.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator Autoteile

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: 12V Steckdose im Kofferraum
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   qcskaeb

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 41
User seit 03.10.2021
 Geschrieben am 20.03.2022 um 23:14 Uhr   
Hi,

Hat hier schon jemand eine 12V Steckdose im Kofferraum verbaut? Wenn ja, wo angeschlossen?

Habe die Steckdose in der Mittelkonsole gegen einen USB-Anschluss ausgetauscht und sehe jetzt ein das im Kofferraum kein zweiter ist

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an qcskaeb    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3870
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2022 um 11:12 Uhr   
Hab ich noch nicht, aber wenn ich das vor hätte, dann würde ich die 12V-Steckdose über einen freien Reserve-Sicherungssteckplatz im SAM-R (befindet sich auf dem Steuergeräteträger im Kofferraum, über dem Tank) absichern und die Steckdose entsprechend irgendwo dort in der Nähe verbauen.
Wenn die in die mittlere Kofferraumverkleidung eingebaut werden soll, dann daran denken, dass die für einige Arbeiten ggf. ausgebaut werden muss - also Steckverbindungen und eine ausrechende Leitungslänge einplanen.

Keinesfalls würde ich die Steckdose in eine der seitlichen Kofferraumverkleidungen einbauen, zumindest nicht wenn du nicht 100%ig weißt was du tust - dort drin bewegt sich der Rohrrahmen vom Heckdeckel bei Betätigung des Dachs. Abgesehen davon ist die Demontage der seitlichen Kofferraumverkleidungen nicht wirklich spaßig.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   qcskaeb

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 41
User seit 03.10.2021
 Geschrieben am 22.03.2022 um 00:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von qcskaeb am 22.03.2022 um 00:10 Uhr ]

Danke!

   

--
- Mercedes ML 350D (2012) -> Mercedes GLE 43 SUV (2016) -> Mercedes GLE 53 (2020)
- VW Polo (2002) -> VW Polo GTI (2013) -> VW e-Golf (2017)
- SLC 43 (2020)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an qcskaeb    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3870
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.03.2022 um 12:44 Uhr   
Sieht gut aus - wenn du auch auf die Freigängigkeit der Kofferraumabtrennung geachtet hast (insbesondere falls in der Steckdose was drin stecken sollte), dann ist das eine saubere Arbeit!

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   qcskaeb

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 41
User seit 03.10.2021
 Geschrieben am 23.03.2022 um 10:30 Uhr   
Danke, habe den ausgebauten Anschluss wieder benutzt

Der Anschluss war ja für den Reifen-Kompressor erforderlich, aber passt wie du sehen kannst auch sehr gut für die Kühltasche die ich jetzt in die Notradmulde versenken möchte. Daher meine Frage wegen der Verkleidung, mal sehen was ich mir da zusammenbasteln kann, ohne alles festleimen zu müssen (nach deinem Rat).

Gruß aus Stockholm
Kai

   

--
- Mercedes ML 350D (2012) -> Mercedes GLE 43 SUV (2016) -> Mercedes GLE 53 (2020)
- VW Polo (2002) -> VW Polo GTI (2013) -> VW e-Golf (2017)
- SLC 43 (2020)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an qcskaeb    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3730
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 23.03.2022 um 11:20 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 23.03.2022 um 11:23 Uhr ]



qcskaeb schrieb:
Hi,

Hat hier schon jemand eine 12V Steckdose im Kofferraum verbaut? Wenn ja, wo angeschlossen?

Habe die Steckdose in der Mittelkonsole gegen einen USB-Anschluss ausgetauscht und sehe jetzt ein das im Kofferraum kein zweiter ist



Nun, eine USB Buchse mit Strom ist doch in der Mittelkonsole! Zumindest bei mir sind es sogar 2, einmal nur Strom einmal mit Connectivity zum Radio.

Aber wie auch immer, die 12 V Buchse im Innenraum wegzunehmen halte ich für wenig sinnvoll. Es gibt immer noch Dinge die vielleicht dort die 12 V brauchen. Z. B. Navis mit Ladekabel und Antenne.
Eher hätte ich eine USB Adapter in die 12 V Buchse gesteckt, da gibt es durchaus kleine Buchsen die kaum über den Rand der 12 V Buchse ragen.
Auch könnte man an einem Platz der unteren Verkleidung eine „Einbau“-USB Buchse unterbringen.
12 V im Kofferraum, nun einige Autos, so mein Haupt-PKW haben diese schon sehr lange, gebraucht habe ich sie in Jahren nicht. Eine Kühlbox habe ich auch mit 12 V. Betrieb als Alternative. Allerdings nach dem ersten Gebrauch auf 12 V bin ich wieder auf Ice-Packs gegangen. Die halten Stunden durch. Der „Kühlkompressor“ war unerträglich laut, selbst im Kofferraum (eines SUV/Kombi, also nach vorne „offen“) nicht zu überhören.
Weiterhin, wenn die 12 V Buchse im Kofferraum keine Batterieüberwachung mit Abschaltung hat und man vergisst die Kühlbox bei Parkpausen abzuziehen ist die Batterie des Autos sehr schnell am Ende.
Also es gibt sicher Gründe für eine 12 V Buchse im Kofferraum, es gibt aber auch genug und eher mehr Gründe nicht auf diese im Innenraum zu verzichten, selbst als Nichtraucher.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3730
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 23.03.2022 um 11:40 Uhr   


qcskaeb schrieb:
Danke, habe den ausgebauten Anschluss wieder benutzt

Der Anschluss war ja für den Reifen-Kompressor erforderlich, aber passt wie du sehen kannst auch sehr gut für die Kühltasche die ich jetzt in die Notradmulde versenken möchte. Daher meine Frage wegen der Verkleidung, mal sehen was ich mir da zusammenbasteln kann, ohne alles festleimen zu müssen (nach deinem Rat).

Gruß aus Stockholm
Kai

--
- Mercedes ML 350D (2012) -> Mercedes GLE 43 SUV (2016) -> Mercedes GLE 53 (2020)
- VW Polo (2002) -> VW Polo GTI (2013) -> VW e-Golf (2017)
- SLC 43 (2020)



ich wunderte mich schon, dass Du innerhalb eines Tages die 12 V Buchs im Kofferraum hattest, aber wenn ich das richtig nun verstehe ist dort schon eine Buchse.
Wenn dem so ist, sollte es doch kein großes Problem sein, eine 2. Buchse im Kofferraum unterzubringen und sei es als fliegende Buchse lose in der Radmulde, abgezweigt am vorhandenen 12 V. Stecker.
Wichtig allerdings ist zu wissen, welche Kabelstärke dorthin verlegt ist. Eine 1,5 q Leitung und entsprechende Absicherung sollte es schon sein. Wenn Dir die vorhanden Zuleitung wegschmort ist nichts gewonnen.
und zu guter Letzt. nicht vergessen, gerade wenn die Kühltasche „versteckt“ in der Mulde untergebracht wird, ausschalten bei Pausen nicht vergessen oder immer Starthilfekabel mitnehmen.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   qcskaeb

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 41
User seit 03.10.2021
 Geschrieben am 23.03.2022 um 12:12 Uhr   


psr-slk schrieb:


qcskaeb schrieb:
Danke, habe den ausgebauten Anschluss wieder benutzt

Der Anschluss war ja für den Reifen-Kompressor erforderlich, aber passt wie du sehen kannst auch sehr gut für die Kühltasche die ich jetzt in die Notradmulde versenken möchte. Daher meine Frage wegen der Verkleidung, mal sehen was ich mir da zusammenbasteln kann, ohne alles festleimen zu müssen (nach deinem Rat).

Gruß aus Stockholm
Kai

--
- Mercedes ML 350D (2012) -> Mercedes GLE 43 SUV (2016) -> Mercedes GLE 53 (2020)
- VW Polo (2002) -> VW Polo GTI (2013) -> VW e-Golf (2017)
- SLC 43 (2020)



ich wunderte mich schon, dass Du innerhalb eines Tages die 12 V Buchs im Kofferraum hattest, aber wenn ich das richtig nun verstehe ist dort schon eine Buchse.
Wenn dem so ist, sollte es doch kein großes Problem sein, eine 2. Buchse im Kofferraum unterzubringen und sei es als fliegende Buchse lose in der Radmulde, abgezweigt am vorhandenen 12 V. Stecker.
Wichtig allerdings ist zu wissen, welche Kabelstärke dorthin verlegt ist. Eine 1,5 q Leitung und entsprechende Absicherung sollte es schon sein. Wenn Dir die vorhanden Zuleitung wegschmort ist nichts gewonnen.
und zu guter Letzt. nicht vergessen, gerade wenn die Kühltasche „versteckt“ in der Mulde untergebracht wird, ausschalten bei Pausen nicht vergessen oder immer Starthilfekabel mitnehmen.

--
Gruß Peter



Hi Peter,

Nein, im Kofferraum gab es keinen Anschluss, das war ja das Problem, alle meine Anderen Autos haben einen. Ich habe es dann am Abend noch verlegt, eine 15A Sicherung installiert, mindestens 1,5 q Leitung (könnte sogar kräftiger sein habe nicht gemessen) und an 12V nur wenn die Zündung an ist, also kein Dauerstrom. Versteckt wird die Kühltasche nicht, nur versenkt.

Gruß
Kai

--
- Mercedes ML 350D (2012) -> Mercedes GLE 43 SUV (2016) -> Mercedes GLE 53 (2020)
- VW Polo (2002) -> VW Polo GTI (2013) -> VW e-Golf (2017)
- SLC 43 (2020)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an qcskaeb    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   qcskaeb

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 41
User seit 03.10.2021
 Geschrieben am 23.03.2022 um 12:34 Uhr   


psr-slk schrieb:



qcskaeb schrieb:
Hi,

Hat hier schon jemand eine 12V Steckdose im Kofferraum verbaut? Wenn ja, wo angeschlossen?

Habe die Steckdose in der Mittelkonsole gegen einen USB-Anschluss ausgetauscht und sehe jetzt ein das im Kofferraum kein zweiter ist



Nun, eine USB Buchse mit Strom ist doch in der Mittelkonsole! Zumindest bei mir sind es sogar 2, einmal nur Strom einmal mit Connectivity zum Radio.

Aber wie auch immer, die 12 V Buchse im Innenraum wegzunehmen halte ich für wenig sinnvoll. Es gibt immer noch Dinge die vielleicht dort die 12 V brauchen. Z. B. Navis mit Ladekabel und Antenne.
Eher hätte ich eine USB Adapter in die 12 V Buchse gesteckt, da gibt es durchaus kleine Buchsen die kaum über den Rand der 12 V Buchse ragen.
Auch könnte man an einem Platz der unteren Verkleidung eine „Einbau“-USB Buchse unterbringen.
12 V im Kofferraum, nun einige Autos, so mein Haupt-PKW haben diese schon sehr lange, gebraucht habe ich sie in Jahren nicht. Eine Kühlbox habe ich auch mit 12 V. Betrieb als Alternative. Allerdings nach dem ersten Gebrauch auf 12 V bin ich wieder auf Ice-Packs gegangen. Die halten Stunden durch. Der „Kühlkompressor“ war unerträglich laut, selbst im Kofferraum (eines SUV/Kombi, also nach vorne „offen“) nicht zu überhören.
Weiterhin, wenn die 12 V Buchse im Kofferraum keine Batterieüberwachung mit Abschaltung hat und man vergisst die Kühlbox bei Parkpausen abzuziehen ist die Batterie des Autos sehr schnell am Ende.
Also es gibt sicher Gründe für eine 12 V Buchse im Kofferraum, es gibt aber auch genug und eher mehr Gründe nicht auf diese im Innenraum zu verzichten, selbst als Nichtraucher.

--
Gruß Peter



Habe es mit einem kleinen USB-Adapter in dem 12V Anschluss versucht, aber dann konnte ich das Fach nicht mehr Schließen auch mit einem Winkel-USB.
Der USB-Anschluss in der Mittelkonsole ist meiner Sicht zu schwach (möchte auch keine Kabel herumliegen sehen) und der Andere wird ja von dem Airplay Adapter benutzt.

Unsere MB-Kühlbox stört nicht, habe seit Jahren auf unserer jährlichen Fahrt durch Deutschland nach Südfrankreich davon Freude.


   

--
- Mercedes ML 350D (2012) -> Mercedes GLE 43 SUV (2016) -> Mercedes GLE 53 (2020)
- VW Polo (2002) -> VW Polo GTI (2013) -> VW e-Golf (2017)
- SLC 43 (2020)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an qcskaeb    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :281
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community28.758.340

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du oder hast Du das Finale der Fussball EM angeschaut bzw. anschauen?

Ja
Nein, interessiert mich seit dem Ausscheiden der Deutschen Elf nicht mehr
Nein, interessiert mich grundsätzlich nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm