.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: ABS Sensor R170
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 13
User seit 18.03.2019
 Geschrieben am 31.03.2023 um 16:49 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Decay71 am 31.03.2023 um 17:34 Uhr ]

Moin, ich fahre einen PreFL 230K, ABS / ASR leuchtet, mit Carsoft habe ich C1200 Brake light switch und C1101 Right Front Wheel sensor.

Den Bremslichtschalter habe ich schon und werden ihn tauschen, bei der Suche nach dem ABS Sensor habe ich zwei Typen gefunden:

ATE 24.0711-6022.3 ABS-Sensor für Fahrzeuge mit ESP

und

ATE 24.0751-1142.3 ABS-Sensor für Fahrzeuge ohne ESP..

Dann ist der letztere richtig, das der PREFL ja kein ESP sondern nur ASR hat?

Und ist der Austausch ohne große Schrauberkenntnisse ähnlich dem Bremslichschalter zu machen, oder sollte man das in dem Fall lieber in der Werkstatt machen lassen?

Habe hier schon die Foren durchsucht, aber keine Anleitung und auch bzgl. der Nummer nichts gefunden..

Grüße Dirk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Decay71    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sam Mumm

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 391
User seit 17.10.2022
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.03.2023 um 16:56 Uhr   


Decay71 schrieb:
Moin, ich fahre einen PreFL 230K, ABS / ASR leuchtet, mit Carsoft habe ich C1200 Brake light switch und C1101 Right Front Wheel sensor.

Den Bremsschalter habe ich schon und werden ihn tauschen, bei der Suche nach dem ABS Sensor habe ich zwei Typen gefunden:

ATE 24.0711-6022.3 ABS-Sensor für Fahrzeuge mit ESP

und

ATE 24.0751-1142.3 ABS-Sensor für Fahrzeuge ohne ESP..

Dann ist der letztere richtig, das der PREFL ja kein ESP sondern nur ASR hat?

Und ist der Austausch ohne große Schrauberkenntnisse ähnlich dem BLS zu machen, oder sollte man das in dem Fall lieber in der Werkstatt machen lassen?

Habe hier schon die Foren durchsucht, aber keine Anleitung und auch bzgl. der Nummer nichts gefunden..

Grüße Dirk



Servus, sind mir jetzt zu viel Abkürzungen um hier wirklich helfen zu können...

Allerdings hatte ich so was auch bei meinem 200 K Mopf.
Bremslichtschalter Klar...Auch am Tester geprüft, immer wieder Bremslicht, wars aber nicht.
Aber ich habe alle "ALLE" Kontakte und Sicherungen die es betrifft gesäubert und anschließend alles kräftig mit einem Kontaktspray für PKW Elektrik eingesprüht.

VG

Anton

Bis jetzt...auf Holz klopf....funktienniert alles !

--
Was nicht glücklich macht kann weg!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sam Mumm    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   bitti

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5794
User seit 15.07.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.03.2023 um 17:09 Uhr   
Wenn die Methode von Anton nicht hilft, hier die Anleitung: https://tinyurl.com/ajpurnve
Wer der englischen Sprache nicht mächtig ist, einfach mit Google übersetzen.

LG Claus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bitti    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 13
User seit 18.03.2019
 Geschrieben am 31.03.2023 um 17:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Decay71 am 31.03.2023 um 17:24 Uhr ]

OK, vielen Dank für die Idee, alle Sicherungen prüfen und säubern könnte ich natürlich vorher mal machen, Kontakte würden mir jetzt nur die am Bremslichschalter oder am Reifensensor einfallen, wenn ich das eh auseinanderbaue würde ich wahrscheinlich eher den Sensor gleich mittauschen.

Danke, allgemeine Anleitungen hatte ich auch schon gesehen und für machbar befunden, hätte ja nur sein können das es beim SLK komplizierter zu erreichen ist, sieht sonst machbar aus, Englisch schaffe ich auch

Ja, jetzt müsste ich nur noch wissen welche das richtige Ersatzteil ist..

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Decay71    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 69
User seit 01.09.2021
 Geschrieben am 31.03.2023 um 18:56 Uhr   
Hallo Decay71,

wenn Dein Fzg ohne ESP ist, dann nehme den Sensor, der für die Fzge mit ABS bzw ASR ist.

Der Drehzahlfühler für das ESP hat eine Drehrichtungserkennung, d.h. er kann erkennen, ob Du vorwärts oder rückwärts fährst. Meine, dass sich dieser DF nicht mit der Software der ABS/ASR Fzge verträgt.

Ciao
Steffen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLKFuchs    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 13
User seit 18.03.2019
 Geschrieben am 31.03.2023 um 20:29 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Decay71 am 31.03.2023 um 20:30 Uhr ]

OK, super, vielen Dank! Da stand halt nicht für ASR sondern kein ESP, das hatte mich verunsichert.

Ich berichte dann mal

LG Dirk


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Decay71    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 13
User seit 18.03.2019
 Geschrieben am 14.04.2023 um 14:43 Uhr   
Hallo,

es gibt zwar neue Probleme, aber die beiden Dinge haben prinzipiell problemlos geklappt.

Bremslichtsensor muss ich tauschen, reinigen der Kontakte hat nichts gebracht. Fehler gelöscht und blieb weg.

Den Radsensor konnte ich auch nach Anleitung problemlos tauschen, wie beschrieben nicht der für ESP. Nur blieb der Fehler bestehen. Da ich eh noch Wischwasserprobleme hatte habe ich gleich mal den inneren Kotflügel ausgebaut..

Das ganze hat sich leider als übler "Tierschaden" entpuppt. Ich erspare euch mal die Details, aber unter der Batterie habe ich eine schöne Überraschung gefunden.. kotz..

Leider sind neben den Wasserschläuchen (Der dicke der nach vorne geht war an zwei Stellen DURCHGEBISSEN) und ein kleiner Rosafarbener (Könnte der für die Scheinwerfer sein?) auch Elektrik durchgebissen. (Könnte leider vielleicht auch erklären, warum sich das Dach (VD) gar nicht auslesen lies, hatte aber vorher kein Diagnosegerät und war mir nicht sicher ob es überhaupt mit Carsoft beim PreFl geht.

2 Fragen:

Weiß jemand welche Kabel unter der Batterie aus Richtung rechter Kotflügel rauskommen und ob sich der Strang innerhalt des Motors evtl. leicht ersetzten lässt?

Und wie verläuft die Elektrik des ABS Sensors Motorintern, besteht da die Möglichkeit, nur die Motorinterne Verkablung zu ersetzen?


Habe ein bissche Sorge einen wirtschaflichen Totalschaden zu haben, da aber beim Auslesen nicht mehr angezeigt wird und sonst alles bis auf das Dach funktioniert gleichzeitig die Hoffnung, das evtl. doch noch lösen zu können.

Danke für die Hilfe bisher

Schöne Grüße

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Decay71    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 13
User seit 18.03.2019
 Geschrieben am 14.04.2023 um 14:50 Uhr   
OK, nach kurzer Recherche gehe ich davon aus, den kompletten Motorkabelbaum ersetzen zu müssen?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Decay71    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4862
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 14.04.2023 um 19:38 Uhr   
Ohne das ich von Elektrik groß Ahnung habe behaupte ich mal alle Kabel am SLK kann man flicken bzw wieder verbinden.
Man sollte es nur ordentlich machen also nicht mit Lüster Klemmen oder ähnliches sondern löten.
Es sei denn der Kabelbaum ist es nicht mehr wert weil zb brüchig oder so.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 13
User seit 18.03.2019
 Geschrieben am 14.04.2023 um 20:51 Uhr   
Ja, ok, auch das würde ich wohl ohne Lüsterklemmen hinbekommen

Demnach läuft alles wie vermutet am Hauptkabelbaum zusammen, dann müsste ich mal schauen ob ich a) das Gegenstück zum seitlich unter der Batterie herauskommenden Kabel finde (hab ich vorhin nicht gesehen, war aber auch etwas angekotzt) und b) den Kabelbaumabschnitt vom ABS Sensor freilegen und auf Fehler untersuchen kann.

Gibt es da vielleicht eine Möglichkeit das durchzumessen? also vom Sensor stecker außen im Kotflügel innenbereich zum Steuergerät? Habe schon nach der Pinbelegung gesucht, aber nichts gefunden. Dann könnte man sich die Suche am Kabel sparen..

Wenn trotzdem noch wer weiß, was da seitlich unter der Batterie rauskkommt wäre das interessant.

Vielen Dank und Grüße

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Decay71    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :1053
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.502.363

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Seit einem Jahr gibt es das Deutschland-Ticket. Hast Du eines?

Ja
Nein, ich habe es nicht mehr
Nein, habe ich nicht und nicht probiert

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm