Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Plattfuss
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Juergen S

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1298
User seit 16.02.2001
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.02.2022 um 16:15 Uhr   
Hi @ll.

Gestern, auf der Rückfahrt vom Sportstudio, so 1,5 Km von der heimatlichen Garage entfernt hatte ich bei meinem Stadtauto rumpeln im Kofferraum. Na ja, mal angehalten um die Einkaufskiste, die im Kofferraum rumliegt richtig zu legen. Aber die war es nicht. Hinten links war der Reifen schon ordentlich platt. Natürlich war es sehr windig und es regnete ordentlich. Habe mich dann ( trotz Notrad ) lieber entschlossen die Strecke bis nach Hause auf der Stahlfelge ( jetzt war die Luft komplett raus ) zurück zu legen. OK, jetzt ist der Reifen Schrott, aber ich bin nicht erkältet. ( Mein Dealer hat schon zwei neue bestellt.
Was macht man denn mit dem SLK ? Notrad habe ich nicht, Tirefit ist im Mülleimer gelandet. Mit dem ADAC zur nächsten Werkstatt schleppen lassen ?
Und wenn das bei der sonntäglichen Sommerausfahrt da am Ende der Welt passiert ?
Oder bei der Anfahrt ins Urlaubsdomizil so 700 km weg von zu Hause. Ist da denn eine Übernachtung vorprogrammiert ?
Dieser Plattfuß war der erste seit ca. 35 Jahren, hat mich jetzt aber nachdenklich gemacht.

Schreibt mal Eure diesbezüglichen Erlebnisberichte.

Grüße Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Juergen S    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 796
User seit 01.06.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.02.2022 um 16:30 Uhr   
Hallo Jürgen,
ist doch nett, dass es quasi Zuhause passiert ist; ich hatte letztes Jahr auch zwei Plattfüße "vor Ort". Beim Fiesta unserer Tochter war ein Reifen am Samstagabend völlig platt; ich habe dann ein Winterrad und einen Rangierwagenheber geholt und das Rad montiert, bis das Sommerrad wieder fertig war.
Mein E36 Cabrio hatte einen Plattfuß in der Garage; ich hatte mir auf der Fahrt vorher eine Schraube reingefahren; mit dem Kompressor Luft aufgepumpt, unters Carport gefahren und auch dem Patienten übergangsweise ein Rad aus der Sammlung montiert.
Ab morgen ist bei uns im Penny ein Tire Fit Set samt Kompressor für 14,99€ zu haben; vielleicht kaufe ich das und nehme es mit, wenn ich mit dem SLK oder Mii unterwegs bin; die beiden BMWs haben ja noch ordentliche Ersatzräder im Kofferraum, deren Luftdruck ich auch regelmäßig prüfe.

Viele Grüße
Thomas

--
Meine Fahrzeuge:
Mercedes SLK 320, BMW 328i Cabrio,
323i touring(beides E36), ab 09.April 2021: Seat Mii electric

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Edelfisch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 264
User seit 26.05.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.02.2022 um 17:12 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von rab am 02.02.2022 um 17:13 Uhr ]

Ja, das Fehlen von vernünftigen Ersatzrädern ist eine echte Plage! Angeblich haben wir sooo selten einen Platten, dass das nicht lohnt. Alles nur Sparwut! Allerdings muss man zugeben, dass a) bei Mischbereifung und b) aufgrund der Relation zwischen Radgröße und Koffer-/Stauraum bei den meisten Sportwagen das Ersatz entweder nicht passen würde und/oder man den Platten nicht verstauen kann. Ein Notrad kann zumindest den Fall a) hilfsweise lösen,Problem b) bleibt immer noch. Was die Dichtmittel angeht, gibt es ernst zu nehmende Kritiker, die sagen, dass man mit diesen Mitteln mehr kaputt macht, als sie bringen (Stichwort "Luftducksensoren").

De facto bleibt eigentlich nur die Notrad-Lösung oder Abschleppen. Letzteres kann so gegen 22:00 Uhr in ländlicher Gegend und am Sonntag schon "spannend" sein

Grüße

rab

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an rab    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4100
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 02.02.2022 um 19:09 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Glatze11 am 02.02.2022 um 19:10 Uhr ]

Das Tirekit nutzt auch nur was wenn ein winziges Loch wie eine eingefahrene Schraube da ist.
Aber auch am Sonntag bei 20 grad Minus hilft der ADAC(selbst leider gehabt) wenns auch etwas länger dauert bis jemand kommt.
Da leg ich mehr wert drauf das ich immer genug Sprit,Zigaretten und eine Flasche Wasser dabei hab statt Ersatzreifen.Von in 40 Jahren 4 mal liegenbleiben wars nie der Reifen.

Wobei ich schon mal einen Schaden am Reifen hatte.War aber nur unten platt.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 64
User seit 01.04.2021
 Geschrieben am 02.02.2022 um 19:18 Uhr   
Einfach langsam weiter fahren wenn es schon etwas später ist. Dann wird halt ne neue Felge gekauft, wenn das dann nötig ist. Aber ewig warten mag ich auch nicht. Hinten ist eh wenig Gewicht drauf, da leidet die Felge weniger. Eher schon das Diff, wenn man eins hat^^ Und aufpassen das der Reifen nicht anfängt zu brennen. Hatte mal einen Platten hinten und bin noch mit 160 so 5 KM über die Autobahn gefahren, an der Ausfahrt qualmte es dann hinten im Radkasten. Bin aber schon mit dem Platten so losgefahren. Die Autobahn meide ich jetzt mit Plattfüßen ^^ Oder wie im GT-R die teuren Serienrunflatreifen kaufen, mir sind die aber viel zu hart. Da muss man dann im MB wohl das Fahrwerk anpassen.
Gruß

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Moscher    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3885
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.02.2022 um 20:24 Uhr   
Einen PLatten,
kommt zum Glück sehr selten vor,
grob alles 20– 30 Jahre,
bei 2 Fahrzeugen,
zumindest bei uns!

Das sehe ich entspannt,
leider passiert das dann meistens in heiklen Situationen.

Grüße
Steffen


--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3395
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.02.2022 um 20:59 Uhr   
Daneben getippt!
Als ich die Überschrift gelesen habe dachte ich zuerst an Bud Spencer

Aber zum Thema:

Wenn ich im Alltag mit dem SLK unterwegs bin habe ich nichts für einen Reifenpanne dabei - außer meine ADAC-Karte!
Wenn wir auf Touren unterwegs sind dann habe ich (für die kleineren Fälle) ein Reifenpannenset mit Kompressor und Dichtmittel dabei und für größeres wieder die ADAC Karte.



--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL-Code236*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4892
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.02.2022 um 21:46 Uhr   
Letztes Jahr im S212 meiner Frau erlebt.

Sonntag, Rückfahrt aus der Ferienwohnung, 200 Km vor sich und nach wenigen Kilometern spricht die Reifendruckkontrolle an, Schei….!

An der nächsten Tankstelle raus, versucht Luft rein zu drücken, mehr als 1,6 Bar gingen nicht. Dann sieht meine Frau die Ursache, Schraube in der Lauffläche. Was tun.

Wie gesagt Sonntag! OK, wir versuchen es nach Zuhause zu kommen!

KI auf Luftdruck gestellt und nicht Autobahn, sondern Landstrasse, max. 80 bis 90 Km/h.

Und siehe da Druckaufbau als der Reifen warm wurde bis 1,8 Bar. Also mit max. 90 bis 100 Km/h vorsichtig Heim gerollt. Luftdruck blieb zum Glück stabil.

Beim SLK vor über 15 Jahren morgens festgestellt Reifen fast platt. Trotzdem 2 Km zu MB gefahren, Diagnose Reifen fertig, Flanke fertig, neuer Reifen. Aufgrund Abnutzung der Hinterreiden zwei neue Hinterreifen und das nur weil ich nach Hause musste um dort den verkaufen SLK abzuliefern! Also nochmals fast € 500 investieren müssen für zwei neue Reifen !

Also in ca. 43 Jahren hatte ich insgesamt 4 Reifenpannen, wobei eine mittels Schlaucheinzug und eine mit neuen Ventil repariert werden konnten!

Im SL würde es schon unmöglich einen der Reifen einzupacken wenn es einen Ersatzreifen gäbe. Und Tirefit, hoffentlich nie im Einsatz. Bei einer „richtigen“ Panne nicht hilfreich und bei kleinem Loch eine große Sauerrei, dann lieber Notdienst rufen oder aufladen und fertig!

Gruß

Frank





--
Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind. – Charles Bukowski

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 796
User seit 01.06.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.02.2022 um 11:12 Uhr   
Moin zusammen,
ich habe eben das Kremer Tirefit
https://www.amazon.de/KREMER-Reifenpannen-Reparatur-Set-f%C3%BCr-KFZ/dp/B0881QQ8TD/ref=sr_1_4?qid=1643883007&refinements=p_89%3AKREMER&s=automotive&sr=1-4
bei Penny für 14,99€ gekauft; MHD der Chemie ist 04/2026-top.
In meinem SLK ist die Chemie 2007 abgelaufen, da würde ich mich nicht mehr drauf verlassen.
In einem Test hat man Löcher bis 6mm damit dicht bekommen...

Gruß
Thomas

--
Meine Fahrzeuge:
Mercedes SLK 320, BMW 328i Cabrio,
323i touring(beides E36), ab 09.April 2021: Seat Mii electric

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Edelfisch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   motorburner

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 427
User seit 21.01.2019
 Geschrieben am 03.02.2022 um 23:10 Uhr   
Ich hatte bisher einmal einem Platten am Alltagsauto. 200m vor der Ausfahrt einer Unfallstelle ausgewichen und Trümmerteile erwischt. Gut 1,5cm eingeschnitten mitten in der Fläche.
Der Wagen hatte zum Glück ein Ersatzrad und alles andere hätte eh nicht wirklich geholfen.
In meinen anderen Autos habe ich so Reifenflicksets mit "Bärenscheisse".
Die kannn man von aussen einbringen. Über Zulässigkeit lässt sich streiten, aber es funktioniert.

So eine Chemiepampe kommt bei mir nicht rein. Das ist ne tierische Sauerei und man muss die Felge danach ordentlich reinigen sonst hat man immer ne Unwucht. Das will ich keinem antun dass er meinen Reifen so umziehen muss.

Alternativ halt ContiSeal oder ähnliches montieren. Hat unser Sharan und das Zeug funktioniert. Metallteil eingefahren, rausgezogen, kurzes Gespratzel und danach Ruhe.
Angenehmer Nebeneffekt die Reifen werden dadurch sehr leise, aber auch etwas schwerer.
Der Preis ist allerdings auch nicht gerade günstig.



--
230 K vor Mopf

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an motorburner    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :328
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.713.826

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm