.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Empfehlung Leuchten für Halogenscheinwerfer
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 33
User seit 14.09.2021
 Geschrieben am 12.02.2022 um 17:11 Uhr   
Hallo zusammen,

Wie bereits in einem anderen Beitrag schon erwähnt, hatte ich eigentlich vor, meinen Slk mit Xenon-Scheinwerfern auszustatten.
Aufgrund Zeitmangel, schiebe ich das Thema jetzt erst Mal nach hinten.

Den einen Scheinwerfer, welcher innen „beschlagen“ ist, lasse ich von einer Firma reinigen.

Aber was ich auf jeden Fall machen machen möchte, die Leuchtmittel in den Scheinwerfern zu erneuern und da möchte ich Euch gerne Fragen, welche Empfehlung Ihr da habt, also für:
- Abblendlicht - weiterhin Halogen - oder gibts da passendes uns gutes in LED
- Fernlicht - weiterhin Halogen - wie Abblendlicht
- Blinker im Scheinwerfer - am liebsten LED, aber es sollte keine Störungen oder Warnmeldungen geben und natürlich zugelassen sein
- Standlicht - auch wie beim Blinker - und ja, ich brauche dann die Deckel zum wieder verschließen - da hat sich Mercedes echt was einfallen lassen….

Danke euch vorab und schönes Wochenende noch.

Grüße
Marcus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Marcus_1976    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3819
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.02.2022 um 19:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 12.02.2022 um 19:28 Uhr ]

Für den R172 gibt es meinem Kenntnisstand nach noch keine in Deutschland zulässigen LED-Leuchtmittel, egal für welche Leuchte (abgesehen natürlich von den Leuchten, die bereits serienmäßig LEDs waren).

Was Halogen-Leuchtmittel aus dem Zubehör betrifft bin ich persönlich mit Osram immer gut gefahren, d.h. ich würde zur Night Breaker Laser bzw. der afaik etwas neueren Serie Night Breaker 200 greifen, siehe auch Osram Fahrzeuglampen-Finder unter https://www.osram.de/apps/gvlrg/de_DE.
Wobei ich persönlich die originalen Halogenleuchtmittel schon recht gut finde (war mMn auch bereits beim R171 der Fall...) und du solltest dir von einem Austausch nicht zu viel versprechen - soo bedeutend besser sind die Zubehör-Leuchtmittel i.d.R. nicht. Für mich persönlich besteht daher nicht die zwingende Notwendigkeit hier tätig zu werden.
Was das Blinker & Standlicht betrifft, da sehe ich noch weniger Notwendigkeit da irgendetwas zu wechseln solange die Leuchtmittel noch in Ordnung sind. Aber wenn, dann würde ich auch dort zu Osram greifen...

In Puncto Wechsel kannst du auch mal das folgende Thema ansehen: https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=100200

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3679
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 12.02.2022 um 22:55 Uhr   
Hallo Marcus,

wie Chris schon schrieb, für den 172 mit Standard H7 gibt es keine Led-leuchtmittel mit Zulassung und Blinker Birnchen auch nicht.
wie Chris schrieb, die sogenannte +Versionen der H7 Leuchtmittel sind die einzig machbare Verbesserung. Ich hatte dies bei meinem 171 gemacht und für mich war die Verbeesrung schon sichtbar und sinnvoll. Dazu, die Birnen haben bei mir mehrere Jahre „überlebt“ und mein Bruder fährt seit nun 5 Jahren immer noch mit den Birnen. Zumindest hat er mir nichts von einem Wechsel erzählt.

Bei den Blinkern kann man noch auf innen verspiegelte Birnen setzen, so das der „Spiegei-Effekt der gelben Birnen nicht sichtbar ist.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 33
User seit 14.09.2021
 Geschrieben am 19.02.2022 um 01:30 Uhr   
Hallo,

Leider komme ich erst heute wieder dazu, mich mit dem Thema zu beschäftigen. Die Scheinwerfer sind mittlerweile beide beim Betrieb, welcher sie reinigt und aufbereitet und die Stoßstange beim Lackierer.

Herzlichen Dank für Eure Antworten.

Alles klar, dann bleibts natürlich bei den H7 Birnen, etwas illegales kommt mir da nicht rein.

Letzte Frage zu dem Thema, welche Zubehörlampen habt ihr da genau verbaut? Wenn ich mir die Rezessionen der Osram und Philips Birnen mit 100% oder mehr Lichtausbeute so anschaue, lese ich sehr häufig, dass die Birnen teils schon nach wenigen Monaten kaputt sind.

Verbaut waren bei mir übrigens 3 verschiedene H7-Birnen von 3 unterschiedlichen Herstellern.

Grüße

Marcus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Marcus_1976    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3679
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 19.02.2022 um 07:45 Uhr   
Nun Marcus,

Das die sogenannten +Birnen eine kürzere Lebensdauer haben, egal of Osram oder Philips, das ist bekannt.
Als ih 1997, ich hatte da ein Escort Cabrio, daher noch im Kopf, erstmalig solche Birnen einsetze, hatte ich auch nur wenige Monate Spaß am ersten Satz. Es war sogar so kurios, dass während der Tauschvorgangs und beim Funktionstest die noch nicht defekte Birne „erlosch“. Sie gingen praktisch zeitgleich hinüber.

Im ersten SLK 171 hatte ich auch die +50 Birnen, glaube von Osram, so um 2008 eingebaut, zeitgleich mit den verspiegelten Blinkerbirnen, weil der Einbau ist schon fummelig.
Diese +Birnen hielten bei mir über 10 Jahre bis zum Verkauf des Autos, zeitweise im Dauer-Licht an Betrieb statt nicht vorhandenen TFLs.

Gewinn mit plus Birnen ist gegeben, kürzere Lebensdauer ist der Preis. Wie lange nun, vielleicht Glückssache und von den Fahrbedingungen abhängig.



--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3819
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.02.2022 um 12:40 Uhr   


Marcus_1976 schrieb:
Letzte Frage zu dem Thema, welche Zubehörlampen habt ihr da genau verbaut? Wenn ich mir die Rezessionen der Osram und Philips Birnen mit 100% oder mehr Lichtausbeute so anschaue, lese ich sehr häufig, dass die Birnen teils schon nach wenigen Monaten kaputt sind.


Mein R172 hat ILS, von daher kann ich dazu nicht direkt etwas sagen.
Bei anderen Fahrzeugen u.a. auch im privaten Umfeld war schon das ein oder andere Osram-Leuchtmittel (u.a. auch die Night Breaker Laser) verbaut und die haben i.d.R. die gesamte Besitzdauer durchgehalten. Das hängt aber natürlich auch stark von der Nutzung ab - wenn ich viel im dunklen fahre bzw. das Abblendlicht auch tagsüber einschalte (gibt ja so Länder wo das Pflicht ist / war...), dann verkürzt sich die Lebensdauer natürlich deutlich.
Und generell muss man ja auch berücksichtigen, dass die höhere Lichtausbeute "irgendwoher" kommen muss - wie bei vielen Sachen geht dort auch die höhere Leistung etwas auf Kosten der Langlebigkeit.



Marcus_1976 schrieb:
Verbaut waren bei mir übrigens 3 verschiedene H7-Birnen von 3 unterschiedlichen Herstellern.


Kann durchaus ab sein, dass das ab Werk so war, je nachdem welche Zuliefererverträge bestanden haben...

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3679
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 19.02.2022 um 14:46 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 19.02.2022 um 14:48 Uhr ]

zu


Marcus_1976 schrieb:
Verbaut waren bei mir übrigens 3 verschiedene H7-Birnen von 3 unterschiedlichen Herstellern.
—————
Chris schrieb.

Kann durchaus ab sein, dass das ab Werk so war, je nachdem welche Zuliefererverträge bestanden haben...

Nun Scheinwerfer werden aber in der Regel komplettiert zur Endmontage angeliefert. Der Zulieferer, oft Valeo, Hella, mittlerweile von Faurecia übernommen, oder Andere hat dann schon die entsprechenden Leuchtmittel und Kabel bis zum Zentralstecker verbaut.
Der Zulieferer kauft die Leuchtmittel auch wieder zu. Hier gibt es zwei Varianten. In eigener Regie, aber nach hier z. B. MB Hausspezifikation oder vom „per OEM directed Supplier“ also einen vom Kunden bestimmen Unterlieferanten mit tw. auch schon Bezahlung durch den OEM. Zum Schluß blieb noch Vormontage in sog. Suppler-Parks vor den Werktoren, wo sich Zulieferer angesiedelt haben. Da sind auch einige Varianten möglich.

Nun, nochmal zu den Plus H7.
Ich hatte meine Plus lange Zeit am 171 im Dauerbetrieb. Heißt, das Auto fuhr Licht an als TFL, die H7 im Abblendscheinwerfer waren immer an. Da bei mir der SLK auch Freizeitauto und Reiseauto war oder auch jetzt im 172 SLC mit ILS noch ist, kamen nur Fahrleistungen, aber halt immer mit Licht von rund 3000 km/Jahr zusammen.
Da bei den meisten SLKlern mit dem 172 selbst bei Dauernutzung und mehr Jahreskilometern auch in der dunklen Jahreszeit höchstens 3000 km mit Licht nur bei Dunkelheit zusammenkommen, der 172 hat i. d. R. schon separate TFLs, kann man durchaus mit mehrjähriger Nutzung rechnen.




--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 33
User seit 14.09.2021
 Geschrieben am 19.02.2022 um 15:27 Uhr   
Hallo zusammen,

Prima, vielen Dank Euch allen.
Dann werde ich mal die +-Varianten probieren und zwar von Osram - liegt vielleicht auch dran, da wir hier ein ehem. Osram-Werk hier in Eichstätt haben, da fühle ich mich zu Osram eher „hingezogen“.
Aber ich werde mir auch nicht die stärksten, also +200 oder so kaufen, eher ein/zwei Nummern schwächer. Mal sehen, was lieferbar ist.

Bezüglich der Blinkerbirnen wird das sicher auf die nichtlackierten rauslaufen, da auch beim „sauberen“ Scheinwerfer innen schon die Orangen Partikel vom Lack herumflogen.

Also vielen Dank nochmals. Ich stelle dann ein Foto ein, wenn der SLK wieder zusammengebaut ist.

Gestern habe ich noch ein paar Schrauben, die vorne an der Front jetzt ohne sichtbar sind, mit Sprühwachs eingesprüht, ein bissl rostschutzvorsorge, da ein paar etwas Flugrost hatten. Auch habe ich alle Schrauben und Blechmuttern neu bestellt, welche zur Montage der Scheinwerfer und Stoßstange nötig sind, da die alten schon alle ziemlich gammelig aussahen.

Schönes Wochenende euch

Lg
Marcus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Marcus_1976    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mm-slk

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 775
User seit 08.04.2011
 Geschrieben am 21.02.2022 um 10:37 Uhr   
Es gibt mittlerweile auch Nachrüst-LED-H7-Birnen von Osram und Philips mit ABE, die deutlich heller sind. Allerdings gibt es derzeit noch keine Zulassung für den SLK. Da die kompatiblen Fahrzeugmodelle aber ständig erweitert werden, macht es Sinn, dort ab und an mal reinzuschauen. Den Opel Mokka meiner Frau habe ich umgerüstet und das ist wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Viele Grüße
mm-slk

--
Gruß

mm-slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mm-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3679
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 21.02.2022 um 17:49 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 21.02.2022 um 18:30 Uhr ]



mm-slk schrieb:
Es gibt mittlerweile auch Nachrüst-LED-H7-Birnen von Osram und Philips mit ABE, die deutlich heller sind. Allerdings gibt es derzeit noch keine Zulassung für den SLK. Da die kompatiblen Fahrzeugmodelle aber ständig erweitert werden, macht es Sinn, dort ab und an mal reinzuschauen. Den Opel Mokka meiner Frau habe ich umgerüstet und das ist wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Viele Grüße
mm-slk
--
Gruß
mm-slk



Thema hatte Serenity schon im Oktober oder November erwähnt, mit „…kommt bald“

Problem sind halt die Homogolation- bzw. Freigabekosten, die für jeden einzelnen Scheinwerfertyp anfallen und erreichbare Stückzahlen.

Verwunderlich ist von außen gesehen schon, dass in der Liste aktuell auch Autos stehen, die ebenfalls nicht besonders häufig sind.
Aber, wir kennen die Bauform der Scheinwerfer und Reflektoren nicht, ebenso wie die räumlichen Gegebenheiten zur Unterbringung der LED-H7.
Ggf. gibt es Baugleichheiten im „innern“ der Scheinwerfer, die eine Freigabe gleichzeitig mit Scheinwerfertypen anderer Automodellen ermöglichte.

Eine Besonderheit des SLK ist ja schon mal das der Abblendteil des Scheinwerfers ein „Projektionstyp“ mit Linse ist.

Ob, also für den SLK R172 noch H7 Leds kommen, fraglich, zumal es auch ab Werk alternativ schon Xenon Licht gab, nicht gerade zum Sonderpreis, aber trotzdem die normalen Halogens vielleicht gar nicht so oft ausgeliefert wurden.

Daher schrieb ich, ehe man auf was wartet, was vielleicht doch nicht kommt ist die nun auch relativ preiswerte Umrüstung auf die Plus-H7 Halogen zumindest jetzt schon möglich.


--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :789
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.539.608

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Vorfreude auf die Fussball-EM im eigenen Land?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm