Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Bargeld unerwünscht?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4144
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 31.05.2022 um 14:19 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Glatze11 am 31.05.2022 um 14:21 Uhr ]

Moin
Komm grad von meiner freundlichen Mercedes Niederlassung.
Brauchte für meine alte 98er C-Klasse einen Druckknopf.
Jedenfalls steht das so auf der Rechnung,eine Kunstoffhülse zur Aufnahme eines Zapfens zur befestigung einer Zierleiste.
Wieder meiner Erwartung sowas für einen 25 Jahre alten Benz noch zu bekommen hatte ich aunahmsweise einen kompetenten Ersatzteilverkäufer der sofort wußte welches Teil ich meinte und es auch noch auf Lager hatte.
Sowas wurde einem ja früher in die Hand gedrückt mit den Worten: Für das Pfennigteil können wir keine Rechnung schreiben,das wäre ja teurer als das Teil selber.
Tja,Früher halt.
Mir auch egal,ich war froh das Teil zu haben und der Preis war mir egal.
Allerdings mußte ich bei 4,50 Euro doch etwas tiefer einatmen was aber wohl daran liegt das ich weiß was sowas in der herstellung kostet.
Aber egal.Da staun ich aber reg mich nicht auf.
Aufgeregt habe ich mich dann aber doch noch
Als ich mein Kleingeld sogar passend auf den Tresen legte hieß es : Keine Bargeldzahlung möglich.
Ich mußte allen Ernstes mit Karte bezahlen.4,50 mit Karte?
Alles unter 20 oder 30 Euro zahl ich Bar,sonst bekomm ich ja meterlange Kontoauszüge....
Hab lange nichts mehr beim Freundlichen amTresen gekauft,ist das normal und gibt es das noch woanders?VW oder Opel oder so?
Auf meine neugierige Nachfrage wie es beim Fahrzeugkauf sei bekam ich die Antwort:Bis 5000 Euro Bar und der Rest überweisung aber Bar auch nur ungern.
Kann ich ja wegen Geldwäschegesetz noch halbwegs nachvollziehn aber was wenn ich meine Kohle in der Matratze habe?
Und ich meine legale Kohle,ordentlich versteuert.
So,mußte mich mal auskotzen.............

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   jot-we

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 965
User seit 25.08.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.05.2022 um 15:24 Uhr   


Glatze11 schrieb:
...aber was wenn ich meine Kohle in der Matratze habe?
Und ich meine legale Kohle,ordentlich versteuert.
So,mußte mich mal auskotzen.............



Genau das soll ja nicht sein, damit bist Du nicht transparent genug.

Erinnert mich an eins der letzten Videos von den Autodocs auf YT. Die haben ja immer Bargeldspenden von den Fans, u.a. für die DKMS, bekommen. Da sind immer ganz ordentliche Beträge zusammengekommen. Die DKMS nimmt kein Bargeld mehr an, jetzt sammeln sie das Bargeld eben für was anderes

--
Bis dann, Jörg

W257///53, EZ 11/18, weiss

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jot-we    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3413
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.05.2022 um 15:36 Uhr   
Na mir geht es meistens eher andersherum - wozu noch "Kleingeld" mit sich herumtragen?
4€50 sind mind. 2 x 2€ plus ein "Fünfzigerle" und meine Einkaufswagenmünze - insgesamt mind. 4 Münzen! Das beult meinen Geldbeutel aus!
Da sind mir meine EC/Kredit und Deutschlandkarte doch viel lieber.
Also letzte Woche beim Bodensee so ein Sturm wütete fielen dort irgendwelche Server aus und man konnte in einigen Supermärkten nur noch bar zahlen - oder mit der DC
Tja, da ich kein Münzgeld mag, habe ich eben mehrfach mit der DC bezahlt ...

--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL-Code236*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18812
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.05.2022 um 16:05 Uhr   
Als ich in der NL Ffm meinen Elch im Frühjahr zur Wartung abgegeben habe, habe ich auch schon der Schild gesehen: Nur Kartenzahlung kein Bargeld. Gut, bei der Wartung macht das auch Sinn, unter ein paar hundert € geht in Ffm sowieso keiner mit der Wartung raus

Bei kleinen Beträgen möchte ich das grundsätzlich auch nicht, da ist mir das auch ein Dorn im Auge.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4916
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.05.2022 um 17:50 Uhr   
Im Restaurant zahle ich überwiegend bar, ansonsten häufig mit EC-Karte.

Kreditkartenzahlung habe ich mir ziemlich abgewöhnt, da es bei der Gesamtabbuchung immer mal wieder Überraschungen gab obwohl ich eigentlich immer einen relativ guten Überblick hatte.

Mittlerweile sind aber bevorzugte Zahlungsmethode EC-Karte oder per App, dann auch via Abbuchung.

Seit vielen Monaten sind die Kreditkartenumsätze nahezu null. Ist natürlich auch Corona geschuldet, da ich beruflich nicht unterwegs war.

Einzig größere Anschaffungen zahle ich per Kreditkarte, da aufgrund Abschaffung der € 500-Scheine Zahlungen größer € 1.000 sehr umständlich sind da man dutzende Scheine benötigt und EC-Kartenzahlung limitiert sind.

Als Gewerbebetrieb ist die bargeldlose Zahlung aber auch sicherer und kostengünstiger. Wer mit größeren. Bargeldsummen zu tun hat kennt die Sicherheitsprobleme, Versicherungsprobleme und auch die Infrastruktur welche für Aufbewahrung und Transport größerer Beträge notwendig ist.

Ich finde es praktisch und bequem einfach kurz die EC-Karte oder das Handy ans Terminal zu halten und fertig. Ich habe ein extrem kleines Portmonee, da sind mehr als 6 oder 8 Scheine schon fast zu viel, Münzen eh unpraktisch.

Allerdings war ich letzte Woche auch vom Kassenausfall betroffen und konnte nicht mit EC zahlen. Also Einkauf im Laden zwischen parke, zur Bank, Geld geholt und dann bar bezahlt.

Gruß

Frank



--
Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind. – Charles Bukowski

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1147
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 31.05.2022 um 18:40 Uhr   


Also letzte Woche beim Bodensee so ein Sturm wütete fielen dort irgendwelche Server aus und man konnte in einigen Supermärkten nur noch bar zahlen - oder mit der DC



quelle: http://www.borncity.com


das betrifft ein bestimmtes, aber weit verbreitetes kartenterminal, das verifone H5000:


-Das Verifon H5000 Kartenterminal ist seit 2019 vom Hersteller abgekündigt und sollte längst aus dem Handel verschwunden sein.
-Denn das Gerät unterstützt neue Zahlungsspezifikationen nicht mehr, seit April 2021 ist eine Richtlinie für Zahlungen ausgelaufen.
-Das Gerät darf aber auf Grund von Übergangsregelungen noch bis April 2023 – und in Sonderfällen bis 2025 im Bestand benutzt werden.
-Um die Geräte für diese Übergangsregelungen zu ertüchtigen, wurde von Verifone ein Update für die Geräte bereitgestellt.
-Der Rollout dieses Updates zum 25. Dezember 2021 ist aber wohl schief gelaufen, so dass dieses nicht auf allen H5000-Kartenterminals ankam.


Die nicht mit dem Update versehenen H5000-Kartenterminals sind wohl jetzt vom Ausfall zum 24. Mai 2022 betroffen. Das Ganze scheint ein Scheitern mit Ansage zu sein, bei dem die Protagonisten (Hersteller, Zahlungsdienstleister und auch Händler) keine gute Figur machen. Mit Händler sind vor allem die IT großer Ketten wie Kik, Aldi-Nord, Lidl etc. gemeint.

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an enrgy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   c-man

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3470
User seit 08.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.05.2022 um 20:00 Uhr   


Glatze11 schrieb:

Ich mußte allen Ernstes mit Karte bezahlen.4,50 mit Karte?


Ein ähnliches Erlebnis hatte ich neulich in einer Cafeteria. 6,20 € - nur Kartenzahlung möglich. Die Karte hatte ich natürlich nicht dabei. Mit dem Handy hat's dann funkioniert.

Trotzdem ägerlich, wenn man bei Beträgen < 50 € die Barzahlung vorzieht.


--
Gruß c-man
170.465

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an c-man    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 138
User seit 06.02.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.05.2022 um 20:18 Uhr   
Hallo zusammen,
wie sich die Zeiten doch ändern. Ich bin noch mit dem Spruch aufgewachsen…nur BARES ist WAHRES

--
Viele Grüße
Holger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an silentsound    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 79
User seit 01.04.2021
 Geschrieben am 01.06.2022 um 20:22 Uhr   
Wollte wollte erst einen silbernen SLC in Bar kaufen, aber das wurde aus Sicherheitsgründen abgelehnt. In der heutigen Zeit zieht zuviel Bargeld doch vermehrt das ungeliebte Gesindel an Auch wenig in der Kasse lockt schon einige komische Kauze an Es geht sicherlich auch ohne.
Gruß

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Moscher    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Fuzy 7777

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 172
User seit 07.01.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.06.2022 um 23:52 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Fuzy 7777 am 01.06.2022 um 23:54 Uhr ]

Hallo zusammen.
Meine SLks waren ja alle als Firmenautos zugelassen. Beim Neukauf hatte ich mir trotzdem das Recht zusichern lassen ihn selber an Händler oder Firmen zu verkaufen. ( an Privat ist ja gesetzlich wegen Sachmängelhaftung nicht zulässig ) Komischerweise haben immer am Freitag Leute angerufen das Sie den Preis zahlen und kommen vorbei und zahlen bar. Ich hab dann immer gesagt das Sie dann bis Montag warten müssen bis die Bank aufmacht um das Geld zu prüfen....... letztendlich hab ich immer an meinen Freundlichen verkauft und bin nicht schlecht gefahren. ( kann man eigentlich wortwörtlich nehmen)
Grüße
Fuzy

--
http://www.fuzydesign.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fuzy 7777    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :561
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.896.510

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Achtest Du beim Lebensmitteleinkauf mehr auf den Preis als vor dem Ukraine-Krieg?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm