Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Interessantes aus Deutschland zum Thema "Motoröl"
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3751
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.01.2022 um 11:59 Uhr   

... von meinem Lieblings-Motoröl-Hersteller RAVENOL

https://www.youtube.com/watch?v=3txerEpJO9k

--
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen... außer durch noch mehr Hubraum!

Gruß Detlef

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Luk37

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 518
User seit 29.01.2018
 Geschrieben am 07.01.2022 um 13:07 Uhr   
Das wird beim nächsten wechsel mein Öl und zwar das RCS 5W-40 .....zwar bissel teurer aber das ist es mir Wert.

Danke für die Info Detlef

--
Stolzer Besitzer ....SLC 43 Red art Edition Obsidianschwarzmetallic....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Luk37    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1172
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 07.01.2022 um 17:37 Uhr   
vor verschleiß der steuerkette oder kettenräder kann scheinbar auch dieses wunderöl nicht schützen...wozu dann der ganze bohei...

wenn ich meine karre nicht überwiegend als tracktool nutze und dem dauernd stundenlang in die fre$$e trete, reicht ein normales, den herstellervorgaben entsprechndes öl doch locker aus, um den motor bis ans lebensende des fahrers in betrieb zu halten.

wenn wir von motorschäden bei alltagsautos lesen, sind die doch immer auf irgendwelche qualitätsmängel der motorhersteller zurückzuführen, siehe die oben genannten ketten und räder.

teure öle dienen hauptsächlich dem guten gefühl des besitzers und dem gewinn der raffinerie.

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an enrgy    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.01.2022 um 22:01 Uhr   
Anglergeschäft

Kunde: Mögen die Fische diesen Köder?

Verkäufer: Werter Kunde, wir verkaufen nicht an die Fische.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Luk37

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 518
User seit 29.01.2018
 Geschrieben am 08.01.2022 um 00:04 Uhr   


enrgy schrieb:
vor verschleiß der steuerkette oder kettenräder kann scheinbar auch dieses wunderöl nicht schützen...wozu dann der ganze bohei...

wenn ich meine karre nicht überwiegend als tracktool nutze und dem dauernd stundenlang in die fre$$e trete, reicht ein normales, den herstellervorgaben entsprechndes öl doch locker aus, um den motor bis ans lebensende des fahrers in betrieb zu halten.

wenn wir von motorschäden bei alltagsautos lesen, sind die doch immer auf irgendwelche qualitätsmängel der motorhersteller zurückzuführen, siehe die oben genannten ketten und räder.

teure öle dienen hauptsächlich dem guten gefühl des besitzers und dem gewinn der raffinerie.

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000



Da sind wir beim Thema , mein SLC ist kein Alltagsauto , aber da er Kennfeldoptimiert ist ....hat er halt ein paar PS mehr und wenn ich Bock hab und die Bahn ist frei dann fahr ich halt mal 280-290 ein zwei Minuten . Mit so einem Öl fühl ich mich wohler .

Aber jeder so wie er es für richtig hält.

--
Stolzer Besitzer ....SLC 43 Red art Edition Obsidianschwarzmetallic....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Luk37    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3751
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.01.2022 um 17:53 Uhr   


Luk37 schrieb:


enrgy schrieb:
vor verschleiß der steuerkette oder kettenräder kann scheinbar auch dieses wunderöl nicht schützen...wozu dann der ganze bohei...

wenn ich meine karre nicht überwiegend als tracktool nutze und dem dauernd stundenlang in die fre$$e trete, reicht ein normales, den herstellervorgaben entsprechndes öl doch locker aus, um den motor bis ans lebensende des fahrers in betrieb zu halten.

wenn wir von motorschäden bei alltagsautos lesen, sind die doch immer auf irgendwelche qualitätsmängel der motorhersteller zurückzuführen, siehe die oben genannten ketten und räder.

teure öle dienen hauptsächlich dem guten gefühl des besitzers und dem gewinn der raffinerie.

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000



Da sind wir beim Thema , mein SLC ist kein Alltagsauto , aber da er Kennfeldoptimiert ist ....hat er halt ein paar PS mehr und wenn ich Bock hab und die Bahn ist frei dann fahr ich halt mal 280-290 ein zwei Minuten . Mit so einem Öl fühl ich mich wohler .

Aber jeder so wie er es für richtig hält.

--
Stolzer Besitzer ....SLC 43 Red art Edition Obsidianschwarzmetallic....



@ Luk37

Zu solchen "Weisheiten" muss man sich doch nicht rechtfertigen.

Es werden da einfach mal Behauptungen geäußert obwohl es zum besagten Öl (RCS) KEINE negativen Erfahrungen gibt! Das Gegenteil ist da eher der Fall.

Meine Meinung dazu: Man sollte sich vorher ausführlich informiert - oder auch selber mal testen - und nicht sofort "lospoltert".

Hier ging es übrigens NICHT um ein "Bohei" um ein bestimmtes Wunderöl sondern um allgemeine Fragen zur Herstellung und Zusammensetzung von modernen Motorölen.

Ich finde das der Ravenol-Mitarbeiter alle Fragen dazu sehr gut beantwortet hat.

--
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen... außer durch noch mehr Hubraum!

Gruß Detlef

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3190
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 08.01.2022 um 18:39 Uhr   
Hallo Det, nun in anderen Threads zum Thema öl kennt man ja Deinen Standpunkt zu Ravenol, dies sei Dir unbenommen

Aber zur jetzigen Aussage…

Es werden da einfach mal Behauptungen geäußert obwohl es zum besagten Öl (RCS) KEINE negativen Erfahrungen gibt! Das Gegenteil ist da eher der Fall.

bitte auch den Gegenbeweis:
Gibt es belegbare negative Erfahrungen zu Castrol, Shell, Liqui Moli oder irgendeinem anderen Markenöl, welches entsprechend der jeweiligen Motorenfreigabe verwendet wird?

Es sind, zugegeben, wesentlich mehr verschieden spezifizierte und entsprechend legierte Öle nach bzw. zu den jeweiligen Motorenspezifikationen am Markt als vor 50 Jahren. Sie müssen aber alle halt die Spezifikation erfüllen.


--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3751
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.01.2022 um 19:35 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Det 59 am 08.01.2022 um 19:41 Uhr ]



psr-slk schrieb:
Hallo Det, nun in anderen Threads zum Thema öl kennt man ja Deinen Standpunkt zu Ravenol, dies sei Dir unbenommen

Aber zur jetzigen Aussage…

Es werden da einfach mal Behauptungen geäußert obwohl es zum besagten Öl (RCS) KEINE negativen Erfahrungen gibt! Das Gegenteil ist da eher der Fall.

bitte auch den Gegenbeweis:
Gibt es belegbare negative Erfahrungen zu Castrol, Shell, Liqui Moli oder irgendeinem anderen Markenöl, welches entsprechend der jeweiligen Motorenfreigabe verwendet wird?

Es sind, zugegeben, wesentlich mehr verschieden spezifizierte und entsprechend legierte Öle nach bzw. zu den jeweiligen Motorenspezifikationen am Markt als vor 50 Jahren. Sie müssen aber alle halt die Spezifikation erfüllen.

--
Gruß Peter



Hallo Peter,

wenn du mal etwas länger im Internet surfst wirst du genug "Beweise" finden.
Ich suche dir das jetzt aber nicht heraus.

Außerdem übertrifft das RCS die Spezifikationen deutlich - auch wenn es bisher noch keine Freigabe hat.
Eine Freigabe ist doch nur in der Garantiezeit wichtig - danach kann doch jeder einfüllen was er möchte.

Aber wird sind ja hier in Deutschland und da hat man sich (wie in meinem Fall) gefälligst an die Freigabe aus dem Jahr 1997 zu halten.

   

--
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen... außer durch noch mehr Hubraum!

Gruß Detlef

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK55AMG

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2445
User seit 23.07.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.01.2022 um 20:43 Uhr   


Det 59 schrieb:

Aber wird sind ja hier in Deutschland und da hat man sich (wie in meinem Fall) gefälligst an die Freigabe aus dem Jahr 1997 zu halten.

--
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen... außer durch noch mehr Hubraum!

Gruß Detlef



Hallo Detlef,

ich möchte jetzt nicht der Spielverderber sein,
aber ob bei unseren „ alten Motoren“ die ganzen Additive in den Ölen sinnvoll sind, habe ich nach dem Video meine Zweifel.

https://m.youtube.com/watch?v=PUkTvfKvghs


--
Grüßle Frank

++++ Ludwigsburger Stammtisch macht LuSt auf mehr ++++
___________________________________________________________
*Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr.*
~Laotse~

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK55AMG    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3751
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.01.2022 um 22:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Det 59 am 08.01.2022 um 22:47 Uhr ]

Hallo Frank,

das Video wurde im Ölforum damals auch kontrovers diskutiert.
Da ist ein Dichtring zu weich und ein anderer zu hart…

Ich kann da Entwarnung geben, denn ich kenne mittlerweile einige Besitzer, die ihren 55er oder 63er mit dem RCS fahren.

Die haben aber schon wesentlich mehr Kilometer damit zurückgelegt als ich Hoby-Schönwetter-Fahrer und der Motor ist trotzdem immer noch trocken.

Die Tipps in den Zimmer-Videos sind auch nicht immer hilfreich!

Einen Link findest du unter dem Thema Motoren Zimmer/Black Series im 171er Forum.
Dort hat der User „uniboy“ die Dichtringe erneuern lassen - aber leider ohne den gewünschten Erfolg.

--
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen... außer durch noch mehr Hubraum!

Gruß Detlef

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :718
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.399.013

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Betrachtest Du in Geschäften, die Du nicht kennst, die Bewertungen im Intenet?

Ja (fast immer, regelmäßig)
Ab und zu (eher selten, sporadisch)
Nein (eigentlich nie)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm