Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Hydraulikpumpe kann nicht befüllt werden
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 21
User seit 14.02.2021
 Geschrieben am 29.10.2021 um 09:21 Uhr   
Guten Morgen liebe Forenmitglieder,

meine Hydrauliokprobleme reißen nicht ab. Nachdem ich die Dichtungen aller Hydraulikzylinder gewechselt habe funktioniert das Dach wieder, aber ich kann die Hydraulikpunpe ncht mehr befüllen.
Szenario: das Dach öffnet und schließt wie gewohnt.
die Pumpe kann aber nicht befüllt werden, sobald ich Hyrauliköl nachfülle, läuft es wieder aus dem Befüllungsloch oben heraus - egal ob ich die Entlüftungsschraube geöffnet oder geschlossen habe.
Füllstand bei gschlossenem Dach: nur ein kleiner ÖlSee im Tank.
Hat jemand eine Idee, was das sein könnte, oder muss die Pumpe getauscht werden?

LG, Michael

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an drmabuse71    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   edgar1

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 281
User seit 01.11.2009
 Geschrieben am 29.10.2021 um 11:58 Uhr   
Auch wenn hier im Forum die Meinung über die hemdsärmlige Lösung geteilt ist:
Ich habe beim Wechsel ein Loch in den Behälter gebohrt (und dann natürlich mit einer Schraube verschlossen).
Könntest du hierüber noch Öl einfüllen?
Trotzdem ist die Sache komisch. Wenn der Ölstand soweit unter Minimum ist, hätte ich erwartet, dass das Dach nicht mehr funktioniert.
Dumme Frage: Die Einbaulage stimmt schon, oder? Nicht dass der Vorratsbehälter zu hoch eingebaut ist (ich weiß aber nicht, ob man das überhaupt verkehrt einbauen kann).
Sternengruß,
Edgar

--
Dach auf! Bewegung an der frischen Luft ist gesund.
SLK 200K

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an edgar1    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 165
User seit 21.05.2020

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.10.2021 um 14:42 Uhr   
Es kann nicht sein was nicht sein kann. Ergo, der Behälter ist voll mit frischen ÖL und im Behälter unten ist der Dreck/Rückstände vom Alten. Deshalb sieht es so aus als wäre das klare Öl quasi Luft und nur der Dreck am Boden scheint das min. an Öl zu sein. Andere Erklärung fällt mir keine ein. Wenn der Behälter so wenig Öl hätte wie beschrieben könnte mit Sicherheit das Dach nicht gehen, geht ja ohne nicht, egal wie. Somit muss ÖL da sein. Und wenn man nachfüllen will läuft das Öl oben raus, der Behälter muss voll sein. Eine andere Erklärung habe ich nicht.

--
PS:Meine Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur Belustigung der Allgemeinheit . Jeder, der einen findet, darf ihn behalten .

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an skyfalk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 106
User seit 20.07.2019
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.10.2021 um 17:22 Uhr   
Hallo Michael,
das mit dem Herauslaufen vom Hydrauliköl verstehe ich nicht. Das Öl wird doch von oben bis zur Markierung auf dem Behälter eingefüllt.
Siehe hier im Forum unter Tipps und Tricks:
https://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=737&mode=&order=0&thold=0

Grüße Ulf


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an namdi    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tellvetier

Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 57
User seit 18.08.2021
 Geschrieben am 29.10.2021 um 22:12 Uhr   


drmabuse71 schrieb:
Guten Morgen liebe Forenmitglieder,

meine Hydrauliokprobleme reißen nicht ab. (...)
Szenario: das Dach öffnet und schließt wie gewohnt.
die Pumpe kann aber nicht befüllt werden, sobald ich Hyrauliköl nachfülle, läuft es wieder aus dem Befüllungsloch oben heraus - egal ob ich die Entlüftungsschraube geöffnet oder geschlossen habe.
Füllstand bei gschlossenem Dach: nur ein kleiner ÖlSee im Tank.


LG, Michael



Nabend Michael

Wäre es Dir möglich, hier ein paar Fotos zu veröffentlichen, anhand deren Du die Sache etwas 'bebildert' erklären könntest?

Mit Gruss
Thomas

--
Sportliche Lebensfreude, Kompromisslos

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tellvetier    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 93
User seit 02.01.2021
 Geschrieben am 30.10.2021 um 17:57 Uhr   


drmabuse71 schrieb:
Guten Morgen liebe Forenmitglieder,

meine Hydrauliokprobleme reißen nicht ab. Nachdem ich die Dichtungen aller Hydraulikzylinder gewechselt habe funktioniert das Dach wieder, aber ich kann die Hydraulikpunpe ncht mehr befüllen.
Szenario: das Dach öffnet und schließt wie gewohnt.
die Pumpe kann aber nicht befüllt werden, sobald ich Hyrauliköl nachfülle, läuft es wieder aus dem Befüllungsloch oben heraus - egal ob ich die Entlüftungsschraube geöffnet oder geschlossen habe.
Füllstand bei gschlossenem Dach: nur ein kleiner ÖlSee im Tank.
Hat jemand eine Idee, was das sein könnte, oder muss die Pumpe getauscht werden?

LG, Michael



Moin Moin aus dem Norden,

welches Befülloch meinst du ?

wenn nicht selbsst gebohrt,hat der keins.

VG. Mathias

--
Man muß nicht mit jedem Mitleid haben der kein Dach überm Kopf hat

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mathes    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 165
User seit 21.05.2020

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.10.2021 um 18:03 Uhr   
Und als was ist das anzusehen ?
--> https://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=737&mode=&order=0&thold=0



Mathes schrieb:


drmabuse71 schrieb:
Guten Morgen liebe Forenmitglieder,

meine Hydrauliokprobleme reißen nicht ab. Nachdem ich die Dichtungen aller Hydraulikzylinder gewechselt habe funktioniert das Dach wieder, aber ich kann die Hydraulikpunpe ncht mehr befüllen.
Szenario: das Dach öffnet und schließt wie gewohnt.
die Pumpe kann aber nicht befüllt werden, sobald ich Hyrauliköl nachfülle, läuft es wieder aus dem Befüllungsloch oben heraus - egal ob ich die Entlüftungsschraube geöffnet oder geschlossen habe.
Füllstand bei gschlossenem Dach: nur ein kleiner ÖlSee im Tank.
Hat jemand eine Idee, was das sein könnte, oder muss die Pumpe getauscht werden?

LG, Michael



Moin Moin aus dem Norden,

welches Befülloch meinst du ?

wenn nicht selbsst gebohrt,hat der keins.

VG. Mathias

--
Man muß nicht mit jedem Mitleid haben der kein Dach überm Kopf hat



--
PS:Meine Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur Belustigung der Allgemeinheit . Jeder, der einen findet, darf ihn behalten .

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an skyfalk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 93
User seit 02.01.2021
 Geschrieben am 30.10.2021 um 19:11 Uhr   
Moin an alle,

ich verstehe dann aber nicht warum einige extra ein Loch oben in den Tank bohren und dann wieder mit einem Stopfen verschließen? Rausdrücken kann man das Öl ja über den Meßanschluß.

VG. Mathias

--
Man muß nicht mit jedem Mitleid haben der kein Dach überm Kopf hat

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mathes    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 30.10.2021 um 19:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 30.10.2021 um 19:39 Uhr ]



Mathes schrieb:

ich verstehe dann aber nicht warum einige extra ein Loch oben in den Tank bohren und dann wieder mit einem Stopfen verschließen? Rausdrücken kann man das Öl ja über den Meßanschluß.


Wenn man den Behälter ausbaut um den Dreck rauszubekommen bietet sich das an. Wechseln geht dann mit ner Spritze mit Schlauch. Das Befüllen/Korrigieren geht dann auch einfacher ohne die verdeckte Schraube...siehst es ja hier.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 165
User seit 21.05.2020

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.10.2021 um 19:42 Uhr   
Das Befüllloch ist nur zum Nachfüllen wenn Öl fehlt. Das mit dem Loch im Behälter ist um das Öl zu wechseln, weil das nicht vorgesehen ist, da Livetime. Ergo, Schlauch rein, Öl absaugen, neues Öl rein, fertig ist der Dachhydraulikölwechsel.

--
PS:Meine Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur Belustigung der Allgemeinheit . Jeder, der einen findet, darf ihn behalten .

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an skyfalk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :685
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.632.410

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Findest Du es gut, dass Grillen und andere Insekten in der EU nun als Nahrungsmittel anerkannt sind?

Ja
Ja und es sollten noch mehr Insekten zugelassen werden
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm