.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Duell - Aggressivität bei Lkw-Fahrern
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   AndreaManuela

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 852
User seit 17.03.2015
 Geschrieben am 28.08.2023 um 08:01 Uhr   
Hallo zusammen,
ich weiß, habe sehr lange hier nicht mehr geschrieben, aber mitgelesen. Ein heutiges Erlebnis bringt mich dazu, Euren Rat einzuholen und mal zu hören, wie es Euch so ergeht mit Lkw.

Heute ein wiederholtes Erlebnis auf der Autobahn mit einem holländischen Lkw-Fahrer (wohl nicht immer der gleiche). Baustelle, 80km/h Geschwindigkeitsbegrenzung. er fährt mir dicht auf, mehrmalige Lichthupe. Baustelle geht weiter, 60 km/h, er fährt so dicht auf, dass ich nur noch die Scheinwerfer im Rückspiegel sehe. Dann 40 km/h - dasselbe Spiel, obwohl ich schon schneller fahre als erlaubt (aus Beklemmung). Er hat mich dann kurz vor Ende der Baustelle überholt (80 m/h). Ich konnte dann das Kennzeichen und die Firma erkennen.

So eine Situation hatte ich nun schon drei Mal - mit holländischen Lkw.

Einfach hinnehmen? Anzeigen und dann risikieren, dass der Fahrer vor meiner Haustür steht? Die Firma anschreiben? Die lachen sich kaputt. Ich fühle mich machtlos und ratlos.

Was geht in solchen Fahrern vor, dass sie so dermaßen aggressiv sind? Mal hupen und Mittelfinger zeigen kann man mit Schulterzucken hinnehmen, aber so ein Bedrängen, bei dem man schon ordentlich Puls bekommt?

Ich denke, es wird auch nicht das lezte Mal gewesen sein, dass mir so etwas passiert...

Um manchen Gedanken vorzugreifen: Nein, ich werde nicht davonfahren und mir eventuell noch ein Ticket einfangen (und ich fahre ja schon etwas schneller als erlaubt). Dazu ist mir mein Geld zu schade. Außerdem sind in dieser Baustelle die Geschwindigkeitsbegrenzungen absolut sinnvoll und nachvollziehbar (Engstellen, schlechter Belag).

--
r170 SLK 230 Kompressor, Lenkrad auf der Fahrerseite, 4 Räder, 2 Sitze, 1 Auspuff - und er ist GELB!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AndreaManuela    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Gerhard



Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2386
User seit 19.04.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.08.2023 um 08:36 Uhr   
Ich hatte so eine Situation vor längerem mal, allerdings mit einem Reisebus.
Der Beifahrer hat dann durch die Heckscheibe mit dem Handy Fotos gemacht. Das hat der Busfahrer wohl bemerkt und schon war der Abstand wieder vernünftig.


--
Ciao
Gerhard

*** wir sind im Auftrag des Bembels unterwegs***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Gerhard    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   AndreaManuela

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 852
User seit 17.03.2015
 Geschrieben am 28.08.2023 um 08:42 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von AndreaManuela am 28.08.2023 um 08:42 Uhr ]

Ja, das wirkt! Leider war ich allein. Hatte schon mal überlegt, mir auf der Hutablage so ein Leuchtschriftband anzubringen "Polizei! Bitte folgen" - das würde auch wirken. Aber wäre auch nicht gut für mich....

--
r170 SLK 230 Kompressor, Lenkrad auf der Fahrerseite, 4 Räder, 2 Sitze, 1 Auspuff - und er ist GELB!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AndreaManuela    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3679
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 28.08.2023 um 08:46 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 28.08.2023 um 08:48 Uhr ]

Hallo AndreaManuela,

Jahrzehnte mittlerweile auf der AB, davon auch 12 Dienstreisejahre mit in Summe auch gut 600000 km. Ich kenne das. Meine Taktik, die letzten 2 Jahrzehnte, dank Technik, um dem Stress zu entgehen, deutlich schneller zu fahren als man will oder dann auch erlaubt. Tempomat, darauf plus 6 km über Limit und im Kopf denken „Mein Auto kann gar nicht schneller“. Funktioniert tatsächlich.
Wird es zu brutal mit dem Abstand bleibt, in den meisten Baustellen möglich, auf die Linke Spur gehen und den Idioten rechts überholen lassen und sich dahinter setzen.

Ansonsten, meine Frau denkt immer, rechts ist sicherer, wenn man links mit oft nur 50-60 cm vorbeifährt, ist es bei mir umgekehrt. Lieber ‚nen seitlichen „Bodycheck“ als das mir ein 40t hinten drauf ballert. Rein im Kopfkino, in Realität ist beides sicher sch…, nur mit dem Ergebnis mit einem 40t von hinten ist man sicher toter. Die Bilder von aufgefahrenen LKWs und dann ein, zwei PKWs dazwischen, wo sind die? sagt alles.




--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1845
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 28.08.2023 um 09:04 Uhr   
Was Lkw Fahrer gar nicht mögen, ist schon weit vor der Baustelle , wo noch kein 8o km/ h gilt, die Geschwindigkeit so zu reduzieren.
Das habe ich oft festgestellt , bringt die Trucker sehr auf die Palme.
Vielleicht war das so , und man macht es unbewusst.

Ich will aber damit nicht sagen , das es richtig ist, voll Speed in den Baustellenbereich zu donnern und erst ab da die Geschwindigkeit zu reduzieren.

Gruß
Werner

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   AndreaManuela

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 852
User seit 17.03.2015
 Geschrieben am 28.08.2023 um 09:10 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von AndreaManuela am 28.08.2023 um 09:12 Uhr ]



zermanik schrieb:
Was Lkw Fahrer gar nicht mögen, ist schon weit vor der Baustelle , wo noch kein 8o km/ h gilt, die Geschwindigkeit so zu reduzieren.
Das habe ich oft festgestellt , bringt die Trucker sehr auf die Palme.
Vielleicht war das so , und man macht es unbewusst.

Ich will aber damit nicht sagen , das es richtig ist, voll Speed in den Baustellenbereich zu donnern und erst ab da die Geschwindigkeit zu reduzieren.

Gruß
Werner

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000



Ne, ich werde erst am 80-Schild langsamer, bremse dann auch nicht abrupt ab. Kurz danach kommt auch schon 60.

--
r170 SLK 230 Kompressor, Lenkrad auf der Fahrerseite, 4 Räder, 2 Sitze, 1 Auspuff - und er ist GELB!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AndreaManuela    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3878
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.08.2023 um 09:23 Uhr   
Ich würde die Polizei informieren und deinen Fall schildern, damit die an dieser Stelle öfter mal blitzen und den Abstand überprüfen.
So wird nicht nur ein Drängler heraus gewunken.

https://www.youtube.com/watch?v=3z4UPBc4Yxo

Das Kennzeichen (oder die Firma) würde ich bei der Polizei auch nicht angeben.

Da hast du keine Chance wenn bei dir kein Zeuge mitfährt.
Ich spreche da aus Erfahrung.

--
5,5 Liter - Verbrauch? - Nein Hubraum

Gruß Detlef

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5411
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.08.2023 um 09:36 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von S - FP 230 am 28.08.2023 um 09:37 Uhr ]

Hallo Manuela,

kann ich nachvollziehen!

Aber, egal was du machst, es ändert erstens an der Sache nicht mehr, zweitens, sofern Du Dich für eine Anzeige entscheidest, wird für den unwahrscheinlichen Fall, dass es verfolgt wird und es dann wegen Widerspruchs vor Gericht geht (sehr unwahrscheinlich), nur so aussehen, dass Du persönlich antanzen musst um Deine Aussage zu machen, übelst ausgefragt wirst und der Beschuldigte sich durch Anwalt vertreten lässt und nicht erscheint.

Aussage gegen Aussage und damit keine Chance!!

Ist leider sehr unbefriedigend und ehrlich, eine Lösung dafür gibt es nicht. Höchstens noch Warnblinker einschalten, aber auf keinen Fall bremsen, denn ggf. bist Du dann noch wegen Nötigung dran!

Leider erlebt man das häufiger, auch von PKW`s und nicht nur in Baustellen. Fahr mal im Stadtverkehr relativ genau 50 km/h und du wirst sehen was geschieht.

Je nachdem wie ich drauf bin, fahre ich dann zu 100% normgerecht, mittels Tempomat, so dass der Drängler im Regelfall irgendwann entnervt überholt. Aber Lichthube, Stinkefinger und Vogel, damit muss man rechnen. Da hilft nur Ruhe bewahren und fertig!

ich bin aber auch schon an passender Stelle rechts rausgefahren um solche Idioten überholen zu lassen. Schont die Nerven und verhindert dass der dir noch hinten rein fährt und Du ggf. noch Ärger hast.

Gruß

Frank

--
Manchmal frage ich mich, ob die Welt von klugen Menschen regiert wird, die uns zum Narren halten, oder von Schwachköpfen, die es ernst meinen. (Mark Twain)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   AndreaManuela

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 852
User seit 17.03.2015
 Geschrieben am 28.08.2023 um 09:41 Uhr   
So habe ich auch gedacht: Anzeige nützt wenig, aber Polizei darauf hinweisen - dass man um einen Blitzer bittet, haben die wohl auch nicht oft...



--
r170 SLK 230 Kompressor, Lenkrad auf der Fahrerseite, 4 Räder, 2 Sitze, 1 Auspuff - und er ist GELB!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AndreaManuela    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1845
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 28.08.2023 um 09:52 Uhr   


S - FP 230 schrieb:

Fahr mal im Stadtverkehr relativ genau 50 km/h und du wirst sehen was geschieht.




Genau!

Passiert sogar bei 30 Km/h
Bin im Innenstadtbereich langsam auf eine Rote Ampel zu gerollt.
Der Busfahrer hinter mir , tobte wie ein Affe im Käfig.
Ich stieg aus , und fragten was er hat.
Seine Antwort , warum ich so langsam fahre....
Da wundert es nicht, wenn man hört, das ein Busfahrer durchgelassen wurde.
Vielleicht hatte er den Allmorgendlichen Gang zur Toilette noch nicht hinter sich gebracht.

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :646
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.539.808

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Vorfreude auf die Fussball-EM im eigenen Land?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm