Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Raddrehzahlsensorproblematik
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 16
User seit 20.04.2009
 Geschrieben am 07.05.2022 um 07:27 Uhr   
Hallo,
der neue gerbrauchte SLK200 Bj.2010 mit nun 36tkm meiner Freundin hat seid letzter Woche folgende Fehlermeldungen:
Fehlermeldungen im Display- ESP Funktionsstörung sowie Radreifendruckkontrollsystem.

Mit Xentry ausgelesenen Fehler in mehreren Steuergeräten Raddrehzahlsensor vorne rechts .

Dieser hatte kein Signal mehr an die Software geliefert, alle anderen 3 Rädern war das Sensorsignal bei langsamer fahrt vorhanden.
Neuen Sensor ( ATE ) eingesteckt und siehe da, Raddrehzahl wieder vorhanden und plausibel, also korrekt verbaut und Fehler gelöscht.
Nun bei der Probefahrt gleiches Fehlerbild im Display.
Also erneut Fehler ausgelesen, nun ist Sensor vorne links tot?,
alle anderen funktionieren !?
Es wurde laut Teilenummer der korrekte Sensor verbaut, selbst das Orginalteil sieht identisch aus und es steht ATE drauf....

Kennt jemand die Problematik, ich habe nun noch einen Sensor für links bestellt, habe aber ein ungutes Gefühl, das nach Einbau die Fehlermiserie weiter geht....

Gruß

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fk90    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16358
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2022 um 09:17 Uhr   
Moin,

ich habe bei dem Fehler nur den rechten erneuern lassen und danach war der Fehler weg. Es ist meistens (nur) der rechte betroffen.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG

Montags zur Arbeit statt Fridays for Future

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 16
User seit 20.04.2009
 Geschrieben am 07.05.2022 um 11:11 Uhr   
Hallo,

und erstmal Danke für die Info.
Das denke ich mir, ich wundere mich ja auch das er erst den rechten angezeigt hat, der linke funktionierte und nachdem ich den rechten erneuert habe, der linke nicht mehr funktioniert.....

Gruss

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fk90    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   C-C

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 213
User seit 03.06.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.05.2022 um 22:26 Uhr   
Bei mir sind letztes Wochenende auch gleich beide vorderen endgültig ausgestiegen. Ist wohl irgendwo undicht geworden, da der Fehler erst bei starkem Regen kam.

Hatte letztes Jahr zum Gardasee schon die Probleme vorne links. Leider ist es danach wieder weg gewesen und aus den Gedanken verschwunden. Letztes Wochenende dann wie gesagt beide endgültig ausgefallen.

Wer es selbst wechseln möchte: Besorgt euch neben den neuen Sensoren auch die beiden Schrauben und die "Dichtungen" beider Sensoren neu.
Denn die Schrauben werden scheinbar das Problem sein und rostbedingt einen erhöhten Widerstand bieten.
Radhausschale muss leider zumindest die Seite zur Fahrgastzelle komplett gelöst und leicht nacht unten geschoben werden. Erst dann ist der Übergabestecker sichtbar.

Der Fehler löschte sich nach knapp 200m Fahrt dann von alleine. Kann auch weniger gewesen sein, weiß nur das ich noch mit aktiven Fehlermeldungen los bin und dann kurze Zeit später alles aus war und auch Tempomat sowie Zylinderabschaltung wieder aktiv waren.

--
jeder braucht ein Sixpack......Meins schlummert unter der Motorhaube

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an C-C    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16358
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.05.2022 um 23:55 Uhr   
N'Abend,


C-C schrieb:

...und dann kurze Zeit später alles aus war und auch Tempomat sowie Zylinderabschaltung wieder aktiv waren.

jeder braucht ein Sixpack......Meins schlummert unter der Motorhaube


Wie geht Sixpack mit Zylinderabschaltung?

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG

Montags zur Arbeit statt Fridays for Future

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   C-C

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 213
User seit 03.06.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.05.2022 um 08:09 Uhr   


SLK172 schrieb:
N'Abend,

Wie geht Sixpack mit Zylinderabschaltung?

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG

Montags zur Arbeit statt Fridays for Future



Hi,

der Trend geht ja offensichtlich zum Zweit SLK.
Daher habe ich vom Hubsi, dankenswerterweise, eine Dauerleihgabe erhalten

Gruß Dennis

PS: Damit noch sinnvoller Inhalt dazu kommt, die Schraube vom Raddrehzahlsensor bekommt 8+2 Nm.

--
jeder braucht ein Sixpack......Meins schlummert unter der Motorhaube

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an C-C    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 16
User seit 20.04.2009
 Geschrieben am 15.05.2022 um 09:55 Uhr   
Hallo, bei mir war nach Wechsel des 2. Sensors der nach wechsel des 1. sensors nicht mehr funktionierte und Fehler lôschen alles ok.
Steht auch so unter Hilfe im Xentry, beide Sensoren sind bei einem defekt zu erneuern

Ich habe übrigens nicht bei MB zwei fùr über 180Euro gekauft sondern in der Bucht 2 für 80Euro = Febi Orginalteil wir verbaut!

Gruss und Danke

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fk90    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   C-C

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 213
User seit 03.06.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.05.2022 um 10:06 Uhr   
Ich habe beispielsweise ATE gekauft. Qualitätiv scheinen die auch besser als das Originalteil zu sein.
Aber eine genaue Einschätzung wäre erst nach einigen Jahren in Benutzung möglich.
Die ATE kosten übrigens 30 Euro das Stück. Also wenn Sie nur 2 Jahre halten würden, wäre es dennoch ein Schnäppchen

--
jeder braucht ein Sixpack......Meins schlummert unter der Motorhaube

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an C-C    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2544
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.05.2022 um 13:14 Uhr   
Damit wir hier einmal alle Infos zusammenführen:

Teilenummern:
- Drehzahlsensor VA links & rechts: A1729056101, ca. 90 EUR / Stück (oder ATE 24.0711-6389.3, ca. 45 EUR / Stück)
- Sechsrundschraube Drehzahlsensor VA: N000000006341, ca. 2 EUR / Stück
- Dichtung zwischen Drehzahlsensor und Achsschenkel VA: A2043350080, ca. 3 EUR / Stück
- Drehzahlsensor HA links: A1725400617, ca. 90 EUR / Stück (oder ATE 24.0711-6257.3, ca. 50 EUR / Stück)
- Drehzahlsensor HA rechts: A1725400717, ca. 90 EUR / Stück (oder ATE 24.0711-6258.3, ca. 50 EUR / Stück)
- Sechsrundschraube Drehzahlsensor HA: N000000005970, ca. 3 EUR / Stück

Zusätzlich wird für die VA je Sensor noch ein UV-beständiger Kabelbinder benötigt.
Bei jedem (Wieder-)Einbau eines Drehzahlsensors *muss* die Dichtung an der VA zwingend mit erneuert werden, sonst kann eintretende Feuchtigkeit das Radlager beschädigen und das kann deutlich teurer werden. An der HA scheint es keine gesonderte Dichtung zu geben.
Für die Sechsrundschraube des Drehzahlsensors HA ist ein Anzugsmoment von 8 Nm vorgegeben, für die VA gibt es keine Vorgaben, ich würde diese allerdings ebenfalls mit ca. 8 Nm anziehen.

Der Austausch ist beim Freundlichen für die VA mit ca. 1 Stunde je Sensor angesetzt, bei der HA sind's ca. 0,5 Stunden je Sensor.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6074
User seit 12.08.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.05.2022 um 11:01 Uhr   
Hallo Chris,
wie immer super Infos, danke für deinen Einsatz.

Werde die Sensoren beim Schwarz gleich prophylaktisch mit tauschen lassen,
denn erfahrungsgemäß kommt dies immer, wenn man(n) es nicht brauchen kann.



--
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :310
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.713.948

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm