe ich Stahlflex bei Ralf (Ramius) bestellt.

Die Welt ist verrückt !

Ich werde nun mit meinem Ex-Schrauber sprechen, die Rechnung darf er sicherlich nochmals überdenken...

VG
Anton

Eine Adventsgeschichte

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sam Mumm    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1845
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 14.12.2023 um 10:18 Uhr   
Also Anton,

Das ist aber dumm gelaufen.
Normal ist ja der Deckel ( Abdeckung) drunter , da kann ja keiner sehen, ob Ölfeucht oder nicht.
Bei meinem wird es auch nicht richtig trocken drunter ausschauen, das weiß ich.

Als ich mal beim Ölwechsel dabei war, musste ich dem Kerl erst noch sagen ,das er da mal her putzen sollte.
Und jetzt rate mal, wer dann mit eigenem Lappen Öltropfen weggeputzt hat.
Nee , nee, nee.

Und der Prüfer, stand der denn die ganze Zeit dabei?
Sehr merkwürdig!

Daraus lernst du, das es besser ist, die Termine zu trennen.
Auch wenn einem immer der Vorschlag gemacht wird, alles gleich an Ort und Stelle zu erledigen.

SG
Werner


--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist ONLINE

   Sam Mumm

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 398
User seit 17.10.2022
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.12.2023 um 13:51 Uhr   

Ja, der "Deckel" fehlte.....

Lernen ist immer gut, aber so ? Ich gehe anschließend nach dem Gespräch mit dem Mechanikerkannix auch zum TüV-Prüfer.

--
Was nicht glücklich macht kann weg!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sam Mumm    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4872
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 14.12.2023 um 14:03 Uhr   
Ich glaub das siehst du zu eng.
Es dauert schon seine Zeit ein Fahrzeug für den Tüv durchzusehen.
Der Tüv kann(muß nicht) alles mögliche prüfen auf das du selbst nicht kommst.
Nicht nur Beleuchtung,Reifenprofil und Ölfeuchte sondern auch Dinge wie Wischerblätter,Bremsflüssigkeit oder Gurte.
Da kann auch mal eine Stunde beim durchschaun draufgehn.
Die leichten Mängel hat dein mechaniker sicher gesehn aber halt auch als leichte angesehn.
Bremsleitungen werden auch mal gesehn und mal nicht.
OK,die Bremsschläuche sollte jeder sehen geb ich zu.
Hätte er denn neue Reifen und Motor abdichten durchführen sollen?
Gut,hätt dich anrufen und fragen können aber in der Regel sind die Kunden ja immer knauserig und sagen bei muß nicht umbedingt eh nein.
Ich seh da nicht umbedingt einen Grund den mechaniker zu wechseln.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   Sam Mumm

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 398
User seit 17.10.2022
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.12.2023 um 14:09 Uhr   


Glatze11 schrieb:
Ich glaub das siehst du zu eng.
Es dauert schon seine Zeit ein Fahrzeug für den Tüv durchzusehen.
Der Tüv kann(muß nicht) alles mögliche prüfen auf das du selbst nicht kommst.
Nicht nur Beleuchtung,Reifenprofil und Ölfeuchte sondern auch Dinge wie Wischerblätter,Bremsflüssigkeit oder Gurte.
Da kann auch mal eine Stunde beim durchschaun draufgehn.
Die leichten Mängel hat dein mechaniker sicher gesehn aber halt auch als leichte angesehn.
Bremsleitungen werden auch mal gesehn und mal nicht.
OK,die Bremsschläuche sollte jeder sehen geb ich zu.
Hätte er denn neue Reifen und Motor abdichten durchführen sollen?
Gut,hätt dich anrufen und fragen können aber in der Regel sind die Kunden ja immer knauserig und sagen bei muß nicht umbedingt eh nein.
Ich seh da nicht umbedingt einen Grund den mechaniker zu wechseln.



Das mag schon so sein, bin echt nur genervt, weil das jetzt im Prüfbericht steht. Da, mal kurz mit dem Lappen darüber...wäre bestimmt nicht schwer gefallen. Die Reifenprofile sind ja noch gut.....Und die Bremsleitungen, das ist doch Sicherheitsrelevant oder ? Ich finde DAS muss er sehen....

Ich warte noch 1-2 Tage mit dem Gespräch, damit ich mich etwas beruhige
Himmelarschundzwirnzefixblöd
Danke
VG
Anton

--
Was nicht glücklich macht kann weg!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sam Mumm    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   C-C

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 320
User seit 03.06.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.12.2023 um 15:46 Uhr   
ein Freund von mir hat auch eine eigene Werkstatt.

Der TÜV-Prüfer kommt an 2 Tagen die Woche hin und es muss sich dann auch lohnen. Insofern schaut er die Fahrzeuge nach Möglichkeit vorher durch. Wenn aber zu viel Arbeit ist, wird manchmal erst TÜV und anschließend erst die Durchsicht gemacht.

Grundlegend auch kein Problem, denn wen stört was da im Bericht steht? Es sind nur Hinweise und kein dringender Handlungsbedarf. Wenn es kritisch sein sollte, hättest du keinen TÜV bekommen.

--
jeder braucht ein Sixpack......Meins schlummert unter der Motorhaube

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an C-C    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1845
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 14.12.2023 um 16:50 Uhr   


Sam Mumm schrieb:

(EX) Schrauber




Hi Anton!

Ist er denn jetzt zum Ex geworden oder war er der Ex und du wurdest rückfällig?
Dann wäre er doch der Ex -Ex - Schauber.

Na jedenfalls solltest du mal beim vergeben von derartigen Aufträgen beachten, das die Werkstatt es als eine von dir gewünschte Hilfestellung zum bestehen eines Prüftermin ansehen könnte.

Gruß Werner

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1562
User seit 24.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.12.2023 um 17:05 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von moritz7 am 14.12.2023 um 17:09 Uhr ]

Hallo Anton,

ich habe an einer A-Klasse eine Inspektion durchführen lassen, in einer freien Werkstatt.
Habe 475,- bezahlt und bin mit der Information "die Bremsen sind OK" vom Hof gefahren.

Die vorderen Bremsscheiben hatten aber ein ca. 2cm breiten Rostrand, die Beläge also nur noch eingeschränkten Kontakt zur Bremsscheibe.
OK darüber kann man vielleicht noch streiten.

Einige Zeit später ist mir ein Bremsbelag der hinteren Bremse davon geflogen.
Von vier Belägen waren drei nicht mehr mit der Trägerplatte verbunden und am vierten Belag war bereits ein deutlicher Spalt zu erkennen.
Der Belag hatte sich also auch schon fast abgelöst.

Da bekommt man dann schon mal Blutdruckprobleme.


--
Gruß Moritz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an moritz7    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Luk37

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 683
User seit 29.01.2018
 Geschrieben am 14.12.2023 um 17:46 Uhr   
Alles Fachpersonal , daher mach ich ( Laie ) es lieber selber

--
Stolzer Besitzer ....SLC 43 Red art Edition Obsidianschwarzmetallic....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Luk37    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1296
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 14.12.2023 um 20:19 Uhr   


Einige Zeit später ist mir ein Bremsbelag der hinteren Bremse davon geflogen.
Von vier Belägen waren drei nicht mehr mit der Trägerplatte verbunden und am vierten Belag war bereits ein deutlicher Spalt zu erkennen.
Der Belag hatte sich also auch schon fast abgelöst.




sowas sollte man aber schon selbst erkennen können, spätestens wenn man 2x im jahr reifen wechselt.
wer die karre natürlich wegen jeder kleinigkeit zum ach so vertrauenswürdigen schrauber um die ecke bringt, muß halt mit soclhen unzulänglichkeiten rechnen...

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an enrgy    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :839
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.528.381

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Vorfreude auf die Fussball-EM im eigenen Land?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm